Donnerstag, 20. Mai 2010

Was fehlt bei BB X?

Ich habe nun mit einigen Zuschauern unterschiedlicher Fanausrichtung gesprochen. Und bei allen gibt es ein identisches Votum zum fehlenden Element bei BB X - der Humor fehlt.

Schaut sie euch an, die sauertöpfigen Restbewohner. Klaus und sein Stöpsel Aleks, der Ingebriff der Fleppenzieherei, haben dementorengleich alles Glück, alles an Lachen und alles an (Lebens)Freude oder Humor dieser Staffel getötet. Immer wenn etwas in der Art aufkeimte, hat dieses BB-Dementoren-Duo Wege gefunden es zu zerstören.
Aleks mit ihrer ekelhaften Griesgrämigkeit ist ja nun zu unser Glück Geschichte. Aber die Wurzel allen Übels, also Klaus, ist leider noch im Haus und hängt immer noch mit seinem fauligen Pessimismusodem wie ein Damoklesschwert über den Bewohnern. Wo diese Unperson auftaucht verbreitet sie schlechte Laune durch bloße Anwesenheit.

Lustigkeit, Ausgelassenheit, Spaß, Fun, Humor, Lachen, Freude usw. - all das war mal bestimmendes Element bei BB. Man konnte herrlich mit den Bewohnern lachen, wie man auch über sie lachen konnte. Der ganze Optimismus ist einem allgegenwärtigen Pessimismus gewichen, der nur das Negative ins Zentrum rückt. Humor und ehrliches Lachen sucht man in dieser Staffel wie die berühmte Stecknadel im Bewohnerheuhaufen.

Darum ist es höchste Eisenbahn, dass mit Klaus die Spaßbremse weichen muss. Es wird besseres Wetter kommen. Da will ich lachende Bewohner sehen, die im Garten und im Pool blödeln. Menschen, die Spaß haben und eine gute Zeit. Die Zeit der Sauertöpfe soll endlich vorbei sein. Die Typen müssen rausfliegen, die BB mit ihrer negativen Grundhaltung und ihrem Pessimismus verseuchen. Mit Aleks wurde ein guter Anfang gemacht - jetzt muss nur noch der Vater des BB-Pessimismus fliegen.

Kommentare:

Lilleby24 hat gesagt…

Tja Mocke! Wo du recht hast, hast du recht!

Das allerdings werden die denkschwachen Klausfans nicht zulassen!
Jetzt wo er wieder aufpassen muss nicht auf der eigenen Schleimspur aus zu rutschen und die Bewohner noch immer nicht kapiert haben das sie einmal geschlossen zusammen halten müssen stehen die chancen sehr schlecht!

Ausserdem spielt er jetzt den armen Einzelgänger den die andren ja wieder mobben und diskrimieren somit wird er wieder nen Haufen Mitleidspunkte sammeln!

Du weist doch wie es jedesmal ist!
Leider

Gilala hat gesagt…

Klaus soll seinen PLATZ freimachen, vielleicht könnte dann noch jemand nachrücken der witzig ist und humor hat und der echtes Interesse hätte sich an der Gruppe zu beteiligen..
Nicht so wie Klaus der ständig alleine irgendwo rumsitzt und eine lange Fresse hängen lässt weil nicht alle nach seiner Pfeife tanzen...
Raus mit dem Einzelgänger so jemand hat in einem Gruppenprojekt nichts verloren...Fans hin oder her..es sind eh alles Hohlbirnen die hinter so einem charakterlosen Looser stehen...
Sie machen sich nicht den Deut Gedanken darüber was dieser Typ für ein Egomane ist...völlig merkbefreite Menschen...Armes Deutschland.. aber wir wiederholen uns..wenn RTL2 jemals ein breiteres Publikum ansprechen will und seine Quoten erhöhen will müssten sie sich mehr an der Allgemeinheit orientieren und die will so einen Typen nicht sehen..

Anonymous hat gesagt…

Tja, bestes Beispiel heute wieder:
Wer schließt sich aus beim Butler-Spiel? Unser Klaus. Er hat nämlich Prinzipien.

Zum Glück bestimmt aber immer noch BB das Spiel und hat den prinzipientreuen Klaus mal eben so kaltgestellt. Seine dauernden Forderungen kommen eben doch nicht so gut an bei BB.
Ich finde es gut und sehr befriedigend (und natürlich vollkommen gerecht), daß er als einziger Mann kein Fußball schauen darf.

