Montag, 26. Juli 2010

Aussichten für heute Abend...

Drei Szenarien gibt es heute - und fast alle belustigen mich. Es ist schön, wenn man der Livesendung derartig entspannt entgegen sehen kann.

Szenario 1: Maac geht.

Das fände ich fast schon ein bisschen schade, hat er sich doch in mein kleines Herzelein genuschelt. Ohne ihn würde mir mein tägliches Buchstabenbingo doch arg fehlen. Und wie herzzerreissend würde die Verabschiedung werden? "Glausch, vergischmischnisch! Schwartaufdisch!"
Klaus würde zwischen Erleichterung darüber, dass er endlich seinen zweiten Schwanz los ist, und massloser Enttäuschung darüber, dass Jenny geblieben ist, gar nicht wissen, soll er die Ärmchen hochreissen oder soll er Hans vollheulen. Es gäbe auf jeden Fall eine bitterböse Ansprache an sein Volk - in Folge dessen einige den Postingsuizid vollführen würden. Wie, nicht genug angerufen? Wie, es gibt den Rest der Woche Kartoffeln mit Quark?
Aber Maac hätte als Erinnerung wenigstens seine Kuschelbildchen mit Glausi. Daschmuschreischä.

Szenario 2: Anne geht

Endlich wieder Erdbeeren im Haus! Die vor Schock steif und sauer gewordene Sahne würde sich auch wieder entspannen. Und wir würden nicht mehr gequält werden mit Geschichten über die "Hängenden Gärten von Gizeh" und Co. Maac verlöre seine Bezugschpähson, und würde Klaus noch mehr nachlaufen. Das könnte lustig werden.
Dies wäre definitiv mein Lieblingsszenario - endlich wieder angstfrei Obst essen können - und Klaus noch gestresster wissen. Hoffen wir drauf.

Szenario 3: Jenny geht

Es ist sehr wahrscheinlich, dass heute Abend Jenny die TV-WG verlassen muss. Was schade ist. Man kann über Jenny denken, was man will (ich z.B. denke nicht unbedingt viel Gutes), aber sie hat in keinstem Masse auch nur annähernd so ein schlechtes Bild abgegeben, wie die 3 von der Zankstelle.
Ja, sie ist überdreht, ja sie ist etwas nervig - aber sie war da drin immer Mensch. Was man von Muschi, Nuschi und Luschi ja nun nicht unbedingt sagen kann.
Die letzte Bastion im alten Kampf für Gerechtigkeit.
Die Reaktion der drei Vollverpeilten ist so absehbar wie die Tatsache, dass Ross Anthony heute Abend mal wieder der "grösstmögliche BB-Fan EVER!!!!" sein wird:

Klaus: "JAAAAAA. TANKE! TOITSCHLAND!"
Anne: "Sieh mal, wie die beim Abschied geschaut hat. Total hasserfüllt. Erdbeere gefällig?"
Maac: "Schnoschnnoschnnschnnoglausi!"

Und danach entblöden sie sich weiter.

Sind wir gespannt? Nicht wirklich. Nur geringfügig amüsiert.

Kommentare:

Anonymous hat gesagt…

Muschi, Nuschi und Luschi (lol), die Teletubbies für schwer Erziehbare. ^^

Julia hat gesagt…

Mich hats gerade schööööööööön von der Couch gehauen. Muschi, Nuschi und Luschi? *pruuust* Göttlich, Toni you made my day :D

Anonymous hat gesagt…

Wenn es sich für Jenny nicht lohnt anzurufen, für wen lohnt es sich dann? Die anderen sind gegangen, und an jedem hat ein Anti etwas auszusetzen gehabt...

Anne hat diese Woche an Stimmen verloren, die aktuellen Votings laufen nicht mehr so gut...Sobald Marc von der Liste gestrichen wurde, lohnt es sich anzurufen...vorher kaum.

Anonymous hat gesagt…

Das ist ja das Problem..vernünftige Menschen werden für diesen Schrott nicht anrufen, und vorallem nicht in dem Maße wie Klausis fanatische Anhängerschaft. Deshalb "gewinnt" er auch immer. Meiner Ansicht nach sind die Klausianer gar nicht in der Überzahl, nur eben fanatischer und darum präsenter. Mir kommt immer ein bisschen Kotze hoch, wenn er ruft: Danke Deutschland!!! Nein, das ist nicht Deutschland, das sind ein paar gehirnlose Zombies..

Anonymous hat gesagt…

Ob Jenny geht, die mir seit dem ersten Tag unangenehm war und das wurde im Lauf der Zeit leider nicht besser, oder die anderen zwei Flitzpipen ist mir Latte.
Diese Staffel ist eigentlich schon lange gelaufen und die Tatsache das Timo in meinen Augen ein übler Opportunist und Heuchler den zweiten Platz durch Klausi's Gnaden einnimmt kann mich letztendlich auch nicht erheitern. Schön für die Leute die ihr Geld gerne aus dem Fenster schmeissen um diese geringe Pseudo-Genugtuung zu geniessen, aber die Realität spricht eine andere Sprache.
Die Bilanz von BB 10 Deutschland unter der Regie von RTL2 und Endemol ist für einen treuen BB Zuschauer wie mich erschreckend und abstoßend, so das ich von einem langfristigen Strategiewechsel der beiden Veranstalter ausgehen muss und die Konsequenzen wohl klar sind.

Tom hat gesagt…

Ja heut abend wir ein 10 er für jenny raus augegeben. der spass ist es mir wert! der hohlen friöse gönn ich gar nix. falsches luder. genau wie die meisten hier!

