Montag, 31. Mai 2010

Was erwartet uns heute Abend?

Nichts aussergewöhnliches. Kein Sonder-Exit. Kein Klaus-Rauswurf.

Stattdessen gähnende Langeweile. Gina-Lisa Lohfink, die ihr Nicht-Prominenten-Gesicht in die Kamera halten und Klaus mental ein "Zack die Bohne" schicken wird, weil er ja so unterhaltsam ist. Ob sie sich noch daran erinnert, dass sie ihn in ihrer Trash-Sendung "Buddy gesucht" schon ganz früh aussortiert hat? Ich wage es zu bezweifeln.

Zwei neue Bewohner werden vorgestellt. Ein Frisör / hässliches Model und eine WAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAH ÜBERRASCHUUUUUUUUUUUUUNG!!!!!! Animateurin. Ich bin total geflasht. Wirklich. Lasst mich raten, sie will ganz viel Spass und Action bringen. *gähn*

Dann natürlich der Rauswurf. Der um 22.55 Uhr eingeleitet wird mit einem endlosen Monolog der BB-Stimme, auf den Marco Schreyl vor Neid erblassen würde. Laberlaber, schnarchschnarch, irgendwann gegen 23.11 Uhr werden wir dann endlich erlöst und Lilly wird rausgeschmissen werden.

Daraufhin bricht Klaus in sein übliches Gestammel aus ("Tanke, Doitschland!!!!! Yes, yes yes!"), Timo wird sich irgendwas in seinen Bartflaum nuscheln, Robert wird dumm in der Gegend rumschauen, die restlichen Bewohner die Welt nicht verstehen, warum dieser widerliche Klaus immer noch im Haus ist, es werden Auszugsgedanken rausposaunt, Klaus wichst sich mental einen auf Aleks, Iris und Rudi Völler und wir alle schnarchen kollektiv ob der Berechenbarkeit all dieser Vorkommnisse.

Punkt zwölf werden dann wahrscheinlich die zwei Neuen mit einer Pulle Aldi-Sekt reinkommen, um auf Katrins Geburtstag anzustossen, Pico wird den leeren Platz im blauen Schlafzimmer einnehmen, die Neuen landen im roten Schlafzimmer und werden noch in dieser Nacht instruiert, sich "doch am beschten ihr eigenesch Bild" zu machen.

BB ist so vorhersehbar geworden, würde ich bei Telemedial arbeiten, ich hätte wahrscheinlich eine 99% Trefferquote.

Die einzige Frage, die offen bleibt: Wird Aleks Bechtel es wenigstens einmal schaffen, das Geschehen im Haus nicht falsch widerzugeben?

Viel Spass!

Kommentare:

Anonymous hat gesagt…

Möchte keine voreiligen Schlüsse ziehen, doch o welch ein wunder 2 Neueinzüge, der weibliche Neueinzug = Animateurin mit Wohnort Spanien. Man kommt doch wohl nicht auf den Gedanken, Verstärkung für dieses Kläuschen.

Anonymous hat gesagt…

@Himbeertoni
Wie kannst du der Bechtel so viel Intelligenz zu gestehen, die glaubt den Müll den sie montag für montag von sich gibt. Sie ist doch auch nur eine hohle ....
Gruß s

Anonymous hat gesagt…

Ohne Klaus gäbe es weder den Block hier, noch wäre bei diesen miesen Kandidaten überhaupt was im Hause los.
Was mich wundert ist das selbst bei eurer Umfrage wer gehen soll, Lilly vor Klaus landet.
Auf den HP von EVa, Tobi usw das gleiche Spiel.
Ohne Klaus geht gar nichts und das liegt nicht an ihm, sondern an den schwachen Mitbewohner und das sollte mehr thematisiert werden.
Einen schönen abend allen.

ForenBoy hat gesagt…

.....genau Mocke, und deshalb gibt es ja auch keinen Grund, den Müll in Ossendorf weiter zu verfolgen.

Die Alternative gibt es bei PRO 7, da wird schon ab 20,15 LENA und da braucht man auch nicht mehr umschalten.......

Anonymous hat gesagt…

Wie wahr. Wir wissen genau, was uns heute Abend erwartet und aus diesem Grund werde ich mir die LS nicht mehr ansehen. Ich kann mich schon seit Wochen nicht mehr überwinden, 19 Uhr Big Brother einzuschalten und jetzt hat sich RTL II erstmal komplett für mich erledigt. Ich schaue aber hin und wieder auf eure Seite und hoffe auf einen Blogeintrag, der "Klaus ist endlich raus" heißt. ;)

Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass die Einschaltquoten so toll sind, dass sie die Staffel sogar verlängert haben. Mir ist das alles nur noch ein Rätsel. Wie heftig die Pros teilweise drauf sind und auch, dass es ein Klaus so weit geschafft hat.

Wenn man liest, was über die anderen Bewohner geschrieben wird, wird einem nur noch schlecht. Als wenn sie was dafür können, dass Big Brother in dieser Staffel total versagt hat. Wenn es mehr Matches geben würde, sieht man vielleicht auch mal eine andere Seite der Bewohner, aber das scheint Big Brother nicht zu wollen. Sie dürfen im Haus einfach nur ihre Zeit absitzen. Das ist mir als Zuschauer zu langweilig.

Anonymous hat gesagt…

Wichtiger Aufruf an alle weiblichen Klaus-Fans:
Frauen laßt euch scheiden, denn ich bin der Sexgott und nur ich kann euch so einen richtigen Abgang verpassen und wenn ich das Haus verlasse, steht Gewehr bei Fuß, sonst nominiere ich euch alle. Ich sage nur ich bin der Bringer mit seinen Dinger.
An alle männlichen Fans: Ihr habt Sorge dafür zu tragen, dass dem so geschieht.

Himbeertoni hat gesagt…

###Die Alternative gibt es bei PRO 7, da wird schon ab 20,15 LENA und da braucht man auch nicht mehr umschalten.......###

Heute ist die Alternative - eher sogar ein Muss - CNN Turk, Haberturk und nicht zuletzt Al Jazeera.

Anonymous hat gesagt…

Alter Schwede - was für ein KAKKBLOG

Anonymous hat gesagt…

Jetzt wo ich weiß welche TV-Alternativen ihr bietet wundert mich nichts mehr.

Anonymous hat gesagt…

Animateurin aus Spanien vieleicht trifft man Bekannte im BB Haus. Na, was denn, kann doch sein.

