Dienstag, 27. Juli 2010

Beati pauperes spiritu, quia ipsorum est regnum coelorum

Jau.

Und zutreffend allemale, wie sich nach dieser lustigen Abwahl herausstellte.
Nicht, dass ich das jetzt nicht erwartet hätte. Aber irgendwo grottenlangweilig, wenn die Szenarien so dumpfdummbeutelig absehbar sind.

Was sag mir das?

Der "Dings" ist mit den Dieben, den Lügnern und den Betrügern.
So sieht das wohl aus. Ich bin dann glaubenstechnisch doch dafür, dass deren "Dings" nicht mein "Dings" ist. Obwohl ich das ja schon unglaublich nett von ihm finde - weil es eben so überaus mitfühlend ist. Er scheint tatsächlich über den Mitleidsgedanken all die anderen Menschen zu vergessen, die sich bemühen aufrichtig und ehrlich vor sich hinzukaspern.
Also nicht dass wir uns falsch verstehen - deren "Dings" ist nicht der meinige, hoffe ich jetzt einfach mal.
Was ich ja nun totalst ScheiXXE finde.......was ist mit all denen, die die ganzen anderen Aussagen.....wie heissen die noch gleich - ach ja - Seligpreisungen oder so.....tatsächlich ernst nehmen?
Fühlen die sich jetzt nicht irgendwie angeschissen?
Wenn Anne und Tomatenmaaak da mit offener Hose durch den Salon eiern und im besten Brustton der Überzeugung demonstrieren, dass der Dings zwar mit den Idioten ist, aber im Gegenzug dafür die in den Arsch tritt, die versuchen mit Freude und Ehrlichkeit durchs Leben zu dackeln, ist das schon deppert.
Wenn ich mir Timo jetzt anschaue - die arme Sau hat wohl noch die geilsten zwei Wochen seines Lebens vor sich. Eine retardierte alte Tüpfelhyäne, eine psychiotische Pornoverklausulierung und ein Döschen Tomatenmaaaak.
Das Leben ist schön (alter Film mit Jimi Stewart) - und immer wenn ein Glöckchen bimmelt, bekommt irgend so ein bescheuerter Geflügelheld seine Federn - genau dafür!

Denn es bimmelten offenbar enorm viele Glöckchen - immer wenn einer gegen Jenny anrief zum Beispiel?

Ich gratuliere allen und besonders DENEN. Ja, das Leben ist zwar nicht schön, dafür aber entscheidend geil. Endgeil sozusagen. Schreibt man das jetzt mit "d" oder mit "t".

Kommentare:

Anonymous hat gesagt…

und ja, wieder so ein krampfhaft mehrdeutiger Beitrag von Chorus....

......und das mit dem D oder T bei endgeil ist doch solange zweitrangig, bis du das mit dem "dass" immer noch nicht auf die Reihe bekommst.

Chorus hat gesagt…

Macht nichts, denn du korrigierst mich ja und das ist nett von dir.

Ich krampfe halt immer wenn ich sehe was in diesem seltsamen Haus, als auch hier geschieht.

Anonymous hat gesagt…

@CHORUS:
ALSO,MIT DIR STIMMT DOCH IRGENDWAS NICHT...
ICH GLAUBE DU HAST TOTAL DEN FADEN VERLOREN...
SCHADE,ANFANGS WAREN DEINE EINTRÄGE NOCH GEISTREICH UND WITZIG ABER LETZTERZEIT,SCHEINST DICH IRGENDWIE VERRANNT ZU HABEN...

Chorus hat gesagt…

####Anonym hat gesagt...
@CHORUS:
ALSO,MIT DIR STIMMT DOCH IRGENDWAS NICHT...
ICH GLAUBE DU HAST TOTAL DEN FADEN VERLOREN...
SCHADE,ANFANGS WAREN DEINE EINTRÄGE NOCH GEISTREICH UND WITZIG ABER LETZTERZEIT,SCHEINST DICH IRGENDWIE VERRANNT ZU HABEN...####

Mein Faden verliert und verheddert sich im Unverständnis, angesichts dessen das eine Anne im Haus belassen wird, während man eine Jenny herauswählt.

Versuche es mir nachzusehen.

Chorus hat gesagt…

Ich hätte da beiläufig mal eine Frage,

Gestern hiess es doch im Gespräch Marc- Anne oder Marc - Manu....er hätte seinen Text ( vs.Timo) auf Klopapier geschrieben usw.

Hat er das tatsächlich, oder war das nur eine Anzüglichkeit.

Wenn ja und er hat oder hätte etwas verfasst.....wo kam dann der Stift her?

Anonymous hat gesagt…

DAS WAR VON TIMO IRONISCH GEMEINT UND VOM MARC WEITER INTERPRETIERT WORDEN...

Chorus hat gesagt…

OK- danke für die Auskunft.

Anonymous hat gesagt…

Chorus, ganz einfach

wenn man "Scheiße" zu Papier bringen will, muss man den Finger nur in den Popo stecken.......
.....so hat es Marc wohl gemacht....

Anonymous hat gesagt…

hey chorus. kommst du dir eigentlich geil vor, wenn du irgendwelch sinnloses zeugs aneinanderreimst. willst mocke beieindrucken?

kein normaler mensch schreibt so. höchstens möchtegernintellektuelle.

so möchtegern geschreibe kommt nicht gut an. vielleicht bei mocke. der meint ja auch er is es. aber ausser ner null ist er nichts. daher lass es. intelligente menschen beeindruckst du nicht. man fühlt sich höchstens angewidert von soviel scheiss auf einmal. lass bleiben und geh kochen für deine kinder. is sinnvoller!

Tabu hat gesagt…

Chorus,du mußt sehr vergesslich sein..Hast du dein agieren im BBfun unter den Teppich gekehrt.
Gibst dich hier als Überlende des Holocaust aus.Stellst Vergleiche her wie sowas seinen Anfang nimmt und warst doch im Fun mindestens Eichmann.
Ist dir tatsächlich entfallen wie du im Klaus pro die geifernde Masse auf Jessi (von dir Gehässika genannt) und auf Harald und Carlos gehetzt hast.Mit Musterbriefen die sie an die Werbeindustrie und Endemol verschicken sollten...Als sich ein Trupp der pros nach Ossendorf aufmachte,du in reißerischer Kampfrhetorik ihren Gang begleitestet..Da kamen so absurde Texte wie:Ich bin bei euch in Gedanken...begleite euren Kampf gegen diese drei Klaus Abtrünnigen..Und das selbst noch,als niemand mehr von denen im Haus war.Deine e-mail addi,hatte fast jeder Klaus pro erhalten.
Bist du eigentlich noch bei Sinnen.Weißt du noch,was du tust.
Du hast die 68er wohl nicht verkraftet.Dir ist es doch eigentlich egal,auf welcher Seite du gerade stehst..Hauptsache,du kannst mit deinem unerträglichen Ballast an Wissen punkten.
Den Leuten Sand in die Augen streuen.

Anonymous hat gesagt…

hab da die passende frau für unseren peniskopf gefunden: eva hermann. passt vielleicht nicht ganz hier rein, aber frau hermann meinte allen ernstes, dass der tragische vorfall bei der loveparade "eine bestrafung gottes" war. (wollte nur mal eben verbreiten wie bescheuert diese frau ist)

ebenso engstirnig, spießig, konservartiv, uneinsichtig und ekelhaft wie klaus

und die wörter "gerechte strafe" gehören ja ebenfalls zu seinem lieblings-wortschatz

man sollte die beiden süßen verkuppeln

Tabu hat gesagt…

Chorus,du mußt sehr vergesslich sein..Hast du dein agieren im BBfun unter den Teppich gekehrt.
Gibst dich hier als Überlende des Holocaust aus.Stellst Vergleiche her wie sowas seinen Anfang nimmt und warst doch im Fun mindestens Eichmann.
Ist dir tatsächlich entfallen wie du im Klaus pro die geifernde Masse auf Jessi (von dir Gehässika genannt) und auf Harald und Carlos gehetzt hast.Mit Musterbriefen die sie an die Werbeindustrie und Endemol verschicken sollten...Als sich ein Trupp der pros nach Ossendorf aufmachte,du in reißerischer Kampfrhetorik ihren Gang begleitestet..Da kamen so absurde Texte wie:Ich bin bei euch in Gedanken...begleite euren Kampf gegen diese drei Klaus Abtrünnigen..Und das selbst noch,als niemand mehr von denen im Haus war.Deine e-mail addi,hatte fast jeder Klaus pro erhalten.
Bist du eigentlich noch bei Sinnen.Weißt du noch,was du tust.
Du hast die 68er wohl nicht verkraftet.Dir ist es doch eigentlich egal,auf welcher Seite du gerade stehst.Hauptsache Kampfparolen aus längst abgelebten Zeiten..Als pro Klaus warst du exzessiv und als Anti auch...

Anonymous hat gesagt…

@Anonym 12:15

Nicht nur „dass“, mind. 16 Rechtschreib- und Interpunktionsfehler.

Schon wieder ein Beweis für ihren „akademischen Schreibstil“.

Vom Inhalt ganz zu schweigen…

Chorus hat gesagt…

####Tabu hat gesagt...
Chorus,du mußt sehr vergesslich sein..Hast du dein agieren im BBfun unter den Teppich gekehrt.
Gibst dich hier als Überlende des Holocaust aus.Stellst Vergleiche her wie sowas seinen Anfang nimmt und warst doch im Fun mindestens Eichmann.
Ist dir tatsächlich entfallen wie du im Klaus pro die geifernde Masse auf Jessi (von dir Gehässika genannt) und auf Harald und Carlos gehetzt hast.Mit Musterbriefen die sie an die Werbeindustrie und Endemol verschicken sollten...Als sich ein Trupp der pros nach Ossendorf aufmachte,du in reißerischer Kampfrhetorik ihren Gang begleitestet..Da kamen so absurde Texte wie:Ich bin bei euch in Gedanken...begleite euren Kampf gegen diese drei Klaus Abtrünnigen..Und das selbst noch,als niemand mehr von denen im Haus war.Deine e-mail addi,hatte fast jeder Klaus pro erhalten.
Bist du eigentlich noch bei Sinnen.Weißt du noch,was du tust.
Du hast die 68er wohl nicht verkraftet.Dir ist es doch eigentlich egal,auf welcher Seite du gerade stehst..Hauptsache,du kannst mit deinem unerträglichen Ballast an Wissen punkten.
Den Leuten Sand in die Augen streuen.
####

Eine von den Stammtischdamen.
Meinen herzlichen Gruss an den Stuhlkreis.

Das ich zu Beginn der Staffel Klaus Pro war, habe ich nicht unter den Teppich gekehrt, auch wenn du das so aussehen lassen möchtest.

Das ich vom Saulus zum Paulus mutierte lag schlicht daran, das ich erkennen musste, schmerzhaft erkennen musste mich in dem was ich zu sehen meinte mehr als nur geirrt hatte.

Und kein Mensch, der offenen Auges und Ohres durch die Gegend läuft wird sich schämen dies zuzugeben und das habe ich mehr als einmal getan.

Das ausgerechnet nun jemand aus dem "Stühlchenkreis" des BBfun meint hier eine geheime Nachricht verbreiten zu müssen wundert mich definitiv nicht, denn du und deine Kaffeeklatschdamen neigen ja grundsätzlich dazu alle diejenigen anzugehen die sich euch nicht demütig anbiedern und was noch dreister ist, euch darauf hinzuweisen das euere Bemerkungen in eurem Internen bzg. einzelner User ( Aussehen, Aufreten usw-obwohl ihr keinen der Leute persönlich kennt). Dann rollt die Axt und die Köpflein kugeln, insbesondere weil das Feedback und Einverständnis zwischen vereinzelten Mod und dem Stuhlkreis ja enorm hoch ist.

Und ich gebe MICH überhaupt nicht als Überlebende des Holocaust aus, du selten dummes Weib......wenn du mal lernst das was du liest auch zu begreifen, das hattest du begriffen das ich als Angehörige, als Tochter einer Überlebenden sprach und spreche...........und in deinem speziellen Fall wohl offensichtlich zum Kind oder Enkelkind eines Täters oder einer Täterin?

Chorus hat gesagt…

####Anonym hat gesagt...
hey chorus. kommst du dir eigentlich geil vor, wenn du irgendwelch sinnloses zeugs aneinanderreimst. willst mocke beieindrucken?

kein normaler mensch schreibt so. höchstens möchtegernintellektuelle.

so möchtegern geschreibe kommt nicht gut an. vielleicht bei mocke. der meint ja auch er is es. aber ausser ner null ist er nichts. daher lass es. intelligente menschen beeindruckst du nicht. man fühlt sich höchstens angewidert von soviel scheiss auf einmal. lass bleiben und geh kochen für deine kinder. is sinnvoller!
####

Zugegebenermaßen nicht unbedingt mein bestes Statement.
Unverständlich weil vom Brast diktiert.

Weil es mir einfach unbegreiflich ist, das jemand der Anne und Jenny in eine Waagschale wirft..........dann Jenny als zu leicht empfindet und einer Anne, einer Anne........die sich in erster Liene durch ihre unterirdischen Aktionen gegen einzelne Bewohner ins Zeug wirft.

Eines würde mich besonders freuen, wenn Klaus und Anne im Finale gegeneinander antreten.

Jeder wählt sich das was er verdient.

Anonymous hat gesagt…

@Tabu

#### Hauptsache,du kannst mit deinem unerträglichen Ballast an Wissen punkten.####

Welches?

Wenn mal was Gescheites und vor allen Dingen Fehlerfreies kommt ist es aus Wikipedia kopiert…

Chorus hat gesagt…

@ TABU

noch etwas.

Das du gerade jetzt mit deiner "geheimen" Botschaft aus dem Loch gekrochen kommst. spricht eine deutliche Sprache.

Ich schreibe nicht erst seit gestern in diesem Blog und die Tatsache das ich im Augenblick auch hinsichtlich des "Vergleichsposts" indem ich versuchte darauf aufmerksam zu machen das man die Opfer der NS - Zeit wohl kaum mit den Klausianer vergleichen könne, enorm viel Gegenwind erhalte führt dazu das Leute wie du aus ihrem Loch herausgekrochen kommen um JETZT am Steinigungszenario teilzuhaben.

JETZT bist du mutig und stark, aber vor dir müssen erstmal ein Steine gefallen sein, du feiges Weibsbild.

Denn vorher trautest du dich nicht.

Nicht jeder Anti- ist das was er vorgibt zu sein, und das wird besonders bei Leuten wie dir deutlich.

Anonymous hat gesagt…

Das einzige was Chorus zugegeben hat, dass sie fanatischer Klaus-Pro war, Mocke gibt es immer noch nicht zu, aber alles andere bestätigt sich doch in deiner Antwort an Tabu.

Deine aggressive Grundhaltung, die du immer mit Pseudogeheuchel übertünchst, kommt hier ja mal kurzzeitig zum Vorschein, auch da bist du ganz wie Mocke, der mich nicht nur einmal aufgefordert hat, "endlich sterben zu gehen", von den Androhungen körperlicher Gewalt ganz zu schweigen.

Sowas nenne ich bigotte Heuchelei, was ihr beiden hier immer wieder versucht, einzig Tonella hat aus meiner Sicht den richtigen Bezug zu BB, da ist zumindest teilweise sowas wie Menschlichkeit erkennbar.

Anonymous hat gesagt…

und zensiert wird hier auch schon wieder, obwohl du das immer bestreitest......