Chorus hat gesagt…

Tonella - das ist wieder einmal brilliant, ich mag es wie du mit geschmeidigem Wortwitz den Figuren den treffenden Stempel aufdrückst.

Grosse Schule :anbet:

Anonymous hat gesagt…

Muschi, Nuschi & Luschi - ich lach mich schlapp!
Aber ich bin echt gespannt, wer heut das Haus verlassen muss. Seit einiger Zeit schon zeigen die 3 oben genannten in den täglichen RTL2-Shows ihr - um es mit Klaus zu sagen - "wahres Gesicht". Und damit werden sie beim "neutralen" Publikum keine Pluspunkte sammeln können.
Okay, Nuschi wird uns erhalten bleiben, das zeigen die Umfragen ziemlich deutlich. Aber wenn die Zuschauer noch kräftig gegen Oma Anne anrufen, könnte sie durchaus fliegen. Ich würde es mir wünschen.

Anonymous hat gesagt…

Marc muss unbedingt bleiben !!!

So ein Vollpfosten ...

???? hat gesagt…

Na,Tom,26. Juli 2010 14:37,und für den 10er musstest DU sicher auch gaaaanz lange sparen ^^
Herzlichen Glückwunsch,dass du ihn heute abend für deinen Meister,den einzig ehrlichen (ach ne,ist er ja nicht),den einzigen der nicht falsch ist (ach doch,schliesslich hat er sich ja in Richtung Anne angenommen die vor kurzem noch soo blöde war),der einzige,der immer gut gekleidet ist (ups,das war er ja gar nicht,dass war ja jemand anders),der einzige,der nicht lästert (Mist,das macht er ja auch,ts ts ts),der einzige der durchweg Beleidigungen gegen andere raushaut und noch von so Hohlen Dummbeuteln wie dir gefeiert wird,die sich immer von Klaus vorsagen lassen müssen WEN sie jetzt nicht zu mögen haben (aber hauptsache du weisst "was du zu tun hast"-Brav,hatta aba fein gemacht,10 Euro gespart um den Willen des Klaus auszuführen,Brav,fein,hol Stöckchen)

So Leute wie Tom,die zeigen immer wieder,wie leicht es Endemol/RTL2/Klaus + Manager haben mit dem Zuschauervieh,die,die sich so leicht manipulieren lassen,und das grösste Antivorbild schlechthin bejubeln-weil die Macher es so wollen.

Na,Happy Birthday.

Anonymous hat gesagt…

jenny soll ruhig gehen... dann ist timo demnächst allein und bekommt umso mehr mitleids-boni

wenn anne oder marc gehen, ist klaus bald allein allein... und dann wird wieder mit ihm sympathisiert.

man muss die doofen zuschauer an der richtigen stelle packen.

jenny raus! mitleid mit timo! anrufe für timo! 250.000 für timo!

jippi jippi yeah

Anonymous hat gesagt…

ich verstehe die verschwörungstheorie nicht, dass viele der meinung sind, klaus "manager" und BB würden zusammen arbeiten.

da soll mir doch mal bitte einer einen guten grund nennen! rtl II ist nix tolles (wie fast alle privaten) aber so nötig hats bestimmt kein sender, sich mit einem klaus "manager" zusammen zu tun! geld wird er auch nicht haben, sonst würde er keinen vollhorst managen..

ich finde diese vermutung hand weder hand noch fuß und ergibt auch keinen sinn

Aion hat gesagt…

@Tonella

Wie gewohnt der passende Text, für den Lacher zur LS :)

Einzig noch zu erwähnen sei die nach der LS stattfindende Beweihräuscherungsmesse mit abendlichem Ausklang einer Deppenparade im Mockechat,...äh Mocke-Blog mit hinterlassenen Stuhlproben diverser "nationaler Künstler" ala Tom (ohne Jerry) oder Hänschen Klein.

Wenn DAS keine Unterhaltung ist :)

Immerhin, ein Lob an BBR-Alex (einmal mehr), da ich mit der von Ihm empfohlenen TV-Serie "The Prisoner - Number 6" nun eine echte Alternative zum heutigen Kloaken-TV habe, wohl wissend, daß sich Patrick McGoohan sicherlich keine bleibenden Schäden bei der Produktion zuzog =)

Schade, daß es nur so wenig Folgen gibt, könnte man diese doch wunderbar zur besten Sendezeit um 19 Uhr auf RTL II zeigen.

Anonymous hat gesagt…

oh toni. du bist ein looser! deine scheisse stinkt gen himmel!
du hast ne zwiebel aufn kopf du bist ein döner!

Anonymous hat gesagt…

http://www.xvideos.com/video398462/german_granny_sexparty

Anonymous hat gesagt…

Ich kanns einfach nicht glauben,das RTL2 diese verlogene Assistaffel bis zum Schluß durchzieht,merken die denn nicht das es für die paar Zuschauer die den Mist noch schaun,sowas von grottenlangweilig ist,wenn man seit nem halben Jahr immer weiß was passiert....heut alle wieder eure Kotztüten sammeln,wird dann wieder in der RTL Redaktion ausgekippt

Anonymous hat gesagt…

Hallo mocke-Jünger,
die Staffel ist großartig. Sogar diejenigen, die Klaus nicht leiden können (es gibt so ein paar Spießer), können nicht ablassen von der Jubiläumsausgabe. BB at its best.