Anonymous hat gesagt…

Geht ja schon los wie damals bei Eva,nur das Frau Gina (wie heißt die nochmal)schon loslabert....Lilly muß raus,Lilly muß raus....mal sehn wie oft sie es bis zum Voting noch den letzten Idioten verklickern muß,frag mich wieviel Kohle die dafür von RtL2 bekommen,gesponsert von den dämlichen Pros,so ein dreckiger Gossensender,klar wer ins finale gepusht wird....ekelhafter geht es nur noch bei Frauentausch,pfui Teufel!!!!!

Anonymous hat gesagt…

Es wäre wirklich klasse, wenn Klaus gehen müßte...stellt euch nur mal sein Gesicht vor...hahaha...ABER leider wird das wohl nicht passieren...

ForenBoy hat gesagt…

Wenn man nicht mehr hinschaut, ist es einem auch egal, wer geht.

Wie peinlich primitiv muss denn die Gossenschau noch werden, ehe auch der letzte merkt, dass er nur noch verarscht wird?

Man muss wirklich nicht Frustgucken, es gibt Alternativen, die sich lohnen.

marcel1609 hat gesagt…

Bis jetzt stimmt alles zu 100% überein. Sind die Himbeeren die heimlichen Macher des BB-Projekts? Wäre echt schön...

Aber die Vorraussagungen waren für das heutige Geschehen ja nicht so schwer.

banks73 hat gesagt…

Gähn, ich fühle mich wie in einer Zeitschleife, in einer Dauerwiederholung wenn ich die Live Show so sehe. Wielange wollen die uns damit noch foltern?
Immer das Gleiche, ein Pro Klaus gebriefter ZZZ-Promi der sonst in den Medien nicht mehr auftaucht, ein Match was keiner braucht. Dann noch 2 Neueinzüge, der erste ist schonmal Klaus-Pro, eine maskulin aussehende Animateuse vom Messi Campingplatz.

Bitte lass es 23.11 Uhr werden damit ich die Prozente gegen Lilly sehe und dann endlich abschalten kann den Scheiß.

Trotzdem allen noch viel Spaß falls jemand noch solchen daran hat.

kim hat gesagt…

Du warst eindeutig zu optimistisch, Toni.
Es ist noch schlimmer

Man kann nur noch lachen, Klaus kann bald nicht mehr laufen, soviele Zäpfchen wie der geliefert bekommt

:D

Stargatecommando hat gesagt…

wau mocke du hattest bis jetzt fast alles richtig respekt

Himbeertoni hat gesagt…

###Stargatecommando hat gesagt...

wau mocke du hattest bis jetzt fast alles richtig respekt###

Das war nicht mein Beitrag. Meine Frau ist die Hellseherin ;)

Anonymous hat gesagt…

Gehts eigentlich noch schlimmer,diesem asozialen Stück Dreck schickt dieser Gossensender jetzt noch 2 Spielgefährten rein,das ist nicht mehr normal was die da machen.....

Stargatecommando hat gesagt…

OCH WAR DOCH KLAR DER K-LAUS BLEIBT LEIDER

Anonymous hat gesagt…

Eine absolute Schande!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Lisa der Badmintonschläger hat gesagt…

80% noch Fragen? Warte gespannt auf die Interpretation dieses Wertes im nächsten Blogpost.

Stargatecommando hat gesagt…

das ist echt nicht mehr normal was verspricht sich bb von so einer scheise noch ich glaube es nicht und noch 2 neue arschkricher für den depp

Anonymous hat gesagt…

ich kann diese falsche gehabe von dem typen nicht mehr sehen. zieht sich provokant die schuhe an und versucht dann auf kommando rumzuheulen... ich hab den glaube noch nie wirklich heulen sehen, immer nur gesicht verziehen und roten kopf bekommen, aber tränen hab ich noch nie gesehen.

und wenn er sich für so schlau hält sollte er wissen dass es bei BB nicht um gerechtigkeit geht...

steffen hat gesagt…

Na das Lilly geht war doch klar. Selbst bei der Umfrage in diesem Blog war es ersichtlich.
Ich finds nicht schade. Ich freu mich aber auf die neuen, die ja scheinbar echt mit Werten und Moral ins Haus gehen wollen. Mal sehen was die beiden bringen werden.

Anonymous hat gesagt…

Die haben sich im Vorspann schon verraten als gesagt wurde ob Klaus sich mit den neuen versteht oder nicht,kam am Anfang,da könnte man doch gleich wieder auf dumme Gedanken kommen...warum eigentlich nur,RTL2 und Klaus sind doch soooo ääährlisch!

heike hat gesagt…

lisa@
das war doch klar
was soll da kommentiert werden
ist doch vor der Sendung klar hier beschrieben worden

Anonymous hat gesagt…

MIST jetzt hab ich das Promi-Special von Wer-wird-Millionär verpasst....

Und das nur, weil ich dachte, in der LS würde mal was unvorhergesehenes passieren.

FALSCH GEDACHT.

Ich frag mich mittlerweile:

WAS WIRD KLAUS MIT DEN 250 TAUSEND EURO MACHEN???

Aber EIN GLÜCK: Bis August wird mir auch das SCHEISSEGAL sein.

EINGLÜCK!

Ein schönes Leben noch, ihr Klaus-Pros und Klaus-Antis

I'M OFF !

Anonymous hat gesagt…

Was hab ich grad gehört,nächste Woche wird jemand geschützt,das kann doch nicht deren ernst sein,sind die bei RTL2 total verblödet,ich kann diesen ekligen Kotzbrocken nicht mehr sehn und hörn,was ist denn hier los,hier stimmt doch was nicht.....dowadn

Herrlasshirnregnen hat gesagt…

Ich finde wir Anti's müssen uns alle ganz groß verbünden für das Finale und dann ganz gezielt gegen den Wixxer anrufen. Vorher ist mir das Geld echt zu schade, aber den Sieg gönne ich allen anderen tausend mal mehr als ihm. Oh Mann ich fühle mich echt irgendwie hilflos... Wie bitteschön kann die breite Masse nur so ein Arschloch so geil finden?

ForenBoy hat gesagt…

Warum wundert sich hier noch jemand?
Eine Gossenschau ist eine Gossenschau, nur gibt sich der Unterschichtensender keine Mühe mehr, das zu Kaschieren.....