Anonymous hat gesagt…

Ich schaue BB seit der ersten Staffel. Seit einigen Jahren auch über Sky bzw. damals Premiere. Dort waren Szenen der Freude, des Spasses, des skurrilen Humors usw.zu sehen. Wie oft konnte ich über wirklich lustige Dinge die die Bewohner machten lauthals lachen. Das aber nur über Bezahlfernsehen. Wunderte mich immer, warum diese tollen Szenen nicht in der TZF gesendet wurden. Es wurde immer klarer. BB möchte uns nicht angenehm unterhalten. Es soll wohl nicht der Eindruck entstehen, als dürften die Bewohner in der härtesten Staffel die es jemals gab (so wird ja jede Staffel angekündigt) Freude und Spaß empfinden. Nein, sie sollen leiden. Sie sollen verbogen und gedemütigt werden. Daher kann man getrost alles lustige und spannende über Bord werfen und die Kosten im Keller halten. Was aus den Menschen wird die dort teilnehmen? Da scheißt BB ne Münze drauf. Ist einer "kaputt", kommt eben ein neuer.
Das möchte ich auch nicht mehr sehen. Ich möchte den Planern von BB so gerne den Arsch aufreißen. Ich möchte mein altes BB zurück. Spiele, Spaß, Wut, Tränen und Lachen. Alles in Würde und Menschlichkeit.

Anonymous hat gesagt…

HAHAHA ihr merkt gar nicht wie dumm ihr seit - beschimpft Personen auf das Übleste und wirft es einer Person ständig vor dies zu tun - Ihr solltet euch mal ein wenig reflektieren - wäre mal angebracht - aber nach Klausi Auszug am 9 August könnt ihr wieder euren Nachbarn beschimpfen oder sonst wen - denn anscheinend seit ihr nicht in der Lage Texte oder Kommentare ohne jegliches Schimpfwort auszukommen – ja in einem Punkt gebe ich euch Recht – ARMES Deutschland – und ihr seit die Elite davon gggg – zum Glück bin ich aus ÖSI – Land – da hat man doch noch mehr Ironie und Humor im Blut als die roten Himbeeren - die langsam aber sicher verfaulen - mfg

Himbeertonella hat gesagt…

Anonym hat gesagt:
*HAHAHA ihr merkt gar nicht wie dumm ihr seit*

Süss. Seit wann denn? Ob sich da noch ein Weiterlesen lohnt? *LOL*

Anonymous hat gesagt…

Herje, ich für meinen Teil möchte keine verwesenden Kadaver in der Sommerwärme im Garten gammeln sehen, sich mit neckischen Poolspielchen unterhaltend und die Zuschauer langweilend. Ich bin die Kacke "Ich will hier Spaß haben, Party machen und neue Leute kennen lernen" leid! Allen voran die Zelle hat für sich den Anspruch, jegliche Problematik aus ihrem Erdendasein herauszuhalten. Es wird Zeit, ihr ein One Way Ticket ins Phantasialand zu schenken, da kann sie spielen, tanzen, singen und glücklich sein. Dieses ewige und einzige Argument, Klaus würde allen die Stimmung verhageln, ich kann es nicht mehr lesen! Wenn die restlichen BW, allesamt auf Sonderschulniveau, in wechselnder Besetzung, es in vier Monaten nicht gepackt kriegen, ihr eigenes Ding zu machen: Haben sie selber Schuld! Für all jene aber, die diese lustigen Tage möchten, sei doch heute gedient. Hei haben die Buben und die Mädchen einen Spaß! Da wird zum X-ten Mal "gebutlert" bis der Arzt kommt. Die Schönheiten lassen sich von der Sonne verwöhnen, welch eine Freud. Man möchte nicht eine Minute verpassen. Gute Unterhaltung. Ach so, der einzige der sich mit so einer Kinderkacke nicht verheizen lässt, ist mal wieder Klaus. Der olle Spielverderber! Nö, Arsch hat er in der (zugegeben meist geschmacklosen!) Hose. Der lässt sich für son Fußballspiel nicht verbiegen. Ansonsten zolle ich dir, lieber Mocke, Respekt für diesen wirklich mit Hingabe und spitzer Feder geführten Blog! Ich lese "dich" als "Klaus-Pro" regelmäßig, manchmal tut das ganz schön weh! ;-) Trotzdem: Daumen hoch, mit vielem hast du Recht (Robert betreffend, mehr Aufwand um den Tierschutz als Rassismus zu betreiben etc.) Vielleicht kommen wir in der 11 Staffel auf einen Nenner! *grins*

Anonymous hat gesagt…

@Anonym aus Ösi-Land

Klar das dir so ein Diktator, Lügner und Versager wie die Filzk-laus gefällt. Da scheint ja noch ein Schlückchen Restblut deines weltbekannten Landsmannes in dir zu stecken. Na dann stell dich mal schön in die Reihe und marschier deinen Trottel hinterher....Eins, zwei, eins, zwei...

