Freitag, 30. Juli 2010

Wieso ist Klaus noch im Haus?

Nachdem man Robert für eine Geschichte eliminierte, die vor seiner BB-Zeit abgelaufen ist - auch wenn die Staatsanwaltschaft aktuell ermittelt - müsste doch eigentlich die Zeit für den BB-Kollegen Klaus Franz A. aus Reutlingen ebenso ablaufen. Was passiert ist?

Link

Es erweckt den Anschein, dass die Kaufhauskette, in welcher der Pornodepp sein Billigfilmchen drehte, massiv auf dem Kriegspfad ist. Gut, scotty zuckt was das angeht schon sehr schnell zusammen, aber die Aussage "so, nun haben wir den salat." lässt nur den Schluß zu, dass er Post erhalten haben wird.
Da ich dem Laden aber zutraue zu erkennen, wo liegt das hauptsächliche Problem, also im Hauptdarsteller und dem Produzenten (der ggf. sogar eine Person sein könnte), wird man seitens des Supermarkts nicht nur gegen scotty marschieren, sondern auch nach dem Verursacherprinzip handeln.

Ist das so, greifen da 2 Möglichkeiten: Die strafrechtliche und die zivilrechtliche Komponente. Da für die Kaufhauskette aus Neckarsulm Gefahr im Verzug ist - massiver Imageschaden und damit einhergehende Umsatzeinbußen - werden die kaum ruhig sitzen und der Dinge harren, die da irgendwann einmal durch ein Gericht oder die Staatsanwaltschaft kommen könnte. Da wird sofort mit beiden Beinen Gas gegeben. Und das eben sehr massiv. Ergo sollten da schon Klamotten in der Schwebe hängen, die dem Pimmelschwenker ggf. sogar ins BB-Haus zugestellt werden könnten - oder worden sind.
Haben sie schlaue Anwälte, und die werden sie sicher haben, versuchen die mit tödlicher Sicherheit jetzt schon sichernden Zugriff auf Klaus Knete von Endemol zu nehmen. Denn so haben sie, wenn sie bei einer Zivilklage erfolgreich sind, direkten Zugriff auf die Talers zur Schadensregulierung.

Endemol und RTL2 müssen doch sehen, was für ein riesiges Faß Scheiße schwappt da auf ihren Bewohner Klaus zu. Wäre es darum nicht ebenso wie bei Robert angeraten und angesagt, dass man ihn umgehend in die "Freiheit" entlässt, auf dass er seine kommenden Angelegenheiten regeln kann, die da unheilvoll und destruktiv auf ihn zu wabern? Wieso ist also Klaus Franz A. noch im Haus?

Da Endemol und RTL2 offensichtlich nicht reagieren wollen, ist es an euch, liebe Leser, den Kölnern Hilfestellung zu geben. Schießt den Pornokasper JETZT NOCH aus dem Haus und stellt so sicher, dass er von seinem Geld eine eventuell drohende Schadensregulierung der Kaufhauskette vornehmen muss. Ihr habt es in der Hand, ihn mit euren Anrufen finanziell in die Steinzeit zu pölzen. Ohne die Gewinnsumme von RTL2 und Endemol steht er da vor einem Problem - und liebe Leute, das Vergnügen sollte euch doch die zerstörte BB-Staffel wert sein. Dann muss er selbst die Talers latzen, die ihm aufgedrückt werden. Ihr könnt jetzt Richter und Henker in Personalunion sein. Don't dream it - be it!



 
Und jetzt auf ihn mit Gebrüll! Wenn die ihn nicht kicken, dann müsst ihr es eben tun. Und nicht vergessen:


Kommentare:

Anonymous hat gesagt…

haste dir wieder ein druck gesetzt oder warum so mutig ? schön das man im Chat sehen kann das du in Deutschland wohnst. Und nein es ist IRC da kannst du mit deinen Fakeip seiten nichts machen ;) aber egal Christian ich finde nur du soltest mal in den urlaub fahren. BB 10 tut dir nicht Gut du warst immer anti das ist auch total ok aber noch nie warst du so Krank drauf wie du es jetzt bist.

Anonymous hat gesagt…

yes we can ...

Himbeertoni hat gesagt…

###Anonym hat gesagt...

haste dir wieder ein druck gesetzt oder warum so mutig ? schön das man im Chat sehen kann das du in Deutschland wohnst. Und nein es ist IRC da kannst du mit deinen Fakeip seiten nichts machen ;) aber egal Christian ich finde nur du soltest mal in den urlaub fahren. BB 10 tut dir nicht Gut du warst imer anti das ist auch total ok aber noch nie warst du so Krank drauf wie du es jetzt bist.###

LOL, und wenn ich mit Chorus spreche und der Muezzin kräht aus dem Hintergrund, dann kommt das sicher vom Band, was ich unterwegs im Wagen mit mir führe.

Nur weil du es nicht kannst, also eine manipulierte IP in Chatsystemen nutzen, kann es niemand? Du bist ein ganz lustiges Kerlchen. Nach der Unlogik kann auch niemand GV haben.

Anonymous hat gesagt…

freund ich habe damals im quake net auths gehackt im IRC ich weiß ganz genau was man im IRC kann und was nicht.... also bitte sabbel nicht so zeug du hast schon oft genug deine youtube videos gepostet mit deinen Muezzin zeug also von daher. Ich versteh dich doch total du bist ein Krasser anti, du weißt das es leute giebt die Total Panne sind und villeicht zu anderen mitteln greifen als nur im internet beleidigungen zu schreiben versteh ich alles atze kein thema. Nur bitte BB 10 ist bald vorbei scheiß auf Klaus und die anderen Spinner da im haus und schalt mal ein gang runder....

Himbeertoni hat gesagt…

Jaja, du hast dir quakend in die Hose gekackt und bist meinetwegen auch Autist. Und wenn du ganz lieb bist, darfst du mich in der Türkei anrufen - wenn noch Geld und Telefonleitung vom Voting bei dir übrig ist. Oder schenk mir per Mail deine Nummer, dann rufe ich dich sogar ohne Identunterdrückung an und lache dich live aus. :)

Kinders, übertragt doch eure limitierten Möglichkeiten nicht immer pauschal auf Dritte.

