Mittwoch, 23. Juni 2010

Der Toni erklärt heute mal die Welt

"Mensch Himbeeren, ich weiß gar nicht, wie man dagegen halten soll. Ich lese im Netz, da hat jemand schon 200 Anrufe gegen Daniel getätigt. Da kommst du doch nicht gegen an. Was tun?"

Ich erzähle euch dazu mal eine Geschichte.
Freitagabend. Kneipe. Späte Stunde. Zwei Typen sitzen stramm wie die Eimer an einem Tisch. Nennen wir sie A und B.
A sagt zu B: "Boar, wasch dun mir d'Eiör weh."
B fragt A: "Wiescho dassss d'nn?"
A zu B: "Schapps meinör Alden ssso b'sorgt. Bissss sie sachte, schsoll aufhörn. Achmal."
B zu A: "Boar. Fickön is geiöl. Schmach mein Alde nachher auch fett. Die bumssch bisse schreid."

Fakt an der Geschichte ist, A tun die Klöten weh, weil er sich im besoffenen Kopp den Sack im Reißverschluß eingeklemmt hat. Die Nacht davor hat er bei seiner Frau endlos darum gebettelt, dass er dürfen dürfe und lief vor die Pumpe. Die Frau von B ist seit 6 Monaten weg, denn sie hat ihn mit dem Postboten beschissen und ist abgedampft.

Was ist demnach damit los, erzählt jemand von seinen millionenfachen Anrufen? Richtig, nix. Geht davon aus, der Verfasser sitzt in einem Internetcafe, hat gar keinen eigenen Telefonanschluß und setzt pro Staffel maximal eine SMS über seine gefundene Pre Paid Karte ab, die in einer uralten 3210er Nokia-Zwille steckt. Beim Türken geschossen - als Dreingabe zum Sack Kartoffeln. Dieser Trash Talk zum Anrufverhalten ist wie das verbale Protzgehabe zur Fickerei. Wer penetrant nur übers Ficken kallt, der wichst mehr als dass er einen wegsteckt.

Das Anrufaufkommen bei den BB-Votings ist weitaus geringer als angenommen. Wenn es hoch kommt, wird es niedrig sechsstellig liegen. Ein mittleres fünfstelliges Ergebnis halte ich für weitaus realistischer. Das bedeutet, hat so eine Knallcharge 80 % erzielt, sind das 30 bis 40 k an Anrufen. 15 bis 20 Mille an Barem. Drauf geschissen. Wenn man es echt drauf anlegt, kann man sogar als Einzelperson jedes Voting drehen - ausreichend Bares vorausgesetzt.

Scheißt also auf den Trash Talk im Internetz und denkt nach. Früher war bei BB der Anreiz da, dass man satt Kohle für Gewinner auslobte, damit die Knallköppe anrufen. Das war ein Minusgeschäft, denn wieso sonst haben sie es geknickt, hätte es fett Kohle reingeschaufelt? Die haben damals genau kalkuliert, ab wann haben wir den Gegenwert des Preises durch Anrufe im Sack und können deshalb den Gewinn freigeben - denn der Großteil der Fragen war erst einmal unlösbar.
Und jetzt, wo es nicht mehr um Autos, 25 Mille o. ä. geht, da soll das Anrufaufkommen höher sein als vorher? Ich lache später. Fakt bleibt, der Großteil der Zuschauer ist zu intelligent da anzurufen.

Kommentare:

ForenBoy hat gesagt…

Ich denke, dass es eher so ist, dass tatsächlich die Kluasianer jede Hemmschwelle bei den Votings gegen alles was Klaus raus haben will, verloren haben.

Sie wollen einmal zeigen, dass sie wer sind, einmal sich stark fühlen, einmal den anderen Arschlöchern zeigen, wo der hammer hängt.