Eigentlich wussten das die nicht ganz merk befreiten Zuseher schon immer, konnten es sich aber immer noch schön reden.

Das geht seit Klaus-TV absolut und beim besten Willen nicht mehr, selbst der eingefleischte BB-Fan der ersten Stunde findet keinen Strohhalm mehr, um sich den dreck schön zu reden.

Das Problem: den Sender für die Anspruchslosen interessiert es nicht, wer die Quoten bringt, und da verprellt er auch ohne jeden Skrupel die Stammzuseher.

Was bleibt, ABSCHALTEN und sich mit den wirklich wichtigen oder auch unterhaltsamen Dingen des Lebens zu beschäftigen, und da gibt es genug.

Big Brother braucht wirklich kein Mensch........

Anonymous hat gesagt…

Nächste Woche wird Klaus geschützt und dann fliegt Sabrina und das ist auch gut so.
Die Leser dieses Blocks wollten auch das Lilly geht. Sauber.

gintonic hat gesagt…

da hat mocke mit seiner prognose wohl mal zu 100% richtig gelegen... für die nächste LS bitte wieder eine vorhersage treffen, dann brauche ich mir die scheisse nicht 2h lang reinziehen..
danke!
gruß

Anonymous hat gesagt…

Huhu,
Wie entwickelt sich denn die Lage bzgl Israel im
Tuerkischen Fernsehen?

Ach ja, danke fuer die prophezeiung!
Stimmte ja 100 Pro. Wuenschte wir haetten
mehr alternativen als ard zdf und al jazeera hier.

Gruss aus UAE und erfreut uns weiter mit Eurem
Blog ihr Himbeeren

Anonymous hat gesagt…

Glückwunsch für Trefferquote, obwohl das ja nicht so schwer war heute.

Nach-Lena-Laune wollte ich nicht mehr in die Show reinschalten und sehe, dass ich wohl nichts falsch gemacht habe.

Schutzvoting damit sie auch vor der Nominierung ein paar Kröten machen können, weil niemand mehr anruft ausser Klausfanatiker?

Wie auch immer, damit ist Klaus wohl auch noch in den nächsten Wochen geschützt. Bitte Klaus, schalte dein Gehirn ab und verzaubere deine Fans diese Woche doch bitte mit mehr "charmanten" Aktionen, mach deine Klaus-Show und zeig die wahren Gesichter im Haus weiter mit Attacken, Verleumdungen, Tratschereien und fiesen Aktionen unter der Gürtelinie, damit deine Fans was zu sehen bekommen, denn andere gucken den Dreck nicht mehr.

Ich möchte gute Laune und Sommer und keine Unterhosen mehr sehen!

Himbeertoni hat gesagt…

###gintonic hat gesagt...

da hat mocke mit seiner prognose wohl mal zu 100% richtig gelegen...###

Meien Frau war es, nicht ich.

Soll sie die LS von nächster Woche gleich mit fertig machen?

Anonymous hat gesagt…

@ Himbeertoni
Wenn ich den Eindruck hattes, dass du keine Lust mehr hattest, habe ich immer geschrieben, bitte mach weiter, wegschauen ist immer das einfachste. Und obwohl ich heute wußte, was passiert, war auch nicht schwer, steigere ich mich, obwohl ich es nicht will, ein wenig zuviel da hinein, so dass es mir langsam an meine Gesundheit geht. Ich würde alles viel lieber lockerer sehen, doch so eine erbarmungslose Ungerechtigkeit, kann ich einfach überhaupt nicht mehr verstehen. Viele finden es wahrscheinlich sehr übertrieben, doch was kann man gegen seine eigenen Empfindungen machen.
In diesem Blog habe ich mich immer sehr wohl gefühlt und konnte über manche Kommentare besonders von Uwe aus Hamburg hat gesagt und Forenboy richtig lachen. Forenboy hat absolut recht, es gibt wichtigeres. Ich werde jetzt einmal eine Pause machen, um mich ganz und gar von BB zu erholen und irgendwann schau ich mal wieder in diesen Blog. Man sollte nicht wegschauen, doch mir fehlt die Kraft weiter hinzuschauen. Ich wünsche allen tollen und fleißigen Schreibern viel Kraft und vergesst den Spass nicht in diesem Blog!
Liebe Grüße

Himbeertoni hat gesagt…

Eben sind 2 Kommentare verschütt gegangen. Bitte neu einstellen. Danke.

prime hat gesagt…

Wie sagte Peter Lustig am ein jeder Löwenzahnsendung? Abschalten! Genau, das tue ich auch.

Nächste Nomi und Klaus ist sicher, dann geht wieder einer, den Klaus raus haben will und somit ist niemand da der ihn nominiert. Klaus ist sicher im Finale, die beiden Neuen haben auch schon das Reutlinger Darmhotel gebucht.

heike hat gesagt…

wenns meiner war nur kurz

krissi hat recht

bb ist zu ende

tür zu und ende im gelände

marcel1609 hat gesagt…

Alles so eingetreten, wie vorhergesagt. Alles durchschaubar. Alles langweilig!

Und im IOFF bin ich auch gerade gesperrt worden. Nur weil ich geschrieben habe, dass Klaus-Fans nicht Deutschland sind, sondern eine bemitleidenswerte Minderheit.

Darf ich das hier schreiben?

Kämpfen wir gegen Windmühlen?

Nach zehn Staffeln ist für mich sämtlicher Spass vergangen. Das hat alles nichts mehr mit Unterhaltung zu tun. Das ist nur noch grausame, menschenverachtende und respektlose Quirlkacke.

Das RTL2-Gesindel gehört auf den Mond geschossen.

So, habe fertig.

Gute Nacht!

p.s. Hoffe Kristina und Jenny ziehen es jetzt mal durch und hauen ab.