Anonymous hat gesagt…

Yes we can and we do it!

Anonymous hat gesagt…

Hör zu Mocke du Vollidiot! Ich werde dir alsbald den dämlichen Arsch aufreissen bis zum Stehkragen! Soviel Dummheit und Arroganz kann man mit normalen Argumenten nicht begegenen! Scheisshalbkanacke der du bist!
Ich würde dich gerne einmal in deinem türkischen Hinterhof besuchen!Nenn mir doch mal die Adresse du Depp,ich werde mich vorher anmelden!Vollidiot!

Aion hat gesagt…

Im Grunde müßte es Kaufland wichtiger sein, angesichts Rufschädigung, medienwirksam den Reutlinger noch vor der finalentscheidung aus dem Haus zu bekommen, trotz der Aussicht durch Klage auf eine Entschädigung.

Unabhängig vom derzeitigen Voting, darf man also gspannt sein, zumal die Darstellung vollkommen richtig ist, bezüglich der RTL II-Stellungnahme. Wenn es um Roberts Vergangenheit ging, gilt dies nun einmal ebenso für die des Reutlingers.

Was dem einen recht, ist dem Anderem billig.

Das dieses Prinzip nicht Jedem bekannt ist, ließ sich gestern im Exittalk mit Katrin bei vielen Anrufern ja feststellen.

feger56 hat gesagt…

ich habe die ganze staffel über nur ein einziges mal angerufen und das war bei eva. danach habe ich lieber geld an die sternenbrücke überwiesen.

doch diese woche ist es mir echt wert, nochmal kohle gegen den hornochsen rauszuhauen.

@anonym
ich frage mich ernsthaft, wieso du so viele rechtschreibfehler bringst, wenn du doch so schlau bist. außerdem solltest du diesen blog mal mit humor sehen und nicht so verbittert sein.
ganz ruhig, alles wird wieder gut.

p.s. grüße an die himbeeren, die hier eine ganz dolle seite aufgebaut haben!!!!!

Anonymous hat gesagt…

Ja BB treibt schon seltsame Blüten hervor. Da sind auf der einen Seite Fans die für einen der BW mitfiebern, ihm alles Glück wünschen, für ihn anrufen, für ihn schreiben. Ob der nun Klaus, Erwin oder Timo heisst.

Auf der anderen Seite gibt es die vornehmlich Klaus-Antis, die mit verbalen Attacken, die auf keine Kuhhaut mehr gehen, die Foren überschwemmen. Und ich wage zu behaupten, daß die Mehrzahl der sog. Klaus-Antis einfache Nachplapperer ohne eigene Meinung sind, die auch keinen der BW bevorzugen, vlt. nicht mal BB schauen. Hauptsache gegen Klaus. Die sich auf die Fahne geschrieben haben den Rest der Menschheit vor Klaus zu schützen. Nur ich frage ich mich langsam allen Ernstes: Muss die Menschheit vor Klaus oder vor solchen Antis "beschützt" werden? Antis die nur eine Sprache kennen: Fäkal, Verleumdung, Unwahrheiten usw.

Wenn man manche Texte von denen liest muss man sich ehrlich fragen, welch geistig Kind die sind. Nicht fähig sich normal zu artikulieren. Wenn man das liest könnte man meinen man steht bis zum Hals in einer Jauchegrube, liegt irgendwo in der Gosse, steht mitten auf einem Schulhof.

Ich habe weißgott nichts gegen Fans die gegen Klaus und für einen anderen sind. Aber diese selbsternannten "ihr müsst doch merken was das für ein Kerl ist" sind mir einfach zuwider. So zuwider, daß ich denen vor die Füsse kotzen könnt. Sorry.

Anonymous hat gesagt…

Mocke du bist ein total bornierter Aussätziger! In der BRD hätte man dir, völlig zu Recht, schon reichlich auf die dumme Schnauze gehauen!Kein Wunder also dass du dich in den Slums von Istanbul versteckst du Vollidiot! Aber wähne dich nicht in Sicherheit! So manch ein Tourist würde dir gerne mal vors Fressbrett hauen!

Himbeertoni hat gesagt…

###Anonym hat gesagt...

Hör zu Mocke du Vollidiot! Ich werde dir alsbald den dämlichen Arsch aufreissen bis zum Stehkragen! Soviel Dummheit und Arroganz kann man mit normalen Argumenten nicht begegenen! Scheisshalbkanacke der du bist!
Ich würde dich gerne einmal in deinem türkischen Hinterhof besuchen!Nenn mir doch mal die Adresse du Depp,ich werde mich vorher anmelden!Vollidiot!###

Du möchtest zu mir kommen, damit ich dich schwule Hupe anschaffen schicke? Dann darfst du dich schriftlich mit Bild bewerben. Die Anschrift steht sogar hier im Blog. Momentan steht der einfache Flug, Rückflugticket kannst du dir getrost schenken, bei 115 € circa.

Himbeertoni hat gesagt…

###Anonym hat gesagt...

Mocke du bist ein total bornierter Aussätziger! In der BRD hätte man dir, völlig zu Recht, schon reichlich auf die dumme Schnauze gehauen!Kein Wunder also dass du dich in den Slums von Istanbul versteckst du Vollidiot! Aber wähne dich nicht in Sicherheit! So manch ein Tourist würde dir gerne mal vors Fressbrett hauen!###

Dann stepp mal ran, du kleiner Stricher. :)

feger56 hat gesagt…

ich glaub, der eine schreiber hat sich irgendwie vertippt. er meinte mit sicherheit nicht klaus-antis sonder klaus-pros.

dann möchte ich dir noch mitteilen, daß ich sekretärin gelernt habe und nach erlangen meines führerscheines der klasse c (ich nehme an, du weißt welcher das ist) im internationalen fernverkehr mit meinem mann tätig war. also liegt es mir fern, irgendwelche fäkalsprache oder unwahrheiten über den hornochsen zu schreiben.

eins ist nur sicher, wahrheit muß wahrheit bleiben, egal bei welchem bewohner.

am besten wäre noch, du buchst dir ein ticket fürs ende der welt - aber ohne rückflug. leute wie dich kann man nur dort gebrauchen, wo sich fuchs und hase gute nacht sagen.

falls du es noch nicht wissen solltest, klaus ist und bleibt ein ekelhafter typ.