Klaus hat es einfach verstanden, eine Spezies Mensch anzufixen, die alle das gerne sein möchten, was Klaus ihnen da vorspielt.
Ich verkneife mir mal die Aufzählung, die ja in allen Foren kolportiert wird.

Ich will dir mal nicht unterstellen Mocke, dass du in Wirklichkeit ein Einpeitscher für Telefonvotings auf der Gehaltsliste von Endemüll bist.......

Kleine Krabbe hat gesagt…

Naja selbst *WENN* es so einen *sagen wirs mal so* Dummbeutel gibt, der 200 Mal anruft, soller........

Ist nicht meine Kohle. Daran sieht man aber auch , wessen Geistes Kind so ein mensch sein muss, sein Geld für solch einen *Mist*(BB) rauszuwerfen.

Nuja macht die Reichen *Endemol* mit den Anrufen ruhig reicher.......

Wers brauch.......

LG Kleine Krabbe

Kleine Krabbe hat gesagt…

Ich weiß für mich genau: Ich werd kein Geld verschwenden für BB und Endemol. Da schnapp ich mir lieber meine Family und geh mit Denen lecker Essen*g*

Gibt sinnvollere Unternehmungen als BB das Geld in den Rachen zu schmeissen
@ Forenboy

Ja ich denke Du hast recht mit den Klausainern. Das sind *größtenteils* Menschen die zu Hause im Kämmerlein sitzen, im realen Leben kein Fuss auf die Erde bekommen und ansonsten auch *Versager * sind. Solche Leute finden einen Klaus ganz toll, den Rächer der Witwen, Waisen und Minderbemittelten*meine damit den geitigen Zustand*..........

LG Kl. Krabbe

Anonymous hat gesagt…

@Kleine Krabbe
Gegen Leute wie Klaus sein, aber selbst Vorurteile haben? Aha.

Kleine Krabbe hat gesagt…

@ Anonym

Scha Dich doch mal in anderen Foren um...

Du kannst mir doch nicht erzählen, dass Menschen mit einigermaßen Verstand im Kopf, mit Vernunft und einem Leben, was in*normalen* Bahnen verläuft so einen Dreck schreiben.
Schau allein bei *darf ich das schreiben?* Clipfish. Die Klausianer da sind so unterstes Niveau, das man nur noch K...... möchte.

Die toben sich im Internet aus, weils da halt anonym ist.

Und in der realen Welt bekommen sie das Maul nicht auf.....

Glaub mir, ich hab schon einige dieser Menschen kennenlernen dürfen/müssen und kann mir ein Urteil erlauben.

Wie ich in meinem Post vorher schon schrieb: Nicht alle sind so aber ich denke das die meisten der Klausfans , die dann auch die dementsprechende niveaulose Ausdrucksweise haben , halt Looser und verkrachte Existenzen sind.

Das ist meine Meinung.....

Kleine Krabbe hat gesagt…

Noch was vergessen hab

@ Anonym

Klaus ist für mich ein Dreckschwein......Die Kissenaktion war unter aller Kanone. Das *Rotzen* ist einfach *BÄHHHHHHHH*

Ja GEGEN SOWAS bin ich........Da hast Du vollkommen recht

Sanna hat gesagt…

Moin, ich habe, nachdem ich jeden Abend zur gewissen Stunde kurz vor einem Herzkasper stand, RTL2 gesperrt. Weg, gibt es bei uns nicht mehr. Seitdem: himmlische Ruhe. Ich hab auch noch keinen müden Cent für Anrufe ausgegeben. Sollen die anderen die Deppen sein. Hier kann ich immer rein, kostet nichts extra.
Nix für ungut und LG

Anonymous hat gesagt…

In der Werbepause und den 99 Sekunden können rund 500000 Anrufe eingehen.

Anonymous hat gesagt…

@KleineKrabbe

Hm Du kommst mir gerade rüber wie meine pubertierende Tochter. Zickig, ausfallend, aber von anderen einen vernünftigen Ton einfordern oder anklagen?