Anonymous hat gesagt…

Für mich als Katrin-Fan ist es schlimm zu sehen, wie Katrin und Timo Klaus wieder eine Möglichkeit geben über seine Mitbewohner herzuziehen und sie auch betonen wie nett er ist. Dadurch spalten sie sich auch von der Gruppe ab. Wie Jenny gestern bemerkt hat, kann sie nichts dagegen sage, da sie ja auch wochenlang so war.

ForenBoy hat gesagt…

Ja lieber Christian, schön dass du das jetzt mal sagst.

ABER: erinnere dich bitte an die gebetsmühlenartigen Wiederholungen, die auch von dir gestützt unser BB-Radio-Guru ALEX seit Beginn seines Privat-Projekts immer und immer wieder vortrug:

"WIR (Alex weiß eben, was WIR wollen) wollen doch kein Spaß- Kuschel- Spiele-BigBrother, NEIN, WIR wollen STREIT, PROBLEME, ZOFF und KRIEG. Die sind nicht da drin, um sich ein schönes Leben oder Urlaub zu machen, es geht um viel Geld".

Also, Alexs hat nie für mich gesprochen, denn genau das, was Alex immer wollte, ist ja jetzt eingetreten, und eine für mich unbegreiflich große Zahl von Zusehern scheint ja Alex recht zu geben. Ist also Alex ein typischer Klausianer und kann es nur nicht zugeben?

Vielleicht sollten auch BB-Fans der ersten Stunde mal zugeben, dass sie mit der ständigen Forderung nach Streit und Krieg im Haus völlig daneben lagen, das gilt auch für dich Mocke.

ICH wollte sowas noch nie sehen, zwischenmenschliche Auseinandersetzung kann auch ohne primitiven Zoff und menschen verachtendes Verhalten unterhaltsam sein.

Ich verstehe sowieso nicht wie Alex BBR (den ich hier nur stellvertretend für viele, die sich im Radio genau so geäußert haben, nenne) es unterhaltsam finden kann, wenn Krieg im Haus herrscht.

Anonymous hat gesagt…

Sackhüpfen, Tauziehen, Trampolinwettbewerb, Hürdenlauf. Es kann doch nicht so teuer sein, da etwas Spass reinzubringen? Whitebox ist ja auch alles andere als aufregend.

Positive Stimmung können da wahrscheinlich nur noch eine Gruppe neuer Bewohner reinbringen, da die alten total traumatisiert sind vom Horrorpärchen. Wenn ich die Nominierungsdiskussionen schon wieder mitbekommen, dreht sich mir der Magen um.

Ich finde es sehr bedenklich, dass Kathrin und Timo über Hausangelegenheiten im Bett neben Klaus reden. Ich hoffe es nicht aber ich kann mir vorstellen, dass er mit seinen Filzlausohren genau hinhört und die Inhalte für den nächsten Angriff verwenden kann. Die beiden haben ihn ja sowohl draussen im TV und auch drin erlebt und sollten es eigentlich besser wissen?

Ich kann mich erinnern, dass in einer Staffel auch immer über ein bestimmtes Thema mit allen diskutiert werden musste und jeder seine Meinung dazu sagen sollte. Ich wünsche mir z.B. Thema Respekt, Gleichberechtigung, Menschenwürde und speziell für Sabrina Quantentheorie, für Robert Stil und Etikette usw... Bei so was hätte dann wenigstens der Zuschauer wieder Spaß, wie beim legendären Zlatko-Ausspruch "Shakespeare? Wer ist das denn?"

Klaus sofort raus!

Anonymous hat gesagt…

Entschuldigung.... aber ihr ´´idioten´´ stimmt eurem himbeertoni auch in jedem wort zu das er sagt ? stimmts;)? ja stimmt! die frage kann ich mir selber beantworten...

Wer bitte will denn spaß und humor staffel sehen ?? 5 % der Bevölkerung vllt. meinetwegen auch 10, und auf die geb ich nen dreck, pfff

Ich will Terror und action im haus sehen, seid aleks weg ist nur noch LW im haus, die einzigen die noch ein bisschen unterhalten sind klaus und timo und katrin.... also leute wie aleks klaus etc rein da!

Anonymous hat gesagt…

Wieso gehst du nicht ins Haus?

Deinem Blog nach zu urteilen ,bist du die größte Lachnummer!