Anonymous hat gesagt…

Albern, immer die gleichen, öden von Minderwertigkeitsgefühlen geplagten 'Kritiken' über einen Blog Eintrag.

Ihr seid langweilig!

Chorus hat gesagt…

####Anonym hat gesagt...
und zensiert wird hier auch schon wieder, obwohl du das immer bestreitest......

27. Juli 2010 13:52
####

Na und wo bitte haben wir etwas zensiert. Du kannst dein Geschmiere doch lesen, oder nicht.

Tabu hat gesagt…

was willste denn mit den Enkeln und Ur.enkeln vermeintlicher Täter machen.? Die vermeintliche Schuld ihrer Ahnen aufdrücken.?
Muß ich mir von dir Absolution abholen.
Und dann noch etwas..erstens hast du übersehen,das ich im Fun dauergesperrt bin dank Anti Klaus..zwetens ich nie im Stühlchenkreis war...und drittens,ich alles was ich je zu sagen hatte öffentlich tat.Ganz im Gegenteil zu dir..Aber wie du den dreien eine versaute Existens gweünschst hast.Jessica nie in den Schuldienst sollte,Harald und Carlos alle Sponsoren verlieren und dahin vegetieren sollten,das hatte schon was Haßerfülltes. es scheint,als fehle dir die Leichtigkeit.

Himbeertoni hat gesagt…

###ganz wie Mocke, der mich nicht nur einmal aufgefordert hat, "endlich sterben zu gehen", von den Androhungen körperlicher Gewalt ganz zu schweigen.###

Und wieso hast du es noch nicht getan? Also sterben gehen? Bist du selbst dazu zu dämlich?

Klare Kiste: Wer meine Familie angreift, dem spalte ich lachend den dummen Schädel und sicke ihm danach in den noch zuckenden Torso, so er das vor mir stehend wagt. War so, ist so und wird immer so sein.

Julia hat gesagt…

Ich für meinen Teil geniesse Chorus's Beiträge immer sehr. Eine sehr schlaue und freundliche Person. Das sie von einem Extrem - pro Dasein ins kritische Anti Dasein übergewandelt ist, zeigt mir nur, dass Sie eine der wenigen ist, die sich mal ernsthaft Gedanken gemacht hat, welcher Person man da zueifert. Jeder NORMAL denkende Mensch würde dann zum Anti. Die einen merken es sofort, ein paar brauchen ihre Zeit und die anderen merken es nie. Von einem Pro zum Anti, für mich ZUR ZEIT die beste Wandlung die man vollziehen kann.

Aion hat gesagt…

@Chorus

Wenn dies alles unvermeidlich weiter in diese Richtung geht, wie bisher,
nimm es weltoffen mit dem Gedanken an die Zukunft.

Im Grunde vorgezeichnet, wird es dann noch oft Duelle geben, die zwischen Menschen mit der Art des Reutlingers und der Art Annes geben.
Dann kommt "die Geister, die ich rief" so richtig zum tragen, wenn sich die heutigen Klausianer (das dann noch einzige Zuschauerklientel) sich selbst zerfleischt.

Eigentlich eine amüsante Vorstellung, daß man auf Anti-Seite erst durch solch ein BB10-Tal wandern mußte, um sich lösen zu können, was einen mit so glaube ich nun WAHRER UNTERHALTUNG belohnt wird =)

Dann werden einige der heutigen Kritiker hier, froh sein, wenn man Ihnen den Rettungsring zuwirft.

Geduld!

Anonymous hat gesagt…

Himbeertoni hat gesagt...
###ganz wie Mocke, der mich nicht nur einmal aufgefordert hat, "endlich sterben zu gehen", von den Androhungen körperlicher Gewalt ganz zu schweigen.###

Und wieso hast du es noch nicht getan? Also sterben gehen? Bist du selbst dazu zu dämlich?

Klare Kiste: Wer meine Familie angreift, dem spalte ich lachend den dummen Schädel und sicke ihm danach in den noch zuckenden Torso, so er das vor mir stehend wagt. War so, ist so und wird immer so sein.

27. Juli 2010 13:59

typisch Mocke: alles nur Rausreden:
ich hatte niemals etwas gegen deine Familie gesagt, sondern lediglich deine Zensur hier angeprangert und mich "erdreistet", dass du mit dem Blockwart im Haus wohl mehr Gemeinsamkeiten hast, als es dir lieb ist.

Anonymous hat gesagt…

Chorus hat gesagt...
####Anonym hat gesagt...
und zensiert wird hier auch schon wieder, obwohl du das immer bestreitest......

27. Juli 2010 13:52
####

Na und wo bitte haben wir etwas zensiert. Du kannst dein Geschmiere doch lesen, oder nicht.

27. Juli 2010 13:54

klar, immer wieder mal einen unliebsamen Beitrag unter den Tisch fallen lassen, ist für mich auch Zensur.

Chorus hat gesagt…

####Tabu hat gesagt...
was willste denn mit den Enkeln und Ur.enkeln vermeintlicher Täter machen.? Die vermeintliche Schuld ihrer Ahnen aufdrücken.?
Muß ich mir von dir Absolution abholen.
Und dann noch etwas..erstens hast du übersehen,das ich im Fun dauergesperrt bin dank Anti Klaus..zwetens ich nie im Stühlchenkreis war...und drittens,ich alles was ich je zu sagen hatte öffentlich tat.Ganz im Gegenteil zu dir..Aber wie du den dreien eine versaute Existens gweünschst hast.Jessica nie in den Schuldienst sollte,Harald und Carlos alle Sponsoren verlieren und dahin vegetieren sollten,das hatte schon was Haßerfülltes. es scheint,als fehle dir die Leichtigkeit.
####

Ich würde mit den Kinder, Enkel und Urenkeln gar nichts machen wollen..........speziell wenn sie sich bewusst einer Erziehung entzogen, die geprägt war vom Gedanken der "Siegerjustiz".
Wer aber dieses Gedankengut über Generationen implantiert bekam und letztlich klassische Verhaltensweise aufzeigt kann eben trotz einer evt. roten Überlackierung trotzdem noch ein Kind des Stürmers sein, auch wenn sechzig Jahre ins Land gegangen sind.
So einfach ist das.
Und du warst nicht im "Stühlchenkreis" muhaha.......ganz sicher nicht.....dann vielleicht im Damenkränzchen?

Das was ich damals bei Carlos und Harald als negativ bewertet habe, sehe ich heute noch genauso.........nur mit einem entscheidenen Unterschied, das mir leider nicht klar war das dies von Seiten der Produktion durchaus gewollt war.

Himbeertoni hat gesagt…

###typisch Mocke: alles nur Rausreden:
ich hatte niemals etwas gegen deine Familie gesagt, sondern lediglich deine Zensur hier angeprangert und mich "erdreistet", dass du mit dem Blockwart im Haus wohl mehr Gemeinsamkeiten hast, als es dir lieb ist.###

Laber nicht. Ich habe deine IP mit den passenden Beiträgen gespeichert und werde dich dafür, wenn du schon gar nicht mehr damit rechnest, massiv zur Verantwortung ziehen.

Anonymous hat gesagt…

oh mein Gott - kein Klaus Pro (Ausnahmen wie immer...) ist je so fanatisch wie einige es hier sind. Jetzt bleibt echt mal locker - kein einziger Klaus Pro verliert sein Haus und Hof, kann seine Gasrechnung nicht mehr bezahlen, muss hungern usw. - ihr reimt euch hier Dinge zusammen die manch Schreiberlinge in gewissen Foren von sich geben nur um auf sich aufmerksam zu machen und was tut die selbsernannte Intellektuellenfraktion - die springt auf den Zug auf als wäre es der Letzte. Ihr schwafelt was von NS-Zeiten, Ihr veranstaltet Hahnen-(oder besser gesagt Hühner)kämpfe um euch zu profilieren - ey was ist los mit euch - hat es in den Regentagen euch ein wenig zuviel ins Oberstübchen geregnet. in 13 Tage ist BB10 Geschichte - in geschätzen 6 Monaten erleben wir BB11 - was dann.
Trefft ihr euch dann an einem Waldstück wetzt die Messer und der letzte der steht hat gewonnen????
Ihr denunziert Menschen auf das Gröbste und Widerlichste und das Witzige daran ihr hält es manch einen Bewohner vor was ihr Tag für Tag vom Stapel lässt.
Ach und bevor ich es vergess - ja Mocke ich geh eh gleich sterben - kein Problem - aber du bist ja mit Abstand der größte Internethooligan und wie gestern bereits erwähnt auch der Meister in Ausreden und ab heute auch der Meister der Zensur.
Reg mich gar nicht darüber auf - ist mir auch scheißegal - aber heuchlerisch immer wieder zum Besten geben - das wir zu dumm sind die Buchstaben korrekt einzugeben ist mehr als verlogen und heuchlerisch.
So und jetzt geh ich sterben.
Wird ja eh nicht freigeschalten ;-)
Ein Klaus Pro der mit Tiomo als Sieger ebenso gut leben kann - weils eh wurscht ist

Chorus hat gesagt…

Ein Fakt bleibt bestehen:

Kritik ist richtig und durchaus erwünscht.

Aber das was sich hier mometan zeigt, explizit nach dem Post vom Sonntag regt dazu an darüber nachzudenken, welche Interessen hinter bestimmten Aussagen stehen.

Das ich mit meiner Meinungsäusserung polarisiere ist mir durchaus bewusst und dies ist auch so gewollt.

Ich betone es abermals: das ausgerechnet in einem Moment in dem mir der Wind ins Gesicht peitscht ganz bestimmte Leute auftauchen und sich an einer "Steinigung" beteiligen wollen, spricht eine beredte Sprache.

Da lobe ich mir doch die Kritiker der ersten Stunde.

Wer jetzt aus seinem Loch gekrochen kommt tut dies aus einem ganz bestimmten Grund.

Chorus hat gesagt…

####typisch Mocke: alles nur Rausreden:
ich hatte niemals etwas gegen deine Familie gesagt, sondern lediglich deine Zensur hier angeprangert und mich "erdreistet", dass du mit dem Blockwart im Haus wohl mehr Gemeinsamkeiten hast, als es dir lieb ist.

27. Juli 2010 14:10
####

Was willst du eigentlich, dein Ergüsse werden doch veröffentlich, zumindest kann ich sie lesen. Du nicht?

Chorus hat gesagt…

@ALL

Alle die das Zeug vom "Anonymen" lesen heben jetzt mal eben die Hand!

Danke.

Himbeertoni hat gesagt…

###Mocke ich geh eh gleich sterben - kein Problem - aber du bist ja mit Abstand der größte Internethooligan und wie gestern bereits erwähnt auch der Meister in Ausreden und ab heute auch der Meister der Zensur.###

Du machst einen gravierenden Denkfehler. Ich bin weit von Internethooligan entfernt, denn - wie ich mehrfach sagte - stell dich mit dem Geseier gegen meine Familie real vor mich und du fällst auch sehr real.

Tabu hat gesagt…

ach chorus lol..Frag Tuss die ja den Stühlchenkreis leitete,ob ich jemals mehr als dreimal jemanden dort guten morgen gewünscht habe,ansonsten dieser Kreis der von Tuss mit Witz geführt wurde nicht das meine war..
Ich sage dir hiermit nur,das du im aufputschen gegen die Klaus Anti Fraktion an vorderster Front warst,um das mal mit deiner Kampfrhetorik zu untermauern.
Etliche mit dieser fanatischen Sichtweise noch bestärkt hast.
So werden Täter gemacht,die Jessi,Harald und Carlos mit Morddrohungen versahen..aber dann will es mal wieder niemand gewesen sein.Fällt dir was auf..?

Chorus hat gesagt…

####Anonym hat gesagt...
@Anonym 12:15

Nicht nur „dass“, mind. 16 Rechtschreib- und Interpunktionsfehler.

Schon wieder ein Beweis für ihren „akademischen Schreibstil“.

Vom Inhalt ganz zu schweigen…
####

Also von dir habe ich jetzt recht wenig inspirierens gelesen......da ist mir ein Schwallschwei wie Tabu dann doch fast genehmer, denn ein ein Grundschullehrer, der glaubt für seinen Job überqualifiziert zu sein.

Das eine Interpunktions - und Grammatikretardierte bin habe ich ja nie betritten.

Ausserdem bringt es dir doch die Genugtuung auch mal was zu tippen.

Kommt ja sonst nix.

Julia hat gesagt…

*linke hand heb* Ja ich KANN Mr. Anonym lesen, ob ich es auch will is ne andere Frage..;)

Anonymous hat gesagt…

Himbeertoni hat gesagt...
###typisch Mocke: alles nur Rausreden:
ich hatte niemals etwas gegen deine Familie gesagt, sondern lediglich deine Zensur hier angeprangert und mich "erdreistet", dass du mit dem Blockwart im Haus wohl mehr Gemeinsamkeiten hast, als es dir lieb ist.###

Laber nicht. Ich habe deine IP mit den passenden Beiträgen gespeichert und werde dich dafür, wenn du schon gar nicht mehr damit rechnest, massiv zur Verantwortung ziehen.

27. Juli 2010 14:16


Schon klar Mocke, dein "Leben" scheint ja nur parallel zu einer Gossenschau "funktioniert", da kann man ja nur hoffen, dass das Unterschichtenformat eine Fortsetzung hat, denn sonst wärst du ja nur noch ein "P..slappen"

Wenn du deine verleumderische Lüge belegen kannst, dann veröffentliche hier und jetzt einen Beitrag mit IP von ForenBoy, denn mit dem hast du es zu tun du "P..slappen".

Chorus hat gesagt…

####Tabu hat gesagt...
ach chorus lol..Frag Tuss die ja den Stühlchenkreis leitete,ob ich jemals mehr als dreimal jemanden dort guten morgen gewünscht habe,ansonsten dieser Kreis der von Tuss mit Witz geführt wurde nicht das meine war..
Ich sage dir hiermit nur,das du im aufputschen gegen die Klaus Anti Fraktion an vorderster Front warst,um das mal mit deiner Kampfrhetorik zu untermauern.
Etliche mit dieser fanatischen Sichtweise noch bestärkt hast.
So werden Täter gemacht,die Jessi,Harald und Carlos mit Morddrohungen versahen..aber dann will es mal wieder niemand gewesen sein.Fällt dir was auf..?
####

Nein, tut es aus gutem Grund nicht.

UND warum turnst du just zu diesem Zeitpunkt hier auf, und nicht schon vor Monaten.......soll ich dir ein Eimerchen mit Farbe in die Hand drücken: Dann kannst du weitermachen wo deine Leute aufgehört habe........

Anonymous hat gesagt…

@Mocke - was Familie angeht gehen wir ziemlich konform - da würdest du real genauso schlecht aussehen bei mir - darum wie Manuela gestern so schön formulierte Familie sollte nie miteinbezogen werden. Jedoch weiß ich nicht wie oft du anderen vorgehalten hast sie seien eine Inzucht aus Schwester und Bruder und dergleichen. Na mein Freund welche Ausrede hast du nun parat oder schlägt die Zensur zu???????

Chorus hat gesagt…

####Julia hat gesagt...
*linke hand heb* Ja ich KANN Mr. Anonym lesen, ob ich es auch will is ne andere Frage..;)
####

So verhält es sich.

Aber es macht sich natürlich gut wenn man Gerüchte streut, hier würde zensiert.

Wie bekloppt muss jemand sein.....dergleichen zu behaupten während sie ein nicht geringer Teil der Mannschaft verbal schlapplacht.

Himbeertoni hat gesagt…

###Anonym hat gesagt...