Julia hat gesagt…

Passt jetzt nicht wirklich zu dem Post von Tonella, aber ich dachte es interessiert den einen oder anderen. Robert hat auf seiner Page endlich eine Stelungnahme zu seinem BB Rausschmiss gepostet. http://www.robert-wessel.de/

Aion hat gesagt…

@Anonym 26. Juli 2010 16:06

Der einzige Unterscied zwischen einem Eimer Sch.... und Big Brother 10,....ist der Eimer !

Das mit dem Provozieren übst du aber noch, oder ? =)

Mari hat gesagt…

Muschi,Nuschi und Luschi einfach zum weglach

Allmählich stellt sich doch die Frage,wieviel Geld das Mangement für die Anrufe ausgibt.

Briefe werden fleißig im Net verbreitet,euer Klaus wird es euch danken,boah ich muß kotzen

Freund Mario bedankt sich bei den Hirnamputierten bis nach Österreich,muß schon wieder kotzen.

Die Hirnamputierten stehen stramm und bedanken sich auch noch dafür,das sie manipuliert und benutzt werden,tschuldigung,muß schon wieder kotzen und bin dann mal weg,Tüte abgeben

Primadonna hat gesagt…

Sehr guter Text, Tonella!
Ich mag Deine Schreibe mit Hirn und Humor. Und ich finde gut, daß Du hier niemals Stil und gute Kinderstube vergisst. (Ja, ich bin nunmal keine Freundin der deftigen Fäkalsprache vom Herrn Himbeer, aber so findet jede/r für sich hier etwas lesenswertes. Freue mich immer sehr über Deine Beiträge!)

rockie hat gesagt…

wieder mal auf den punkt getroffen und mein zwerchfell hat sich immer noch nicht vom lachkrampf erholt..

muschi, nuschi und luschi :-)))
- das ist für mich die treffendste bezeichnung der gesamten staffel - danke tonella - einfach genial...

lg gabriele

Himbeertonella hat gesagt…

Vielen Dank @all denen es Spass gemacht hat ;-)

Uwe aus Hamburg hat gesagt…

Ich denke auch das Jenny heute geht. Die Klausianer würden selbst für einem Haufen Hundescheisse anrufen, wenn er denn nur nicht gegen ihren Klaus ist. Jetzt wird sogar schon für Geisteskranke Rentner gevotet. So armseelig ist BB geworden, jedes Voting war vorhersehbar. Uiii ist das aber spannend. Eines muss man den Arschkrammpen von Klausianern aber lassen, sie gehorchen ihrem Meister auf`s Wort. Sitz, platz, fass, und die Hundemeute geht ab. Das ist die langweiligste, vorhersehbarste Staffel aller Zeiten. Der Gewinner steht seit Monaten fest.

Anonymous hat gesagt…

muschi, nuschi und luschi :O)))

ich lieg unterm tisch...lach... auf was für ideen du kommst.wow,hammer! ....finde es sehr schade das du nicht bei clipfish bist... :o( die pros wüßten gar nicht wie ihnen geschieht...!!! einfach nur schade...

heike hat gesagt…

anonym 26. Juli 2010 15:27

frag mal bei Google an was virales Marketing ist
und denke dann scharf nach was der Manager von Klaus in Perfektion kann und wofür er in der letzten zeit Leute eingestellt hat,
das ist kein handelsüblicher Manager vom alten Schlag wie z.b. Dieter Bohlen einer ist.

und dir tonella danke für
muschi, nuschi und luschi

du weiß was ich jetzt wieder mache, nein diesmal hab ich sie vorher geschluckt, ich wusste ja schon vorher, dass ich mich wieder tief verbeugen werde, lach

Anonymous hat gesagt…

*tränenausdenaugenwisch * Prust!!! ... Lach!!!
Treffende Spitznamen für die drei Asozialen, die weiterhin mit Steinen schmeißen, obwohl sie selber im Glashaus sitzen!

Auch ich glaube, dass Jenny heute Abend leider das Haus verlassen muss ... Und der "Föhrer" seinem deutschen Volk für die Unterstützung lautstark danken wird! *würg*

Eine Jenny ist mir noch 10mal lieber als ein nuschelndes "Ewas", der vermutlich keinen klaren Ton raus bringt, weil sein Kopf noch so tief in Klausis Arsch steckt!!! *bg*

Ich werde trotzdem Jenny beide Däumchen drücken.

W. S.

Aion hat gesagt…

Ein tolles Bild, welhes Anne soeben in der TZF abgegeben hat.

Beim Gespräch mit Marc kritisierte ie Manuela betreffend Erotic-Shooting, wie diese fast "nackt" durchs Haus liefe und in welchen "unmöglichen Posen" Diese sich hätte ablichten lassen. SIE (Anne) könne sic oetwas überhaupt nicht vorstellen, es ginge schließlich um die Vehältnismäßigkeit.

INTERESSANT, denkt man an des Reutlingers Geburtstag zurück und ene "fast nackte" 65 Jahre alte Erdbeer-Sahneschnitte mit Pigmentstörung. NEIN, ich mache mich nicht lustig darüber, wohlgemerkt. Mir geht es lediglich um die VERHÄLTNISMÄßIGKEIT, von der die Dame spricht. Ich frage MICh zumindest, wer da verhältnismäßiger / geschmackvoller war.

Liebe Anne, so zeigt man sein wahres Gesicht und...wie sagst Du immer...nein...NEID...alles NEID !

Anonymous hat gesagt…

Klaus hat angst vorm Telefon,ich lach mich weg,klingelingeling...jaaa bitte?....Klaus verlasse sofort das Haus....verlogener Hosenscheißer.

