Donnerstag, 29. April 2010

Die Wahl des Unworts der Staffel

Unsere Vorschläge zur Anregung.

Teamplayer
Oberflächlich
Egoist
Schauspieler
Switcher
Heuchler
Mobbing
Strategie
Rache
Wahres Gesicht

Um weitere Vorschläge wird gebeten, damit wir danach das Unwort der Staffel jetzt schon küren können, denn mehr wird kaum kommen.

Kommentare:

Anonymous hat gesagt…

Mitläufer

cop55 hat gesagt…

Asozial, ist auch ein beliebtes Wort der beiden selbsternannten Helden, Klaus und Aleks!!

Anonymous hat gesagt…

Also ich sehe Teamplayer an erster Stelle. Ist ja auch jetzt zum fünften ?! Mal einer der Gründe, warum Klausi jemanden raus haben will. Wer's glaubt...

Anonymous hat gesagt…

Kopfkino
Brot
ehrlich
Zelle
ja meiiiiiiiiiii

fast verzweifelt hat gesagt…

"Wahres Gesicht" - Das aus seinem Mund - bäääh!

Anonymous hat gesagt…

Teamplayer, dieses eigentlich positive Wort wird bei uns Antis so langsam zum Schimpfwort.

Himbeertonifan hat gesagt…

"im Sinne der Gruppe" und vielleicht noch "negative Intelligenz"

Klatschmohn hat gesagt…

Der/Die Hinterlistigste ist ... (Name beliebig wählbar),weil ... (Grund auch beliebig wählbar).

ForenBoy hat gesagt…

ganz ehrlich

passt besonders bei der unehrlichsten Staffel aller Zeiten.

Schlaftablette hat gesagt…

Ich bin für "Klous"! Das kann ich einfach nicht mehr hören. Ansonsten ist "Teamplayer" natürlich der "Bringer". Und "Kohlensuppe" auch. Ich würde mit der Abstimmung noch warten - da kommt noch was. "Ganz ährlisch". ;)

rockie hat gesagt…

einen hätte ich auch noch:
"auf der falschen Seite"

steffen hat gesagt…

Hexe
Schlange
falsch
krassss
süsss

Anonymous hat gesagt…

"Kläuschen"

Anonymous hat gesagt…

"süß", "lecker", "Klaus"

fast verzweifelt hat gesagt…

Vorschlag:
Weiter sammeln und dann schreiben die Himbeertonis eine Glosse / eine imaginäre Szene, in der nur diese Wörter vorkommen. Das wird ein Spaß!

heike hat gesagt…

hier fehlt eindeutig

meine Intelligenz
benutzen
Marionette

drei sehr wichtige
wörter/begriffe im haus

Australia aus München hat gesagt…

Das beste Unwort dieser ehrlichsten Staffel,mit den ehrlichsten Bewohnern,den ehrlichsten Pornodarstellern,den ehrlichste Bankern,dem ehrlichsten Sender RTL2 u.s.w.

GANZ EHRLISCH!!!????

Bin ganz ehrlich,diese Staffel ist ehrlich die schlechsteste Soap Opera mit dem ehrlich schlechesten Drehbuch.
Bin wirklich ganz ehrlisch!!


LG aus München.Ganz ehrlisch!!!

Lalaith hat gesagt…

Puder
Stöpsel
Fischstäbchen
..ein Stück weit..
..und fertig!
aggressiv
IQ

....tbc.... :D

Anonymous hat gesagt…

Für mich sind es Worte wie z.b.s.
Agressionen
Diskussionen
Strategiiiiiiiiieeeeeeeee
ich geb jedem eine Chance
wie süss
ich kämpfe
egoisten
falsche Schlangen
alles falsche Leute im Haus
NICHT Teamfähig
Ich sehe schon es wird schwierig sich wirklich auf eins zu einigen;-)

Pipa hat gesagt…

Chance geben
ADS Syndrom
hinterhältig

:-)

Anonymous hat gesagt…

omg, habt ihr keine interessanten themen mehr fur den blog ? bin klaus pro habe auch gerne gelesen aber iwie nix neues mehr, wird langweilig;) dann sag ich mal bye ;)

Himbeertoni hat gesagt…

Das ist meine Meinung und fertig

Das gehört tatsächlich in die Liste.

Und ja, es könnte ein Geschichtchen geben, welches aus all diesen Unworten besteht. Besonders oft würde das absolute Staffelunwort vorkommen.

fast verzweifelt hat gesagt…

@ Anonym 17:58

Sach ich doch, K. ist laaaaangweilig!

Anonymous hat gesagt…

ein Stück weit....Sagt er bei jedem zweiten Satz.

fast verzweifelt hat gesagt…

Haben wir schon "Vertrauensperson"?