Anonymous hat gesagt…

@ Himbeertoni
Wenn ich den Eindruck hattes, dass du keine Lust mehr hattest, habe ich immer geschrieben, bitte mach weiter, wegschauen ist immer das einfachste. Und obwohl ich heute wußte, was passiert, war auch nicht schwer, steigere ich mich, obwohl ich es nicht will, ein wenig zuviel da hinein, so dass es mir langsam an meine Gesundheit geht. Ich würde alles viel lieber lockerer sehen, doch so eine erbarmungslose Ungerechtigkeit, kann ich einfach überhaupt nicht mehr verstehen. Viele finden es wahrscheinlich sehr übertrieben, doch was kann man gegen seine eigenen Empfindungen machen.
In diesem Blog habe ich mich immer sehr wohl gefühlt und konnte über manche Kommentare besonders von Uwe aus Hamburg hat gesagt und Forenboy richtig lachen. Forenboy hat absolut recht, es gibt wichtigeres. Ich werde jetzt einmal eine Pause machen, um mich ganz und gar von BB zu erholen und irgendwann schau ich mal wieder in diesen Blog. Man sollte nicht wegschauen, doch mir fehlt die Kraft weiter hinzuschauen. Ich wünsche allen tollen und fleißigen Schreibern viel Kraft und vergesst den Spass nicht in diesem Blog!
Liebe Grüße

Anonymous hat gesagt…

was macht BB, wenn Sabrina, Jenny, Pico, Kristina und Daniel geschlossen das Projekt verlassen wollen?

Kristina hat es richtig erkannt, das Spiel ist vorbei, die Spannung ist raus, Klaus TV geht weiter und ist nächste Woche auch noch geschützt, weil BB es so will, wie schon mal in dieser Staffel.

gintonic hat gesagt…

ja, sag ihr bitte sie soll die LSs für die nächsten 3 wochen klar machen..wenn sich diese fähigkeit des wahrsagens rum spricht, könnte man bb ernsthaft probleme bereiten ;) ..ach der weltmeistertitel intereessiert mich auch noch. $.$
gruß

steffen hat gesagt…

Kann man sich nichtmal verbünden und zum Beispiel Jenny schützen? Muss doch im www möglich sein.

ForenBoy hat gesagt…

nach 45 Minuten Voting im sogenannten FUN-Forum ergibt sich bereits folgende "Verteilung" des "Schutzvotings" :

10. Nominierung

Wer soll GESCHÜTZT (!) werden?


Katrin 2.15% (52)
Pico 0.29% (7)
Timo 7.03% (170)
Robert 1.12% (27)
Jenny 3.51% (85)
Klaus 79.83% (1931)
Sabrina 2.56% (62)
Kristina 2.07% (50)
Daniel 1.45% (35)

Vielleicht kann man der Anonymen Posterin, die schon gesundheitliche Schäden verspürt, verstehen, wie brutal und gefährlich es werden kann, wenn jene, die aus dem Sumpf der Gesellschaft kommen, sich stark fühlen.

Auch andere empfinden ja so etwas wie Ohnmacht wenn sie daran denken, dass nicht sein kann, was nicht sein darf.

Aber wem sage ich das?

Anonymous hat gesagt…

Die 2 neuen sehen aus,als würden sie bei RTL2 arbeiten,wie blöd muß man sein sich überhaupt nochmal bei BB zu bewerben außer dem häßlichen Klaus. Gäääähn,schon wieder ein männlicher Waschlappen....

Stargatecommando hat gesagt…

ForenBoy hat gesagt...
das ist wirklich shr traurig
und die anruferin hatte recht,
habe heute vor der bank erlebt 3 jugendliche einer mit klaus tischert pöbelt eine alte frau an sie solle sich zur seite scheren,
das ist echt passiert ungelogen und zu dir mocke, deine frau ist sehr gut was das hellsehen an geht :-)
weis sie auch schon wer geschützt wird lach..................

banks73 hat gesagt…

Ich hab vorhin schonmal geschrieben, denke mal nicht das Mocke mein Post gesperrt hat...
Erstmal gebe ich Forenboy zu seinem Posting absolut recht.

Was ich sagen wollte ist dass ich derweilen vom Klaus-Anti zum BB10-Anti mutiert bin. Wenn ich sehe das die dem 2 Arschlecker reinschicken und dann Ihn noch schützen lassen, "ganz ährlisch" da hab ich "ohne Scheiß jetzt" nicht "ein Stückweit" sondern vollkommen die Schnauze voll von dem Dreck."Alter Schwede"! BB10 hat sein "wahres Gesicht" gezeigt und denen ist es absolut Scheiß-egal wie das Stammklientel, der langjährige BB-Fan denkt.
Das Problem an der Staffel ist dass nach dem hirnlosen Ansatz "Ost gegen West" welcher zurecht fallen gelassen wurde, den Deppen und "Heuchlern" von Endemol durch eine Störung in der Menschlichkeits-Matrix dieser Vollpfosten in den Schoß gefallen ist, welcher fatalerweise die niedrigsten menschlichen Instinkte bei seinen Jüngern anspricht.Und diese folgen Ihm in blinden Gehorsam, sowas ähnliches gab es 1933 schonmal. Nicht das ich Klaus direkt mit dem Österreicher mit der Rotz-Bremse im Gesicht direkt vergleiche, aber dieser Hype ist schon bedenklich aus meiner Sicht.
Die ganze Geschichte ist "das isch einfach so nen Stück weit" "ohne Scheiß jetzt" das Endemüll kein Konzept für diese Staffel hatte und die jetzt mit allen Mitteln den Hobbymastubierer ins Finale peitschen muss.

Also, zum Fazit, ich bin weitesgehend fertig mit dieser Staffel und freue mich auf BB11, ohne Unmenschen. Der einzige Spaß den ich noch verspüre ist zuzusehen wie die Jünger des Sperma-Gernerals jede Woche Ihre Kohle verpulvern und somit zurecht den ganzen Mist finanzieren.

Ich habe fertig.

Anonymous hat gesagt…

Schade das Kristinas Wunsch das Haus zu verlassen nur aus einer momentanen Laune bzw. Wut kommt. Sie hat es aber zumindest schon mal gerafft. Nämlich das das Spiel vorbei ist. Ich würde mir wünschen, dass Kristina, Daniel, Sabrina und Pico das Haus freiwillig verlassen. Ohne große Worte und ohne Koffer. Die wird die "Zelle" ihnen schon hinterher schicken, immer noch nicht begreifend was soeben passiert ist. Sie bekommt wie gewöhnlich von BB ihren Schnuller gereicht und gut ist.
Mich würde es brennend interessieren, ob die Familienangehörigen von Sabrina und Co. in irgend einer Form schon versucht haben, mit ihren Kindern Kontakt aufzunehmen. Wie weit sind sie gekommen? Wie wurden sie abgewimmelt? Ich kann mir nicht vorstellen, dass eine Mutter oder ein Vater tatenlos vor dem TV sitzten und zusieht bzw. hört, wie sein Kind aufs übelste beleidigt wird.