Anonymous hat gesagt…

Blödes Arschloch Mocke! Dein Gelaber interessiert keinen Schwanz mehr, du Vollhorst!

Anonymous hat gesagt…

Arschloch!

Aion hat gesagt…

@Anonym 30. Juli 2010 02:20

Man mag über manche Dinge enfach angesichts PRO bzw. ANTI logischerweise unterschiedlicher Ansicht sein, wie man sich hier aber SELBST hinstellen kann, sich über eine Seite und deren Verhalten aufregen kann, ohne zu merken, dass die Seite auf der man steht SEHR VIELE Menschen hervorbtringt, die GENAU DIES tuen, was man bei der Gegenseite anprangert und zwar weit bevor sich Antis in der Form wie hier zusammenfanden um mit dem selben Recht, welches Pro sich nahmen, frei die eigene Meinung zu äußern, ist etwas, was ich wiederum zum Kotzen finde.

Was geht es Dich an, ob man als Anti einen Favoriten hat, oder nicht ? Auf Pro-Seite läßt man dafür KEIN gutes Haar an Bewohnern, die Klaus nicht MÖGEN, Ihm im Grunde teilweise sogar aus dem Weg gehen, bis er sie zu provozieren versucht.
Ob die Darstellung, die Du zum Besten gibst so überhaupt stimmt, ist fraglich, angesichts der Tatsache, das dank solch engstirnige Menschen alle interessanten Charaktere längst rausgevotet wurden. Nicht Jeder reagiert so naiv auf Manipulation & Schauspiel, bzw. Unterhaltung, wie PROs. Das man als BB-Zuschauer auch einen Bewohner ganz einfach nicht ausstehen kann, damit muß man halt klar kommen. dass er dabei für z.B. mich ein ganz bestimmtes Bild abgibt, was ich für verachtenswert halte, dürfte doch mein gutes Recht sein, ebenso, wie zu sagen, was ich davon halte. Dies nimmt sich ein Pro schließlich auch.
Wenn mir dann jemand entgegentritt und meint mich beleidigen zu müssen, weil ich GEGEN sein Idol spreche, warum sollte ich nicht das Recht besitzen, Ihm auf Augenhöhe zu begegnen ?

Ob das richtig oder klug ist, sei dahingestellt. Ich habe da meine eigene Sichtweise bezüglich vielen Pros in Foren, bzw. die hier auf dieser Seite auftreten.
Nur, so wie Du es darstellst, willst auch du nur der Gegenseite den schwarzen Peter zuschieben, weil Du entweder, über die ganzen Foren hinweg nicht informiert bist, wie sich SEHR VIELE PROS (MODS usw.) gebährden, oder aber Du willst es nicht erkennen, bzw. hast Scheuklappen auf.

Anonymous hat gesagt…

was ist das? ist es zum nationalsport geworden auf mocke loszugehen wenn die argumente ausgehen?

und
"Antis die nur eine Sprache kennen: Fäkal, Verleumdung, Unwahrheiten usw." (wodurch ich mich angegriffen und beleidigt fühle)
selbst wenn dem so seien sollte, haben wir noch keinem der (ex)bewohner den tod gewünscht.

Anonymous hat gesagt…

YES WE CAN AND WE DO

Together we are strong...

Go Antis Go

Anonymous hat gesagt…

Auf gehts ran an die Telefone

jef1 hat gesagt…

Hallo, Toni!!!

Ein schönes RHPS-Lied (und eine schöne Idee): ‚Don’t dream it – be it!’
Und 'Yes - we can!!!' war eine wunderbare Sache für ein Richtung weisendes Signal und einen Neustart in den USA!

Aber ernsthaft: Für eine U-Klasse-Sendung wäre dieses Engagement denn doch zu viel!!!
Was sollte das Anrufen noch bringen???
Nachdem alle, die einen Sieg verdient hätten und die einem (bzw. mir persönlich) ans Herz gewachsen sind, schon längst durch die Porno-kLAUS aus dem ‚Spiel’ ‚eliminiert’ wurden!

Von welchem Finale soll man noch träumen???
Die Staffel wurde für Eigenhirn-begeisterte ZS schon ganz lange vor dem Finale verkorkst! Durch Laus, seinen Manager und deren Helferlein (rtl2/ENDEmal).
Auch wenn kLAUS am nächsten Montag gehen sollte – WAS/WER bleibt dann inho? Doch nur eine Ansammlung von kLAUS-Kopisten, -Möchtegern-Kundinnen, -Tollfindern und -Ex-Tollfindern (alle, die jetzt noch inho sind, hatten Gelegenheit k.... und seine Wirkung auf die denkabstinenten BB-ZS von außen zu beobachten – von Authentizität der Menschen inho kann also keine Rede mehr sein).

Sicher: Natascha schlägt sich toll!
Und Timo hat sich in den letzten Wochen wirklich gut entwickelt! Aber (und hierfür werden mir jetzt einige meiner sehr lieb gewonnenen Mit-Klausismus-Resistenten an die Gurgel springen): Für meine Begriffe hat auch er zu oft ‚geswitcht’ (sorry, dass ich hier ‚Klausi-Sprech’ verwende).

Bitte nicht falsch verstehen: ich gönne Timo oder Natascha den Sieg 110.000%:P mehr als der kLAUS!!!

Nur voten finde ich ziemlich sinnlos!!!
Denn, egal was man tut: es wird sich immer noch Alles um den peinlichen Pornoproll und seine (EX-)Anhängerschaft drehen!!!
Es war und ist eben eine k....-Show und wird es auch bis zum Ende bleiben!

Ich freue mich eigtl. nur noch darauf, zu sehen wie sich die klausianische Zweckgemeinschaft gegenseitig zerfleischt!!!
Da werde selbst ich Schadenfroh!
Das ist dann ungefähr dieselbe Freude, die ich empfinden würde, wenn sich Berlusconi und Ahmadinedschad höchstselbst gegenseitig verkloppen würden (es kann ja immer nur den Richtigen treffen :D ) – NEIN, stimmt nicht ganz ;): bei DEM ‚Kampf der Häuptlinge’ wäre meine Freude noch unendlich viel größer!!!.