@Mocke - was Familie angeht gehen wir ziemlich konform - da würdest du real genauso schlecht aussehen bei mir - darum wie Manuela gestern so schön formulierte Familie sollte nie miteinbezogen werden. Jedoch weiß ich nicht wie oft du anderen vorgehalten hast sie seien eine Inzucht aus Schwester und Bruder und dergleichen. Na mein Freund welche Ausrede hast du nun parat oder schlägt die Zensur zu???????###

Das kein familiärer Bezug. Der Bezug ist dann erreicht, wie hier geschehen und dokumentiert, dass sich Klausianer in Tötungsphantasien eines Säuglings ergehen. Ob du mir sagst, meine Eltern wären Geschwister oder du scheißt dir selbst einen dicken Haufen in die Hose, das hat ungefähr den gleichen Effekt.

Anonymous hat gesagt…

Lache dich nur schlapp Chorus, hast ja sonst keine Gelegenheit, aber dass ihr in "Klausmanier" ab und zu auch kritische Beiträge "durchlasst" dient ja nur dem einzigen Zweck, die Kritiker Lügen zu strafen, ziemlich erbärmlich für erwachsene selbstbewusste Menschen, die zu sein ihr hier glauben machen wollt.

Chorus hat gesagt…

####
Aion hat gesagt...
@Chorus

Wenn dies alles unvermeidlich weiter in diese Richtung geht, wie bisher,
nimm es weltoffen mit dem Gedanken an die Zukunft.

Im Grunde vorgezeichnet, wird es dann noch oft Duelle geben, die zwischen Menschen mit der Art des Reutlingers und der Art Annes geben.
Dann kommt "die Geister, die ich rief" so richtig zum tragen, wenn sich die heutigen Klausianer (das dann noch einzige Zuschauerklientel) sich selbst zerfleischt.

Eigentlich eine amüsante Vorstellung, daß man auf Anti-Seite erst durch solch ein BB10-Tal wandern mußte, um sich lösen zu können, was einen mit so glaube ich nun WAHRER UNTERHALTUNG belohnt wird =)

Dann werden einige der heutigen Kritiker hier, froh sein, wenn man Ihnen den Rettungsring zuwirft.

Geduld!
####

Diese Geduld pflege ich bereits mein ganzes Leben lang, Aion. ;)

Es ist sinnvoll sich aus der Deckung heraus zu wagen, als jenen zuzuarbeiten, die dir jovial den Arm auf die Schulter legen und bekunden das sie straigth für eine "aufrechte Gesinnung" stünden ( allein die Wortwahl :D ) .

Was teilen einem solche Leute denn perse mit ....das man mehr Dankbarkeit zu zeigen hat, weil man zu denen zählt, deren Leben erst möglich war, weil ein Teil der eignen Familie überlebt hat?

Und somit schön das Maul zu halten hat.

Das machen auch heute noch erschreckend viele Menschen.

Geduld habe ich .....nur nicht den Willen meine Meinung deckeln zu lassen.

;)

Chorus hat gesagt…

####Anonym hat gesagt...
Chorus hat gesagt...
####Anonym hat gesagt...
und zensiert wird hier auch schon wieder, obwohl du das immer bestreitest......

27. Juli 2010 13:52
####

Na und wo bitte haben wir etwas zensiert. Du kannst dein Geschmiere doch lesen, oder nicht.

27. Juli 2010 13:54

klar, immer wieder mal einen unliebsamen Beitrag unter den Tisch fallen lassen, ist für mich auch Zensur.
####

Ein "Beitrag" und gerade wenn er unliebsam ist, fällt hier nicht unter den Tisch.

Das hättest du wohl gern.

Aufgemerkt, so ein Blog lebt ja nun mal davon das man Rede und Gegenrede erhält. Das ist hier doch kein Tagebuch.

Anonymous hat gesagt…

@Chorus

#### Nicht nur „dass“, mind. 16 Rechtschreib- und Interpunktionsfehler.

Schon wieder ein Beweis für ihren „akademischen Schreibstil“.

Vom Inhalt ganz zu schweigen…
####

#### Also von dir habe ich jetzt recht wenig inspirierens gelesen......da ist mir ein Schwallschwei wie Tabu dann doch fast genehmer, denn ein ein Grundschullehrer, der glaubt für seinen Job überqualifiziert zu sein.

Das eine Interpunktions - und Grammatikretardierte bin habe ich ja nie betritten.

Ausserdem bringt es dir doch die Genugtuung auch mal was zu tippen.

Kommt ja sonst nix.####

Dein Beitrag ist inhaltslos und voller Fehler, dann KANN ich auch nicht MEHR dazu beitragen.

Nicht MEHR und nicht WENIGER.

Chorus hat gesagt…

####Dein Beitrag ist inhaltslos und voller Fehler, dann KANN ich auch nicht MEHR dazu beitragen.

Nicht MEHR und nicht WENIGER.####

Aber es kommt weder MEHR noch WENIGER. Es kommt faktisch gar nichts............

Hans Spiegl hat gesagt…

Wenn es niemanden inkommodiert, dann darf ich etwas zum Posting selbst sagen:

1) Korrekt übersetzt lautet die erste Seligpreisung: "Selig sind im Geiste Gottes die Besitzlosen". (Denn sie haben nicht anderes als Gott, worauf sie ihre Hoffnungen setzen können.)
Es geht hier also nicht um "geistig Arme" (= doofe Menschen), sondern um von der Gesellschaft Ausgestossene.

2) Zur Auffälligkeit, dass "im Himmel mehr Freude herrscht über einen reuigen Sünder, denn über hundert Gerechte" (Jesus im Gleichnis vom verlorenen Sohn) - stimmt einfach, denn "es mangelt allen an der wahren Gerechtigkeit, Frömmigkeit und jeglichem Verdienst". Darüber wird sich nur jemand aufregen, der sich selbst für gerecht hält - und (alle) anderen für Sünder - nur sich selbst nicht.

Zur Analyse: Ja Klaus ist der deutsche "Working Class Hero", und es wird wohl seinen guten Grund haben, dass die entrechteten Massen sich diese Figur als Held erwählt haben. Es bleibt billig, sich darüber moralisch zu empören, es ist die Frage was an den Verhältnissen insofern zu verändern ist, dass so ein armes Würschtel eben nicht zum Held der Arbeiterklasse (oder neu-deutsch wohl eher Harz IV Klasse) werden kann.

Schlussendlich ist aber die entscheidende Frage, ob man sich selbst als "Gerechter" empfindet, oder als ein Mensch, der Gott, Mitmensch und Schöpfung vieles schuldig geblieben ist, und bleiben wird. Gerechtigkeit wird immer geschenkt und kann auch nur dankbar angenommen werden, denn sonst ...

Anonymous hat gesagt…

ach Mocke du weißt doch selbst am Besten dass die Tötungsphantasien aus irgendwelche Deliriumzustände entstanden sind. (Natürlich sind sie auch zu verachten und es ist dein Recht dich zu wehren) - aber sei doch mal ehrlich du weißt doch wie du solche Aussagen zu interpretieren hast - du bist doch intelligent genung - obwohl wenn ich mir euren Fanatismus der ANTIhandhabe gegenüber den KlausPros und deren "Lichtgestalt" (ich bin übrigens KlausPro) ansehen dan bezweifle ich doch stark, dass ihr euch im normalen Leben noch einigermaßen zurecht findet - ich gehe soweit zusagen ihr solltet mal ein wenig Gras rauchen;-))))) - bleibt doch locker - eure Paranoia treibt euch noch in den Wahnsinn

Anonymous hat gesagt…

Chorus hat gesagt...
####Anonym hat gesagt...
Chorus hat gesagt...
####Anonym hat gesagt...
und zensiert wird hier auch schon wieder, obwohl du das immer bestreitest......

27. Juli 2010 13:52
####

Na und wo bitte haben wir etwas zensiert. Du kannst dein Geschmiere doch lesen, oder nicht.

27. Juli 2010 13:54

klar, immer wieder mal einen unliebsamen Beitrag unter den Tisch fallen lassen, ist für mich auch Zensur.
####

Ein "Beitrag" und gerade wenn er unliebsam ist, fällt hier nicht unter den Tisch.

Das hättest du wohl gern.

Aufgemerkt, so ein Blog lebt ja nun mal davon das man Rede und Gegenrede erhält. Das ist hier doch kein Tagebuch.

27. Juli 2010 14:52

Ach Chorus, du reitest dich immer weiter rein, wie viele Beiträge hier schon unter den Tisch fielen, können weder die anderen Schreiber noch ich genau beziffern, aber alleine von mir (ForenBoy) waren es etliche.

Und um es klar zu stellen, ich war schon Anti-Klaus, als du und Mocke ihm noch zu gejubelt haben.
Und ich bin ein Kritiker der ersten Stunde auch von dir.

Anonymous hat gesagt…

########Dein Beitrag ist inhaltslos und voller Fehler, dann KANN ich auch nicht MEHR dazu beitragen.

Nicht MEHR und nicht WENIGER.####

Aber es kommt weder MEHR noch WENIGER. Es kommt faktisch gar nichts............####

Kannst Du lesen? Nicht MEHR und nicht WENIGER - Himmel bist Du begriffsstutzig.

Chorus hat gesagt…

@ Hans Spiegl

Die Interpretation des Satzes kennt bekanntlich viele Varianten.....und vieles unterliegt der Interpretation.

Besitzlos muss sich nicht zwingend auf Eigentum im Sinne von Latifundien und Mammon beziehen.

Könnte es nicht genauso gut das Fehlen von Bewusstsein bedeuten?

Mir war schon klar, dass die von mir gewählte Interpretation des Satzes evt. Unbehagen hervorrufen könnte.

Im Grunde genommen geht es in erster Liene darum, das nur wir selbst verantworten was geschieht und wir weder G`tt, noch Andere dafür verantwortlich machen können und dürfen.

Im Zusammenhang mit der Sendung....das was wir da sehen haben wir die Zuschauer zu verantworten, niemand sonst.

Anonymous hat gesagt…

Klaus ist ein großes Arschloch. Jeder der Klaus gut findet ist in meinen Augen auch ein Arschloch. Ganz einfach. Da gibt es meiner Meinung nach auch gar nix zu diskutieren.

Am peinlichsten finde ich die pseudo-intellektuellen Kommentare hier von einigen. Da wird dermaßen um den heissen Brei gesülzt dass sich Tisch und bänke biegen!!

Der Blog hier ist das beste was es neben der tgl. TZF von BB gibt.

Macht weiter so!

Chorus hat gesagt…

####Anonym hat gesagt...Kannst Du lesen? Nicht MEHR und nicht WENIGER - Himmel bist Du begriffsstutzig.####

Naja doch, und im Gegensatz zu dir habe ich ja auch meinen Spass bei unserem selten dämlichen Plänkel.

Anonymous hat gesagt…

Hallo mein Freund aus Bischofshofen, ist der Umzug deines Sohnes in Wien gut abgeschlossen?

Dein Kreuz noch in Ordnung?
Dein Geist ist ja ja wie man lesen kann.

Freue mich schon auf neue Podcast, die es ja während deines Wien-Aufenthalts leider nicht gab.

LG ForenBoy

Tabu hat gesagt…

Ich chorus,komme aus keinem Loch gekrochen.Hatte schon einen Ansatz im Chat von Schlaftablette während deiner Anwesenheit dort gemacht.Es wurde halt nur nicht gerne im Anti Klaus Chat dort gesehen,das ich in dieser Richtung eine Bemerkung zu dir abließ.Das du hier gesteingt wirst,wie du heroisch anmerkst,ist mir nicht bewußt.Und würde ich dich anders als im Klaus pro kennengelernt haben,ich solches nicht noch unterstützen würde.Du legst dir das aus,wie es von anderen gesehn werden soll.Tabu als hinterhältiger Feigling.Sowas kommt mir gerade aus dieser Staffel sehr vertraut vor.Aber du liegst falsch.Und danke für den Eimer Farbe und der Unterstellung meiner Ahnen zum Täterkreis gehört zu haben.
Welche Parole soll ich dir denn an die virtuelle Wand malen,damit dir Genüge getan ist..

heike hat gesagt…

anonymer 27. Juli 2010 14:19

Wenn du dich schon auf sogenannte, ich gebe aus für Klaus, Beiträge beziehst solltest du auch richtig lesen,
ich z. b. als anti Klaus bezweifle diese Aussagen der sogenannten Fan´s, die ich für virualen Internetschrott halte.

chorus

Hand hebe

und noch eine allgemeine Feststellung

Ich werde dieses von mir vermuteten viralem Gewäsch,
egal ob es ist oder nicht, so lange ich es glaube, ist es für mich richtig,
nicht mehr widmen.
sollen sie doch tun, was sie wollen nicht mit mir,
von mir ein lächeln,
denn lächeln macht den Gegner nervös

Anonymous hat gesagt…

Warum habe ich eigentlich immer wenn ich den Dünnsinn von Chorus lese das Bild von Anne vor meinem geistigen Auge?

Chorus hat gesagt…

####Tabu hat gesagt...
Ich chorus,komme aus keinem Loch gekrochen.Hatte schon einen Ansatz im Chat von Schlaftablette während deiner Anwesenheit dort gemacht.Es wurde halt nur nicht gerne im Anti Klaus Chat dort gesehen,das ich in dieser Richtung eine Bemerkung zu dir abließ.Das du hier gesteingt wirst,wie du heroisch anmerkst,ist mir nicht bewußt.Und würde ich dich anders als im Klaus pro kennengelernt haben,ich solches nicht noch unterstützen würde.Du legst dir das aus,wie es von anderen gesehn werden soll.Tabu als hinterhältiger Feigling.Sowas kommt mir gerade aus dieser Staffel sehr vertraut vor.Aber du liegst falsch.Und danke für den Eimer Farbe und der Unterstellung meiner Ahnen zum Täterkreis gehört zu haben.
Welche Parole soll ich dir denn an die virtuelle Wand malen,damit dir Genüge getan ist..
####

Ach Tabuchen, du brauchst ein Post nicht zweimal einstellen, ich schalte dein Zeug nur zu gerne frei......

Der von dir angesprochene Chat war wann genau? Vor einer Woche.............nicht wahr und warum hast du nicht gleich reagiert nach dem Chat........warum erst jetzt?
Seltsam das........und du hast doch auch nicht erst vor einer Woche bemerkt das ich hier schreibe..........denn das tue ich bereits seit längerer Zeit....seit eingen Monaten. Tablettes Chat ist übrigens kein Mockechat, du solltest nicht alles glauben was irgendwelche Radiomoderatoren behaupten.

Warum kommst du ausgerechnet JETZT damit.........du hättest doch auch schon vor einer Woche deine Plüdden auf die Leine hängen können.

Nein du kommst just nach einem Post das viel Wind entfacht hat.

Bevor du mich etwas fragst, beantworte dir und mir doch mal diese Frage.

Du fragst allen Ernstes was DU mir malen willst..........

Tabu hat gesagt…

naja...frag chiquita,das ich mich genau vor einer Woche darüber ausließ hier nicht durchzukommen.
Noch bevor es dir hier an den Kragen ging..
und ja..ich hätte zugerne gewußt,was ich mit dem Eimer Farbe soll...irgendwas wirst du dir ja dabei gedacht haben,dem ich nicht in der Lage bin zu folgen.Sag du es mir Allwissende

Anonymous hat gesagt…

ach heike - du kannst glauben was du willst - interessiert mich nicht die Bohne - nur eines sollte dir mal klar werden.
Deine Verallgermeinerungen und deine Paranoia sind unumstritten. Irgendwann mal meintest du mit KlausPros kann man kein vernünftiges Wort wechseln - ja Heike da stehen sich wohl Antis und Pros um nichts nach. Und nochmals für dich - ich weiß in einem gewissen Alter ist es schwer zu folgen oder man vergisst leicht(siehe Anne). Aber wie gesagt überlese mich einfach dann ist es für dich einfacher in deiner ach so vorurteilbehafteten Welt zu überleben

Julia hat gesagt…

Anonym hat gesagt...