Anonymous hat gesagt…

Klaus, Anne und vorallem Marc sind so Scheisse dass sie schon wieder oberaffenmegatittengeil sind :D

Ich bin gepannt wie Marc bei seinem Finalauszug empfangen wird ;)

Anonymous hat gesagt…

was ist das fürn beschissener chat bei dem nur pros gekickt werden ? mokke du bist ein blöder wixxer der kein kritik verträgt !

Himbeertoni hat gesagt…

###Anonym hat gesagt...

was ist das fürn beschissener chat bei dem nur pros gekickt werden ? mokke du bist ein blöder wixxer der kein kritik verträgt !###

1.) Das ist nicht mein Chat.
2.) Auch ich bin mit der Ausschlußpraxis dort alles andere als glücklich.
3.) Wende dich an die Chatbetreiber und geh mir nicht auf den Sack.

heike hat gesagt…

huch ich lach mich kaputt heute ist es lustig
die werte sind anders als im internet, das ist gut so
Roß ist spitze

Anonymous hat gesagt…

also der ross......ich finde ihn unterhaltsam....im moment, glaube länger als ne liveshow ertrag ich den auch nicht.


die werte liegen bei........40 30 30 oder sowas?

klausianer werden sich wieder mal nicht einig, oder sollten doch mal mehrere eine eigene meinung haben?

versuche sie klaus zu schützen in dem sie ihm den schlechten anhang abnehmen wollen?

haben manche das voting missverstanden dass es keine Für anrufe sind?

hat RTL2 mal wieder mit den zahlen gespielt?

man weiss es nicht, fakt ist aber dass dadurch wieder mehr zum anrufen animiert werden, ich mir hoffnungen mache dass jenny doch bleibt und am ende dann doch wieder die selbe leier abgezogen wird.

seppi hat gesagt…

hammergeil!

die stellen klaus gnadenlos bloß und torpedieren ihn ohne ende!

der psychologe wurde gefragt, wie schlau klaus sei.
seine antwort: ein herzhaftes lachen!

dass sowas in einer LS passiert kann, hätte ich nie gedacht!

könnte heute ein gutet tag wewrden für die antis.
studiogäste setzen sich intensiv für jenny ein.

lg seppi

Anonymous hat gesagt…

Ab heut bin ich bekennender Ross-Pro,da er sich so verhält,wie es die Bechtel seit Anbeginn dieser Staffel macht....einfach nur lächerlich.
Hält er dem Sender den Spiegel vor das Gesicht oder ist er noch gechockt von dem Geschehen in Duisburg!
Aber das Highlight war doch...Ross was ist wohl in der Mystery-Tüte???
Antwort:Ein BB-Schlüsselanhänger natürlich.Wie geil!!!!

Anonymous hat gesagt…

ich kanns nicht nachvollziehen.
BB-Unterhaltung seitens Jenny hin oder her, aber solches Gesocks drin zu lassen...

Anonymous hat gesagt…

es folgen nun 2 langweilige wochen.

Himbeertoni hat gesagt…

###Anonym hat gesagt...

ich kanns nicht nachvollziehen.
BB-Unterhaltung seitens Jenny hin oder her, aber solches Gesocks drin zu lassen...###

Vielleicht hofft BB ja, dass Anne wirklich die Porno-Granny ist und Klaus noch die Nudel schupft.

Anonymous hat gesagt…

@ Mocke

Ahhhhhhhh,aber willst du DAS wirklich sehen!!!???
Also ich nicht!!!!
Allein der Gedanke daran,da klappen sich meine Schamlippen doch glatt nach innen. Bäh!!

Anonymous hat gesagt…

Klaus ist ja ganz schön siegessicher *KOTZZZZZZZ

Anonymous hat gesagt…

Das Unmögliche ist passiert:

>> "ganz" Deutschland hat Jenny rausgewählt!! Wie viele Bekloppte und Schwachsinnige hält ein Land wie die BRD denn aus? ... obwohl die Mehrheit der Deutschen diese Sendung weder gesehen noch für einen Kandidaten angerufen haben dürfte.
Aber diejenigen, die >GEGEN< die einzige einigermaßen Vernünftige angerufen haben und damit die "Muschi" und den "Nuschi" bestätigt haben ... Ich hätte kotzen können, als ich das infernalische Trio habe feiern sehen!!! *bääääh*

Als Nächste wird also Manuela gehen und dannn ... FINALE! ! ! !

... und der "Föhrer" wird seinem demütigen Volke befehlen, wen es als Nächste heraus wählen soll.

Neee, also wirklich ...! ! !

W. S.

Anonymous hat gesagt…

MIMI LEBT !!!!Wie ich gerade aus zuverlaessiger Quelle erfahren habe ,lebt das Hund von Klaus . Alles wurde vom Mangement Klaus eingefaedelt . SCHLIMMER GEHT'S NIMMER !!!

Anonymous hat gesagt…

im ioff gefunden:

Das einzige was mich ein BISSCHEN freut ist das Klaus so oder so sein fett wegbekommt. Denn die Strafe auf Kaufhausdrehs ohne Genehmigung geht ins 6-stellige.... dann noch die Kosten fuer seinen Manager.... er geht also mit nem dicken MINUS aus der Staffel.... so oder so



Meine Frage an Kaufland:

Guten Tag,

ich bin bisher sehr gern Kundin in Ihrer Filiale in XXXXXXXX gewesen, auch wenn wir im Urlaub waren haben wir die Ortsansaessiege Filiale besucht. Jetzt allerdings

bin ich mehr als entsetzt als ich erfahren musste das in einer Ihrer Filiale ein Pornofilm gedreht wurde.