Stargatecommando hat gesagt…

banks73 hat gesagt...
hei dazu kann ich dir auch was sagen habe in einen bestimmten forum pro klaus gelesen das einer ne telefonrechnung von 1200 euro hat auf arbeit beim chef 320 euro telefonschulten hat darauf sein job los ist, und meint das ist mir alles egal ich werde sowieso einen neuen bekommen, ich lasse nicht zu das klaus fliegt au weia das ist doch echt krank das ganze ...................

Gretelchen hat gesagt…

Tja, da haben wir ihn immer noch den selbst ernannten Braveheart (noch ein Puzzlestein für seinen braunen Background).

Und seine Jüngerin heult, weil keiner mit ihr ihren Geburtstag feiern will, nicht einmal BB.
Kristina will ausziehen, weil sie begriffen hat, daß sie nur Statistin in der Klaus-Show ist.
Sabrina und Daniel betroffen. Sabrina sogar mit dem Wunsch, nur ins Bett zu wollen, weil sie mit der "Alten" (O-Ton) nicht feiern will.
Pico, der Maulheld, wartet auf die Party.
Jenny ist im Sprechzimmer und holt sich eine neue Ladung Psychopharmaka ab, damit sie einigermaßen durchhält.

So sah es aus nach Lillys Auszug. Einer Frau, die keinem Menschen im BB-Haus etwas getan hat, im Gegenteil, sich als Einzige um die Hündin von Klaus gekümmert hatte.
Aber das waren ja ganz perverse Psychospielchen von ihr. Nunja, irgendjemand wird das schon erklären können.

Und auf einmal ist Partytime im Haus, vergessen das ganze Drama, alle haben sich ja so lieb, solange es Alk gibt.

Diese hohle Bande im Haus hat einen Klaus verdient, sollen sie doch mit ihm klarkommen.
Enttäuschend, wenn man bedenkt, welche Möglichkeiten die sogenannte Family hätte, um BB richtig Feuer unter dem Arsch zu machen.

Mein Problem ist das aber nicht.

Und wenn ich ehrlich bin, langweilt mich die Vorhersehbarkeit dieses BB-Drehbuchs doch sehr.

Ignoration (welch wunderbares Wort von Aleksandra) ist die beste Lösung, für mich jedenfalls.

Ich wünsche den Himbeeren hier noch viel Kraft im Kampf gegen die Windmühlen, für mich wars das jetzt endgültig.


Übrigens drängt sich mir der Verdacht auf, daß BB deshalb mit diesem menschenverachtenden Spielchen im BB-Haus durchkommt, weil sie den zuständigen Aufsichtsbehörden glaubhaft versichern, daß die Bewohner tagesaktuell nach Drehbuch handeln, als wissen, was auf sie zukommt. Und es dementsprechend nicht ernst zu nehmen ist.
Eine Soap Opera halt.

Es wurde nur vergessen, dies dem Zuschauer auch mitzuteilen.

Julia2102 hat gesagt…

Was soll man dazu noch schreiben?
Ich muss gestehen ich war am Anfang der Staffel ein Klaus Pro, dass hat sich aber geändert als Klaus haltlose Behauptungen über Uwe verbreitet hat.
Von da an wusste ich Klaus kennt keine Freunde und saugt sich Sachen aus den Fingern um andere zu demontieren.
Klaus der selbst in den Wald ging um sich wegen verschiedener Fanmeinungen zu prügeln, wirft Uwe vor aggressiv zu sein schliesslich macht er ja Kampfsport!?
Klaus hat sich sehr darüber aufgeregt, dass Carlos Iris mit schlimmen Worten betitelte, genau dieselben die leute Sabrina über die Mauer rüberschrien...was Klaus mit einem :Ein schöner Tag-Gesang kommentierte!?
Klaus der mit Timo und auch mit Aleks über sämtliche Bewohner geurteilt, beleidigt und geredet hat, macht Pico an weil er ihm nicht gesagt hat, dass Klaus eigentlich an der Wochenaufgabe arbeiten wollte!?
Er behauptete auch mehrfach, Eva wollte mit einem Messer auf ihn los was sich ja als unwahr rausstellte.
Daniel wird des Diebstahls bezichtígt, Klaus bunkert jedoch einige Allgemeinartikel in seinem Kopfkissen und unterstützte und ermutigte Timo bei seiner Idee Sabrinas und Kristinas Zigaretten zu entwenden!?
Ja er wirft der Lilly vor mit verheirateten Männern was anzufangen, und war selbst jahrelang Callboy und hat sogar noch Geld damit verdient mit verheirateten Frauen zu schlafen!?
Ja er regt sich auch sehr darüber auf, wenn jemand psychisch fertig gemacht wird verwendet aber Jennys Schwachpunkt, um sie so richtig in die Ecke zu drängen!?
Er sagt alle anderen sind falsch, doch hat er wochenlang zu Aleks gesagt sie solle Robert noch nicht endgültig vergraulen, denn sie bräuchten ihn ja noch für die Nomis!?
Er hat ja auch Lilly angekreidet sie würde Aleks immer vor der Gruppe zur Rede stellen und defamieren, tja und selbst hat er schon Carlos, Jessi, Sabrina, Eva, Jürgen, Anne, Uwe, Kristina, Daniel, Pico und Jenny (hab ich jemanden vergessen?) vor versammelter Mannschaft zur Rede gestellt und defamiert!?

Ich bin nun schon länger kein Klaus Pro mehr, denn ich mag keine Menschen die anderen lautstark die Fehler ankreiden die sie ständig selber machen. Ich mag keine Menschen die andere um jeden Preis in ein schlechtes Licht rücken möchten, nur um sich selbst zu pushen und sich besser zu fühlen.
Tja ich fand es auch gut, dass endlich einer kommt der das Spiel begriffen zu haben scheint, doch mittlerweile langweilt mich das Ganze und ich finde auch dass es nicht das ist was ich mir für BB gewünscht habe. Ich habe mir jemanden wie Carsten aus der 5 Staffel gepaart mit dem Spielverständnis des Nominators gewünscht, was ich bekommen habe ist Marcel (Staffel8+9) gepaart mit Eddy(Staffel7) und Bernadette (Staffel6). Das ist nicht was ich wollte.