Warum habe ich eigentlich immer wenn ich den Dünnsinn von Chorus lese das Bild von Anne vor meinem geistigen Auge?

27. Juli 2010 15:21
-------------
Wenn dem wirklich so ist, solltest du dringend einen Arzt Termin veranlassen! Gegen Wahrnehmungsstörungen solcher Art, müsste es doch ein Präperat geben! Ich drück dir die Daumen!

Anonymous hat gesagt…

@ anonym 27. Juli 2010 12:15

### und ja, wieder so ein krampfhaft mehrdeutiger Beitrag von Chorus....

......und das mit dem D oder T bei endgeil ist doch solange zweitrangig, bis du das mit dem "dass" immer noch nicht auf die Reihe bekommst. ###

SOLANGE? Oder doch SO LANGE?

Bis du das immer noch nicht auf die Reihe bekommst? Oder bis du das auf die Reihe bekommst? Oder ist es zweitrangig, solange du das nicht auf die Reihe bekommst?

Fragen über Fragen...

Lachkrampfhaft mehrdeutig.

wahnwitz hat gesagt…

<<< Anonym Anonym hat gesagt...

oh mein Gott - kein Klaus Pro (Ausnahmen wie immer...) ist je so fanatisch wie einige es hier sind.
27. Juli 2010 14:19 >>>


Ach dieser Satz haut sich doch selbst auf'n Hinterkopf.

Klar, die anständigen Klausfans!
Ne ordentlich Domestoskur tät euch gut, reinigt die Sprache und als Nebeneffekt pustst'e das Hirn wieder frei... also wenigstens ein "Stück weit"!

Chorus, mach weiter so, ich steh auf ECHTE Argumente, gerne auch mal deutlicher :O)

Hans Spiegl hat gesagt…

@ Chorus

"Besitzlos muss sich nicht zwingend auf Eigentum im Sinne von Latifundien und Mammon beziehen.

Könnte es nicht genauso gut das Fehlen von Bewusstsein bedeuten?"

Im griechischen Original steht "Ptoichoi" = Bettler, "Personen ohne jeglichen Besitz". Ausdrücklich nicht "Arme" = Leute die wenig aber doch etwas haben.

An diesem Punkt ist sich die gesamte christliche Theologie einig, dass interpretierend zu übersetzen ist: "Personen, die ihre Hoffnung nicht auf etwas innerweltliches setzen können, da sie nicht nur nichts haben, sondern auch von jedem Besitzerwerb ausgeschlossen sind"

Jesus ist halt nun einmal ein Sozialkritiker!

Für mich greift die gesamte Klausdiskussion zu kurz, da sie mit viel zu viel moralischer Empörung und viel zuwenig Kritik an den Zuständen, die diesen Mann zum Helden werden ließen Hand in Hand geht.

Ich bleibe dabei: Klaus ist der deutsche Working Class Hero! Er zeigt den gesellschaftlich Abgekoppelten, dass es doch geht (egal wie - aber es geht). Er ist das Identifikationsobjekt, jener die vom gesellschaftlichen Aufstieg ausgeschlossenen sind. (Nicht aller, aber doch eines ordentlichen Teils) Er kämpft die "G'studierten", die "Friseurmeister" nieder (bei denen man sich um den Haarezusammenkehrjob anstellen muss), er kann, was man selbst nicht zusammengebracht hat.

Ich wollte nur darauf hinweisen, dass die Klausfans eben nicht die "Ptoichoi" der Seligpreisungen sind! Sie setzen ihre Hoffnungen (und Träume) auf den Underdog, der es denen da oben zeigt. Und ich meine, dass muss zur Frage führen, was gesellschaftlich falsch läuft, wenn es so ein grosses Bedürfnis nach dem Rebellen gibt?

Vor allem, wenn die Beziehung zum Helden doch nur darin besteht, sein Geld RTL2 via Mehrwertnummern in den Hals zu stopfen!

Tabu hat gesagt…

ich weiß nicht,ob du noch über meine Antwort grübelst oder warum sie nicht freigeschaltet wurde..
aber gerne noch einmal.Ich habe schon vor einer Woche bei chiquita angemerkt das ich hier nicht durch komme.Noch bevor es wegen des einen post für dich zum Spießrutenlauf wurde.
Jetzt ist mein pc eben fit und hier bin ich.
Nicht um dich noch zusätzlich zu treffen,sondern weil mir dein widersprüchliches Verhalten schon lange auf der Seele brannte.
Und was den Eimer Farbe anbelangt.Den hab ich nun und weiß damit nix anzufangen.Sag du es mir,weil ich nicht in der Lage deinen Gedankengängen zu folgen.

Anonymous hat gesagt…

danke der nachfrage :-)

übersiedlung ist halb abgeschlossen,
pfarrhaus wird ausgemalt (sieht im moment aus, wie wenn eine bombe eingeschlagen hätte),
podcast gibt es in ein paar tagen wieder (sobald ich weiß in welcher kiste das mikro steckt ;-)

h.s.

Anonymous hat gesagt…

ach wahnwitz - du Intellektuelles Großhirn, jetzt verstehst du nichtmal die einfachsten KlausPro - Sätze.
Wäre angebracht dich mal wieder aus deinem abgedunkelten Hinterzimmer deiner Eltern zu entfernen um der Gesellschaft mal wieder einen Besuch abzustatten.
Wikepedia auswenidg zu lernen bringt dich nur in diesem Blog weiter

Himbeertoni hat gesagt…

###Anonym hat gesagt...

ach Mocke du weißt doch selbst am Besten dass die Tötungsphantasien aus irgendwelche Deliriumzustände entstanden sind. (Natürlich sind sie auch zu verachten und es ist dein Recht dich zu wehren)###

Es ist mir absolut Wurscht, ob der Schreiber seine Medikamente am Bahnhof gegen Bargeld tauschte, um damit für Klaus seine Pre Paid Karte zu füllen oder ob er regelmäßig vor sich hin deliriert - eben weil seine Eltern Geschwister sind. Wer sich in Phantasien suhlt, wie er meine Frau vergewaltigt und sein Buddy zertritt zeitgleich dazu unserem Sohn den Kopf, der ist ein krankes Individuum, welches jedes Recht auf Leben verspielt hat. Ja, nur für die Phantasie, die er in Worte kleidete.

Himbeertoni hat gesagt…

Tabu, kannst du lesen? Wo wurde dein Beitrag nicht freigeschaltet, dass du ihn erneut einstellen musstest? Keine Knete mehr für die Pillen am Monatsende? Mach dir ein PayPal Konto und ich spende dir die Rezeptgebühr.

Aion hat gesagt…

@Chorus

###Diese Geduld pflege ich bereits mein ganzes Leben lang, Aion. ;)

Es ist sinnvoll sich aus der Deckung heraus zu wagen, als jenen zuzuarbeiten, die dir jovial den Arm auf die Schulter legen und bekunden das sie straigth für eine "aufrechte Gesinnung" stünden ( allein die Wortwahl :D ) .

Was teilen einem solche Leute denn perse mit ....das man mehr Dankbarkeit zu zeigen hat, weil man zu denen zählt, deren Leben erst möglich war, weil ein Teil der eignen Familie überlebt hat?

Und somit schön das Maul zu halten hat.

Das machen auch heute noch erschreckend viele Menschen.

Geduld habe ich .....nur nicht den Willen meine Meinung deckeln zu lassen.

;)###

An Schweigen dachte ich bei meinem Hinweis ohnehin nicht, weit eher an den Punkt, daß man erst durch Erfahrung lernt, mit zugegeben etwas Schadenfreude, aus dem Gefühl geboren, daß man diffamiert, gebannt als krank bezeichnet wurde, als man sogar noch ruhig diskutierend auf die Mißstände aufmerksam machen wollte.

Was mich negativ faszieniert, ist das noch kein PRO sinnvoll erkären konnte, wie er UNTERHALTUNG über Menschenwürdiges Verhalten stellen kann. Ich kann je nach Sichtweise fast alles rechtfertigen, dies jedoch nicht, denn ob als Show/ Spiel im TV ausgestrahlt oder im richtigen Leben, ALLES hat seine Grenzen, wie man an Rene oder Robert sah, dahingestellt man nun davon jeweils hält.

Mit JEDEM Verlust moralischer Werte sind wir ALLE die Verlierer. Leider wird das immer erst dann ebenso von jemandem mit anderer, "Mir-doch-egal-Sicht" eingesehen, wenn dieser Mensch sich selbst beschnitten, eingeschränkt...schlicht BETROFFEN fühlt. DANN natürlich sieht alles ganz anders aus, DANN ist das Geschrei groß, DANN sieht man sich einer blinden Masse gegenüber, die einen beschimpft, bannt und als Idiot darstellt,....bis jeder Einzelne sich eben auch irgendwann betroffen in der Position der Minderheit wiederfindet.

Normalerweise würde ich niemandem eine solche Erfahrung wünschen, angesichts dessen was jedoch bei BB10 abläuft, muß man aber wohl Anhängern des Reutlingers wünschen, daß sie einmal in diese Situation geraten, der Ohnmacht nahe, weil man den Leuten nicht verständlich machen kann, wofür sie eigentlich einstehen.

wahnwitz hat gesagt…

<<>>

Dich hat's doch auch hiehergeschwemmt in diesen Blog und du gibst neuronnales Gefurze von dir. Einziger Unterschied, du kämpfst deinen verzweifelten Kampf für Klaus.

Wie sich der betreffliche Satz selbst aufs Hirn klatscht, will ich dir gern erklären:

Zitat zum 2.: oh mein Gott - kein Klaus Pro (Ausnahmen wie immer...) ist je so fanatisch wie einige es hier sind.

Du meinst, wenn du dich "Pro" nennst, bist du kein Fan (das sich von Fanatiker ableitet)? *ahaaaaa*

Kannste gern bei wiki nachschlagen, du das tät dir gut, bevor du wieder hirnbefreit in die tasten haust!

Was'n hier eigentlich so schlimm daran, wiki zu Rate zu zieh'n? Man muss nur wissen, wie man das Gelernte zu werten hat ... dann ist doch alles feini, oder, kleine Amöbe?

Zia hat gesagt…

####
Ich für meinen Teil geniesse Chorus's Beiträge immer sehr. Eine sehr schlaue und freundliche Person. Das sie von einem Extrem - pro Dasein ins kritische Anti Dasein übergewandelt ist, zeigt mir nur, dass Sie eine der wenigen ist, die sich mal ernsthaft Gedanken gemacht hat, welcher Person man da zueifert. Jeder NORMAL denkende Mensch würde dann zum Anti. Die einen merken es sofort, ein paar brauchen ihre Zeit und die anderen merken es nie. Von einem Pro zum Anti, für mich ZUR ZEIT die beste Wandlung die man vollziehen kann.
####

/sign
Und ausserdem: ich kenne hier weder Chorus, noch Himbeertoni, bin kein Insider von BBfun oder IOFF, aber ich lese seit Jahren in diesen Foren, poste selten im IOFF.
Auch wenn ich hier Beiträge von Chorus lese, die manchmal scheinbal verbal abgleiten, so sind es doch die innersten Gedanken, die man denken darf, ohne Zensur, und die hier ausgesprochen zu lesen sind. DAS mag ich, trotz aller Kritik, die hier flutet!

Ich habe mich gestern, während der Liveshow mehrfach gefragt: WAS verdammt nochmal tue ich hier eigentlich?! Selbst die Bezeichnung "Farce" trifft es nicht, ich finde kein Superlativ für diesen Abschaum an hässlichen Charaktären wie Klaus, Anne oder Marc. Wobei ich letzteren einfach nur als totals "Dumm-Brot" einstufe, hohler gehts nicht mehr, er ist vernachlässigbar. Und repräsentiert aber leider auch einen großen Teil unserer jetzigen Generation, das ist bitter genug.

Ich hoffe auf ein Finale, welches kaum besucht sein wird, denn nichts, absolut nichts ist diese Staffel BB10 wert! Und ich hoffe, dass Timo die Freakshow vorzeitig verläßt, zurecht mit hocherhobenen Kopf, freiwillig. Das wäre mir wert als Platz 1-3.

Mit freundlichen Grüßen
Zia

Chorus hat gesagt…

####Hans Spiegl hat gesagt....
Ich wollte nur darauf hinweisen, dass die Klausfans eben nicht die "Ptoichoi" der Seligpreisungen sind! Sie setzen ihre Hoffnungen (und Träume) auf den Underdog, der es denen da oben zeigt. Und ich meine, dass muss zur Frage führen, was gesellschaftlich falsch läuft, wenn es so ein grosses Bedürfnis nach dem Rebellen gibt?

Vor allem, wenn die Beziehung zum Helden doch nur darin besteht, sein Geld RTL2 via Mehrwertnummern in den Hals zu stopfen!...####

Da bin ich ganz bei dir.

Denn ich bin in meinem Traktächen ebenfalls nicht davon ausgegangen, das die "Armen oder Besitzlosen" im materiellen Sinne jene wären die "arm" sind.

Mich schockiert viemehr der Umstand, das Menschen, die in einem christlichen(-jüdischen, wenn es erlaubt ist) Wertesystem grossgezogen wurden, nicht mehr in der Lage sind, so einfache und grundsätzliche Werte, wie sie eben auch durch diese Seligpreisungen verkörpert werden als Grundlagen für ein "menschliches" Miteinander Wert schätzen.
Unterscheiden uns nicht eben diese Werte von der Barbarei derjenigen, für ein Menschenleben so rein gar nichts zählt?

Anonymous hat gesagt…

@ anonym 27. Juli 2010 15:47

##### @ anonym 27. Juli 2010 12:15

### und ja, wieder so ein krampfhaft mehrdeutiger Beitrag von Chorus....

......und das mit dem D oder T bei endgeil ist doch solange zweitrangig, bis du das mit dem "dass" immer noch nicht auf die Reihe bekommst. ###

SOLANGE? Oder doch SO LANGE?

Bis du das immer noch nicht auf die Reihe bekommst? Oder bis du das auf die Reihe bekommst? Oder ist es zweitrangig, solange du das nicht auf die Reihe bekommst?

Fragen über Fragen...

Lachkrampfhaft mehrdeutig. #####

Und das mit dem "dass" ist in Chorus' Artikel kein einziges Mal falsch.

Chorus hat gesagt…

#### Wahnwitz hat gesagt....Kannste gern bei wiki nachschlagen, du das tät dir gut, bevor du wieder hirnbefreit in die tasten haust!

Was'n hier eigentlich so schlimm daran, wiki zu Rate zu zieh'n? Man muss nur wissen, wie man das Gelernte zu werten hat ... dann ist doch alles feini, oder, kleine Amöbe?####

In aller Regel ist es doch so das die Leute die Wiki zitieren oder verlinken dies auf gutem Grunde tun.
Zunächst mal müssen sie bei Wiki nicht herum irren, sie wissen in aller Regel wonach sie suchen.

Das setzt veraus, das sie selbst mit dem Inhalt schon vertraut sind.