Wenn Dich der Ton (zu wem auch immer) in anderen Foren stört, dann schreib da oder lies da nicht.

Aber Du hast eines gut zum AUsdruck gebracht und ich zitiere "Du kannst mir doch nicht erzählen, dass Menschen mit einigermaßen Verstand im Kopf, mit Vernunft und einem Leben, was in*normalen* Bahnen verläuft so einen Dreck schreiben.".

Du hast gerade alle die hier verhasst und unflätig - also dreckig - schreiben auch damit gemeint, aber ich bin mir sicher - das war natürlich nur auf Klausianer gemünzt. Anti-Klausis dürfen ja schreiben wie sie wollen.

Das ist so lächerlich. Geh Puppen spielen.

Anonymous hat gesagt…

Ich glaube tatsächlich, dass da irgendwelche Vollidioten so viel Kohle raushauen um ihren oberpeinlichen Master of Desaster, mit über 40 Jahren, bis ins Finale zu bringen.
Allerdings checken die nicht, dass das primitive schwäbische Arschgeweih der Nation so oder so in die Endrunde kommt, weil BB schon seit Anfang an dieser Staffel dafür Sorge trägt.

Und je mehr es auf das Ende der Staffel zu geht, desto exzessiver werden die Klausianer. Die vertelefonieren tatsächlich ihr letztes Hab und Gut, nur um diesem Schwachkopf am Ende huldigen zu können. Dass der Volldepp mit denen danach gar nichts zu tun haben will dürfte auch klar sein.

Wie freue ich mich schon auf erboste Klausisten, wenn ihr Idol sie nicht persönlich kennenlernen will. Wenn er doch nur Ruhe "IM Bett" mit dem asozialem Katzenberger-Klein Pack einen über den Durst trinken möchte.

Der agressive Spermafreak und BB-Spitzel wird am Ende ganz alleine dastehen. Und das freut mich sehr.

Himbeertoni hat gesagt…

###Anonym hat gesagt...

In der Werbepause und den 99 Sekunden können rund 500000 Anrufe eingehen.###

Ja ne, is klar, Murat. Es können. Und es werden an die 5.000 Anrufe eingehen - wenn sie Glück haben.

Anonymous hat gesagt…

GENAU SO SIEHT ES AUS.KEIN HALBWEGS INTELLIGENTER MENSCH WÜRDE DA ANRUFEN.
DESHALB IST JA AUCH SON ASIKLAUS IM HAUS.
ER SOLL DIE ZUSCHAUER PROVOZIEREN UND ZUM ANRUFEN ANIMIEREN.
"RUFT JETZT AN FREUNDE, DER HOT BUTTON SCHLÄGT GLEICH ZU" *lol*

Anonymous hat gesagt…

http://www.express.de/news/promi-show/big-brother/fans-entsetzt--klaus-spuckt-daniel-an/-/2402/4353992/-/index.html#

ich hab natürlich gleich hingeschrieben und ihnen erklärt, dass Klaus von BB bevorzugt behandelt wird.

Für mich ist Klaus eine tickende Zeitbombe.

Anonymous hat gesagt…

Aber ihr vergest, das Klaus der einzige wahr, der wo gegen das Mobbing von Iris und Alex gegangen ist;

Er ist der einzige, der wo für gerechtigigkeit ist und auch erlich ist und sagt er auch was er denkt;

ich kann das besser beuhrteilen wie ihr, weil ich fast 18 Std. bb auf sky seh.

ich hab nicht viel geld, weil ich schon so lange arbeitslohs bin, aber habe ich etwas gespart und werde ich auch ausgeben damit UNSER KLAUS zum Sieger wirt.

KLAUS THE BEST!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Hermann

Anonymous hat gesagt…

hab mal ne frage....kann man gegen ein forum rauswurf angehen? ich werde immer rausgeworfen wenn ich was gegen asiklaus schreibe*lol*

und dann wollte ich fragen wie kann man ein eigenes forum gründen mit freier meinungsäusserung.