Nicht nur das ich es mehr als befremdlich finde das Sie dies scheinbar gestatten, nein- auch wurde waerend der regulaeren Oeffnungszeiten gefilmt, Kunden wie auch KINDER sind am Drehort, in der Spielwarenabteilung usw. vorbei gelaufen.

Nicht zuletzt hat der Darsteller Klaus Aichholzer ( derzeit Bewohner der TV-Sendung Big-Brother 10 con RTL2 ) sein Genital an der Aluabschlussleiste einer Kuehltruhe gerieben und sich dort scheinbar entsamt.

Ich denke ich muss hier nicht ueber Hygiene sprechen…. Und ich ( und zahlreiche Zuschauer der BigBrother 10 Sendung) hoffen das Sie schnellstmoeglich gegen Herrn Aichholzer vorgehen werden.

Ich fuege einen Link zu diesem Pornofilm dieser mail bei und weise darauf hin das es sich um PORNOGRAFIE handelt ( Freigegeben ab 18 Jahre )

Zudem waere es hilfreich, Sie wuerden die google-suche mit den Schlagwoertern: „ Klaus BB 10 Pornofilm Supermarkt“ bemuehen

Dann erkennen Sie sicher welches Ausmaß diese Sacher bisher erreicht hat OHNE das Ihrerseits Stellung dazu bezogen wurde- was ich sehr schade finde!!

LINK zu dem Film ( FSK 18 !!!!!! )

http:XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

Gruss

( hier stand mein Name ;o) )




die Antwort:


Sehr geehrte Familie ( hier steht mein Name ;o) ,

vielen Dank für Ihren Hinweis vom 22.07.2010. Der Vorfall ist uns bereits bekannt - allerdings steht eine abschließende Aufklärung des Sachverhaltes und der weiteren Beteiligten noch aus. Wir versichern Ihnen, dass wir Dreharbeiten für Pornofilme in unseren Märkten niemals genehmigen würden.

Die rechtliche Prüfung der Angelegenheit haben wir veranlasst und wir werden alle geeigneten Maßnahmen ergreifen, um solche Geschehnisse in Zukunft definitiv auszuschließen.

Wir bedauern es sehr, dass der gute Ruf unserer Märkte durch solche rechtswidrigen Eingriffe geschädigt wird. In diesem Sinne dürfen wir Sie bitten, die Verbreitung dieses rechtswidrig hergestellten und geschäftsschädigenden Filmes nicht zu fördern. Wir haben Hinweise, dass eine solche Verbreitung des Materials zur Taktik der Initiatoren gehört.

Ihre Empörung teilen wir und werden deshalb alle in unserer Macht stehenden Mittel ausschöpfen, um diesen bedauerlichen Vorfällen sobald als möglich ein Ende zu setzen und Ihr Vertrauen in uns wieder zu erlangen.

Mit freundlichen Gruessen
Kaufland Dienstleistung GmbH & Co. KG
Kundenmarketing Kundendienst-Center


euer Skeptiker2010

Anonymous hat gesagt…

die Antwort:


Sehr geehrte Familie ( hier steht mein Name ;o) ,

vielen Dank für Ihren Hinweis vom 22.07.2010. Der Vorfall ist uns bereits bekannt - allerdings steht eine abschließende Aufklärung des Sachverhaltes und der weiteren Beteiligten noch aus. Wir versichern Ihnen, dass wir Dreharbeiten für Pornofilme in unseren Märkten niemals genehmigen würden.

Die rechtliche Prüfung der Angelegenheit haben wir veranlasst und wir werden alle geeigneten Maßnahmen ergreifen, um solche Geschehnisse in Zukunft definitiv auszuschließen.

Wir bedauern es sehr, dass der gute Ruf unserer Märkte durch solche rechtswidrigen Eingriffe geschädigt wird. In diesem Sinne dürfen wir Sie bitten, die Verbreitung dieses rechtswidrig hergestellten und geschäftsschädigenden Filmes nicht zu fördern. Wir haben Hinweise, dass eine solche Verbreitung des Materials zur Taktik der Initiatoren gehört.

Ihre Empörung teilen wir und werden deshalb alle in unserer Macht stehenden Mittel ausschöpfen, um diesen bedauerlichen Vorfällen sobald als möglich ein Ende zu setzen und Ihr Vertrauen in uns wieder zu erlangen.

Mit freundlichen Gruessen
Kaufland Dienstleistung GmbH & Co. KG
Kundenmarketing Kundendienst-Center

euer Skeptiker2010

Anonymous hat gesagt…

grade im ioff gefunden:
Das einzige was mich ein BISSCHEN freut ist das Klaus so oder so sein fett wegbekommt. Denn die Strafe auf Kaufhausdrehs ohne Genehmigung geht ins 6-stellige.... dann noch die Kosten fuer seinen Manager.... er geht also mit nem dicken MINUS aus der Staffel.... so oder so

Spoiler:
klicken, um zu verbergen


Meine Frage an Kaufland:

Guten Tag,

ich bin bisher sehr gern Kundin in Ihrer Filiale in XXXXXXXX gewesen, auch wenn wir im Urlaub waren haben wir die Ortsansaessiege Filiale besucht. Jetzt allerdings

bin ich mehr als entsetzt als ich erfahren musste das in einer Ihrer Filiale ein Pornofilm gedreht wurde.