Aber zurück zu BB10: Ich leiste mir zwar so Einiges (inkl. dem Luxus einer eigenen Meinung ;) aber Voting-Anrufe für eine total versaute rtl2-Vorabend-Sendung gehören schon seit Evas Exit nicht mehr dazu!

rtl2 wollte kLAUS und sie bekamen kLAUS (in mehrfacher Ausführung)!
Dann sollen sie auch verdammt noch mal mit den Konsequenzen selbst zu Rande kommen!!!

Die Sache mit dem Voten überlasse ich liebend gern den ‚Homines Idioti Vulgarii’;)!!!

Liebe Grüße
jef1

Asha hat gesagt…

*seufz* voraussichtlich wird der ganze Quatsch auch noch lange nach der Staffel nicht aufhören. HurraaAAAH ...

Anonymous hat gesagt…

#########Anonym hat gesagt...

freund ich habe damals im quake net auths gehackt im IRC ich weiß ganz genau was man im IRC kann und was nicht.... also bitte sabbel nicht so zeug du hast schon oft genug deine youtube videos gepostet mit deinen Muezzin zeug also von daher. Ich versteh dich doch total du bist ein Krasser anti, du weißt das es leute giebt die Total Panne sind und villeicht zu anderen mitteln greifen als nur im internet beleidigungen zu schreiben versteh ich alles atze kein thema. Nur bitte BB 10 ist bald vorbei scheiß auf Klaus und die anderen Spinner da im haus und schalt mal ein gang runder....

30. Juli 2010 01:35##########

Freundchen du bist einfach nur ein
Dummschwätzer und hast von der Materie keine Ahnung. Geh wieder Counter-Strike daddeln und lall hier nicht rum du Pflaume.

mfg
Max_Morlock

heike hat gesagt…

Es ist schon seltsam,

Da kommen sie wieder aus ihren Löchern gekrochen, letztes Wochenende war einigermaßen Ruhe, was Klaus betrifft, er war ja nicht nominiert.

Diese Wochenende gibt es wieder Überstunden in der Pletzschen Meinungsmanipulationsfabrik, da wird wieder gelogen, beleidigt, bedroht und gedroht.
Hab ich noch eine Unart vergessen?

ich wage gar nicht weiter zu denken, was macht diese Truppe mit den erworbenen Kenntnissen nach BB10.

Frau Echse hat gesagt…

eine sache verstehe ich absolut gar nicht: warum wird in diesem blog plötzlich ein rassistischer schwachmat wie robert plötzlich schöngeredet? schon vergessen was er bezüglich wissam oder alex geschwafet hat?
fantismus ist immer scheiße, weil es den klaren und halbwegst objektiven blick offensichtlich vernebelt.
schade, mocke, echt schade...
ich lese jedenfalls lieber die postings von deiner frau, denn die hat ihren humor nicht veroren im "kampf" um eure sache.

Anonymous hat gesagt…

feger56 hat gesagt…
zitatanfang:
@anonym
ich frage mich ernsthaft, wieso du so viele rechtschreibfehler bringst, wenn du doch so schlau bist. außerdem solltest du diesen blog mal mit humor sehen und nicht so verbittert sein.
ganz ruhig, alles wird wieder gut.
zitatende

der schaum vorm mund hat wahrscheinlich dem/der schreiberIn die sicht auf die tastatur genommen. nicht jeder ist des "blind"schreibens mächtig. :)

da klaus noch immer im haus ist nehme ich mal an dass der film zu spät bekannt wurde; ausserdem hat er nicht im haus lauthals darüber berichtet. robert hingegen hat "blauäugig" schon vor längerer zeit seine geschichte rausposaunt im haus.
da ich um schönen weinviertel in niederösterreich zuhause bin: wem darf ich ein paar euronen überweisen damit er für mich gegen diesen untyp votet?

lg
christl

Anonymous hat gesagt…

Du wenn mich einer zum Schweigen bringen will, der muss mir aber schon ganz schön was anbieten, dass ich die Klappe halte! Ich bin doch hier nicht in nem diktatorisch-faschistischem Staat, dass mir jeder X-beliebige Affe das Maul verbieten kann! Schließlich genieße ich hier das Recht, meine Meinungsfreiheit zu nutzen!

Und nebenbei gesagt:
ich kaufe sowieso nicht mehr im Klausland ein!!! Das ist mir zu widerlich!


Genau das mein ich ja auch, die werdens schon saftig krachen lassen beim Schadenersatz. Das wird einfach totgeschwiegen. Warum nimmt der Manager nicht mal dazu Stellung? Zumal das eine Ungleichbehandlung ist, der eine darf drin bleiben, der eine muss raus, hätte Robert gute Chancen Endemol zu verklagen! Wenn er clever wäre!

http://www.shortnews.de/id/842411/Schwuler-American-Idol-Bewerber-fordert-300-Millionen-US-Dollar-Schadenersatz


Bitte JETZT den Pornoaffen rauswählen, sonst ist Montag die Nummer überlastet!!!!!!!!!!!

Siehe USA

mondenkind hat gesagt…

Anonym hat gesagt...

Hör zu Mocke du Vollidiot! Ich werde dir alsbald den dämlichen Arsch aufreissen bis zum Stehkragen! Soviel Dummheit und Arroganz kann man mit normalen Argumenten nicht begegenen! Scheisshalbkanacke der du bist!
Ich würde dich gerne einmal in deinem türkischen Hinterhof besuchen!Nenn mir doch mal die Adresse du Depp,ich werde mich vorher anmelden!Vollidiot!

30. Juli 2010 02:08

------------------------------------

bisschen aggressiv?
warum sehe ich vor meinem inneren auge bloß einen gorilla, der sich aufpflanzt und brüllt? scheint an der tierischen herkunft des menschen zu liegen.