Himbeertoni hat gesagt…

Unfallfrei mehrere Sätze schreiben zu können macht dir Angst, richtig? :)

Sunday hat gesagt…

BB wie es sein sollte, oder besser wie manch einer es sich wünscht, gibts schon lange nicht mehr.

Schade...

dabei liegt es noch nicht einmal an den Leuten die dort vertreten sind... nein vielmehr liegt es daran das man sie weitgehends sich alleine übelässt.

Wie schon angeregt gehören Diskussionen mit Themenvorgabe, zb. zum aktuellen Tagesgeschehen oder sonstigem Interessanten sowie Games, Challenges aufs Tagesprogramm, die Gruppe gehört beschäftigt und zwar so das sie miteinander "arbeiten" müssen und so das sie nicht jedesmal eine Belohnung bekommen!

Als Zuschauer möchte ich sehen, wie den Leuten der Angstschweiß auf der Stirn steht, wenn sie sich ihren Ängsten stellen müssen, oder wie sie heldenhaft über sich hinaus wachsen.
Ich möchte sehen wie sie sich zum Deppen machen und über sich selber lachen können.
Ich möchte deren Ansichten und Meinungen hören zu diesem oder jenem...

Ich für meinen Teil habe mir gewünscht das, das lila Zimmer geschlossen wird damit Klaus sich mit den anderen auseinander setzen muss... und siehe da ich wurde erhört^^
Ihm sollte noch verboten werden sich zurück ziehen zu dürfen.

BB ist dumm - sie könnten noch mehr Kohle einstreichen würden sie den Zuschauer aktiv mit entscheiden lassen, wer soll welche Aufgabe erledigen (à la Dchungelcamp). oder den Zuschauer bitten Challenge-Vorschläge einzusenden. Denke da würden einige sehr kreativ...^^

BB die härteste Staffel - sie könnte es noch werden...

wassermann11 hat gesagt…

ach du liebe zeit ... nun laufen diese dünnbrettbohrer hier auch schon auf?
tut ja eigentlich auch nicht not.

*** von Anonym, 14:07 h

...Wer bitte will denn spaß und humor staffel sehen ?? 5 % der Bevölkerung vllt. meinetwegen auch 10, und auf die geb ich nen dreck, pfff...

***

5-10% der Bevölkerung ... oha!
Die Leutchen, die BB schaun denke ich meinst du wohl ... und diese 5-10% davon sind wahrscheinlich heilfroh, wenn du auf sie einen "Dreck" gibst, ich jedenfalls kann sehr gut damit leben.

Du brauchst Terror und Action? Kauf dir Ballerspiele und lass dir selbst aufs Maul haun, bis du lachst - wäre das Terror genug?

Oder betreibst du nur Maulhurerei aus deinem sicheren Kinderzimmer heraus?

Knutgut hat gesagt…

Von welchen Baum ist denn nun schon wider die Borke abgeplatzt, das Du Dich hier anonym um 14:07 Uhr melden konntest.
Damit Du den Satz verstehst: Unter wlcher Borke bist Du hervorgekrochen?

Ich will auf keine Fall solche Knorpelärsche wie Klaus im Haus sehen. Hat der vielleicht als er damals die vielen Kilos abgenommen hat auch seinen Humor, Spass etc. mit dem Fett verloren oder ist es das viele Sperma was er frisst nicht so gut für Ihn.

Spinner. Du und der.

Australia aus München hat gesagt…

Hi Leute,
habe eine Bitte:

Könnte ich ein wenig Infos über Malle-Kalle bekommen?

Habe gerade bei BBR gespickt,und gelesen,daß besagter Herr bei Schlitzohr Alex zu Gast ist.

Bin im Vorfelde gerne informiert,um wen es da geht,und ob es sich lohnt, das Radio einzuschalten.

Danke!!!!

LG aus München

Anonymous hat gesagt…

Klaus scheint scheint jetzt auf Nummer Sicher zu gehen, daß er auf keinen Fall mehr in der TZF zu sehen ist, er spricht nur noch heikle Themen an.

Auch eine Strategie. lol

Was für ein Loser, der ist ja wirklich total am Ende.

Anonymous hat gesagt…

Was ist das, warum sich einige Menschen daran erfreuen können, dass anderen geschadet wird?

Der schlechteste Zug in der menschlichen Natur bleibt die Schadenfreude, da sie der Grausamkeit eng verwandt ist.

Wissenschaftler behaupten, Je mehr wir eine Person zuvor beneiden, desto größer ist anschließend die Schadenfreude.

Schadenfreude wirkt dadurch auch sozial regulierend, da sie den vermeintlichen Überflieger in den Augen anderer wieder auf sein menschliches Maß zurückstutzt.