Nicht nur das ich es mehr als befremdlich finde das Sie dies scheinbar gestatten, nein- auch wurde waerend der regulaeren Oeffnungszeiten gefilmt, Kunden wie auch KINDER sind am Drehort, in der Spielwarenabteilung usw. vorbei gelaufen.

Nicht zuletzt hat der Darsteller Klaus Aichholzer ( derzeit Bewohner der TV-Sendung Big-Brother 10 con RTL2 ) sein Genital an der Aluabschlussleiste einer Kuehltruhe gerieben und sich dort scheinbar entsamt.



Ich denke ich muss hier nicht ueber Hygiene sprechen…. Und ich ( und zahlreiche Zuschauer der BigBrother 10 Sendung) hoffen das Sie schnellstmoeglich gegen Herrn Aichholzer vorgehen werden.

Ich fuege einen Link zu diesem Pornofilm dieser mail bei und weise darauf hin das es sich um PORNOGRAFIE handelt ( Freigegeben ab 18 Jahre )

Zudem waere es hilfreich, Sie wuerden die google-suche mit den Schlagwoertern: „ Klaus BB 10 Pornofilm Supermarkt“ bemuehen

Dann erkennen Sie sicher welches Ausmaß diese Sacher bisher erreicht hat OHNE das Ihrerseits Stellung dazu bezogen wurde- was ich sehr schade finde!!



LINK zu dem Film ( FSK 18 !!!!!! )





http:XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX



Gruss

( hier stand mein Name ;o) )

Anonymous hat gesagt…

kann sich einer vorstellen wie aggro ich jetzt bin...so eine verlogene Scheiße und so ein widerliches Dreckspack da draußen...ich geh kotzen

Anonymous hat gesagt…

Anonym hat gesagt...

MIMI LEBT !!!!Wie ich gerade aus zuverlaessiger Quelle erfahren habe ,lebt das Hund von Klaus . Alles wurde vom Mangement Klaus eingefaedelt . SCHLIMMER GEHT'S NIMMER !!!

26. Juli 2010 23:24

------

sry aber für so ne behauptung brauch man schon beweise, so leichtfertig glaubt das niemand.

Anonymous hat gesagt…

Ich bin auch sehr enttäuscht, dass Jenny raus ist, aber sehen wir es einmal so:
Wären Jenny und Timo im Finale, gäbe es wieder eine Aufteilung der Anti-Klaus Anufer.
Jetzt, da Jenny raus ist, sind die Chancen um einiges höher, dass Timo auf den ersten Platz kommt.
Also hat sich Klaus eigentlich ein Eigentor geschossen.

Anonymous hat gesagt…

Beitrag vom 26. Juli 2010 22:58 an Mocke:"Ahhhhhhhh,aber willst du DAS wirklich sehen!!!???
Also ich nicht!!!!
Allein der Gedanke daran,da klappen sich meine Schamlippen doch glatt nach innen. Bäh!!
:::::::::::
Bäh, is Mocke mit seinem Blog!
No comment tv!

aida hat gesagt…

dein schriftverkehr ist interessant, skeptiker. im ioff behauptet ja jemand, es habe eine drehgenehmigung seitens kaufland gegeben!
http://www.ioff.de/showpost.php?p=28250668&postcount=2617
das kann oder will man sich eigentlich nicht vorstellen.

jef1 hat gesagt…

Zum Exit von gestern möchte ich eigentlich gar nichts mehr sagen und werde es auch lassen.

Dennoch habe ich mich gefragt, wie ein solches Voting zu Stande kommen konnte!

Dabei kam mir ein Gespräch in den Sinn, dass ich letzten Winter über die DSDS-Castings mit meinen Nachbarn führte:
Ich hatte dazu angemerkt, dass ich grundsätzlich wegschalte oder irgdwas anderes tue, wenn sich mal wieder jmnd bis auf die Knochen blamiert und dass ich so etwas nur schwer ertragen kann.
Meine Nachbarn (ein Ehepaar) antworteten unisono: „Aber das ist doch das Witzige daran, wenn die dann fertig gemacht werden!“
Des Weiteren berichteten sie, dass sie lediglich die Castings anschauen (weil die ja ‚sooo witzig sind’), an den Shows mit den ‚guten’ SängerInnen seien sie nicht interessiert!
Ich interviewte sie in diese Richtung weiter und erfuhr, dass sie sich auch bei „Ooops- die Pannenshow“, „Verstehen Sie Spaß“ und dieser anderen Sache (ich glaube, die hieß „Talk-Talk“) königlich amüsieren können.
Dies sind alles Sendungen die mir persönlich ZUTIEFST zuwider sind, weil sie Menschen zeigen, die sich entweder wehtun, oder denen wehgetan wird – und so etwas will ich nicht sehen – geschweige denn, dass ich es lustig finden könnte!

NUN zu meinen Überlegungen:
Das Ehepaar, von dem ich sprach ist glücklich in 2. oder 3.(?) Ehe frisch verheiratet. Eine (nach außen?) fröhliche Patchwork-Familie, in der die Kinder bereits aus dem Gröbsten raus sind. Sie haben ein schönes Haus und alle haben einen Job.
Ich weiß nicht, ob diese Familie BB10 verfolgt. ABER:

WAS ist nun, wenn alle die sog. ‚Klausianer’ einen ähnlichen Hintergrund und eine ähnliche Denkweise haben, wie meine Nachbarn?
Ntrl. können sie dann aus Spaß mal eben 200 oder mehr Teuronen für die Laus vertelefonieren.
Und wozu tun sie es dann?
Eben: UM ANDERE MENSCHEN LEIDEN ZU SEHEN, bzw. andere Menschen zu übertreffen (im Voting zu triumphieren)!!!