Anonymous hat gesagt…

@Anonym, du vergisst, dass nur Klaus behauptet hat, dass Aleks und Iris gemobbt wurden..

Aleks und Iris haben selbst im großen Stil die ganze Gruppe mit ihren Lästereien, Sticheleien und Beleidigungen gemobbt. Warum denkst du, hört man von Aleks nichts mehr? Weil sie ihre Lügen nicht beweisen kann.

Fliederbeertigerin hat gesagt…

*BRUHAHARRR* von Aleks hört man nichts mehr, weil sie raus ist. RAUS! Vermutlich, dank Klaus, aus jeglichem sozialen Leben. Klaus bringt eben auch den sozialen Tod. Auch mal Danke sagen...

Anonymous hat gesagt…

Mal was anderes:

Was sollte heute in der TZF eigentlich diese krampfige Konstruktion einer angeblichen und möglichen Beziehung zwischen Marc und Kristina?
Erst macht Anne Andeutungen Klaus gegenüber, und dann fragt Klaus den Marc in dieser Richtung aus.

Muß man sich da Gedanken machen?

Ich bin ja ziemlich sicher, daß Klaus am Montag fliegt und sehe das nur als Ablenkungsmanöver von BB.



Deutschland vor, noch ein Tor! ;)

Anonymous hat gesagt…

daniel ist offensichtlich geistig und emotional verarmt, das ist keine aufregung wert sondern einfach nur traurig und von seitens himbeertoni ist dieser kommentar wahrscheinlich wie üblich nicht mit argumenten sondern mit gewaltandrohung zu unterlegen.

heike hat gesagt…

anonym 23. Juni 2010 20:31

man Hut ab 18h BB

sag mal wann schläfst du denn da

denn die restlichen 6h brauchst du ja zum essen und ähnliches

oder gehst du nach dem Motto

der Tag hat 24h und wenn es nicht reicht nehmen wir die Nacht dazu

Anonymous hat gesagt…

***Zitat (Hermann):
[Aber ihr vergest, das Klaus der einzige wahr, der wo gegen das Mobbing von Iris und Alex gegangen ist;

Er ist der einzige, der wo für gerechtigigkeit ist und auch erlich ist und sagt er auch was er denkt;

ich kann das besser beuhrteilen wie ihr, weil ich fast 18 Std. bb auf sky seh.

ich hab nicht viel geld, weil ich schon so lange arbeitslohs bin, aber habe ich etwas gespart und werde ich auch ausgeben damit UNSER KLAUS zum Sieger wirt.

KLAUS THE BEST!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Hermann] Zitat Ende***

Ach, Hermann, ich sag dir jetzt auch mal ehrlich, was ich über dich und deinesgleichen denke:

- DU hast ja so ein geiles Leben!

- Arbeitslos und 18 h am Tag BB bzw. DEINEN KLAUS auf Sky gucken!?

- Du bist so Klaus-endgeil, das ist schon krank!

- Du könntest auch 18 h am Tag Arbeit suchen! Man sollte dir die Stütze sperren!

- Du hast überhaupt kein eigenes Leben, keine Freunde, keine Zukunft, gar nichts, nur deine erbärmliche Klaus-Verehrung (Einbahnstraße!)!!!

- Dein Idol Klaus kennt dich nicht und will dich nie kennenlernen, weil du und dein ödes Loser-Leben ihn überhaupt nicht interessiert. Er will nur deine Knete und lacht über dich, wenn er sich damit ein fettes geiles Leben macht!

- Was machst du NACH BB?
Klaus wird über alle Berge sein und dein Geld verjubeln, rumf*cken und sich die Eier in der Sonne schaukeln, wo du nie hinkommst und wo er dich auch nicht dabei haben will (außer villeicht als unterwürfigen Blödmannsgehilfen, der auf Ansage für ihn springen muss).
Herzlichen Glückwunsch - du hast das ganz große Los gezogen!!!!!!