Man könnte selbstverfreilich die ISBN eines Fachbuches angeben, doch wem wäre damit geholfen.
Das entsprechende Klientel würde in so einem Fall doch wie selbstverständlich aufjaulen und den Schreiber übelster Dinge zeihen.
Also bemüht man Tante Wiki, denn dort seht es so das sie es verstehen - manchmal und mit viel Glück.

Chorus hat gesagt…

####Julia hat gesagt...
Anonym hat gesagt...

Warum habe ich eigentlich immer wenn ich den Dünnsinn von Chorus lese das Bild von Anne vor meinem geistigen Auge?

27. Juli 2010 15:21
-------------
Wenn dem wirklich so ist, solltest du dringend einen Arzt Termin veranlassen! Gegen Wahrnehmungsstörungen solcher Art, müsste es doch ein Präperat geben! Ich drück dir die Daumen!
####

In solchen Fällen hat die pharmazeutische Industrie eine ganze Reihe von verwehrten Präperaten zur Hand. Gerade was die bipolaren Störungen anbelangt.
Allerdings würde ich in einem solchen Fall zu einem stationären Aufenthalt in einem Landeskrankenhaus mit therapeutischer Betreuung raten.

Anonymous hat gesagt…

Klaus muss raus, etwas abartigeres habe ich mein Lebtag noch nicht gesehen.

http://jetzt.sueddeutsche.de/texte/anzeigen/508487

Anonymous hat gesagt…

Chorus hat gesagt...
####Julia hat gesagt...
Anonym hat gesagt...

Warum habe ich eigentlich immer wenn ich den Dünnsinn von Chorus lese das Bild von Anne vor meinem geistigen Auge?

27. Juli 2010 15:21
-------------
Wenn dem wirklich so ist, solltest du dringend einen Arzt Termin veranlassen! Gegen Wahrnehmungsstörungen solcher Art, müsste es doch ein Präperat geben! Ich drück dir die Daumen!
####

In solchen Fällen hat die pharmazeutische Industrie eine ganze Reihe von verwehrten Präperaten zur Hand. Gerade was die bipolaren Störungen anbelangt.
Allerdings würde ich in einem solchen Fall zu einem stationären Aufenthalt in einem Landeskrankenhaus mit therapeutischer Betreuung raten.
___________________________________

Das beste ist, man tut sich diesen geistigen Sondermüll einfach nicht mehr an.

Anonymous hat gesagt…

Ich wäre sehr dafür, wenn Dummheit hier nicht mehr freigeschaltet wird als Zeichen dafür, dass es hier nur um eines geht, um den Deppen Klaus und seine Deppenvermarktung durch RTL2.

Wenn man dämliche Angriffe auf die Beiträge nicht mehr freigibt, erspart man sich auch die Diskussionen mit den denkresistenten Menschen, die eh nicht diskutieren wollen oder es nicht können, sondern nur provozieren und angreifen.

Es ist ganz normal, dass Respektlosigkeiten, Angriffe, Fäkalsprache, Beleidigungen auf "normalen" Fachblogs nicht freigeschaltet werden. Warum wird das hier immer gemacht? Um zu zeigen, wie dumm Klausfans sind? Das muss man nicht zeigen!! Wer Klaus kennt, weiss wer seine Freunde sind. Die Aufmerksamkeit eines Blogeintrages hier haben sie nicht verdient!

Die guten Beiträge kann man jetzt mittlerweile mit einer Lupe suchen, weil es schon seit Tagen nur noch um Angriff und Verteidigung geht.

Die Schreiber des Blogs müssen sich meiner Meinung nach nicht gegen Gesocks verteidigen!!

Das haben sie gar nicht nötig und die denkresistenten Menschen bekommen dadurch nur unverdiente Aufmerksamkeit und es ist enorme Energieverschwendung!

Bitte nicht mehr freischalten!! Diese ewige Angriff und Verteidigungs-Masche nervt langsam, da es zu wenig um das eigentliche Thema geht und ihr eure Energie verschwendet für Leute, die im Klaustunnelblick gefangen sind.

Es nützt meiner Meinung auch nichts, wenn ihr auf die Attacken mit den selben Mitteln zurückschlagt. Zu was macht euch das? Was unterscheidet euch dann noch von Klaus, wenn ihr auf Menschen, die anscheinend denkbehindert sind, draufschlagt?

Ich finde die Hin- und Herbeleidigungen nicht gut. Wenn man Klaus, seine Taten und sein Verhalten verurteilt, sollte man sich nicht genauso verhalten.

Mich würde z.B. interessieren, wie weit Kaufland sind? Haben sie die rechtlichen Schritte eingeleitet und warum reagiert RTL2 da nicht drauf?

Klaus raus!

Anonymous hat gesagt…

Zitat Anonym:
Und das mit dem "dass" ist in Chorus' Artikel kein einziges Mal falsch.

27. Juli 2010 17:09

kein Wunder, nach weiterer Zensur und Korrektur (vermutlich durch Mocke) wurde das wie vieles hier nachträglich "geschönt".

Anonymous hat gesagt…

Grad im ioff gefunden,ich finde sie hat recht,anstatt sich hier an die Köppe zu gehn,sollten wir jetzt mal handeln und nicht nachher jammern,wenn es wieder nicht geklappt hat.Wir sollten diesmal alles mobil machen,was Telefon hat,die Gelegenheit ist günstig.Wie kommt man an die Ex-Bewohner ran,die müßten nämlich mitziehn.

http://bb-insider.bufube.de/

Anonymous hat gesagt…

Chorus das Christentum handelt eben von ekelhaften Sündern, die auf einen besseren Weg kommen. Da passt Klaus doch hervorragend rein. Ein selbstgerechter Timo weit weniger, denn Selbstgerechtigkeit ist die teuflischste Sünder in klassischen der christlichen Vorstellungswelt. Ich erinnere nur an das Gleichnis mit dem Pharisäer der betet und Gott dankt, dass er so gut ist. Von daher sehe ich die Werte des Abendlandes keineswegs in Gefahr. Vergebung, Barmherzigkeit und die Bereitschaft für ein Schuldeingeständnis sind eben auch Werte, die ein Pornostar vertreten kann.

Big Sister hat gesagt…

jaja, selig sind die armen im geiste aber das war doch irgendwie anders gemeint, oder?
kann mir mal irgendwer verraten warum wir uns den rest der scheiße noch antun sollen? wär nett.

Anonymous hat gesagt…

Du bist mocke??hoffe ich doch,sonst blamier ich mich jetzt ein bischen.
Du bist genial!!!!!! hab deine Seite leider erst vor 2 tagen entdeckt.
Du sprichst mir aus der Seele--jedes einzelne Wort--100% zustimm.
Ich bin einer der"kranken antis" die im bb chat auf clipfish noch was schreiben
Mach weiter so!!Hammer Ganz Grosses Kompliment!!

mfg hob

Hans (der von 16.35) hat gesagt…

BIG BROTHER ZEIGT SEIN WAHRES GESICHT

Dank Klaus dürfen wir wieder einmal in ein wahres Gesicht blicken. Diesmals ist es das wahre Gesicht von BigBrother, RTL 2 und Endemol - und es ist die widerliche, hässliche Fratze der Manipulation!

Noch nie haben sie sich so offen gegen einen Teilnehmer gestellt wie gestern gegen Klaus. Offenbar ist er nun zum Abschuss freigegeben! "Der Mohr hat seine Schuldigkeit (für hohe Quoten zu sorgen) getan - er kann gehen." - BB, Klaus hat dir deine scheinheilige Maske vom Gesicht gerissen. Du entpuppst dich als Drecksack!

Wenn ich bisher Klaus-Anti gewesen wäre, würde ich jetzt vielleicht anfangen, pro Klaus anzurufen, zumindest nicht mehr gegen ihn; denn sonst wäre ich ja der willfährige Depp von BB, RTL 2 und Endemol. - Als Pro-Kläusler, der ich schon bin, hoffe ich, dass Klaus inzwischen schon unangreifbar geworden ist für die letzten zwei Wochen.

Früher hat BB subtiler gegen Klaus manipuliert - etwa mit der Erika Berger als Klaus-Anti oder mit dem Start der "unschuldigen" Umfrage: "Geht Klaus zu weit?" Das war kurz vor dem Duell mit Eva. Da lag Klaus schon zurück - und es war Sido, der mit seinem Aufruf gegen Eva das Steuer im letzten Moment herumriss. Danach war Klaus nie mehr gefährdet. (Ob in dieser Woche muss man sehen.)

P.S. Ein Teil des Erfolgsgeheimnisses von Klaus ist die Schadenfreude, die man auf seiner Seite erleben darf. Je mehr sich seine Gegner (jetzt auch der seltsame Psychologe Uli, vorher die Berger, und auch die blonde Moderatorin) ärgern, umso mehr Spaß macht es, sogar den "Schattenberger" (sogar BigBrother über nimmt diese Beleidigung, aber nicht die "Bohnenstange" für Timo: wirklich sehr unparteiisch!) und die halb-senile Oma weiterkommen zu lassen.

P.S.2: Bekanntlich manipuliert auch Klaus. Aber interessanterweise nicht mit Lügen, sondern mit (negativer) Wahrheit. (Da kann man viel lernen fürs weitere Leben - und sei es auch nur zum Selbstschutz. Danke, Klaus! :-))

Hans Spiegl hat gesagt…

liebe chorus und anonym von 18:16!

erstens muss christentum einfach glaubwürdig vertreten werden - und das ist einfacher als man denkt.

von der hochkanzel heruntergepredigt denken die "normalos", der will doch nur macht über mich - und höchst wahrscheinlich haben sie damit recht!

am thema klaus: nun er zeigt "es" halt denen, die sich für "besser" halten (behaupten seine fans), und die realität ist nunmal, dass die beiden maler, die den ganzen tag hier schuften mir ihre geschichten erzählen, weil ich respektvoll mit ihnen umgehe, mithelfe, und mich für ihre leistung bedanke.

aber wenn mir der eine mann erzählt, dass er mit 53 von der bundesbahn gekündigt wurde, und der andere mir von seinem freund berichtet, der von einem kran vom zweiten stock hinuntergeworfen wurde, mit dem kopf voran auf beton gelandet ist, sich nichts mehr merken kann, und trotzdem vom arbeitsamt ständig zu offenen stellen geschickt wird (man verweigert ihm die invalidenpension), dann weiß ich wo Jesus steht!

und ich weiß auch, dass die "normalos" sehr genau wahrnehmen, ob kirche (religion) auf ihrer seite steht oder nur eine vertröstung auf ein besseres jenseits ist (was Jesus niemals gemacht hat).

zumindest evangelische kirche muss das revolutionäre Jesu leben! sich mit den armen solidarisieren, so auf ihrer seite stehen, dass sie es nicht mehr notwendig haben, ihre befreiungswünsche auf einen herrn klaus zu projezieren (und sich damit nochmals ausnehmen zu lassen).

die hohen werte werden dann übernommen, wenn sich der vermittler (pfarrer, rabbiner, mullah) selbst an sie hält - nur dann.

und ja anonym: wenn wir einem klaus als einen der huren begegnen, die Jesus zu sich an den tisch geholt hat, dann kann er vielleicht seinen bedrückenden kampf um den sieg (der ihm nichts bringen wird, außer falschen freunden) auch lassen.

Sanna hat gesagt…

anonym vom 27. Juli 2010 17:50 :

Kann Deinen Artikel sofort so unterschreiben!!

Die Anwälte sind eingeschaltet. Muss nur alles hieb- und stichfest sein. Er kann nur beten, dass er die Farce gewinnt. Denn er wird das Geld gebrauchen können. (Schadensgeldforderungen wegen Ekelfaktor?)

Himbeertoni hat gesagt…

###kein Wunder, nach weiterer Zensur und Korrektur (vermutlich durch Mocke) wurde das wie vieles hier nachträglich "geschönt".###

Na, schon wieder vollgesoffen? Machst du eigentlich im Suff auch unter dich? Damit wärst du automatisch ganz oben in Klausis Beuteschema. Viel saufen, viel pissen, viel lecker. Hau rein.

Anonymous hat gesagt…

@Sanna

Danke für die Info. Ich hoffe sehr, dass die schnell machen und er auch wie Robert in einer 10 Sekunden-Aktion aus dem Haus entfernt werden muss. Schon alleine, weil RTL2 dann das ernten wird, was sie gesät haben. Seine fanatischen Fans werden dafür sorgen.

Ich persönlich kann nach Jennys Auszug noch nicht mal mehr das Tagebuch lesen, weil sich die Nominierungsdiskussionen im Kreise drehen und schon seit Wochen im Haus nichts mehr unterhaltsam ist, in dem Sinne, wie ich es mag: Spass, Spiel, sportliche Herausforderungen. Ich habe ein rot-gelbes Unterhosentrauma. Ich hoffe, das ist heilbar ;)

Anonymous hat gesagt…

#### Zitat Anonym:
Und das mit dem "dass" ist in Chorus' Artikel kein einziges Mal falsch.

27. Juli 2010 17:09

kein Wunder, nach weiterer Zensur und Korrektur (vermutlich durch Mocke) wurde das wie vieles hier nachträglich "geschönt".####

Richtig, der Beitrag wurde korregiert. Heute Mittag gab es noch ein "Fehlermehr" - an Legastenie erinnernt.

Anonymous hat gesagt…

@Himbeertoni

Nicht alles freischalten ist das eine, aber meinen Text zu verändern und DANN freizuschalten ist Manipulation!

Was für eine fiese Masche, Dich unterscheidet wirklich nichts von Klaus!

wahnwitz hat gesagt…

Von Anonym 27. Juli 2010 17:09
Richtig, der Beitrag wurde korregiert. Heute Mittag gab es noch ein "Fehlermehr" - an Legastenie erinnernt.


Das GLAUB ich ja jetzt nicht!!!!

Anonymous hat gesagt…

Kann mich Anonym 27. Juli 2010 17:50 nur anschließen. Lasst das dumme Klauspack draußen. Wie unsäglich asozial dämlich die sind, wissen wir zur genüge.

Himbeertoni hat gesagt…

###Anonym hat gesagt...

@Himbeertoni

Nicht alles freischalten ist das eine, aber meinen Text zu verändern und DANN freizuschalten ist Manipulation!

Was für eine fiese Masche, Dich unterscheidet wirklich nichts von Klaus!###

Man kann hier keine Beiträge verändern, wie du wahrheitswidrig unterstellen willst. Die Moderationsfunktion beschränkt sich auf freischalten oder ablehnen - und das nur als kompletten Beitrag. Verarsch also sonst wen mit deinem verlogenen Gesülze.

Chorus hat gesagt…

####Hans Spiegl hat gesagt....zumindest evangelische kirche muss das revolutionäre Jesu leben! sich mit den armen solidarisieren, so auf ihrer seite stehen, dass sie es nicht mehr notwendig haben, ihre befreiungswünsche auf einen herrn klaus zu projezieren (und sich damit nochmals ausnehmen zu lassen).####

Lieber Hans, ich glaube jede Religion muss sich hinsichtlich der eigenen Glaubwürdigkeit hinterfragen.
Sieht man wie die katholische Kirche mit den Befreiungstheologen umgeht, jenen die die Bedeutung dessen was der Zimmermann aus Galiläa predigte auf leben.....dann weiss man was verkehrt läuft.
Und in Israel sind es eben nicht die pseudoreligiösen Siedler, die lebendiges Judentum leben ....
dort wo es nur noch um Machtanspruch geht, hat das was solche Menschen predigen nichts mit Glauben zu tun, sondern es geht ihnen nur um politischen Einfluss und Macherhalt, ein klarer Missbrauch.