Nur einmal mehr muss ich sagen, dass ich diese Art Menschen zutiefst bedauere!!!

Statt ihr Glück zu genießen, müssen sie sich noch am Unglück anderer weiden!!!

ES IST EINE WAHRLICH ERBÄRMLICHE DASEINSFORM!!!

Und ich will NIEMALS dazu gehören!!!

Liebe Grüße
jef1

aida hat gesagt…

"Anonym hat gesagt...

MIMI LEBT !!!!Wie ich gerade aus zuverlaessiger Quelle erfahren habe ,lebt das Hund von Klaus . Alles wurde vom Mangement Klaus eingefaedelt . SCHLIMMER GEHT'S NIMMER !!!

26. Juli 2010 23:24"

oh. die arme töle. in dem fall mein beileid. tot ist sicher besser, als klaus als herrchen zu haben.
DAS wäre mal was, wo peta sich einschalten sollte. ;-)

seppi hat gesagt…

amüsiert habe ich mich köstlich während der verkündung des exitvotings in der ls:
omma anne wurde als person dargestellt, die lästert,lästert und nochmals lästert.
anschließend die rhetorische frage, ob die zuschauer das wirklich noch länger sehen möchten.

Da fiel der lästerbacke deutlich sichtbar das arrogant-hämische dauergegrinse aus dem gesicht.
als bigbrother dann jenny auch noch als fröhliche, sympathische und einfühlsame person bezeichnete(den genauen wortlaut habe ich nicht mehr im kopf),
stand ihr die nackte auszugsangst ins gesicht geschrieben.

diese szenen, zusammen mit den aussagen des psychologen uli schmitz auf der couch, waren für mich ein absolutes highlight der ls.

schade, dass jenny trotzdem gehen musste, hatte heute echt hoffnung auf ne überraschung.

bin gespannt, ob die anti-laus berichterstattung in der ls und in den tzf in nächster zeit tatsächlich auswirkungen auf die zukünftigen votings haben, oder ob die klausschen monsterfans nicht einmal mehr von endemol kontrollierbar sind.

lg seppi

Anonymous hat gesagt…

@ aida

ne ist nicht von mir, habe es im ioff gefunden und nur hier online gestellt.

Und ich glaube nicht, das Kaufland ne Genehmigung für den Bumserdreh erteilt hat. Der Imageschaden wäre gewaltig wenn das raus käme.

Ich sag mal so, ich drück die Daumen das die Rechtsabteilung von Kaufland alle Möglichkeiten ausschöpft, Klaus richtig zur Kasse zu beten.

Skeptiker2010

Dr. B. C. hat gesagt…

Hallo

Es ist doch wirklich UNGLAUBLICH.
Da ziehen kurz vor dem Staffel-Ende zwei boshafte Kreaturen ein, die im Grunde ihres Herzens genau dieselben Arschlöcher sind, wie dieses blöde Arschloch "Pornoklaus", und DANN landen sie auch noch MIT IHM GEMEINSAM IM FINALE!
DAS GIBT`S DOCH NICHT!!!

Das Klausianer-Drecks-Pack hat dafür gesorgt, daß die harmlose Jenny (MIT GROSSEM PROZENTUALEM ABSTAND) gegen diese boshafte arrogante Nebelkrähe ANNE hinausgeflogen ist.

Und zum momentanen Zeitpunkt hat Manuela, die ja die WENIGSTEN ANTIS besitzt, trotzdem DIE MEISTEN RAUSSTIMMEN!
Das ist doch vollkommen paradox und total bescheuert!

Nun.
Wir haben also wieder eine neue "Fraktion", nämlich die Arschlochfraktion:
Klaus, Anne und Marc.

Man könnte natürlich auch von der sog. "Arschloch-Gruppe" sprechen.
Oder von der KAMAG (Klaus-Anne-Marc--Arschloch-Gruppe)
Also, liebes Big-Klaus-Radio-Team:
Wir brauchen wieder einen neuen Jingle!

Übrigens:
Ist eigentlich schon Jemandem aufgefallen WAS FÜR EINE FLASCHE dieses (ständig "trainierende") Charakterschwein Klaus AUCH AUF KÖRPERLICHER EBENE darstellt?!

Bis jetzt hat Klaus nämlich in JEDEM Match, das Körperkraft erforderte, auf der gesamten Linie abgekackt:

1.) Gegen den schmächtigen Pluto hat Klaus am Gummi-Seil verloren (Hier ging es um Körperkraft: Man mußte sich, gegen den Widerstand eines Gummiseiles, nach unten ziehen.)
2.) Gegen Uwe hat Klaus (beim "an der Stange hängen") verloren (Aber er hätte "in dieser Disziplin" auch gegen Daniel, Pluto oder Jessica grausam abgestunken.).
3.) Gegen den kleinen Daniel hat Klaus das "Bullenreiten" verloren.
4.) Und in der letzten Liveshow hat sich das körperliche Versagertum eines Klauses in seiner gesamten Pracht offenbart:
Unfaßbar:
Er brachte doch tatsächlich KEINEN EINZIGEN KLIMMZUG zustande, und schaffte es auch NICHT an einer lappigen Metallstange zwei Meter nach oben zu klettern!