Tja, ich finde auch die anderen Bewohner haben ihre Fehler, doch sie tun auch nicht ständig so als wären sie perfekt. Immer noch kein Favorit für mich in Sicht, leider.
Ich frage mich, wie lange diese Doppelmoral noch im haus bleiben darf!?

banks73 hat gesagt…

@Stargatecommando

Das ist absolut krank, mehr muss man dazu nicht sagen. Obwohl man vorsichtig sein muss was diese Maulhelden so posten.

Was lustiges.... Dein Profil stimmt absolut, bis auf das Sternzeichen mit meinem überein.Alles andere trifft auf mich auch zu.


Ich gehe dann mal schlafen und freue mich auf was schönes und wichtigeres am morgigen Tag. Schaue mir den A380 in LEJ an.

Gute Nacht an alle Tonis und danke für den Blogg.

Anonymous hat gesagt…

Mittlerweile hoffe und wünsche ich mir,das es dem Typen wie Zlatko geht,ob er jetzt gewinnt oder nicht.Erst richtig hochgepusht von seinen Fans und dann einfach fallengelassen. Der is psychisch am Ende und von der Kohle is auch nix mehr da.Und seine beste Freundin soll dann Aleksandra sein,die ihm jeden Tag in einer endlose Schleife erzählt,das jetzt alle ihr wahres Gesicht gezeigt haben.
In der 9. staffel hab ich letztendlich auch aufgegeben ,das der Köttener rausgewählt wird,also hab ich gehofft das er zum 2. male als 2. das Haus verläßt und die 250 T Mücken von weitem im Koffer betrachten kann.Shit happens.Aber irgendwann bekommt JEDER das was er verdient,auch ein Klaus.
Ach träumen kann so schön sein.

Gretelchen hat gesagt…

Ich melde mich nochmal kurz:

Der Neue aus dem Osten ist (oh Wunder) natürlich arisch nach eigener Aussage.

Wie nett.
Kläuschen braucht jetzt Unterstützung von "echten" Deutschen.
Halb-Perser und Halb-Mazedonier sind nicht so richtig gut für sein Image als Blockwart.

Mein Gott, wer hält das endlich auf? Ist es in Deutschland wieder soweit?

Ich schäme mich gerade sehr, daß so etwas im TV möglich ist.

Stargatecommando hat gesagt…

banks73 hat gesagt...
echt kommste auch aus le :-)

es geht schon wieder los, so oder ähnlich geht ein lied von dem Schlagersänger äää komm nich druff.

klaus ist von bb gekauft denke ich? was der sich schon alles erlaubt hat und fliegt nicht sehr seltsam das ganze.

und noch 2 Speichellecker mehr für den K-laus(mocke hast im radio ja gesagt die anderen solln erst mal seine jünger wegschließen),
aber langsam ist das wie als ob dein Gegner mit cheat spielt es nimmt kein ende booooorrrr.......

Stargatecommando hat gesagt…

oh oh der bb sub im ioff ist kurz vor der Schließung nun ratet doch mal wer dafür verantwortlich ist :-)

dauernde Beleidigungen der Bewohner gegen über,die Familien der Bewohner mit rein ziehen,und und und, kommt euch das bekannt vor mir schon :-)

ach und 30 Verwarnungen und 8 Sperrungen gabs auch, ohne worte :-)

waufel hat gesagt…

Der spermafressende Faltenhund hat sich wieder mal selbst übertroffen.

In der Live-Show den bescheidenen gemimt, ein paar Trockentränchen rausgequetscht und ein zartes "Esch gibt doch noch Gereschtischkeit" rausgehaucht ... und schon hat er die Muttis auf dem Sofa wieder um den Finger gewickelt.

Gerechtigkeit ??? Für WAS ???
Dafür das die Zuschauer diese nervtötende Meschpoke von Aleks auf den Mond geschossen haben ???

Das der Irre 7mal verdient auf der Liste stand ???

Ich kann mich nicht erinnern das seine Erzfeindin Lilly irgendwas getan oder gesagt hat, was seine kranke Denk,-und Handelsweise rechtfertigen könnte.

Der grölende Mob im Publikum verursacht mittlerweile Brechreiz.
Die tumbe Frau Lohfink passte wie die Faust aufs Auge ins Konzept.

Na ja, die Promis beißen wohl nicht mehr so an ... da kann es nicht schaden dem hirnlosen Freddy Krüger Double in den Arsch zu kriechen.

Erschreckend ist mittlerweile die Zahl seiner Jünger. Allerdings, wenn man sich so in unserem Lande umsieht und die Massen der Spießbürger mit dem Hang zu fiesen, kleinen Perversitäten realisiert .... wundert einen nichts mehr.

Für diese Klientel ist der Spermafresser, der seinen abgewrackten Körper an alte Damen verkauft ... der Held.

Und weils so schön ist, schickt BB dem Vollhorst noch zwei weitere Zäpfchen in Haus.

Anonymous hat gesagt…

Ich habe gestern ab etwa 21 Uhr reingeschaltet. Wie sah Klaus überhaupt aus? Dunkelblaue BilligJeans, das hellblaue H&M Shirt von Mama, die BRD-Strick(?)-Weste und ein gelber Schlips dazu?
Und as als "Stuttgarter" die gemeinhin eher mehr Sinn fürs optische haben, als der Durchschnitt.
Klaus und Familie sind in ihrem Heimatdorf sicher die letzten Asis die auf dem Markt betteln und im Supermarkt nach den abgelaufenen Lebensmitteln schauen.
Kein normaler Erwachsener läuft so in einer TV-Show herum.

Anonymous hat gesagt…

Zu IOFF: Das Niveau und die Situation in den BB-Threads sind mittlerweile unglaublich asozial geworden.
Der überweigende Teil der Klaus-Pros macht keinen Hehl mehr daraus aus was für einer Gosse er kommt, und welches Gedankengut er mit sich herumträgt.
Die Moderatoren sind fast ausnahmslos heillos überfordert, und reagieren nur noch hektisch und planlos.
Muss man dazu aber sicher auch anmerken, dass der Betreiber des Forums "Scotty" selbst Klaus sehr zugetan ist.
Bis vor einiger Zeit noch ein Computer-Noob mit einem mittelgroßen Forum, nun Sammelbecken für eine immense Anzahl an Merkbefreiten... Scotty und Klaus sind sicher nicht 1:1 miteinander zu vergleichen, aber Parallelen in Bezug auf tumbe Arroganz, Verkennung der Realität und schrittweises Abschalten mißliebiger Mit-User sind sicher erkennbar.
Kleiner Mann (vorübergehend) ganz groß.