Vielleicht liegt es unter anderem auch daran das es Rattenfängern, wie Klaus einer ist, so leicht fällt die Menschen um sich zu scharen.

Chorus hat gesagt…

####wahnwitz hat gesagt...
Von Anonym 27. Juli 2010 17:09
Richtig, der Beitrag wurde korregiert. Heute Mittag gab es noch ein "Fehlermehr" - an Legastenie erinnernt.

Das GLAUB ich ja jetzt nicht!!!!
####

Glaub es ruhig, ich habe sogar etwas eingefügt ....( Ist das Leben nicht schön - Film von Jimi Stewart)....aber Mocke korrigiert meine Rechtsschreibfehler nicht, das mache ich dann ( zumindest wenn ich ihrer gewahr werden) selbst. Ich finde den einen oder anderen....wenn auch nicht auf Anhieb.

Aber der Sinn - oder Unsinn des Post wurde das Hinzufügen der "Erläuterung" ja nun nicht verändert.

Ich könnte natürlich auch trocken den ollen Spruch anwenden: wer Rechtsschreibfehler findet darf sie behalten.

Und ich muss ja auch selbstständig suchen, sowas aber auch.

:D

ABER BEI MEINEM TEXT, MEINEM EIGENEN POST.

Denn nur dort funktioniert das.....nicht bei den Kommentaren von anderen.......

Anonymous hat gesagt…

Echt fiese Masche. Hätte ich bis dato nicht gedacht...

Anonymous hat gesagt…

Fakt ist, Chorus ist und bleibt eine dumme Sau.

Sie ist weder Jüdin, noch besonders gebildet.

Anonymous hat gesagt…

Leute, verschwendet keine Lebenszeit auf diese klausianischen Hohlfritten. Verfasst lieber einen neuen Blog Eintrag, damit diese Deppen sich wieder über Tippfehler künstlich aufregen, weil sie den Inhalt nicht verstanden haben.

Aber schaltet diese Schwachstruller bitte nicht mehr frei. Die sind so langweilig.

Dr. B. C. hat gesagt…

Hallo Chorus

Ich bin sprachlos.
Wenn DAS, was "Tabu" in ihren Beiträgen vom 27.Juli um 13:28, 13:55 und 14:29 geschrieben hat, tatsächlich stimmt, hättest Du meines Erachtens "den Ball" wirklich WESENTLICH FLACHER halten sollen, und Dir auch Sprüche wie "Wehret den Anfängen" verkneifen sollen.

Wehret den Anfängen?!
GERADE DU mit Deinem bereits so oft proklamierten "Background", hättest doch bereits schon VOR (oder WÄHREND) der "Harald-Carlos-Angelegenheit" DEUTLICH sehen müssen, was "Sache" ist.

Wenn die Anmerkungen von "Tabu" der Wahrheit entsprechen, erscheint mir Dein Moralaposteltum in der Tat völlig überzogen, "aufgesetzt" und bigott.

Denn im strengen Gegensatz zu früheren BB-Staffeln ist die VORLIEGENDE Staffel gerade WEGEN eines Porno-Klauses KEIN "Ping-Pong-Spiel" mehr, bei dem man völlig problemlos einfach "die Seite wechseln" kann und "gut ist".
Dies mag IN ALLEN SONSTIGEN Staffeln legitim gewesen sein, aber im Falle des fanatischen Umfeldes eines Porno-Klaus` ist dies eben NICHT so "ohne weiteres" möglich.
Genauer:
Wenn Jemand vom Klaus-Pro zum Klaus-Anti wird, ist es natürlich außerordentlich erfreulich und es werden in der Regel sicherlich KEINERLEI Vorwürfe an einen Menschen erhoben, der seinen Irrtum eingesehen hat.

ABER:
Man kann NICHT zuerst ein ENGAGIERTER(!) fanatischer Klaus-Pro sein, der sich in Verbindung mit GEZIELTEN MASSNAHMEN und Wortgewalt AN DER GNADENLOSEN VERFOLGUNG UND VERLEUMDERISCHEN HETZE gegen andere Mitbewohner IN FÜHRENDER POSITION BETEILIGT und DANN (nach der "Bekehrung" zum Klaus-Anti) urplötzlich DERMASSEN PENETRANT UND LAUTSTARK den Moralapostel heraushängen lassen.

Erschwerend kommt sogar noch Folgendes dazu:
Zitat Corus:
""""Das was ich damals bei Carlos und Harald als negativ bewertet habe, sehe ich heute noch genauso.........nur mit einem entscheidenen Unterschied, das mir leider nicht klar war das dies von Seiten der Produktion durchaus gewollt war.""""
Zitat Ende

Da bleibt mir doch glatt die Spucke weg.
Du bist also OHNE jegliche ("Wehret den Anfängen")-Einsicht DIREKT in das "Apostel-Lager" der Moral gewechselt?
Und (zu allem Übel) hast Du sogar gegen Jessica "schweres verbales Geschütz aufgefahren"?!

Des weiteren habe ich (bezüglich der an Dich gerichteten Vorwürfe) selbst nach unzähligen Folgebeiträgen, von Dir noch KEIN EINZIGES plausibles, diese Vorwürfe entkräftigendes Gegenargument lesen können.
Und ich habe auch keine Entschuldigung gesehen.
Da war NICHTS, außer Deinem Statement, daß Du "es" heute noch genauso "siehst".

Ich bin schwer enttäuscht.

Grüße
Dr. B. C.

Anonymous hat gesagt…

@ Dr. B. C.,

ich verstehe deine Enttäuschung sehr gut, aber vielleicht verstehst du JETZT wenigstens meine kritische Haltung Chorus und Mocke gegenüber, denn auch er war zu Anfang ein Klaus-Pro.
Ich war sehr enttäuscht von dir, dass du ohne Info von mir meine Kritik in übelster Weise abgebügelt hast, offenbar ohne die Gründe zu kennen, wie ich jetzt lesen muss.

LG ForenBoy

Himbeertoni hat gesagt…

###Anonym hat gesagt...

@ Dr. B. C.,

ich verstehe deine Enttäuschung sehr gut, aber vielleicht verstehst du JETZT wenigstens meine kritische Haltung Chorus und Mocke gegenüber, denn auch er war zu Anfang ein Klaus-Pro.
Ich war sehr enttäuscht von dir, dass du ohne Info von mir meine Kritik in übelster Weise abgebügelt hast, offenbar ohne die Gründe zu kennen, wie ich jetzt lesen muss.

LG ForenBoy###

Du blöde und verlogene Wichsfresse lallst in einer Tour gequirlte Vollscheiße, den ich hier nochmals durcgelassen habe, um dir Schwallschwein den Kopf wegzutreten. Mein O-Ton im Radio: Ich bin bisher positiv überrascht von dem Pornodödel - und das war in EINER Sendung. Sofort danach - also nach dem Umzug aus dem Messihaus - war Schicht im Schacht.

Und jetzt geh dich weghängen.

Anonymous hat gesagt…

Ach du GossenToni, in deinen Ausreden warst du wirklich schon besser.

Im BBRadio-Archiv sind deine Lobhudeleien auf Klaus noch abrufbar, du wolltest Alex sogar von Klaus überzeugen, der war zu dem Zeitpunkt noch 82,5%-Anti.

Aber mit deiner Gossensprache passt du nicht nur zu deinem Kollegen im Haus, sondern auch bestens zu der Gossensendung, herzlichen Glückwunsch.

Anonymous hat gesagt…

Ich hörte die Sendung auch, Mocke sagte nur das Klaus, was ihn sehr wunderte, einen relativ normalen Anschein macht. Das war eigentlich die Kernaussage. Das war es, mehr nicht.

Chorus hat gesagt…

####Da bleibt mir doch glatt die Spucke weg.
Du bist also OHNE jegliche ("Wehret den Anfängen")-Einsicht DIREKT in das "Apostel-Lager" der Moral gewechselt?
Und (zu allem Übel) hast Du sogar gegen Jessica "schweres verbales Geschütz aufgefahren"?!

Des weiteren habe ich (bezüglich der an Dich gerichteten Vorwürfe) selbst nach unzähligen Folgebeiträgen, von Dir noch KEIN EINZIGES plausibles, diese Vorwürfe entkräftigendes Gegenargument lesen können.
Und ich habe auch keine Entschuldigung gesehen.
Da war NICHTS, außer Deinem Statement, daß Du "es" heute noch genauso "siehst".

Ich bin schwer enttäuscht.

Grüße
Dr. B. C.####

Gemach, gemach....

Das ich nicht in der Lage war zu erkennen, das Klaus gleich zu Anfang ein unehrliches Spiel spielte, habe ich mir oft genug selbst angekreidet und mir die Geisel um die Ohren geschlagen.
Aber wenn ich Abbitte zu leisten habe, dann wohl ausschliesslich den Bewohnern gegenüber, die ich falsch eingeschätzt habe.

Es war aber so, ich habe es nicht erkannt und rückgängig machen kann ich auch nicht.

Bei Harald, aber besonders bei Carlos ist mir bewusst geworden, das sie selbst Opfer einer Situation wurden, die gerade von Carlos so sicher nicht angedacht war.
Aber ich glaube heute noch das gerade Harald Verhalten, seine Angriffe nicht rechtens waren.

Würde ich jetzt das Gegenteil behaupten wäre das Heuchelei.
Das jemand Morddrohungen erhält, ob nun Bewohner aus dem Antiklauslager, oder auch aus dem Proklauslager entbehrt ja wohl jeder Antwort.

Was meinst du denn soll ich bezüglich der unhaltbaren Vorwürfe einer Tabu erläutern.

Es gibt nur folgendes zu sagen....und darüber denke nach bevor du mich hier aburteilst.

Das ausgerechnet eine Tabu es wagt im Zusammenhang mit meinen Posts von Fanatismus zu sprechen ist eine Frechheit die seinesgleichen sucht.
Sie und ihr Anhang, gingen regelmässig auf Userjagd... dabei war es ihnen egal welche Postition jemand in der Diskussion einnahm, da ging es ausschliesslich darum das man ihnen angemessen zu huldigen hatte. Die Vorgehenweisen hierbei waren beispielhaft.



ICH schreibe hier seit einigen Monaten, und die Dame wusste das, wenn denn ihr moralischer Anspruch so hoch ist...........dem meinigen sooooooo überlegen......warum taucht sie dann nach Monaten, exakt nach meinem Posting hier im Blog auf und verkündet ihre sehr persönliche Sicht der Dinge....?

Warum erst jetzt?

Und entschuldigen muss ich mich wie gesagt nur für meine Blindheit.

Gruss

Chorus


Letzte Anmerkung an weiterere Ankläger!

Wer jetzt meint mich steinigen zu müssen, der mag seinem Gefühl ruhig nachgeben........den ein solches Gebaren sagt oft mehr über den Steiniger aus, als über den Gesteinigten.

Nur zu.

Anonymous hat gesagt…

Wenn der Zensor das durchlässt Chorus, ich habe deine "moralische" penetrante geschwungene Keule vom ersten Tag an kritisiert, weil ich deine KlausPRO-Haltung ja kannte.
Ich habe sie auch mehrfach erwähnt, aber die Beiträge wurden, wie ich dann ja kritisierte ZENSIERT!

Also beschwere dich nicht, wenn ihr heute mal nicht aufgepasst habt beim zensieren, sonst wäre die Bombe schon früher geplatzt.

Überhaupt der TABU einen Vorwurf zu machen, dass sie erst jetzt damit kommt, ist schon wieder so eine unglaubliche Dreistigkeit von dir.

Himbeertoni hat gesagt…

###Anonym hat gesagt...

Ach du GossenToni, in deinen Ausreden warst du wirklich schon besser.

Im BBRadio-Archiv sind deine Lobhudeleien auf Klaus noch abrufbar, du wolltest Alex sogar von Klaus überzeugen, der war zu dem Zeitpunkt noch 82,5%-Anti.

Aber mit deiner Gossensprache passt du nicht nur zu deinem Kollegen im Haus, sondern auch bestens zu der Gossensendung, herzlichen Glückwunsch.###

Du bist so dumm, dass dich die Schweine beißen. Und ich lasse dich momentan nur durch, damit keiner später heult, wenn ich mit dir fertig bin und mich ggf. fragt "Wieso das denn?".

Chorus hat gesagt…

####Anonym hat gesagt...
Ach du GossenToni, in deinen Ausreden warst du wirklich schon besser.

Im BBRadio-Archiv sind deine Lobhudeleien auf Klaus noch abrufbar, du wolltest Alex sogar von Klaus überzeugen, der war zu dem Zeitpunkt noch 82,5%-Anti.

Aber mit deiner Gossensprache passt du nicht nur zu deinem Kollegen im Haus, sondern auch bestens zu der Gossensendung, herzlichen Glückwunsch.
####

Forennarrti, erklärter Misantrop...über eines sei dir mal bewusst......es ist allenmal besser das einem die Blindheit von den Augen weicht, als dauernd in Dunkelheit zu leben.

Wenn es denn so ist....wie du behauptest, ..........das nur die Gosse das Format am Leben hält .........durch die Gossenhupen wie Mocke, dessen Frau , mich und viele Andere....warum suchst du so verzweifelt von eben dieser Gosse beklatscht zu werden.
Darum auch deine Aggressivität, wenn dir dies in einfachen Worten angetragen wird....., du suchst die Gosse, ............die du doch so verachtest. Du hättest gerne Macht über diese Menschen die dich verlachen.

Wie ein Inquisitor gehst du herum und bezichtigst die Menschen der Häresie...........und gleichermassen buhlst du um deren Anerkennung ....nur wenn sie dich in deinr Heuchelei beim Namen nennen, dann sprüht die Wut , der Hass und das Unverständnis ....

Du dauerst mich.

Anonymous hat gesagt…

Nur zu Toni, wann schickst du mir die mehrfach angekündigten "Schwadronen" denn?

Meine türkischen Freunde warten nämlich schon.

An deinem menschen verachtenden Geplärr erkennt doch jeder halbwegs gebildete Mensch, wo er sowas wie dich einzuordnen hat.

Chorus hat gesagt…

####Anonym hat gesagt...
Wenn der Zensor das durchlässt Chorus, ich habe deine "moralische" penetrante geschwungene Keule vom ersten Tag an kritisiert, weil ich deine KlausPRO-Haltung ja kannte.
Ich habe sie auch mehrfach erwähnt, aber die Beiträge wurden, wie ich dann ja kritisierte ZENSIERT!

Also beschwere dich nicht, wenn ihr heute mal nicht aufgepasst habt beim zensieren, sonst wäre die Bombe schon früher geplatzt.

Überhaupt der TABU einen Vorwurf zu machen, dass sie erst jetzt damit kommt, ist schon wieder so eine unglaubliche Dreistigkeit von dir.
####

Natürlich ist es dann besonders dreist, wenn man den Nagel auf den Kopf trifft.

Warum kommt sie erst jetzt.......?

Letzte Woche ein Versuch der Diskreditierung im Chat....vergleblichermaßen......wie bitter........und nun, exakt nach diesem Sonntag........mit dem heftig wehenden Wind.

Sie wusste genau wo ich zu finden war.........lass dir das gesagt sein.

Anonymous hat gesagt…

Ach Chorus, meinst du "einfache Worte" wie sie Toni für seine Kritiker gebraucht, die ihn offensichtlich am Nerv getroffen haben?
Dann lies mal seine "einfachen" Worte, das ist reine Gossensprache.