@ sonstige anonymisitäten:

argumente durch aggressionen zu ersetzen machen euch nicht besser als irgendjemanden.

wer keine stichhaltigen überlegungen an den tag legen kann, sollte sich darauf beschränken tagebuch zu führen.
mich widern eure beschimpfungen an. sie lassen euch keinesfalls besser dastehen als diejenigen, die ihr damit beschimpft.

was für ein affentheater!

Anonymous hat gesagt…

@Anonym 30. Juli 2010 01:35

Ach Du warst das:

http://www.lustigestories.de/stories/irc_hacker.php

Anonymous hat gesagt…

Ich werde mal nen fuffi investiren
tut mir nicht so wee
bin ja kein H.4 Empfänger
0137 9969902 ist doch richtig
für unsern Klause mausi
damit Mami ihm ordentlich den
Arsch versohlen kann

karsten hat gesagt…

Is ja gut jezt mit euren 'Streitereien !
Kommen wir zum Thema, Klaus darf nicht gewinnen das stimmt schon, aber ich werde bei dieses Voting KEINEN CENT certelefonieren, denn !! die Klaus Fanspcken verballern ja so oder so alles was sie haben, jezt legen die wieder gut los da es gefährlich werden könnte. Dementsprechen wäre unser Geld verschwendung. !
Im Finale hingegen rufen viele Frauen für timo an, seine fans, und alle klaus antis, also vieeeeel sinnvoller zu telen wenn die klaus fanspacken alles verballert haben.

Deswegen sage ich ! NICHT ANRUFEN , bis zum Finale warten,

heike hat gesagt…

Frau Echse

Es geht nicht ums schön reden von Robert,
es geht um die Sache an sich und die Art und Weise der Entsorgung, sowie die Ungleichbehandlung der Delinquenten im Haus.

BB-Blogger hat gesagt…

##Im Grunde müßte es Kaufland wichtiger sein, angesichts Rufschädigung, medienwirksam den Reutlinger noch vor der finalentscheidung aus dem Haus zu bekommen, trotz der Aussicht durch Klage auf eine Entschädigung##

Die Ansicht teile ich nicht.

Wie es ausschaut ist die Supermarktkette derzeit massiv darauf aus Schadensbegrenzung zu betreiben indem Seitenbetreiber repressiv angegangen werden. Im IOFF wurden sämtliche Postings in denen das Wort "Kaufland" mit BB Bezug vorkamen gelöscht oder editiert.

Insofern werden sie, wenn überhaupt, kein "medienwirksames" Verhalten an den Tag legen. Sie haben ja Glück (?) gehabt, dass die breite Presse darüber bisher überhaupt nicht berichtet hat (vom Kölner Express mal abgesehen und selbst dort wurde der erste Artikel zum Thema gelöscht (!) ).

Die Strategie könnte also sein, lieber alles unter den Tisch zu kehren und das könnte dann auch bedeuten, dass so gut wie gar nicht gegen Klaus vorgegangen wird, denn eine Klage könnte natürlich auch wieder ungewollte Medienaufmerksamkeit erzeugen.

Sollte dies der Fall sein, sehen Kaufland und LIDL (selber Konzern) mich jedenfalls nicht wieder als Kunden.

Ich bin mal gespannt, ob der Betreiber dieses Blogs ebenfalls kontaktiert wird...

-mlg

Himbeertoni hat gesagt…

###Frau Echse hat gesagt...

eine sache verstehe ich absolut gar nicht: warum wird in diesem blog plötzlich ein rassistischer schwachmat wie robert plötzlich schöngeredet? schon vergessen was er bezüglich wissam oder alex geschwafet hat?
fantismus ist immer scheiße, weil es den klaren und halbwegst objektiven blick offensichtlich vernebelt.
schade, mocke, echt schade...
ich lese jedenfalls lieber die postings von deiner frau, denn die hat ihren humor nicht veroren im "kampf" um eure sache.###


Robert wird nicht schön geredet. Nur hat Gerechtigkeit nichts mit der politischen Ausrichtung eines Bewohners zu tun.
Robert war ein willkürliches Bauernopfer und solch ein Handeln kotzt mich an. Nur weil der Bursche NPD wählt und Ausländer nicht mag ist er kein Vogelfreier und bar jeder Rechte.

Ich muss feststellen, Wissam und seine Worte im Haus wurden wohl nicht verstanden. Schade.
Es hat nichts, aber auch gar nichts mit Humor zu tun, wenn man einen Menschen wegen seiner politischen Überzeugung schlechter stellte als den Rest. Tut man das, ist man kein Stück besser als das, was man anprangern will.

heike hat gesagt…

anonym 30. Juli 2010 08:51

Stimmt Klaus hat nicht lautstark über Einkaufsbummel berichtet, aber ich hoffe, dass eine von den Frauen, die er heimlich beim Sex filmte, was er ja lautstark und prahlend erzählte, endlich mal den Mund aufmacht und gegen ihn vorgeht.

Aber ich denke da passiert erst was, wenn der Klaus im Feuer der Kritiker ihn ins abseits drückt, weil es da für Privatpersonen leichter erscheint.

Observer hat gesagt…

Ich sympathisiere unheimlich stark mit dem Anliegen, Klaus endlich zu entfernen. Und doch muss ich hier auf zwei Schwierigkeiten hinweisen.

1. So eine Schadensersatzklage auf Ersatz von Umsatzeinbußen ist nicht leicht. Sicher braucht es dafür wirklich enorm schlaue Anwälte, die hier in der Lage sind, tatsächlich anhand von Zahlen echte Umsatzeinbußen nachzuweisen. Diese Einbußen müssten auch noch klar und deutlich in den Zusammenhang mit einem möglichen Imageverlust durch die Aktion von Klaus gebracht werden. Es darf auch nicht noch viele weitere plausible Ursachen für diese Einbußen geben.
Haben die Leute, die sonst dort einkaufen, wirklich deswegen weniger eingekauft, weil sie Angst davor haben, dass ihnen um die nächste Ecke ein durch die Gegend vögelnder Klaus ins Gesicht springt?