Belladonna

Anonymous hat gesagt…

Witziger Beitrag "Hermann". Ja so stellen sich die meisten den typischen KlausPro vor. Weil sie es nicht für möglich halten, das auch der Arbeitskollege, der freundliche Nachbar, der eigene Onkel, die Tante, Bruder, Schwester ein Klausfan sein könnte. Jemand der wie man selbst, eben nicht der Unterschicht, der Gosse, wie es von Forenboy ständig propagiert wird, angehört, sondern durchaus ein "normales Leben führt. Auch unter dieser Klientel gibt es reichlich Menschen, die ein rücksichtsloses, skrupelloses, antisoziales Verhalten beführworten. Wie man ja deutlich am Gutbefinden von Westerwelles Äusserungen zu Hartz4 festellen konnte.

Jene sind in ihrer Haltung nicht weit von einem Klaus entfernt. Das sozial Schwache, (um mal diesen unterirdischen Begriff "Unterschicht" zu vermeiden) immer Jene sind, die alles schlechte mitmachen, beführworten, ist so kurz gedacht, wie Klausens Hose kurz ist.

ForenBoy hat gesagt…

@ Anonym Hermann,

wenn du schon einen Klausianer-Post mit den üblichen Fehlern fakest, dann solltest du es nicht so maßlos übertreiben, vielleicht nimmt man dich dann sogar ernst......

Anonymous hat gesagt…

Ähmmmm, hätte Klaus nicht nach deiner Meinung schon gegen Eva verloren? Ups, schade, da hast du wohl falsch gelegen... Hätte Klaus nach deiner Meinung nicht schon gegen Uwe verlieren müssen? Ups, schade, da hast du wohl falsch gelegen,,,, Hätte Klaus nach deiner Meinung nicht gegen Daniel verlieren müssen? Ups, den Rest kannst du dir wohl denken!!! ;-)
Mir ist es ja eigentlich egal, ich finde es nur erbärmlich, dass du deinen Jüngern was vorgaugelst und ihnen somit versuchst Geld aus den Taschen zu ziehen... naja, die wenigen werden dir wohl noch glauben! Bin gespannt, was die einfällt, wenn Daniel doch bleiben sollte.

Anonymous hat gesagt…

Hach ja, bald ist es soweit. Die zehnte Staffel geht dem Ende entgegen. Des Pimmelposers Fans haben ihr Idol zum Sieg telefoniert. Unmengen an Geld zum Fenster raus geworfen. Das Konto überzogen, Rechnungen konnten teilweise nicht bezahlt werden. Statt Filterzigaretten gab´s nur noch Tabak und das neue Paar Schuhe für´s Kind muss eben noch warten. Gut, dass das Kind Verzicht gewohnt ist. Wenn Mama neue "Äkstänschen" oder neue Fingernägel braucht, muss es ja auch gehen.
Hammer...und jetzt kommt bald der 09.08. und KlausiichwilleinKindvondir geht in schwarz-rot-goldener Badebuxe als letzter aus dem Haus. Und dann ist die Show zu Ende. Weg...aus...vorbei. Kein Klaus, nur noch so ein verdammtes BB-Logo. Auf RTL2 geht man zur Tagesordnung über. Verdammt, warum keine 24-Stunden-Sondersendung über Klaus? Wo ist unser Klaus, unser Held?