Und lasse in deiner Aufzählung gefälligst Tonella aus dem Spiel, die Frau hat meine größte Hochachtung, sind ihre Beiträge nämlich das, was zum Kontext des Blogs passt, deine hingegen schweben irgendwo entwurzelt im Fanatismus.

Wie du weißt bin ich nicht nur Klaus-Anti, sondern BB-Anti, und meine Intention ist es, dafür zu werben, dass die Gossenschau eingestellt wird, nicht mehr und nicht weniger. Punkt.

Anerkennung hole ich mir bei Menschen, die Rückgrad haben, und die sind hier doch eher Mangelware.

LG ForenBoy

Anonymous hat gesagt…

Also Chorus, mal im Ernst, spielst du jetzt die Begriffsstutzige, oder was?

Der Vorwurf an Tabu, wieso sie erst jetzt komme soll doch nur von deinem Versagen ablenken, das doch nicht weniger wiegt, je später man darauf aufmerksam macht.

Oder willst du auf diese Weise irgendeine Verjährung zu deinen Gunsten reklamieren?

Tabu hat gesagt…

schon wieder im Irrtum chorus..Ich wußte nicht wo du dich monatelang auf aufhälst..irgendwann vor nicht allzulanger Zeit schickte man mir den link zu diesem Blog hier..ich habe ihn dann in der von Kiki75 und Tanja geführten BB Loung eingestellt..auch noch nicht lange her..Dort fing ich auch an einer Insane auf ihrem Beitrag,wen sie alles auf igno wegen Klaus Verherrlichung hat,zu antworten,das für mich auch eine chorus dazu gehört.Zumal Insane auch eine Artemis auf ihrer Liste hatte..Jene Artemis,mir welcher du fanatisch die Antis angegangen bist.
Alles vor deinem besagtem vorletztem post.
Das ich Artemis selbst geschützt habe bis euer Klaus Wahn überhand nahm ,kann dir Tussnelda mit der du lange pn debattiert hast bestätigen.
Ich bin diejenige,die offen gegen euch vergeblich anschrieb...OFFEN wohlbemerkt.
Aber dein Fanatismus der ins politische abdriftete,nur eben Seitenverkehrt,ging selbst einer Artemis zu weit...

Dr. B. C. hat gesagt…

Hallo ForenBoy

Wie ich sehe, muß ich meine Kern-Aussage nochmals präzisieren:
Denn:
Ich sehe bei Mocke KEINERLEI Problem und stehe (nach wie vor) auf seiner Seite. Sowohl Mocke, als auch seine hochgeschätzte Frau leisten in deren Blog HERVORRAGENDES.
Ein großes Lob, an dieser Stelle.

Grundsätzlich und ALLGEMEIN(!!):
Ich habe GAR NICHTS dagegen, wenn jemand vom Klaus-Pro zum Klaus-Anti wird.
IM GEGENTEIL!

Aber ich habe SEHR WOHL etwas dagegen, wenn Jemand, der sich AN DER (VON KLAUS INDOKTRINIERTEN) BEWOHNERHETZE MASSIVST UND ENGAGIERT IN EINER ART FÜHRENDER POSITION BETEILIGT HAT, urplötzlich LAUTSTARK den Moralapostel heraushängen läßt.

Genauer:
NUR, weil Jemand einen "Pornoklaus" anfänglich (vielleicht über eine Zeitraum von zwei Wochen) "ganz OK und sympathisch" gefunden hat, bedeutet dies in meinen Augen in KEINER WEISE, daß man hier bereits schon von einem "Klaus-Pro" sprechen kann.
Obiger Umstand bedeutet nämlich nur, daß jemand VORURTEILSFREI "an diese Klaus-Sache" herangegangen ist und den Menschen "Klaus" NICHT bloß aufgrund seines "Porno-Images" kurzerhand vorverurteilt hat.
Denn GANZ ZU ANFANG (also VOR(!!) der Angelegenheit mit dieser räudigen "Iris") waren die charakterlichen Abgründe von Klaus NOCH NICHT sichtbar.

Kurzum (und mit Realitätsbezug):
Leute, die in "leitender Position" GRAVIERENDE(!!) Fehler begangen haben, sollten ganz einfach "zurücktreten".
Oder wenigstens (nach einer "Läuterung") doch eher "leisetreten".

Das ist alles.

Grüße
Dr. B. C.


Soeben habe ich gesehen, daß Chorus geantwortet hat.

Hallo Chorus

Hinsichtlich der an Dich erhobenen Vorwürfe ist meines Erachtens die Frage "des ungünstigen Zeitpunktes" völlig irrelevant, und es ist auch nicht wirklich relevant, ob der Erheber dieser schweren Vorwürfe SELBST "eine saubere Weste" aufweist, oder nicht.
Denn dies alles ändert ja NICHTS an den TATSACHEN.

Überdies:
Daß Du Dich alleinig "FÜR DEINE BLINDHEIT" entschuldigst, kann ich leider NICHT gelten lassen.
Eine Entschuldigung hätte nämlich NUR DANN Sinn, wenn Du Dich FÜR DEN INHALT DEINER DAMALS IN EPISCHER BREITE GETÄTIGTEN AUSSAGEN und(!!!) für Deine damalige AKTIVE BETEILIGUNG IN "FÜHRENDER POSITION" entschuldigen würdest.

Wenn ICH an Deiner Stelle wäre, so könnte ich SOLCHE "Vorgänge in der Vergangenheit" NICHT mit meinem Gewissen vereinbaren.
Ich würde mich schämen, mir (eimerweise) Asche über das Haupt streuen, und mich mit Sacktuch bedecken.
;)

Es wäre wesentlich sinnvoller gewesen, wenn Du das Ganze einfach unumwunden zugegeben UND Einsicht gezeigt hättest.
Denn wenn man (nach wie vor) der Überzeugung ist, Klaus hätte sich im Zusammenhang mit Carlos, Harald und Iris KORREKT verhalten (und erst DANACH böse gehandelt) so hat man in meinen Augen eigentlich nur sehr wenig WIRKLICH "eingesehen" und "begriffen".

Grüße
Dr. B. C.

Chorus hat gesagt…

####Tabu hat gesagt...
schon wieder im Irrtum chorus..Ich wußte nicht wo du dich monatelang auf aufhälst..irgendwann vor nicht allzulanger Zeit schickte man mir den link zu diesem Blog hier..ich habe ihn dann in der von Kiki75 und Tanja geführten BB Loung eingestellt..auch noch nicht lange her..Dort fing ich auch an einer Insane auf ihrem Beitrag,wen sie alles auf igno wegen Klaus Verherrlichung hat,zu antworten,das für mich auch eine chorus dazu gehört.Zumal Insane auch eine Artemis auf ihrer Liste hatte..Jene Artemis,mir welcher du fanatisch die Antis angegangen bist.
Alles vor deinem besagtem vorletztem post.
Das ich Artemis selbst geschützt habe bis euer Klaus Wahn überhand nahm ,kann dir Tussnelda mit der du lange pn debattiert hast bestätigen.
Ich bin diejenige,die offen gegen euch vergeblich anschrieb...OFFEN wohlbemerkt.
Aber dein Fanatismus der ins politische abdriftete,nur eben Seitenverkehrt,ging selbst einer Artemis zu weit...
####

Ja, sicher TABU, .......wenn du dich im Recht wähnst mich hier abzurteilen und deine subjektive Sicht der Dinge zu verbreiten, sagt wiederum mehr über dich als über mich aus.

Wir drehen uns im Kreis, und ich werde mich weder dir, noch anderen gegenüber rechtfertigen.

Du arbeitest wieder mit den üblichen Vorgehensweisen.

Anonymous hat gesagt…

Wer Barack Obama zu seinem 49. Geburtstag am 4. August gratulieren will, kann dies hier tun:

Michelle hat mir heute einen entsprechenden Link per Mail geschickt:

http://my.barackobama.com/page/content/barackbirthday?source=20100726_MO_inact&keycode=

LG. ForenBoy

Chorus hat gesagt…

####Dr. B.C hat gesagt.....Hallo Chorus

Hinsichtlich der an Dich erhobenen Vorwürfe ist meines Erachtens die Frage "des ungünstigen Zeitpunktes" völlig irrelevant, und es ist auch nicht wirklich relevant, ob der Erheber dieser schweren Vorwürfe SELBST "eine saubere Weste" aufweist, oder nicht.
Denn dies alles ändert ja NICHTS an den TATSACHEN.

Überdies:
Daß Du Dich alleinig "FÜR DEINE BLINDHEIT" entschuldigst, kann ich leider NICHT gelten lassen.
Eine Entschuldigung hätte nämlich NUR DANN Sinn, wenn Du Dich FÜR DEN INHALT DEINER DAMALS IN EPISCHER BREITE GETÄTIGTEN AUSSAGEN und(!!!) für Deine damalige AKTIVE BETEILIGUNG IN "FÜHRENDER POSITION" entschuldigen würdest.

Wenn ICH an Deiner Stelle wäre, so könnte ich SOLCHE "Vorgänge in der Vergangenheit" NICHT mit meinem Gewissen vereinbaren.
Ich würde mich schämen, mir (eimerweise) Asche über das Haupt streuen, und mich mit Sacktuch bedecken.
;)

Es wäre wesentlich sinnvoller gewesen, wenn Du das Ganze einfach unumwunden zugegeben UND Einsicht gezeigt hättest.
Denn wenn man (nach wie vor) der Überzeugung ist, Klaus hätte sich im Zusammenhang mit Carlos, Harald und Iris KORREKT verhalten (und erst DANACH böse gehandelt) so hat man in meinen Augen eigentlich nur sehr wenig WIRKLICH "eingesehen" und "begriffen".

Grüße
Dr. B. C.

####

Auch an dich, ich muss mich weder rechtfertigen, noch muss ich mich bei dir entschuldigen.

Ein solches Ansinnen mag Carlos oder Jessika zustehen, nicht aber dir.

Ja, ich habe mich in Klaus geirrt und ja ich war definitiv blind.

Aber wäre ich das was du mir unterstellst, dann wäre ich definitiv weiter Pro - Klaus eingetreten......und hätte mich wie so viele andere von nichts und niemand von meiner Meinung abbringen lassen.
Es wäre soviel einfacher gewesen.

Das allerdings konnte ich eben nicht, als mir bewusst wurde das Klaus Vorgehensweise nur dazu diente Menschen nachhaltig zu schädigen, sie auf niederträchtige Weise niederzumachen.

Das TABU sich in den Fokus schiebt hat andere Ursachen als das was sie hier vorzugeben versucht.

Aber es steht dir selbstverständlich frei dem Glauben zu schenken und den "zweiten" Stein zu werfen.

Anonymous hat gesagt…

Wieso erinnert mich das verhalten von Chorus immer mehr an das des nacktmulls im Haus, sind es doch seine Praktiken, andere durch Andeutungen und Unterstellungen ins schlechte Licht zu rücken, nur um von den eigenen wirklichen und und inakzeptablen Verhaltensweisen abzulenken.

Chorus, nimm dir die Empfehlung von Dr. B. C. zu Herzen, und tritt zurück.
In deinem Forum bist du besser aufgehoben.

Chorus hat gesagt…

####Anonym hat gesagt...
Wieso erinnert mich das verhalten von Chorus immer mehr an das des nacktmulls im Haus, sind es doch seine Praktiken, andere durch Andeutungen und Unterstellungen ins schlechte Licht zu rücken, nur um von den eigenen wirklichen und und inakzeptablen Verhaltensweisen abzulenken.

Chorus, nimm dir die Empfehlung von Dr. B. C. zu Herzen, und tritt zurück.
In deinem Forum bist du besser aufgehoben.
####

Na darauf habe ich gewartet.

TABU bestimmt auch.

Und so wird dann auch ein Schuh daraus. ;)

Tabu hat gesagt…

Chorus,nur einmal noch.Ich bin keine Klaus Strategin.Habe keine taktische Vorgehensweise.
Das was ich dir sagen wollte,hätte auch per pn oder in der BBLounge oder bei Schlaftablette stattfinden können.
Das es da nicht angesagt war,damit muß ich zurecht kommen und mir meinen Reim darauf machen.
Nun hat es hier stattgefunden...
Aber beziehe es nicht auf deine hiesigen Debatten.Ich muß nicht gegen jemanden anschreiben,wenn er aus was weiß ich für Gründen meint am Boden zu liegen.
Wenn Wasserfrau mich und mein Stil zu posten,noch etwas kennt,wird sie dir bestätigen können,das ich für mich allein handle und auf Verbündete pfeife..

Himbeertoni hat gesagt…

###Anonym hat gesagt...

Nur zu Toni, wann schickst du mir die mehrfach angekündigten "Schwadronen" denn?###

Forenboy, altes rheinisches Urgestein, für dich brauche ich keine Schwadrone. Aber das wird man dir schon gesteckt haben.

Chorus hat gesagt…

####Tabu hat gesagt...
Chorus,nur einmal noch.Ich bin keine Klaus Strategin.Habe keine taktische Vorgehensweise.
Das was ich dir sagen wollte,hätte auch per pn oder in der BBLounge oder bei Schlaftablette stattfinden können.
Das es da nicht angesagt war,damit muß ich zurecht kommen und mir meinen Reim darauf machen.
Nun hat es hier stattgefunden...
Aber beziehe es nicht auf deine hiesigen Debatten.Ich muß nicht gegen jemanden anschreiben,wenn er aus was weiß ich für Gründen meint am Boden zu liegen.
Wenn Wasserfrau mich und mein Stil zu posten,noch etwas kennt,wird sie dir bestätigen können,das ich für mich allein handle und auf Verbündete pfeife..
####

Keine Strategie, ein Usernamen nach dem Anderen fällt .....du ziehst in eine Diskussion die zwischen uns stattfindet.......einen User nach dem anderen hinein namentlich.....

Und wieder ein Steinchen das zum anderen findet.

Anonymous hat gesagt…

OK Toni, wenn du meine Posts ja wieder durch lässt, dann brauche ich ja auch nicht mehr unter "Anonym" zu schreiben und kann wieder meinen Nick benutzen, oder?

Und liebe Grüße an deine Frau,
ForenBoy

Anonymous hat gesagt…

Ich weiß zwar nicht von welchem Schuh du hier sprichst, zudem ich TABU nicht einmal kenne, hier geht es nur um dich und deine bigotte Haltung, die du aber anderen permanent vorgeworfen hast CHORUS, nicht mehr und nicht weniger.

Anonymous hat gesagt…

Ich weiß zwar nicht von welchem Schuh du hier sprichst, zudem ich TABU nicht einmal kenne, hier geht es nur um dich und deine bigotte Haltung, die du aber anderen permanent vorgeworfen hast CHORUS, nicht mehr und nicht weniger.

Chorus hat gesagt…

####Tabu hat gesagt...
naja...frag chiquita,das ich mich genau vor einer Woche darüber ausließ hier nicht durchzukommen.
Noch bevor es dir hier an den Kragen ging..
und ja..ich hätte zugerne gewußt,was ich mit dem Eimer Farbe soll...irgendwas wirst du dir ja dabei gedacht haben,dem ich nicht in der Lage bin zu folgen.Sag du es mir Allwissende
####


Das sehe ich ja jetzt erst........du behauptest du wärst hier nicht durchgekommen?
Also das deine Posts nicht freigeschaltet wurden.

'Blitzbirne, in der von dir angesprochenen Woche habe ich ausgesprochen wenig im Blog gemacht......war also überwiegend auch nicht für das Freischalten von Kommentaren zuständig. Mocke kennt dich kaum und hat keine Probleme dich freizuschalten, wenn du denn etwas verfasst hättest.