Klaus ist doch wirklich eine totale Lusche, die zu nichts anderem fähig ist, als (mit perversem Stöhnen und abartigsten "Pornodreh-Grimassen") halbvolle Mineralwasserflaschen zu "stemmen".

Übrigens:
Meines Erachtens gehört Big-Klaus-Brother-Radio ABGESTRAFT, indem sich dort KEIN EINZIGER Bewohner mehr zum Interview stellt, der unter diesem räudigen perversen Pornoklaus leiden hat müssen.
BBR hat sich sowohl vom gesunden Menschenverstand, als auch von jeglichen ethisch menschlichen Grundsätzen abgewendet, indem es in einer erbärmlichen 180-grädigen Meinungs-Kehrtwende einen Porno-Klaus hofiert UND seinen unzähligen fanatischen Anhängern in den Hintern kriecht.
Dies ist in meinen Augen unverzeihlich.

In den letzten 10 Big-Brother-Staffeln gab es KEINEN EINZIGEN Bewohner, an dem ich diesbezüglich Anstoß genommen hätte.

Das "Massen-Phänomen" Klaus (das mich so ungeheuer zornig macht) kann man in einem einzigen Satz verdeutlichen:
Klaus ist wie der "nette sympathische Onkel", der mittels Süssigkeiten ein kleines Mädchen in sein Auto lockt.

Und sogar der Klausfan fällt (in seiner grenzenlosen Naivität und Dummheit) auf dieses billige Trugbild herein. Und DAS, obwohl sein (bis zum Exzeß betriebener und ausgelebter) krankhafter Voyeurismus` ihn eigentlich wirklich eines Besseren belehren hätte sollen.

Die Lage ist (nach wie vor) hoffnungslos.
Das Böse siegt über das Gute, weil das Böse skrupellos ist.
Das ist die bittere Realität.

Grüße
Dr. B. C.

Anonymous hat gesagt…

Kaufhäuser, in dem Fall auch Kaufland, werden durchgehend Video überwacht.Monitore zeigen in der Überwachungszentrale jede Bewegung der Kunden in den Abteilungen .Der kleinste Diebstahl eines Kau-Gummis wird bemerkt und geahndet und da soll ein Pornofilmchen einfach so, ohne zu bemerken,gedreht worden sein?
Im übrigen hat Kaufland?keine Spielwarenabteilung.
Welches Kaufhaus?kommt in Frage? Videoüberwachung haben alle.
Welcher Kaufhausdetektiv hat sich ein Zubrot verdient? Bitte melden!!!
Nichts gewusst, einfach lächerlich.

Gilla4747

Mari hat gesagt…

Ein Kaufland in der Kleinstadt hat nur eine kleine Spielwarenabteilung.

Ich kenne aber in Nähe München zwei Filialen,die eine große Spielwarenabteilung haben.

seppi hat gesagt…

@Dr. B. C.

deinem kommentar stimme ich 100%ig zu.

die puddingmuskeln haben die nacktschnecke gestern ordentlich im stich gelassen.

das einzigste, was dieses arme, wichswütige würstchen wirklich kann ist, sich vor kleineren personen aufzuplustern und sie einzuschüchtern.

und dasss diese taktik nach wie vor funktioniert, hat bb ganz allein zu verantworten, da sie alle starken gegner der KLaus schlecht dargestellt haben und sie somit zum abschuss freigegeben haben.

jetzt versuchen sie verzweifelt timo als gegner fürs finale aufzubauen.

aber die klausfans sind nunmal unbelehrbar, selbst wenn die tzf zusammenschnitte noch so schlecht für die "KAMAG" ausfallen - sie sich freuen einfach, einmal auf der vermeintlichen gewinnerseite zu sein ohne zu merken, dass sie eigentlich die größten looser sind.

ich freue mich für jenny, dass sie aus diesem irrenhaus gerettet wurde, auch wenn ich ihr den sieg gegönnt hätte.

lg seppi

Anonymous hat gesagt…

jef1

27. Juli 2010 01:53


naja... man muss jetzt auch nicht angfangen für normale schadenfreude psychologische hintergründe zu suchen

Anonymous hat gesagt…

ja ja so ist das, selbst ein D. B. C. hat immer noch nicht wahr genommen, dass Big Brother eine Gossenschau im Unterschichtenformat ist, und dann passt nämlich die Besetzung im Haus immer perfekter.

Hier kann sich nicht jeder sein "eigenes" BB basteln, schließlich muss man so blöde wie die Zielgruppe sein, um ihnen das Geld aus der Tasche ziehen zu können.

Knutgut hat gesagt…

###Anonym hat gesagt…
oh toni. du bist ein looser! deine scheisse stinkt gen himmel!
du hast ne zwiebel aufn kopf du bist ein döner!
26.Juli 2010 15:39###


Haha,,, und Du hast ne Klorolle auf dem Kopf und bist ein Scheisshaus.



###Anonym hat gesagt…
Hallo mocke-Jünger,
die Staffel ist großartig. Sogar diejenigen, die Klaus nicht leiden können (es gibt so ein paar Spießer), können nicht ablassen von der Jubiläumsausgabe. BB at its best.
26.Juli 2010 16:06###


Haha und Morgen ist Weihnachten Du Oberlappen.

jef1 hat gesagt…

@ Anonym 27. Juli 2010 12:20

#naja... man muss jetzt auch nicht angfangen für normale schadenfreude psychologische hintergründe zu suchen#

Schadenfreude ist für mich eben NICHT 'normal' und hat in jedem Fall psychologische Hintergründe!

LG jef1