Schadenfreude scheint sich erst in der Grundschule zu entwickeln. Hier sind Kinder immer stärker Teil von Gruppen, in denen es um Status und Positionierung geht. Und wenn Menschen miteinander konkurrieren, ist die Freude über das Unglück anderer eben nicht weit. Schadenfreude sprudelt also nicht aus der Hölle, sondern entspringt wie kaum ein anderes Gefühl mitten aus dem menschlichen Miteinander unserer Gesellschaft.

Ein Kind, dass Anerkennung nicht erhält und erleben muss, dass Bedauern und Schuldempfinden der Lächerlichkeit preisgegeben werden, verliert die richtigen Bezüge in sich selbst.

Das erzeugt nun eine massive Irrtation im Selbstempfinden und erzeugt tiefe Scham. Zu starke Scham, und die Betonung liegt auf "zu stark", behindert aber die günstigen Entwicklungen der Gewissensbildung.

Die eigene Verletzung wird dann auch schon vom Kind als "Waffe" gegen den Anderen benutzt, dem es gleichermaßen ergeht, wobei das eigene Selbst wieder ein Stück aufgewertet wird.

Anders gesagt: das Erschrecken vor der eigenen Scham in der Tiefe der Seele bewirkt eine Blockadehaltung, die eigene emotionale Lage zu sehen und damit auch verarbeiten zu müssen. Zustande kommt ein "erlösendes" Gelächter. Das stille Gelächter dazu ist die Schadenfreude.

Kurz zusammengefasst. Streit-Fans von Aleks und Klaus haben einen verhunzten emotionalen Haushalt und leben ihre eigene nicht bearbeitete Scham insgeheim an anderen aus.

Dann guckt bitte nicht BB sondern sucht euch eine Puppe, mit der ihr über eure Probleme reden könnt.

Anonymous hat gesagt…

also ist Sex für dich ein heikles Thema - geh ins Kloster - oder ne besser nicht - da gehts ja noch mehr um Sex als bei Klaus gggg

Australia aus München hat gesagt…

Himbeeren,hatte noch einen Eintrag geschrieben,

ja wo is'er denn???

Verlorengegangen?Würde mich sehr ärgern.


Lg aus München

Himbeertoni hat gesagt…

###Australia aus München hat gesagt...

Himbeeren,hatte noch einen Eintrag geschrieben,

ja wo is'er denn???

Verlorengegangen?Würde mich sehr ärgern.


Lg aus München###

Hier wurde alles was da war veröffentlicht. Der Schere fielen heute nur 2 Kommentare zum Opfer, die Links zu Pornos von Klaus und Lilly enthalten haben. Das zu veröffentlichen macht wenig Sinn.

Anonymous hat gesagt…

Anonym hat gesagt...

Klaus scheint scheint jetzt auf Nummer Sicher zu gehen, daß er auf keinen Fall mehr in der TZF zu sehen ist, er spricht nur noch heikle Themen an.


Klaus spricht sich ( wie heute wieder ) mit seinem " Hans " aus.
Eine solche Lachnummer habe ich selten gesehen. Er liegt vor ihm und erklärt, wie man eine Frau zum sexuellen Höhepunkt bringt. ER der Klaus beschäftigt sich mit dem weibl. Körper und weiß wie man das macht.
Oder er erklärt ihm, warum er an dem Butlerduell nicht mitmacht....usw.
Er bittet Hans um Verzeihung, dass er ihn nicht mit raus in den Garten nimmt, aber er käme ja zwischendurch immer zu ihm und erzählte ihm alles.

Wollen wir Zuschauer diese hirnlosen, gefühlten 5 Stunden Monologe mit einer Puppe sehen ?????
Mögen sich die Pro - Klaus Fans daran ergötzen, ist sicherlich ihr Niveau. Einen solchen " Meister " zu haben, hat doch was.

Armes Deutschland

Australia aus München hat gesagt…

Danke Himbeeren!!

Komme vor kurzem aus dem Büro,und Pflicht ist:Was gibt es neues bei den Himbeeren.


Und was lese ich????

Einen humorvollen,anständigen,des Schreibens und Lesens kundiger Laus Pro!!!

Hurra!!! Der Reutlinger hat einen intelligenten Fan.Glückwunsch!!
Solche Pro Fans die auch neutral sein können,lese ich gerne.

Und was sehe ich von Pornoproll??

Liegt im Bett,liegt auf dem Bett,spricht mit sich oder Puppe,
liegt auf der Liege,neben der Liege?,spricht fast nichts.
Essensglocke läutet,Laus springt auf,frisst für drei oder vier Personen,und dann:????
Liegt im Bett,liegt auf dem Bett,spricht mit.......*gähn,gähn*...herrlich der Wortschatz und die ganztägige Unterhaltung des Prolls!!!