HEUTE war ich es die deinen gesamten Kommentarschwulst freigeschaltet hat.........nasowas, wo ich mich doch derart vor dir und Steinen fürchte....

Was wird das hier? Lächerliches Stutengebeisse.........?

Tabu hat gesagt…

Es lag an mir,das ich nicht durchkam..hatte die visuelle Bestätigung nicht genutzt..Also nichts weiter dahinter vermuten..Mein Fehler..Gute Nacht

Chorus hat gesagt…

####Anonym hat gesagt...
Ich weiß zwar nicht von welchem Schuh du hier sprichst, zudem ich TABU nicht einmal kenne, hier geht es nur um dich und deine bigotte Haltung, die du aber anderen permanent vorgeworfen hast CHORUS, nicht mehr und nicht weniger.

27. Juli 2010 23:04
####

Wie solltest du auch.
Q.E.D

Anonymous hat gesagt…

@ Chorus und seinen/ihren Beiträgen;

WIE DER HERR SO DAS GESCHÄRR!

Anonymous hat gesagt…

@Chorus
Lass dich bitte nicht provozieren. Ich finde dich klasse und du brauchst dich hier nicht rechtzufertigen.

@TABU
Wo warst du denn die ganze Zeit? Was bezeckst du denn damit, Chorus anzugreifen und anzuprangern? Kann man denn die Meinung nicht ändern? Wieviele Klaus-Pros haben denn die Lager schon gewechselt? Also, mich kannst du hier nicht überzeugen. (Basta)

@ForenBoy (oder wie du dich schimpfst)
Ich kann mich erinnern, dass du dich hier verabschiedet hast, oder? Also, was schwafelst du denn hier die ganze Zeit herum? Du bist wie eine Bazille den man nicht los wird.

Coleen

Anonymous hat gesagt…

Forenboy hat was von Cyclops im ioff.
Der war auch so merkbefreit. lol

Anonymous hat gesagt…

Langsam wird es echt peinlich Kinners.
OhGoooooott, Chorus war mal Klaus Pro und mochte Jessi, Harald und Carlos nicht. OhGoooooott, sie muss sofort von allen Ämtern zurücktreten, ihr weiteres Leben bitte ganz kleine Brötchen backen und auf jeden Fall sich nie wieder zu irgendeinem Thema öffentlich äussern. Am besten sie verlässt unauffällig das Land.

Albern Leute, ganz albern!

Das dieser Unterschicht Typ Forenboy dann auch gleich aufschlägt war ja klar. *rolleyes*

rockie hat gesagt…

@ Hans Spiegl und Dr. B. C.
ich möchte und kann mich euch zu 100% anschließen - das, was ihr in aller ausführlichkeit dargelegt habt, entspricht in allem meinen gedanken und ich möchte dem nichts mehr hinzufügen...
lg an euch beide
gabriele aus hamburg

@chorus
gestern habe ich dich noch sehr verstanden und verteidigt... deinen beitrag heute finde ich arrogant - schon allein den titel unübersetzt stehen zu lassen (und ich habe das kleine latinum, aber das ist eben 40 jahre her) empfinde ich als erhöhung anderen gegenüber, denn das übersetzen zu können gehört nicht zur allgemeinbildung - wohl aber zum verständnis, wenn man interesse an den beiträgen hier hat...
desweiteren bekomme ich beim lesen deiner kommentare, aber auch bei denen von anderen, mittlerweile das gefühl, dass es nur noch um macht geht - und das ist mir zuwider...
auch ich bin enttäuscht von dir, nicht weil du einmal „pro“ warst, was ich tatsächlich nicht wusste und für möglich gehalten hätte, sondern von deiner arroganten haltung, die du in den heutigen kommentaren deutlich machst – auch ich finde, ein bisschen weniger lautstärke ist manchmal mehr – und manchmal ein bisschen demut, ohne schweigen zu müssen, an der richtigen stelle würde dich glaubwürdiger machen...
lg gabriele

@toni und tonella
bitte mehr mit wortwitz gespickte beiträge von euch, die sich weiterhin dem thema widmen und bitte weniger müll und machtkämpfe der schreiber untereinander - das würde ich mir wünschen...
lg gabriele

Himbeertoni hat gesagt…

###@toni und tonella
bitte mehr mit wortwitz gespickte beiträge von euch, die sich weiterhin dem thema widmen und bitte weniger müll und machtkämpfe der schreiber untereinander - das würde ich mir wünschen...
lg gabriele###

Es kann keine Machtkämpfe geben, denn: L'État, c'est moi. Oder auch "Agathe Bauer", ähm "I got the power". Komm, "Agathe Bauer" war gut. Gemerkt.

rockie hat gesagt…

@Himbeertoni
###@toni und tonella
bitte mehr mit wortwitz gespickte beiträge von euch, die sich weiterhin dem thema widmen und bitte weniger müll und machtkämpfe der schreiber untereinander - das würde ich mir wünschen...
lg gabriele###

Es kann keine Machtkämpfe geben, denn: L'État, c'est moi. Oder auch "Agathe Bauer", ähm "I got the power". Komm, "Agathe Bauer" war gut. Gemerkt.
28. Juli 2010 00:54

wenn ich ehrlich bin, verstehe ich deine ironie manchmal nicht, da mir die gesichtsmimik fehlt - wäre lieb, wenn du mir erklären könntest, was du mir hiermit sagen willst ??? (des französischen und englischen bin ich mächtig und kenne durchaus das kleine buch des verhörens: der weisse neger wumbaba - und wenn du mir sagen willst: cheffe bin ich hier, kann keine machtkämpfe geben - dann hab ich's doch verstanden - allerdings ging's besser ohne agathe bauer die verwirrt mich!)
;-) lg gabriele

wahnwitz hat gesagt…

Chorus hat gesagt...

####
Von Anonym 27. Juli 2010 17:09
Richtig, der Beitrag wurde korregiert. Heute Mittag gab es noch ein "Fehlermehr" - an Legastenie erinnernt.

wahnwitz: Das GLAUB ich ja jetzt nicht!!!!####

Glaub es ruhig, ich habe sogar etwas eingefügt ....( Ist das Leben nicht schön - Film von Jimi Stewart)....


Mit ich GLAUB es nicht, meinte ich die Impertinenz von Anonym 17:09, Euch mit so einem infinitiven Gefasel auf "Fehler" hinzuweisen.

Nochmal zur Veranschaulichung:

Von Anonym 27. Juli 2010 17:09
Richtig, der Beitrag wurde korregiert. Heute Mittag gab es noch ein "Fehlermehr" - an Legastenie erinnernt.


Ich puller mir hier ins Feinripp, vor Lachen.

Chorus, was Ihr korrigiert, ist mir herzhaft latte. Meinetwegen könnt Ihr ganz unverkrampft drauflosschreiben, ich will hier keinen Deutschunterricht.

Denn was Ihr zu sagen habt, trifft den Nagel auf den Kopf und
nur einzellige Argumentnullen, finden da Gründe, weils so schön vom Eigentlichen ablenkt!

Genau wie das mit der Neidsache.

Prost (schwarzer Kaffee)

Primadonna hat gesagt…

Ich finde, daß Chorus und Mocke perfekt harmonieren. Die Tonella hat Stil und Anstand und kommt vor allem ohne Gossensprache aus. Ich hoffe, daß Sie im wesentlichen für die Erziehung der kleinen Himbeere zuständig ist. ;-) Schließlich soll er mal der erste türkischstämmigeBundeskanzler werden!
Daß Chorus vom Pro zum Anti wurde, ist doch ansich nichts verwerfliches.
Wer sie noch als Antares aus dem ioff kennt, weiß zudem daß sie ihre Meinungen und sogar ihre Identität öfter wechselt als manch anderer seine Unterwäsche.

Himbeertonella hat gesagt…

Liebe Primadonna!

Mocke ist der beste Vater, den man sich für sein Kind nur wünschen kann. ;-)

Denn so, wie er hier mit Herzblut bei der Sache ist, ist er auch im real life - nur ohne die Kraftausdrücke.

Chorus hat gesagt…

####Primadonna hat gesagt....Daß Chorus vom Pro zum Anti wurde, ist doch ansich nichts verwerfliches.
Wer sie noch als Antares aus dem ioff kennt, weiß zudem daß sie ihre Meinungen und sogar ihre Identität öfter wechselt als manch anderer seine Unterwäsche.####

Du wechselst nur drei mal in zehn Jahren deine Unterwäsche.....eigentlich wäre es bei richtiger Betrachtung ja auch nur zweimal....von Chorus zu Antares ( mit Einverständnis der Forenleitung und der Mods) wieder zu Chorus.
Rein rechnerisch ja dann nur zweimal.......du wechselst nur zweimal in zehn Jahren deine Unterwäsche.......erstaunlich.

Primadonna hat gesagt…

Das glaub ich Dir sogar auf's Wort, Tonella! War auch nicht bös gemeint, nech.
@Chorus: Nee, ich meinte, daß Du Dich dort unter diesem Namen als alles mögliche ausgegeben hast. Mal m, mal w, mal jüdisch, mal nicht. Es gab da mal in einem anderen Forum sogar eine Linksammlung mit Postings von Dir mit diversen widersprüchlichen Aussagen.

Anonymous hat gesagt…

Sollen wir alle Posts, von jedem Schreiber hier, der letzten 10 Jahre auf Widersprüchlichkeit untersuchen?

Meine Fresse. Jetzt komm ich mir selbst hier schon wie im Kindergarten vor. Wird Zeit das die Staffel endlich ein Ende hat.

P.S.:LOL Captcha gerade ist "galgen".
Passt ja.

Anonymous hat gesagt…

ein ganz klares JA:

wer so anmaßend moralisch wie Chorus auftritt, muss damit rechnen, dass seine Glaubwürdigkeit überprüft wird, und da kommt in diesem Fall nichts gutes heraus.....

Chorus hat gesagt…

####Anonym hat gesagt...
ein ganz klares JA:

wer so anmaßend moralisch wie Chorus auftritt, muss damit rechnen, dass seine Glaubwürdigkeit überprüft wird, und da kommt in diesem Fall nichts gutes heraus.....
#####

als Antwort auf folgenden Satz:

P.S.:LOL Captcha gerade ist "galgen".
Passt ja.

Ein Anonymer wünscht mir also den Tod am Galgen.

Im Tenor des Textes spricht das für sich.

Q.E.D

Anonymous hat gesagt…

Ach Chorus, lasse es doch einfach sein, der Müll von dir und Mocke mag rhetorisch besser sein als der von Feindbild Klaus und seinem Gefolge, aber Müll bleibt Müll, vielleicht stinkt eurer weniger.......

Chorus hat gesagt…

####Primadonna hat gesagt...
Das glaub ich Dir sogar auf's Wort, Tonella! War auch nicht bös gemeint, nech.
@Chorus: Nee, ich meinte, daß Du Dich dort unter diesem Namen als alles mögliche ausgegeben hast. Mal m, mal w, mal jüdisch, mal nicht. Es gab da mal in einem anderen Forum sogar eine Linksammlung mit Postings von Dir mit diversen widersprüchlichen Aussagen.
####

Primatönnchen, das Antares ein Fake war........war der Forenleitung bekannt, das um den Fake eine Legende gestrickt wurde ebenfalls.
Auch das die männliche Legende Antares eine Flut weiblicher Fanpost in Form von PN erhielt war kein Geheimnis.

Das dann in diesem Zusammenhang Widersprüchlichkeiten zur Userin Chorus auftraten war naheliegend.

Ebenso wie das aufheulen jener Kreise, vornehmlich Damen, die ja an den Nick Antares herangetreten sind und nicht umgekehrt.

Das nun hier diesbezüglich ein Fass aufgemacht wird, liegt wohl in erster Liene daran, das getretene Hunde hier die "Sau" ( defakto mich :D ) durchs Dorf zu treiben gedenken. Also wird bei einer sich bietenden Gelegenheit......zum Angriff geblasen.

Anonymous hat gesagt…

Ach Chorus, lasse es doch einfach sein, der Müll von dir und Mocke mag rhetorisch besser sein als der von Feindbild Klaus und seinem Gefolge, aber Müll bleibt Müll, vielleicht stinkt eurer weniger.......

Chorus hat gesagt…

####Anonym hat gesagt...
Ach Chorus, lasse es doch einfach sein, der Müll von dir und Mocke mag rhetorisch besser sein als der von Feindbild Klaus und seinem Gefolge, aber Müll bleibt Müll, vielleicht stinkt eurer weniger.......
####

Erkläre mir eines bitte, warum begibst du dich dann dahin wo du meinst Müll zu finden.
Dergleichen vermeide ich ....ich mag mich nicht mit Müll zuschütten.
Das sollte dir und eingen anderen doch leichter fallen als uns..( Mocke, Tonella und mir) ....wir mögen den Müll nicht der hier gelegentlich aufläuft, aber wir lassen es zu das er hier abgibt wird, von denen die im Müll leben und damit sie nicht daran ersticken, diesen Müll hier abkippen.

Anonymous hat gesagt…

Chorus, merkst du nicht, dass du dich hier zum Horst macht?
Deine krampfhaft Kontext bezogenen Antworten sind einfach nur eine Aneinanderreihung von Unterstellungen und Beleidigungen übelster Art von einem Menschen, für den das was er predigt (Moral) völlig fremd zu sein scheint.

Du hast von deinem fanatischen Freund Broder wohl nur die ganz negativen Seiten übernommen: andere mit Dreck zu bewerfen, es aber höflich zu verklausulieren.

Anonymous hat gesagt…

Chorus, merkst du nicht, dass du dich hier zum Horst macht?
Deine krampfhaft Kontext bezogenen Antworten sind einfach nur eine Aneinanderreihung von Unterstellungen und Beleidigungen übelster Art von einem Menschen, für den das was er predigt (Moral) völlig fremd zu sein scheint.

Du hast von deinem fanatischen Freund Broder wohl nur die ganz negativen Seiten übernommen: andere mit Dreck zu bewerfen, es aber höflich zu verklausulieren.

Anonymous hat gesagt…

Chorus hat gesagt:

Erkläre mir eines bitte, warum begibst du dich dann dahin wo du meinst Müll zu finden.
Dergleichen vermeide ich ....ich mag mich nicht mit Müll zuschütten.
----------------------------------
Ganz einfach, du und Mocke haben erst eine Müllhalde daraus gemacht, zu Beginn war das Blog eine gute Wohngegend.

Chorus hat gesagt…

####Anonym hat gesagt...
Chorus, merkst du nicht, dass du dich hier zum Horst macht?
Deine krampfhaft Kontext bezogenen Antworten sind einfach nur eine Aneinanderreihung von Unterstellungen und Beleidigungen übelster Art von einem Menschen, für den das was er predigt (Moral) völlig fremd zu sein scheint.

Du hast von deinem fanatischen Freund Broder wohl nur die ganz negativen Seiten übernommen: andere mit Dreck zu bewerfen, es aber höflich zu verklausulieren.
####

Mein fanatischer Freund Broder.....aha, und als nächstes kommt dann Friedmann, Koks und Prostituierte.

Vielen Dank, aber ich habe heute schon entsprechende Post erhalten....an meine reale Adresse, inclusive einer sehr unschönen Beschreibung was man meinen Kindern wünscht. Mich kann nichts mehr erschüttern.

Anonymous hat gesagt…

Chorus schrieb:

Mich kann nichts mehr erschüttern.

------------------------------------

das ist allerdings mehr als bedenklich.......