Anonymous hat gesagt…

"Keine Eier in der Hose"

ForenBoy hat gesagt…

@Australia,

"ganz ehrlich" liebe Australia, ich hatte dieselbe Idee gut eine halbe Stunde vor dir, aber der liebe Toni hat es nicht genommen.....

das ist "ganz ehrlich" schade...

Venganza hat gesagt…

Mitläufer
Teamplayer
ein Stück weit
soooo süüüß

Mein ganz persönliches Unwort der Staffel ist allerdings KLAUS!

Anonymous hat gesagt…

Aleks: sei doch nicht so laut, sag das doch nett, das ist mir echt wichtig, ich geh auf alle zu, ich bin so erzogen...

Australia aus München hat gesagt…

@lieber Forenboy,

hab Deinen Vorschlag gelesen ,für sehr gefunden.

Aber,wenn wir zwei nichts besseres finden,müssen wir uns der Mehrheit beugen."schluchz"traurig!

LG Australia

Anonymous hat gesagt…

Big Brother!!!

heike hat gesagt…

Venganza hat gesagt…

du hast recht
nichts geht über klaus,

und denkt mal weiter, die vielen kleinen kläuse, die in der nächsten zeit diesen namen bekommen


mich graut´s

Anonymous hat gesagt…

die (Lilly, Robert etc) brauchen wir noch.

Anonymous hat gesagt…

Hab ein paar:
Schauspieler,
Mitläufer/Switcher
Teamplayer
Ohr(en)stöpsel
Fischstäbchen
patzig
süss
Schlange
`n Stück weit

Sunday hat gesagt…

Ich sag nur

Vertrauensperson

Michael.P hat gesagt…

Was ist mit ,, Offensichtliches Lästern" oder,, mal ganz Erlisch"

Himbeertoni hat gesagt…

Nach der heutigen TZF:

Warte mal bitte

Was für ein dumm-devotes Toastbrot.

Himbeertoni hat gesagt…

Liebe Leute, wir sammeln doch hier nur. Dann nehmen wir alle Worte, machen eine Umfrage und küren zusammen das Siegerunwort.

:)

Sunday hat gesagt…

*grübel
war da nicht noch was mit HÄRTESTE STAFFEL

Gerda Plumps hat gesagt…

schön ist auch von alex---ich bin positiv--

ForenBoy hat gesagt…

ein Unwort wäre auch "Matchfield"

weil dies auszusprechen klingt irgendwie nach Verarschung.

Genau wie "WhiteBox" : ist die Verarschung schlechthin.
Oder "LiveShow" auch zum weglachen.
Weiter geht es mit "Bechtel" schlecht gebriefte Moderatorin ist auch ein Unwort, ebenso "Strafbereicht" alles klare BB-Begriffe, die in Staffel 10 zur Lachnummer wurden.

Anonymous hat gesagt…

Für mich ganz klar:

"eigenes Bild machen"
oder wahlweise:
..."isch hab mir mein eigenes Bild gemacht"
"Aber mach du dir dein eigenes Bild!"

Anonymous hat gesagt…

Masse

Anonymous hat gesagt…

Assi

Lalaith hat gesagt…

Masse statt Klasse

xyz hat hier nichts verloren.

Ich hab' das Spiel kapiert.

(Ich bin so eine) Person,..

säubern

alles Neider

...und (für die lauernde Pro-Meute) jaaa, ich weiß!
Das sind z.T. Sätze, aber letztlich auch nur aneinander gereihte Unworte. :D

Anonymous hat gesagt…

aber ährlisch......

bettifan hat gesagt…

eliminieren
selektieren
säubern


alles von Klaus synonym für nominieren

Blue hat gesagt…

Geschwister :D

Blue hat gesagt…

Wieso erscheint mein Vorschlag nicht?
GESCHWISTER

Daniel ind Kristina fingern da rum wie nix gutes, sind aber nur GESCHWISTER :D

kiki-75 hat gesagt…

für mich
"wahres Gesicht"

in der Liste fehlt noch patzig,wenn es auch nur von seinem Fiffi kommt

Anonymous hat gesagt…

weiste

OrionZwo hat gesagt…

*eierlos*

das kann ich nicht mehr hören, ist nur ein wort... und ersetzt keine eier in der hose.

man könnte als unwort auch einfach KLAUS nehmen. das beschreibt alles was uns auf den sack geht.

Gilala hat gesagt…

Leute meint ihr nicht wir müssen noch ein paar Aufrufe starten das möglichst viele anrufen??? Vielleicht auf verschiedenen Seiten nochmal animieren...ich war mal auf wer kennt wen auf den einzelnen Fanseiten und habe mal Aufrufe gestartet...meint ihr es bringt was??
Ich freue mich auf Anne im BB Radio...am Sonntag und werde da auch nochmal einen Aufruf starten...es wäre doch gelacht wenn wir diesen Typen nicht loswerden oder???