Anonymous hat gesagt…

Klaus unsere Dummbratzenvernichtungsmaschine hat wieder zugeschlagen und das nächste Opfer aus den Haus gefegt. Totsichere weitere 4 Wochen im Haus, da Montag geschützt. Noch 1-2 Nominierung überstehen und er bekommt das Geld überreicht.

Ooh merke gerade bin in den Looser Blog gerutscht. Tut mir leid wollte ich nicht.

Bitte weiter schön gegen Klaus anrufen, wenn er auf Liste ist, da der Geldkoffer muss gefüllt werden.

Anonymous hat gesagt…

Gestern nacht ist DAS WUNDER passiert. Einige Bewohner hatten Spass im Haus. Unglaublich. René scheint ein Scherzkeks und gute Laune-Kanone zu sein. Und Manuela ist entspannt. Warum solche Bewohner nicht von Anfang an?

Ich bin SEHR gespannt, wie lange Klaus den Chaoten René neben sich ertragen kann, weil der momentan die ganze Aufmerksamkeit auf sich zieht. Klaus hat sich ja selber als Kontrolleur und Oberhaupt des Hauses ernannt, als Erzieher der Nation und ich glaube nicht, dass er René erziehen kann.

Ausserdem plaudert René offen Details aus seinem Leben aus, die Klaus später wieder verwenden könnte. Bodybuilding, lange Single usw. René findet aussdem Sex ohne Liebe nicht interessant.

Noch ist es sehr lustig im Haus. Kann man nur hoffen, dass er sich an den beiden Neuen die Zähne ausbeisst. Neben den beiden und Katrin sieht Klaus jetzt schon wie ein sexistischer Dummkopf aus. Klaus war nie witzig oder besonders clever. Er wirkte nur so, weil die anderen Bewohner so lasch und nicht besonders helle waren.

Nun neben den neuen beiden wirkt er so, wie er real ist. Ein alter abgehalfterter, geschmackloser Typ, der nur mit dem Unterkörper denkt, ohne menschliche Züge. Im Kopf ist er ein pubertierendes Kind mit Testosteronüberschuss, sein schwäbisches deutsch wirkt einfach nur peinlich. Er ist anzüglich und jedes zweite Wort beinhaltet Geschlechtsteile. Im Bett neben Manuela hat es keine 5 min gedauert, bis er sie von der Seite belästigte und seine nackigen alten Schenkel auf sie drückte. Manuela scheint ihn tatsächlich nicht zu kennen, denn sie fand es bis jetzt noch lustig.

Nach gestern hatte ich eigentlich keine Lust mehr auf BB aber durch die Neuen gibt es jetzt ein kleines bisschen Hoffnung, dass Klaus sich weiter blamiert.

Ausserdem ist nun endlich wieder Lachen im Haus und die zwei Hass-Parteien wurden aufgelockert und durchgemischt. Der alte Mief war verschwunden und es war kurz so, als hätten wir endlich ein BB, was wir uns schon seit Monaten wünschen.

Julia2102 hat gesagt…

Ist ja klar warum BB Klaus halten will, denn seine Intelligenz verschonten Pros, wissen ja auch nicht dass man das Geld welches man vom Amt bekommt, auch für den Lebensunterhalt benötigt.

Anonymous hat gesagt…

Ich bin nach wie vor KlausAnti aber mal ehrlich: Die Bewohner haben einen Klaus verdient. Damals bei der Kissen-Aktion wollten alle gemeinsam ins Sprechzimmer gehen und den sofortigen Auszug von Klaus fordern. Durchgezogen haben sie es dann aber nicht, weil sie alle schon vom Finale träumten. Jeder einzelne sah sich doch schon ganz weit vorn auf der Siegesspur. Also Klappe halten und das Spiel weiterspielen
Ich weiß ehrlich gesagt nicht, welchem Bewohner ich den Sieg gönnen soll, denn "la famiglia" zeigt sich in letzter Zeit - mit Ausnahme von Daniel - nicht gerade von ihrer besten Seite.
Aber auch viele Schreiber dieses Blogs kann ich nicht ganz ernst nehmen, denn ihre Sichtweise scheint etwas getrübt zu sein. Da sind nun 2 neue Bewohner eingezogen und schon nach 1 Stunde fällt man ein Urteil über sie und steckt sie in die passende Schublade. Toll!
Wie Timo und Katrin in einigen Beiträgen dargestellt werden, spottet ebenfalls jeder Beschreibung. Mich nervt diese Schwarz-Weiß-Malerei und der ständige Vergleich mit der psychisch gestörten Aleksandra ist schon fast peinlich. Beide sind mir zehnmal lieber als etwa Sabrina und Kristina, die immer unerträglicher werden. Selbst Pico, der hier fast zum Helden hochstilisiert wird, kann mich keineswegs überzeugen.
Die Staffel ist einfach nur langweilig und nicht mehr zu retten.Leider hält mich das nicht vom Zuschauen ab. Ich schäme mich.

Anonymous hat gesagt…

Die offiziellen Zuschauerzahlen sind mittlerweile echt der blanke Hohn.
Im Schnitt schauen da nur noch einige hunderttausende Zuschauer zu.
Und das mit einem Format, womit man prinzipiell die gesamte Republik mit fesseln könnte.
Danke an BB/RTL2 und den Unterschichtenkasper!

Zu Klaus und Rene.
Ich halte auf den ersten Blick nicht viel von Rene - zu viel gepumpt in meinen Augen.
Aber egal - es ist so wie Toni schreibt, neben ihm sieht der Schlübbergeneral alt und albern aus.
Ähnlicher Effekt wie bei Uwe damals.
Rene ist zumindest schon mal das deutlich kleinere Übel.

Knutgut hat gesagt…

Super Himbeertonella, 100 Prozentige Vorhersage. Kannst Du mir villeicht die Lotto-Zahlen für die nächste Ziehung sagen.

Aber mal ehrlich hätte das nicht jeder von uns gekonnt. Ich möchte Deine Gabe ,Himbeertonella, in keinster Weise herabwürdigen.

Zur gestrigen LS

Wow was für eine geile LS. Aktion, tolle bzw. eine tolle Studiokandidatin,eine Aleksandra Bechtel die voll auf de Höhe war, ein Publikum das nicht für Klaus war,eine Lilly die ganz knapp gegen Klaus rausgeflogen ist und nicht zu vergessen zwei ganz tolle neue Kandidaten die nicht für Klaus sind.