2. Der Voting-Aufruf:
Ich werde einfach das Gefühl nicht los, dass hinter Klaus ein Management steckt. Das Produkt "Crazy Klaus" wird von anderen Leuten gesteuert. Auch der Auftritt bei BigBrother entspringt für mich einem Geschäftsplan. Ich gehe zudem davon aus, dass nur ein Bruchteil der RTL 2 Zuschauer tatsächlich am Voting teilnimmt. Dadurch steigen die Chancen für das Klaus Management durch vielleicht gar nicht so große Investitionen auf das Voting Einfluss zu nehmen. Woher die Gelder dafür kommen, weiß ich nicht. Ob man da vielleicht sogar auf zukünftige Verdienstmöglichkeiten durch einen Sieg Geld verbrät, weiß ich nicht.
Nur wenn ich anrufe, dann habe ich das Gefühl, dass meine Klaus Raus Stimme gegen 2 Manuela Raus Stimmen vom Management und eine Manuela Raus Stimme von einem debilen Pro ankommen müsste.
Wenn man dagegen ankommen will, braucht es wirklich ein enormes Anrufsgeschwader. So viel ist es mir dann ehrlich gesagt doch nicht wert.

Diese Staffel wird der Pimmelposer gewinnen. (Ich hoffe, ich erzähle hier Quatsch ...) Ob das wirklich so ein Triumph führ ihn wird, wage ich zu bezweifeln. Ich kann mir Klaus nicht mal bei 9live vorstellen. Seine Moderatorqualitäten waren bisher wirklich mies. Er wird in der Versenkung verschwinden, wo er auch hingehört.

palimpalim hat gesagt…

@anonym 01.24h, 1.35h
Ey Checker,
warum kann mIRC dann sowas?
IP Address

This will normally be filled in by mIRC and is here mainly for your information. mIRC looks up your IP address and stores it in the mirc.ini file for future reference. This way it doesn't have to look it up every time you want to connect.



If mIRC is having trouble getting your IP address then you can enter this value manually and mIRC will assume that it is correct.

Gerne übersetze ich.

Himbeertoni hat gesagt…

Lasst euch nicht von Internetvotings ins Bockshorn jagen. Auf dem Platz zählt. Diese Unnerbuxenteewurst hat euch über Monate optisch und akustisch vergewaltigt - jetzt könnt ihr ihm das Minute für Minute um die Ohren knülzen. Am Montag zu fliegen wäre für ihn die persönliche Höchststrafe. Timo hat es euch ermöglicht. Ein Aus in der Vorrunde wäre die gerechte Strafe.

Und wenn ihr trotzdem auf die Netzvotings abfahrt, dann schaut euch das Brett da mal genauer an. 60 % der Zuschauer haben von der unheiligen Einfältigkeit bestehend aus Maaaak, Porno-Oma und Idiotus Maximus die Schnauze voll. Schaffen die es sich auf die Obermehlmütze zu konzentrieren, geht er erdrutschartig heim.

palimpalim hat gesagt…

lol
erst jetzt gelesen:
Anonym 30. Juli 2010 09:30 Anonym hat gesagt...

@Anonym 30. Juli 2010 01:35

Ach Du warst das:

http://www.lustigestories.de/stories/irc_hacker.php

Nach dem Spaß kann mir heute nichts mehr den Tag verderben!

Frau Echse hat gesagt…

@heike @toni
danke für die aufklärung. soweit kann ich eurer argumentation bezüglich robert folgen. sein rauswurf hätte spätestens nach dem wissam-gate erfolgen müssen.(ich habe einige postings hier so verstanden, als ob ihr plötzlich sein ekelhaftes gelaber toleriert und das nicht verstanden)

klaus hätte spätestens nach dem tortenwurf fliegen müssen. carlos widerlicher fluch: raus! haralds "fotzen"entgleisungen: raus! renes daniel-gate: raus! ich habe bestimmt einiges vergessen aber vor allem..... ullis völlige unfähigkeit beim casting: raus!

heike hat gesagt…

Frau Echse
du hast das Prinzip erkannt

Anonymous hat gesagt…

Ich seh das ähnlich,wenn wir es schaffen diesen Idioten am Montag nach Hause zu schicken,kommt er nicht ins Finale und das wär die größte Schmach die einem Klaus passieren könnte.Mal abgesehn davon,das ich den auch nicht im Finale sehn will.Leute ruft jetzt an,die Gelegenheit kriegen wir nie wieder,ich hab in den 10 Staffel noch nie angerufen,daher werd ich dafür jetzt ordentlich loslegen,schon das häßliche Gesicht von dem Vogel,wenn er am Montag gehn muß,wäre Gold wert.Macht doch bitte auch in den anderen Foren mit Stimmung.Wir brauchen dann nicht wieder meckern,wenn diese eklige Badehose immer noch im Haus sitzt,wenn wir es nicht wenigstens probiert haben,zusammen schaffen wirs..KLAUS MUß RAUS AM MONTAG!!!!!

Anonymous hat gesagt…

Ich habe es unter den Möglichkeiten A, B und C schon zusammengefasst. Egal wer dem anrufenden Klausmob die Knete zuschustert, es ist und bleibt Monatsende. Der Juli war sicher kein Billigmonat. Große Hitze, Schulferien, 31 lange Tage, Votings im Wochenturnus, Sondervotings (Songcontest) und so weiter. Daniel, Katrin und Jenny waren keine Mitlaufvotings. Die Kosten werden nicht über Flats aufgefangen, sondern müssen abgedrückt werden.

Der größte Teil der Klausgegner hat auf den richtigen Moment gewartet und der ist jetzt gekommen. Wir haben euch immer geschrieben, blutet sie aus. Auf konkrete Mailanfrage kam von uns die Aussage: Legt euch das Geld, was ihr regulär vervoten wollt, zur Seite und werft es dann erst ins Rennen, wenn es um alles geht. Der Augenblick ist gekommen.

Die Top-Gegenspieler der alten Garde sind raus und werden ihre Fans gegen Klaus mobilisieren.
Die TZF sind im Grundtenor negativ für Klaus und seine Entourage.
Der Sättigungsfaktor von Klaus greift beim normalen Publikum.