Anonymous hat gesagt…

Mich nervt:

PERSON :(

Anonymous hat gesagt…

Ziegel
Kläuschen
Atzenapplaus
ganz ehrlich=ich werde jetzt dir ins gesicht lügen

Fliederbeertigerin hat gesagt…

"BB ist mein Traum"
und gaaanz oben auf meiner Liste und:
"PROJEKT" und:
"ich habe hier viel über mich gelernt"

bb ist kein "Projekt" sondern eine Unterhaltungssendung, die Protagonisten braucht und verbraucht. "Mein Traum"...nee klar, von Alb! Das einzige, was man bei BB lernen kann, ist unter Kamerabeobachtung zu stuhlen.
Das Beste an dieser Staffel ist eindeutig dieses Blog.

herm hat gesagt…

also mein Persönliches Unwort von beginn der staffel is "Porno Klaus"

Lilleby24 hat gesagt…

"In den Rücken fallen"
"Danke Deutschland"
"Freunde"
"Beeinflussen"
"Phobie"
"Benutzen"

Sandy hat gesagt…

klaus,Klausi
strategie
Teamplayer

Knutgut hat gesagt…

Gute Idee das Unwort der Staffel zu wählen.

Sind ja schon richtig gute Vorschläge gemacht worden.

Für mich gibt es allerdings nur ein einziges Unwort:

Klaus

Tina hat gesagt…

VORBILD
ist für mich das Unwort dieser Staffel,
denn mal ehrlich ,
wer erwartet wohl das BB_Bewohner Vorbilder sind bzw sein sollten?
Wohl nur der olle Klaus,der es ja von jedem anderem im Haus erwartet.
Wenn er meint er sei selbst ein Vorbild...hm... mit so einer "Superkarriere",mit seiner "Genitalsprache" und seinem Apettit auf sein eigenes Sperma??
Bitte...
VORBILD ist einfach das Unwort dieser Staffel,am meisten proklamiert von dem Mann der es am wenigsten ist.

Gerda Plumps hat gesagt…

Bezugsperson--kiecher

Gerda Plumps hat gesagt…

Brust

Anonymous hat gesagt…

thematisieren

Supertramp hat gesagt…

Ich mach mal aus dem Wort einen Satz:

Die Zuschauer sehen die Wahrheit.

Anonymous hat gesagt…

was ist mit "ein Stück weit" ?

Anonymous hat gesagt…

Ich nehme - ein Stück weit - zurück; Thema verfehlt - sorry

banks73 hat gesagt…

"Stück weit" hast Du vergessen, hat seine Gespielin ja auch schon übernommen.Kann man ja alles wunderbar relativieren damit. Und nicht zu vergessen, Gaaanz ährlisch von Sabrina, ich kanns nicht mehr hören.

Anonymous hat gesagt…

Mein persönliches Unwort der Staffel ist...

SPIEL

Anonymous hat gesagt…

...und.....
Zimtstange.

Anonymous hat gesagt…

meine mission
klaus

Lalaith hat gesagt…

Ich bitte um Erweiterung auf "Un-Sätze". Ich kann nicht kurz. :blush: *lol*

Mir ist nämlich gerade beim Lesen des Tagebuches mal wieder "dieser" Satz aufgestoßen, diesmal von Lilly.

"Bisher habe ich mich rausgehalten, weil es nicht um mich ging."

Das ist der Satz, den ich vielen Bewohnern vorwerfe.
Hätte die Gruppe irgendwann mal Zivilcourage gezeigt und nicht nur für den Moment der ganz akuten Phasen mal fast zusammengehalten, wäre Klaus schon lange weg.
Aber nein, frei nach dem Grundsatz: "Wenn jeder an sich denkt, ist an alle gedacht", wird weggehört, abgewiegelt, "um des Lieben Friedens Willen" die Schnauze gehalten und gekuscht, um ja nicht in die Schusslinie zu geraten.
Erbärmlich!
Neben allen nervigen Worten und Phrasen aus dem Haus ist das der Satz, der mich "aggro" macht.

Anonymous hat gesagt…

Parallelverhalten

Horsti hat gesagt…

O-Ton Klaus:
Reissnägel-in-der-Torte
für-Iris-und-Rudi-Völler
Behinderter-Sohn
mit-dem-Messer-auf-mich-losgehen
19-Semester-studieren
geheuchelte-Entschuldigung (K. über Carlos)

Aleks´ Motto:
Sex-für-Zigaretten
Puder
Ohrenstöpsel

desweiteren:
das-sind-alle-Showmaker (Roberts Meinung über Ausländer)
Fischstäbchen
"Du kannst Dir selber den Fön in den Arsch schieben" (Sabrina zu Iris)

Anonymous hat gesagt…

egodecke

F 7 hat gesagt…

Sabrina + hessisch
neba dir
neba mir