Habe gestern eine Puppe meiner Tochter mit ins Bett genommen,und habe Ihr alles erzählt,über meinen Nachbarn ,meine Freunde,das Büro,meinen Sportclub,einfach alles !!
Und was war,nichts!Keine Antwort!
Oder bin nur ich so blöd,und verstehe nicht was mir die Puppe sagen möchte?Hat mich die Puppe nicht verstanden??Will sie mich nicht verstehen?
Aber macht nichts,ICH habe eine REALE Familie,Freunde und einen Beruf.Brauch keine Puppe.!!!

Also liebe Freunde,sprecht nicht mit Puppen und immer für Euch alleine,denn bei uns gibt es einen Ort, Namens Haar b.Mchn.,und dort werden solche Menschen eingeliefert.

Und esst bitte nicht Euer Eigen Sperma und trinkt nicht zuviel eigenen Urin,macht Zähnchen und Haut gelb und Birne hohl.

LG aus München

Anonymous hat gesagt…

Spätestens jetzt würde ich mich als Klaus-Fan langsam anfangen zu schämen. Erst heult der grosse Held ständig, nicht weil Aleks ausgezogen ist sondern weil der arme Kleine jetzt so alleine ist und nun diese peinlichen Gespräche mir seiner Puppe? Diese Vermutung, dass er den emotionalen Haushalt eines 4jährigen hat, bestätigt sich immer mehr.

Kann mir einer erklären, warum die Männer, die den ganzen Tag anzüglich sind, nur über Sex reden, was auch beinhaltet, wie toll sie sind und wie gut sie Bescheid wissen über den weiblichen Körper dann in der Realität, wenn es drauf ankommt nur noch die Steinzeit-2min-Rein-Raus-Nummer hinbekommen? Da spreche ich aus eigener Erfahrung und an dem nächtlichen, unbeholfenen, schlossermäßigen Rumhantieren an Aleks hat Klaus ganz Deutschland gezeigt, dass da nur Luft in der Hose ist und von Verführung und Können überhaupt keine Rede sein kann.

Zu peinlich, dass er nun auch noch seiner Puppe ein Referat über Sex und Frauen hält. Klaus weiss wahrscheinlich eine Menge über Manipulation, Lügen, Dominanz, Unterdrückung, Nacktkörperkultur, geschmacklose Unterhosen aber nicht, wie man eine normal denkende Frau verführt... Vielleicht sollte er mal bei Daniel und Krissi zuschauen. Die wissen etwas mehr, auch ohne darüber den ganzen Tag zu reden.

heike hat gesagt…

anonym 20. Mai 2010 11:55

ich will ja nicht gemein sam, aber es kam schon mal was ganz ganz schlechtes aus ösiland und da sollte man sich bei solchen personen, wie klaus echt ruhig verhalten.
stell dir vor der sucht seine wurzel und die kommen ja bekanntlich aus ösiland, nimm ihn auf als deinen nachbarn

ForenBoy hat gesagt…

klaus im roten sz und spricht dabei mit hans.

"für alkesandra hätte ich es noch gemacht aber für die nicht und die dürfen dann noch entscheiden,
damit die am ende noch sagen, das hat er nicht gut gemacht nönönönön

stell dir vor sabrina wäre es gewesen ein no go
ich hab mich 8 jahre verkauft.
ich verkaufe mich nicht mehr, klar fußball tut mir auch weh, vielleicht kann ich in 10 tagen alles sehen.
also ich muss tranieren. klaus macht wieder übungen

geiles wetter draußen, aber du darfst ja nicht mitraus, das wäre übertrieben, ich rede auch mit anderen,
aber die wichtigen sachen erzähl ich nur dir ok,
das ändert sich auch nicht.
die aleks hätte es schon vierdient bedient zu werden ist ein herzensguter mensch.
die hätte die situation nicht so ausgenutzt wie die mädels.

das spiegelt jetzt die mädels wieder die sabrina wie die chefin im salon, herumscheuchen mach mal das,
... die lilly auch die macht ausnutzen ist ein stück weit mobbing
naja zeig mir dein gesicht und ich sag dir wie du bist

klaus macht sit ups.
mein gesicht sieht auch häßlich aus durch die anstrengung ist ja hier kein fotoshooting.
ich hab erst eines im leben gemacht da machst ja so hunderte fotos, fotographen haben es
auch nicht einfach, deshalb gibts sowenig gute.
auch durchs internet. macht ziemlich viel kaputt das internet, wie die musikbranche und meine branche.
.....der geschlechtsakt an sich ,aber bevor es zum einführen kommt, keine ahnung wie oft die frau kommt allein durch küssen,
oral oder so und der eigentliche geschlechtsakt ist der kleineste teil im sexspiel.
manche machen nur pampam, die verstehen gar nicht dass eine frau länger braucht....,
manche männer können es einer frau gar nicht richtig besorgen.
weil sie zu früh kommen.