Das sind natürlich keine Garantien, dass er fliegen wird - aber es ist möglich. Trotzdem muss jeder Zuschauer für sich entscheiden, was tut er und wie tut er es. Doch bei allem was ihr tut solltet ihr nie vergessen, es ist einfacher wen mit Raus-Anrufen zu kicken, als gegen Für-Anrufe einer großen Fangemeinde anzustinken.

Anonymous hat gesagt…

Ich habe bis jetzt kein Geld für Medienschrott ausgegeben und werde es jetzt auch nicht tun.

Ich finde den Blog und eure Beiträge super und habe das Lesen bis jetzt sehr genossen.

Aber warum ihr Beleidigungen immer wieder frei schaltet, um dann diese Leute zurück zu beleidigen nach dem Motto wie du mir, so ich dir, finde ich nervig. Das ist irgendwie hier zu einem Hobby geworden und es wird immer schwerer, gute Beiträge zwischen Beleidigungen zu finden.

So etwas hat noch nie geholfen und wird es auch nicht. Ihr habe es selbst in der Hand, dass der Blog sauber bleibt.

Anonymous hat gesagt…

Yes We Can ?? Den Gefallen wird uns RTL2 nicht tun. Die Votings finden nicht unter notarieller Aufsicht statt. Das sagt doch alles.
RTL2 will für diese Jubiläums-Staffel eine große Finalshow. Viele Klaus-Fans haben schon ein Ticket gekauft. Stellt Euch vor, was los wäre, wenn Klaus am Montag fliegt !!
Nee, spart das Geld und ruft am Ende für Timo an. Dann wird Klaus wenigstens nicht Sieger. Das wäre wohl auch im Sinne von RTL2 und die Klaus-Fans müssten sich wohl oder über damit abfinden. Einige von ihnen rechnen bereits damit.

Anonymous hat gesagt…

http://www.express.de/news/promi-sho...8/-/index.html


http://www.ioff.de/showthread.php?p=...4#post28315664


Das RTL2 betrügt ist sicher,nur leider kanns keiner beweisen und das ärgert.

Himbeertoni hat gesagt…

Genau, sie haben Finaltickets gekauft und bezahlt. Was ist also schon eingefahren? Richtig, die Finalshowernte. Und RTL2 weiß, die Klausianer werden zu Teilen versuchen einen aus Klaus-Narrenhofstaat zum Sieg zu pushen, wenn Klaus ausscheidet. Weil sie sauer sind.

Logo werden weniger Anrufe eingehen, aber hey, sie haben den Homo Iiotus Vulgaris schon so gemolken, da kommt es auf die paar Piepen kaum noch an.

Ihr müsst selbst wissen was ihr tut. Ich kann nur sagen, was ich denke und wie ich es sehe - und auch das kann natürlich falsch sein. Ich halte es für fast unmöglich im Finale gegen den Idiotus Maximus und seine Telefon-SA sowie die Voting-SS anzustinken. Aber das ist selbstverständlich meine subjektive Sicht.

Anonymous hat gesagt…

Wenn wirs am Montag nicht schaffen,schaffen wirs im Finale auch nicht,darauf haben sich die pros derart fixiert...naja,ich ruf jedenfalls an,das erste mal und wenn diese Pfeife wieder haushoch gewinnen sollte,müssen wir uns halt bis unter die Zähne bewaffnen und diesen Scheißkerl mit Gewalt raus holen...ach ist das eine schöne Vorstellung...zumindest sollten die,die zum Finale gehn,schon mal fleißig Eier und Tomaten,sammeln..ach und die vollen Kotztüten bitte nicht vergessen,einen Teil bekommt der häßliche Klaus und der Rest natürlich die RTL2 Redaktion!

Knutgut hat gesagt…

###Anonym hat gesagt…
http://www.express.de/news/promi-sho...8/-/index.html


http://www.ioff.de/showthread.php?p=...4#post28315664


Das RTL2 betrügt ist sicher,nur leider kanns keiner beweisen und das ärgert.
30.Juli 2010 13:34###

Uih was ist denn da los. Nicht mal eine halbe Stunde nach erscheinen des Beitrages sind beide Seiten nicht erreichbar. Oder einfach nur ein Fehler im Link?

Ja wann soll man anrufen? Ich bin da auch ein wenig zwie gespalten. Ich würde es am besten finden wenn der Pimmelposer jetzt raus fliegen würde. Wenn man sich hier allerdings schon nicht einig wird ob man jetzt oder im Finale anrufen soll, naja was dann?

Anonymous hat gesagt…

Ich denke, wie einige hier, dass es müßig ist, Klaus am Montag rausvoten zu wollen.

Ich hab in dieser Staffel auch nur bei Eva mitgevotet und warte jetzt lieber noch bis zum Finale, weil ich auch denke, dass NUR Timo eine Chance hat, Klaus den Sieg streitig zu machen.

Bei IOFF ist Timo beim Beliebtheitsvoting jedenfalls diese Woche vor Klaus *freu*

http://www.ioff.de/showthread.php?t=391662

Und das lässt mich hoffen, das wir mit vereinten Kräften im Finale noch das Ruder herumreißen können.

Anonymous hat gesagt…

Ich glaube auch das die Chance gut ist ihn vor dem Finale zu kicken..RTL2 will wie er gehört habt (Uli in der Liveshow) selbst nicht wirklich das er gewinnt...Finaltickets haben auch Jenny Fans schon gehabt.
Die Klauspros werden nicht zum Finale fahren falls er vorher raus ist. Vielleicht hat RTL2 auch einen Plan B für die Finalshow.
Da man den Sieger nicht vorhersehen kann.

Wenn sie türken würden hätten sie Jenny drinbehalten.
Naja man weiss es nicht.
Ich halte das Voten jetzt für sinniger, da der Monat lang war und einige Votings hart waren.
Bei Jenny wurde schon sehr viel investiert.
ausserdem sind 2 Chancen besser als eine.
Wir geben alles ....es langt denke ich wenn alle mitziehen...
Falls nicht haben wir immer noch das Finale.
Wir haben uns genug bieten lassen. Ich habe nicht mehr gevotet seit Eva.
Aber jetzt steht die Entscheidung an, es ist mir Würstchen ich sehe es als Spende für die Gerechtigkeit.
Leider können wir es nicht absetzen.
Also haut raus wir zeigen Klausi mal was ne Harke ist.
2 Versuche zum Sieg.