Tja ihr Klausis dieser Welt. Das kann ich euch sagen. Der ist wieder da, wo er hin gehört. In der Versenkung, von der Bildfläche verschwunden. Ihr interessiert ihn nicht die Bohne. Ihr geht dem am Arsch vorbei. Ihr werdet nix, aber auch rein gar nix vom dem Arschloch haben. Ihr dürft euch noch ein bisschen in den Foren austoben und das war es. Er verblasst auch in eurer Erinnerung und alles was bleibt, ist die Angst vor dem klingeln des Gerichtsvollziehers und die Erkenntnis, wie blöd ihr doch wart.

heike hat gesagt…

anonym 24. Juni 2010 04:28

danke danke danke

jetzt weiß ich endlich wo Monat für Monate mein Geld hin fließt

also mocke nimm mal die Finger aus meiner Tasche, tz tz tz
und lass das ständige auffordern zum anrufen für diesen oder jenen, ich fühle mich immer so genötigt da hunderte von Euronen auszugeben,

ende der Ironie
sag mal gehst noch
bildest du dir wirklich ein, dass einer hier sein ganzes Geld für diese jämmerlichen Geldeintreiber ausgibt.

hallo? wir haben im Gegensatz zu den Klausianer einige Gehirnwindungen mehr und können eigenständig denken

komm wieder auf den Boden der Tatsachen

fluffa hat gesagt…

Und genau der Beitrag bestätigt meine Aussage:es sind gar nicht so viele Klausianer die anrufen.Das sieht in Prozenten viel aus,ist aber wenig.Da rufen ein paar Hundert Jugendliche 1 bis 2 mal an und das wars auch schon.
Alle die gegen Klaus sind haben es in letzter Zeit sein lassen.Ruft man JETZT an,hat man die Möglichkeit den Pornotypen loszuwerden.Ich gönne ihm auch keinen Finaleinzug mehr.
Also,wem tun schon 1 bis 3 Anrufe im Schnitt weh?Kaum jemandem.Und man kann sagen:ich hab es versucht.
Spenden wird kaum jemand einen Betrag von 50 Cent oder Eineurofünfzig...
Ob jemand jetzt bei RTL2 WEGEN Klaus anruft,oder sich das spart und GEGEN Klaus anruft.
Man kann davon ausgehen,dass die Klausianer schon ohne Ende vertelefoniert haben,sie haben kaum noch etwas über.
Wenn man sich über Klaus aufregt,und ihn raushaben will,sollte man auch anrufen wenn die Chance da ist.So wie jetzt.
Oder bei Jenny.Andere Chancen gibt es nicht,es ist sonst kein richtiger Gegner für Klaus mehr im Big Brother Haus.Daniel tut vielen Menschen leid wegen den Schicksalsschlägen:Sie werden deswegen für ihn,gegen Klaus anrufen.Klaus langweilt nur noch.
Ein Anruf gegen Klaus,2 oder 3-dafür halt mal eine Schachtel Zigaretten weniger rauchen.Ist ohnehin gesünder.
Wenn man sich über so jemanden wie Klaus aufregt hat man die Möglichkeit in rauszuwählen.Da er dem Projekt so nicht entnommen wird.
Auch RTL2 wäre ein Finale ohne Klaus lieber,müssen doch Sorge haben,dass es Ausschreitungen gibt wenn er nicht gewinnt.
Also,ein Anruf tut nicht weh,aber man hat es versucht.
Selbst die Umfragen im Netz sind zum Grössten Teil nicht mehr so eindeutig wie es bei Eva war...

Anonymous hat gesagt…

Anonym,24. Juni 2010 04:28: zu dem Zeitpunkt hätte Klaus gehen sollen-wäre besser gewesen,die Umfragen waren aber eindeutig für Klaus.
viele waren noch Klaus pro oder sahen seine Fehler nicht.
Jetzt bei Daniel sind die Umfragewerte nicht mehr gross auseinander.Aber ihr Pros versucht es immer wieder,andere davon abzuhalten,gegen Klaus anzurufen.Ihr müsst mächtig Schiss haben.Oder Schiss,dass ihr tatsächlich mal richtig in die Tasche greifen müsst.Sonst ist euer Herr + Meister bald weg vom Fenster.