Häähh spinnt der jetzt oder was hat der genommen werdet Ihr Euch fragen.

Genommen habe ich nichts, ich bin ein absoluter Drogen-Anti. Was bleibt also? Ja ich spinne und das ist gut so.

Denn ohne spinnen ist das ganze kaum noch zu ertragen.

Nichts von all dem was ich da geschrieben habe ist wahr.

Es war eine LS wie man sie nicht besser oder wie Himbeertonella, sie nicht besser hätte vorraus sagen können.

Langweilig,prognostizierbar (gibs das Wort überhaupt? Naja ab jetzt schon)und vor allem Klausianisch Pro das es nur so raucht.

Gleich zu Beginn war es ja sehr gut. Wie sagte die Bechtel zu der Triple X Hohlfritte Gina Lisa. Ich habe Dich gegoogelt. Hhaaaaaa die hätte mal lieber BB googeln sollen.

Von der Triple X Hohlfritte kam dann auch nicht viel außer: Lilly raus. Leider kann ich das nicht schreiben wie sie es immer gesagt hat. Es war auf jeden Fall sehr männlich. Was sollen solche Triple Z Promis da im Studio. Ach ja es fällt mir wieder ein. Sie ist ja BB Fan und kennt sich aus. Ja nee ist klar. Die kennt sich genauso aus wie ich im Schach, nämlich garnicht. Aber wie gesagt: Triple X Hohlfritte die Gina Lisa Lohfick ähh Lohfink.

Was gibt es noch zu erwähnen von der Super LS. Ach ja die Trockentränen von der abgehalfterten Lederhaut Klaus, nach dem überraschenden Auszug von Lilly. Erbärmlich dieser Sohn von einer Mutter die auf vier Beinen aus einen Gestüt kommt und der Vater ein Analpolyp ist.

Dann war ja da noch das Hammermatch. Arme Jenny, keine der Frauen hätte diese Match geschafft und von den Männer auch nur Uwe, aber der ist ja schon lange wieder in Hamburg, meiner Lieblingssatdt.

Ja und dann kam einer der Höhepunkte der LS, der Einzug der neuen BW. Ach nee das war ja mal vor gefühlten 100 Jahren das neue BW in der LS einziehen. Da sist aj nicht mehr wichtig dafür labert man ja gefühlte zig Stunden mit Triple X Hohlfritte Gina Lisa.

Aber dennoch muß ich was zu den neuen sagen. Sie spielen nähmlich für mich eine ganz wichtige Rolle. Und für Klaus auch. Und da liegt der Hase im Pfeffer begraben.

Ich habe nämlich gestern beschlossen, BB nicht mehr zu schauen. Den BB-Kanal bei Sky schaue ich schon seit April nicht mehr. Den Life Stream hatte ich nie. Habe die TZF immer geguckt. Seit heute ist damit Schluss. Ich bin BB was das gucken betrifft befreit.

Warum? Seit gestern bin ich der völligen Überzeugung das BB, RTL2 und Endemüll diesen Spacken von Geisteskranken Oberindianer Klaus nicht nur ins Fikalie, ähh ins Finale pushen wollen, nein diese Idioten wollen den auch zum Sieg pushen.

Ey Leute das muß ich mir nicht mehr antun. Mehr gibs da auch nicht zu sagen.

Wie sagte Krissi:Krissi: Im Endeffekt kann man doch das Spiel abbrechen...
Krissi: "Wie kann denn sowas nur möglich sein? Ich scheiss auf die 250.000 Euro, ich muss mir doch so ein Idioten nicht reinziehen.
Von mir aus können sie sie staffel abbrechen und Klaus als sieger verkünden"

Habe fertig.

Anonymous hat gesagt…

Die Neue sieht irgendwie aus wie diese unsägliche Maike mit ein paar Pfund weniger.
Und den Vorspann mit dem Ausflug in ihren Wohnwagen fand ich recht messimäßig.
Animateurin auf nem Luxusliner ist die so viel wie ich Bundespräsident.
(Hotel-)Animateurin in Spanien/auf Malle ist die für mich.
5,- darauf, dass die sich mit Klausi versteht, der hat doch da auch Flyer verteilt.

Anonymous hat gesagt…

Schön zusammengefasst, grad gefunden...

"Klaus kennt gar kein normales Leben unter normalen Menschen.
Wo er sich bisher aufgehalten hat muss man höllisch aufpassen und kämpfen dass man täglich seine Stulle abkriegt. Nix ist abgesichert, man rafft was man kriegen kann. Nur die "Besten" kommen durch.

DISTANZLOSIGKEIT

aus Wiki: Die Distanzlosigkeit oder Abstandslosigkeit bezeichnet eine Charakteristik eines spezifisch sozialen Kontaktverhaltens, sie kann unter anderem Symptom einer manischen Störung oder Persönlichkeitsstörung sein. Im einzelnen wird sie durch folgende Merkmale gekennzeichnet[1]:

* Kontaktsuche ohne kritische Beurteilung von sozialer Erwünschtheit, sozialer Nähe und sozialen Strukturen
* Einsatz von Kommunikationsformen, die der eigenen sozialen Stellung zum Partner nicht angemessen sind[2]
* Erzwingen von sozialen Interaktionen trotz Zurückweisungen
* Verletzen der Intimsphäre des anderen.

NIEMAND anders im Haus ist so drauf, so aufdringlich, schlecht erzogen und völlig ohne Manieren oder Respekt vor Intimsphäre der anderen.

Nur Aleks war auch so drauf. Sehr aufdringlich von Anfang an, auch körperlich. Die Art hat viele schon am 1. Abend abgestoßen, so eitel und überkandidelt. Auch hier eigentlich Komplexe ohne Ende (u. auch schon "Mobbingopfer"-Erfahrungen).

Passt ganz gut.
Klaus ist ein absolutes Einzeltier, und sollte auch weiterhin so gehalten werden.

Anonymous hat gesagt…

Oh mein Gott. Lies sich mal einer das Tagebuch und den begleitenden Kritik-Thread im IOFF durch.
Wie geil die Klaus-Pros sind - Grammatik, Orthografie, Satzbau... wat is dat denn? *lol*
Aber Hauptsache die Fresse aufmachen, und den geistigen Durchfall rauslassen.