Anonymous hat gesagt…

lieber himbeeren.....ich liebe eure seite und bin schon jetzt traurig das bb bald zu ende ist....aber nur,weil ich ja dann nicht mehr hier lesen kann... :o(((

pssssssssssssssst.... :o)
nochwas: mir würde es besser gefallen wenn die pros in dem glauben bleiben,das wir antis keinen müden cent für den spacken(klaus,rausvoting) ausgeben! damit sie sich noch sicherer fühlen,als sie es sowieso schon tun!"denn hochmut kommt ja bekanntlich vor dem fall" ich hoffe und bete das der penner fliegt... lg

Honesty hat gesagt…

Wo liegt eigentlich das Problem darin, Klaus einfach gewinnen zu lassen und Endemüll mit null anrufen und einem peinlichen Vorzeigesieger zu betrafen?
Der Weg ist doch das Ziel und sagt mir jetzt bitte nicht, ihr wollt zumindest die letzte Woche BB ohne den Lutscher geniessen?
Oder ist euch Manu so verdammt wichtig? Man weiß es nicht.

Anonymous hat gesagt…

Wenn es nicht so abartig und traurig wäre,müßte man eigentlich schallend lachen,3 der abartigsten,gestörten Menschen im BB Finale,nur weil RTL2 den Hals nicht voll kriegt.Ich kann nur hoffen,das irgendwas passiert,damit diese verlogene Schweinebande ihren Drecksladen dicht machen kann,ich werd diesen ekelhaften Assisender nicht mehr schaun,kam ja eh nur Müll da.

kim hat gesagt…

Das könnte einen fast versöhnen, wenn der Typ eine Woche vorm Finale die Rechnung präsentiert bekommt.

Und dann noch gegen Manu-Marc-Anne rausfliegen - dreifache Demütigung :D

Also an mir solls nicht liegen...

Anonymous hat gesagt…

Ich denke inzwischen,das Klaus gewinnen sollte.Ich gönne es diesem Drecks Sender,für die schlechteste Staffel,die es je gab.Warum sollen wir denen,jetzt den Arsch retten?Ich habe mich auf diese Staffel gefreut,und bin nur noch sauer.Schaue mir das Spiel jetzt voller Schadenfreude an.Finde laus abartig,aber für Endemüll,wünsche ich mir laus als Sieger.

Anonymous hat gesagt…

also ich habe diese leute angeschrieben klaus sofortigst aus dem haus werfen zu lassen
1.:Bay.Landeszentrale..."Altai Gabriele" ---

2.:"Jansen, Stephanie"

3.:Landesmedienschutz Jugend :Röhrig Werner

4.: BLM: Freund Cornelia" <Cornelia.Freund@blm.de


ans familienministerium hab ich auch gemailt
ich hoffe ihr erreicht mehr damit

danke und bis später

Anonymous hat gesagt…

Hallo Gemeinde,

ich habe auch seit Eva nicht mehr angerufen, aber meine vier Prepaid Karten mach ich am Montag leer.

Aber an alle: !!! Hauen wir unsere Kohle erst raus, wenn Duell Klaus vs. Manu ist, denn Anne Oma und Nuschel Mark werden vorher gesavt.

Erst dann gegen Klaus anrufen !!! Alles andere jetzt macht keinen Sinn !!1

Euer Skeptiker2010

Anonymous hat gesagt…

Honesty....sieh dir den Titel unseres LBlocks an...dann weisst du warum wir Klaus nicht gewinnen lassen wollen.

Ran an die Hörer Leute...ich kann die Klausianer nicht mehr hören.

Timo kuschelt mal mit jemand den er mag...und schon wird eine grosse Nummer draus gemacht. Wenn Klaus eine Oma ableckt findet das jeder von denen gut.

Klaus hat Manu angegrapscht und lag ständig mit ihr übereinander..das war wohl auch nicht schlimm, es ist ja Klaus

Anonymous hat gesagt…

Wieso sollten scotty irgendwelche Imageschäden passierten, oder "Drohpost" von "Kaufland"-Anwälten bekommen haben? Vielleicht eine "Bitte", dass er das nicht mehr thematisieren soll/darf [woran erinnert mich das nur?], aber wie du selber schreibst: Es geht wohl eher um das Verusacherprinzip bzw. die Verursacher.

Dass scotty zur Rechenschaft gezogen wird oder gar werden könnte, kann ich mir kaum vorstellen. Das Video und das Drumherum ist schon so im WWW verbreitet, dass man einem Forenbetreiber eher bitten, aber nicht abmahnen kann oder sollte. Da müsste man ja alles, was das "Kaufland"-Video betrifft, abmahnen.
Und dem würden die Anwälte niemals Herr werden.

An große Verluste oder Imageschädigung glaube ich bei "Kaufland" allerdings auch nicht wirklich. Die haben das ja nicht forciert, sondern ein notgeiler Vollpfosten und sein Adjutant haben das Ding heimlich gedreht.

Bin natürlich trotzdem gespannt, wie sich die Geschichte und das Rechtliche weiter entwickelt. Hauptsache der Schlaffpenis und sein Manager Pletz bekommen ordentlich was auf die Fresse. Am besten da, wo es diesen Idioten am meisten weh tut. Nämlich in der Geldbörse. Solche Aktionen können tatsächlich sehr teuer werden.

Anonymous hat gesagt…

Blogger Honesty hat gesagt...

Wo liegt eigentlich das Problem darin, Klaus einfach gewinnen zu lassen und Endemüll mit null anrufen und einem peinlichen Vorzeigesieger zu betrafen?
Der Weg ist doch das Ziel und sagt mir jetzt bitte nicht, ihr wollt zumindest die letzte Woche BB ohne den Lutscher geniessen?
Oder ist euch Manu so verdammt wichtig? Man weiß es nicht.

30. Juli 2010 14:15

so seh ich das auch und ausserdem bezweifel ich dass es bei den telefonvotings mit rechten dingen zu geht.

Anonymous hat gesagt…

I hope We can!