Freitag, 25. Juni 2010

Enge-land, Enge-land, Enge-land

UK and German Big Brother to link up for live World Cup task

This Sunday England and Germany face each other in the World Cup and it seems Big Brother is getting in on the competition. Tomorrow the UK Big Brother and German Big Brother – currently in its 10th series – will link up for a live penalty shoot out out task. The winning house will get to watch the football match on Sunday.


Any non-English housemates will be permitted to make themselves exempt from the task and will not be required to dress up in England team gear, creative director Phil Edgar Jones revealed.

Meldung von BB UK

Möge das englische Haus siegreich sein!




There was one German Klausi in the house,
There was one German Klausi in the house,
There was one German Klausi, one German Klausi,
There was one German Klausi in the house.

And the Hooligans from England kicked him out,
And the Hooligans from England kicked him out,
And the Hooligans from England, Hooligans from England,
And the Hooligans from England kicked him out!

There is no German Klausi in the house,
There is no German Klausi in the house,
There is no German Klausi, no German Klausi,
There is no German Klausi in the house.




Image and video hosting by TinyPic

Kommentare:

Anonymous hat gesagt…

GEILE Idee!!!
Die erste idee der staffel...;-))
aber coool

Anonymous hat gesagt…

Na ob die im BBUK Haus das schaffen ist fraglich, die Einzigen beiden die da wohl Fussball spielen können sind von Irland und Australien und dürfen nicht mitmachen ...
Bah echt na mal sehen wie es ausgeht, ich drück England mal die Daumen (aber nur am Samstag) :D

Anonymous hat gesagt…

Die Deutsche BB Staffel braucht nur Daniel auszuwählen, der ist so dumm, der kapiert erst gar nicht die Aufgabenstellung und England hat gewonnen!

teachef hat gesagt…

Kick ass BB UK, we'll kick back Sunday. -:)))

Anonymous hat gesagt…

Ach du Kacke, die ganze englische Welt wird morgen über uns lachen, wenn die sehen, daß wir da so einen bunten Vogel im Haus haben, der in Unterbuxe rumläuft. lol

Allerdings (wie im echten Leben) liegen die Chancen für Deutschland natürlich besser, bei den "Fußball-Experten", die wir im Haus haben. :D

Anonymous hat gesagt…

wenn die Engländer Klaus sehen, werden die erst mal ganz schnell ihre Handtücher auf die Liegestühle werfen!

Anonymous hat gesagt…

vielleicht erkennt ein Engländer Klausi noch aus seiner Zeit als Hooligan: "beat ya up, Adolf!"

Anonymous hat gesagt…

Klaus wird sich sicher vor ganz England einen runterholen, und in England werden sie staunen, wie tief das Niveau in Deutschland gesunken ist.

Anonymous hat gesagt…

"Anonym hat gesagt...
Klaus wird sich sicher vor ganz England einen runterholen, und in England werden sie staunen, wie tief das Niveau in Deutschland gesunken ist."

Ich glaub, gerade die Engländer sind, in Punkto tiefen Niveau, für Deutschland fast unschlagbar.

Gruß
W.

Knutgut hat gesagt…

Ich finde die Idee nicht schlecht.

Aber wer bei uns im Haus hat denn von Fußball Ahnung? Man kann immer sagen das man ein Fußball-Fan ist aber das heißt nicht das man auch vom Fußball Ahnung hat. Der Spermafresser vielleicht noch aber dann?

Blamieren werden wir uns auf jeden Fall wenn die Engländer Klaus sehen.

Ach Mocke mein Lieber. Wo ist eigentlich mein Beitrag unter:
###Ja ist denn heut schon Weihnachten?###

Habe Ihn gestern zwischen 18 und 19 Uhr abgeschickt/veröffentlicht.

Himbeertoni hat gesagt…

###Ach Mocke mein Lieber. Wo ist eigentlich mein Beitrag unter:
###Ja ist denn heut schon Weihnachten?###

Habe Ihn gestern zwischen 18 und 19 Uhr abgeschickt/veröffentlicht.###

Keine Ahnung. Mir selbst hats aber auch 3 oder 4 Kommentare nach dem Absenden gefetzt.

Anonymous hat gesagt…

Im Netz gefunden:

"Die ursprüngliche Absicht war, jeweils einen der Bewohner auszutauschen,
der als Torwart im fremden Land zu einem echten Elfmeterschießen antritt.
Das ließ offenbar das deutlich niedrigere Budget der deutschen Kollegen nicht zu.

Jedenfalls wurde diese Idee wieder verworfen: "Wir mussten etwas machen,
was die Deutschen auch leicht hinbekommen", so Jones.
Stattdessen treten beide Seiten nun zu einem Torwandschießen an."

Wie peinlich ist das denn!
Deswegen also immer Kohlsuppe und Körner, die Jungs haben kein Geld.

Naja, solange der Nacktmulch im Haus rumrennt, wird sich auch kein Sponsor finden.
So einfach ist das. :D

Anonymous hat gesagt…

Yeh, Klaus kann nicht Fussball gucken! Geh heulen zu Hans!

poli hat gesagt…

BB-England hat gewonnen.

Und unser Sperma-Klaus hat es natürlich geschafft, uns alle vor den Engländern fein zu blamieren.
Aus dem IOFF-Tagebuch:
zitat
"Allw BW außer Klaus schauen auf den Monitor und sehen dem englischen Schützen zu. Der begrüßt unsere Bewohner mit "Good afternoon." Alle klatschen, lediglich Klaus ruf:" Freu Dich nicht zu früh, Du Suppenkasper. " Erklärend sagt er in die Runde:" Wenn der doch so arrogant war:"
Anne sagt:" Good afternoon heißt doch nichts schlimmes, nur so etwas wie guten Tag ( Nachmittag ) "

Dies wurde live in England gesendet.
DANKE Klaus.

:kotz:

Anonymous hat gesagt…

Aus dem IOFF-Tagebuch

Allw BW außer Klaus schauen auf den Monitor und sehen dem englischen Schützen zu. Der begrüßt unsere Bewohner mit "Good afternoon."

Alle klatschen, lediglich Klaus ruf:" Freu Dich nicht zu früh, Du Suppenkasper. "

Erklärend sagt er in die Runde:" Wenn der doch so arrogant war:"
Anne sagt:" Good afternoon heißt doch nichts schlimmes, nur so etwas wie guten Tag ( Nachmittag ) "

Ohne Worte, unser BB-Held im Umgang mit anderen Nationen

Anonymous hat gesagt…

Haha so geil England hat gewonnen und Klaus darf das Spiel nicht sehen. Mein Gott bin ich schadenfroh.

Hab das Spiel live gesehen und gönnen den glücklichen Engländern den Sieg von Herzen lol.

Knutgut hat gesagt…

Schön das die Engländer das Torwand-Schiessen gewonnen haben.

Und schön das der Dummbeutel Klaus wieder negativ aufgefallen ist.

Es war aber zu erwarten das der Hodenclown negativ auffällt.

Was aber viel schlimmer ist das es im Haus nicht einen zu geben scheint der ein wenig Englisch kann.

Erbärmlich.