brustwarzen, bowlingkugelgriff. ist so wie beim einem mechaniker da musst auch wissen welchen schlüssel du brauchst,
so ist das auch bei den frauen.
hab ich dir ein bisschen erzählt, vielleicht klappts dann besser bei deiner nächsten frau, das ist dann das gesamtpaket.
also ich geh essen bis später."

-----------------------------------So spricht König Klaus mit seiner Puppe Hans, die arme Wurst.

Und wenn er in der Sonne liegt, streckt er immer seine Brust raus, damit man die schlaffe Wampe nicht sieht.......

Australia aus München hat gesagt…

Sorry.sorry,

wollte noch Anmerken.

Habe heute den Spermafresser kurz beim "trainieren"gesehen.

Dürfen das öfter zeigen.

Dieser Dödel schnappt mit seinem verseuchten Maul wie ein Karpfen nach Luft.Herrrrrlich!!!!


Und morgen, wenn ich im Büro bin,und es will mich einer ärgern!

Wartet ab,liebe Kollegen.

Dann stelle ich mich auf die Zehenspizen,fuchtle(wedle)mit den Armen,ziehe meinen Fettbauch ein,bekomme einen roten Kopf,bezichtige alle als Lügner,Totschläger,Arbeitslose,Dumme,jawoll,das mache ich,denn ich bin AUCH ein Diemblejer!!!

Nur ,ich bin nicht im BB Haus,und bin nicht das Arschloch der Nation,und habe Charakter und Gerechtigkeitssinn.

Und kann mein ganzes Leben in meinem Job weitermachen.!!

LG aus München

tom hat gesagt…

Hier wird auf primitivste weise und mit schwachsinnigen kommentaren über klaus gehetzt. herr mocke darf sich nie öffentlich outen weil sonst würden ihm zurecht einige für seine unverschämten und assozialen kommentare einige eine latchen. mocke du bist ein ganz armes würstchen und ein frustrierter hetzer. und das denken so ziemlich alle über dich. ja auch ein bb-alex.
hoffentlich rächt sich das für dich . du bist ein ganz armes etwas

Himbeertoni hat gesagt…

###weil sonst würden ihm zurecht einige für seine unverschämten und assozialen kommentare einige eine latchen.###

Versuchs doch mal, Kind. Soll ich dich einfliegen lassen? :)

Anonymous hat gesagt…

HAHAHAHA - ihr habt echt einen Tick weg - jetzt kommt ihr plötzlich mit ANNO 1939-1945 daher - ich meine ohne persönliche Untergriffe tätigen zu wollen - aber habt ihr einen irreparablen Vollschaden - ich meine ja ich bin stolz darauf ein ÖSI zu sein wie ihr es wohl seit ein PIEFKE zu sein - aber mir ( und meinen Landsfrauen/-männern plötzlich Natzionalsozialistisches Gedankengut zu unterstellen ist ja wohl die Frechheit schlechthin - mir kommt gleich dass Kotzen wenn ich lesen muss ich sollte marschieren und trage noch Restblut in meinen Adern - denkt echt mal darüber nach bevor ihr schreibt - aber an Hand eurern Beiträgen (Ausnahmen bestätigen zum Glück die Regel) merkt man sehr wohl welch Schlag von Menschen ihr seit - mfg

Australia aus München hat gesagt…

@Tom,
@ 16:29
geh nach Hause,schlag Deine Frau und Kinder wie immer.!!!

Nicht vergessen,aufs Amt gehen,Geld holen,bald wird wieder gevotet.Brauchste Geld??

Anonymous hat gesagt…

Tom hat gesagt:

Hier wird auf primitivste weise und mit schwachsinnigen kommentaren über klaus gehetzt.

Auch du mein Sohn Brutus......( sagte irgendwer mal ) solltest inzwischen einsehen, dass nicht ein MOCKE primitiv und schwachsinnig ist, sondern DAS, was dein Herr und Meister vom Stapel läßt eigentlich die Männer mit den weißen Westen ( weißt du die, wo die Arme hinten sind ) auf den Plan rufen müßten um ihn einzukassieren..... und ob und was ein BB Radio Alex denkt, oder in China ein Sack Reis umfällt, wen interessiert das schon.
Wahrscheinlich liegst du heute abend in deinem Bett und erzählst deinem Kuscheltier, was das doch hier für ein böser Blog ist. Viel Spass dabei .

Australia aus München hat gesagt…

Hi Himbeere,
da keiner meine Frage beantwortet,wer ist Malle-Kalle?

könnt Ihr bitte Kurzantwort geben?

Danke und einen *knicks*von mir!!

Möchte nicht Googeln,da ich nicht weiss,ob die Zeit verschwendet ist dafür.

LG

Himbeertoni hat gesagt…

Ich habe keine Ahnung, wer oder was Malle-Kalle ist.

Australia aus München hat gesagt…

Danke lieber Himbeertoni für Antwort.

Lg aus München

Anonymous hat gesagt…

@ Australia............. Malle Kalle ist der Mallorca Proll schlechthin....Allerdings weiß ich nur, dass es ein Videospiel ist. Ob es den in echt gibt, weiß ich nicht.

Anonymous hat gesagt…

An den Mongo der meint, dass das unterirdische Schmierentheater von Klaus 90-95% der (RTLII-) Zuschauer sehen wollen - hör` doch einfach den Polizeifunk ab und mach dich dann flott auf den Weg wenns auf der Bahn geknallt hat, ein Wichtel seine Frau und Kinder verprügelt oder ein Assi sich nachts an einer Frau vergriffen hat.
Da kommst Du dann voll auf deine Kosten - feige, spannend, geifernd.

Australia aus München hat gesagt…

@17:11 Anonym

Lieb von Dir ,freue mich über Deine Antwort.
Wenn den keiner kennt,ist er auch nicht der Rede wert.

Lg von Australia

heike hat gesagt…

anonym 20. Mai 2010 17:11 und australia@

bezüglich malle-kalle, wenn ich mich recht entsinne hat bbr Alex letztens als meike bei ihm war ein Lied von ihm eingespielt, ja gut Lied kann man es nicht nennen, eher eine Aneinanderreihung von tönen,

mh, der Inhalt, Stuss aus meiner Sicht, aber ich bin ja nicht der malletyp
aber ich entnahm ihn, malle-kalle gibt sich als DJ aus und wartet glaub ich auf Klaus

das sind bruchstückhafte Überbleibsel, da ich bei dem Lied auf Durchzug stellte

heike hat gesagt…

anonym 20. Mai 2010 16:37

ließ richtig, ich habe deinen Landsleuten nichts unterstellt
du unterstellst mir was

komm runter

Anonymous hat gesagt…

@ Heike..... Danke für die Info. Wenn der Malle - Kalle schon auf Klaus wartet, weiß man auch wie die Sendung sein wird. Für mich ein totales - no go -

ForenBoy hat gesagt…

Also ich habe das so mitbekommen, dass Malle-Kalle ein Kalle aus einer frühen BB-Staffel sein soll..
Da ich aber BB erst ab Staffel 8 kenne, kann ich das nicht bestätigen.

Ansonsten kommt mir der Ty, der schon mehrere Gruß-Beiträge gesendet hat, extrem bemallt vor.

Aber warum soll das Niveau des Radios auch höher sein als das der Staffel?

Australia aus München hat gesagt…

@ heike und an alle lieben Schreiber

DANKE für Infos!!!


LG Australia

heike hat gesagt…

austria@
hier eine info von bbr

Antwort von Big Brother-Radio:
Malle-Kalle ist Star-Deejay im Riu Palace am Ballermann, der populärsten In-Disco an der Platja de Palma. Er ist der neue Big Brother-Checker, der Nominator 2.0, der Rächer der Couchlieger, unser Mann für ein besseres Big Brother!
Jeden Freitag nimmt sich Malle-Kalle im Radio etwas von seiner knapp bemessenen Zeit um für die BB-Fans, zwischen seinem Job als Plattenaufleger und Frauenbeglücker, die Lage bei Big Brother zu kommentieren.

heike hat gesagt…

nun bin ich aber erstaunt,
gerade bei bbr gelesen

also, das was ich letzten Freitag stimmen mäßig hörte, war auf keinen Fall der Nominator

Kinkilorz aus Witten 21.05.2010 07:42:24
@Alle

Bin doch sehr verwundert, hier die Kommentare zu
"Malle-Kalle" zu lesen. Ihr seid doch alle solche BB-
Profis und erkennt den Malle-Kalle nicht? Den
Nominator 2.0? Mal 5 min darüber nachdenken, er
kämpft schließlich für ein besseres BB! Sonnige
Pfingstfeiertage und eine unterhaltsame Sendung heute
Abend!