Dienstag, 24. Mai 2011

Val, das trojanische Zugpferd

Diesmal wollte sie wirklich ausziehen. Aber wirklich wirklich. Also ganz ernsthaft wirklich, ne?

Aber seien wir doch mal ehrlich: Nachdem Krawallschachtel Hedia draussen ist auch noch Val zu verlieren KANN sich Big Brother einfach nicht leisten.

Sieht man sich mal die Livesendung von gestern Abend an, erkennt selbst ein Blinder, dass alles auf Val abgestimmt ist. Sie hätten es auch die "Lustige Valencia Show" nennen können. (Hey, RTL2, das ist KEIN Vorschlag für nach BB!!! Und wenn, will ich Geld dafür!)

Jeder will doch sehen, wie der Kleinkrieg zwischen der dramatischen Diva und dem bräsigen Barry ausgeht. Ich tippe übrigens darauf, dass Barry verlieren wird. Und zwar haushoch.

Naja, wasauchimmer. Nachdem Val wohl nun aber wirklich und ernsthaft und endgültig gehen wollte musste sich BB schnellstens was einfallen lassen. Und man muss ihnen eigentlich zu diesem Zug gratulieren:

Sie haben Valencias Freund einziehen lassen.

Jetzt bin ich echt mal gespannt, wie es weitergehen wird. Wirkt er beruhigend auf sie ein oder schürt er ihr Feuer noch?

Und was haltet ihr davon?

Kommentare:

Aussiemäääädschääääään hat gesagt…

nun werden aber alle register gezogen...
da wird dat feuerwerk nach 3 wochen schon gezündelt...

na herzlichen glückwunsch :)

tonella >> <3
:)

Fee hat gesagt…

Ich finds einfach nur geil!
geil für Valencia, geil zu sehen, wie die Anderen darauf reagieren. Der Mucki-Fraktion ist der Schock ins Gesicht geschrieben, gut so! Meinen die wirklich mit 14 Wochen Fitness blabla können sie für Quote sorgen? St.Lisa weint gleich mal ne Runde, sie hat doch auch einen Frooooind. Danke BB, schon allein deshalb war der Einzug von Florian es wert.
Ohne Valencia - und sie wäre morgen wirklich wirklich wirklich gegangen, hätte es schon ziemlich fad werden können. Valenica hat sich auch allein gut verteidigen können, jetzt wird sich aber erst mal so schnell keiner was sagen trauen. Wird auch interessant zu beobachten sein, wie Val sich nun zeigen wird.
Barry zieh dich warm an *lach*


ich hab mich damit abgefunden, dass wir kein BB mehr sehen werden, wie wir es von früher kennen. Seitdem macht mir BB auch wieder richtig Spaß, it´s Trash and I like it ;-)

Himbeertonella hat gesagt…

määäädche <3

Fee, Word! Man muss auch mit sowas zufrieden sein. Ich find`s echt nicht übel.

bockwurst hat gesagt…

ist das schöööön, überall brennt es...

Tib hat gesagt…

Die Gruppe im Garten find ich am Besten: "...Verträge mit Endemol...CUT...Sonderbehandlung...CUT"!

Und statt weiter der Kleingarten-Revolte zu lauschen erlben wir nun Jordans Gehirnwäsche Teil 846.

Kann nicht mal jnd. diesen kaputten Spanier vom Feld holen!?!

Tib hat gesagt…

P.S.: Wo sind bloß die guten, alten Zeiten, als den Bewohnern, die ständig mit Exit gedroht haben noch der schöne Rauswurf-Teppich ausgerollt wurde...?

Himbeertoni hat gesagt…

Eine tolle Staffel. Was Big Brother derzeit anfasst ist klasse und sie machen es richtig.

BBR-Anti hat gesagt…

Ok BB will Neid und Mißgunst schüren, was ja auch klappt, aber ich fühle mich wieder mal leicht verschaukelt. Waren das noch Zeiten als Paco einfach ab übern Zaun ist als es ihm nicht mehr gefiel. So gehört sich das. Dieses ewige Gejammer geht mir auf den Driß. Wenn Es nun Zugpferd ist für BB, zwecks Einschaltsquoten, dann kann ich nur meinen Würgereflex versuchen zu unterdrücken.

Anonym hat gesagt…

Ja schoen isses - ich freu mich. :)
Alleine die Stemmertruppe 'denken' zu sehen, als sie die deutlichen Zeichen RTL2 in Form von Florian sehen - toll.

... und im Schlafbereich tagt Jordans spanische Inquisition.
Man, man, aber Jordan wird nur drueber lachen koennen, bei dem Unsinn den CosVid da zusammen stammeln. hendz

jusarona hat gesagt…

Dem Beitrag von Fee kann ich mich voll und ganz anschließen.

Ich finds auch super und bin gespannt, wie es weitergeht. :)

bockwurst hat gesagt…

@toni

ich sehe das ein klein wenig anders...
aus sicht von quote, aus sicht von rtl2 ist das ganze sicher ein genialer schachzug.
aus sicht von bb, bzw. aus sicht eines spiels hat das ganze aber ein anderes gesicht.

würdest du noch fussball gucken wenn mitten im laufenden spiel die regeln geändert werden , satt der tore plötzlich ein netz quer über die mittellinie aufgehangen wird?

15 bewohner, keine nachrücker. so wurde das spiel gestartet.


lustig finde ich die aktion trotzdem auch.

Kanzlerin Horst hat gesagt…

Geniale Sache, die haben echt nen guten Draht zum Trash-TV-Gott!
Jetzt noch Harald und Carlos rein für die Sportler und es gäbe 2 Monate eine Riiiiesenshow.

Man wird ja ab und zu mal träumen dürfen...

Mond hat gesagt…

Ingrid wird mir immer sympatischer. Langsam krieg ich Angst (um meine Geschmacksnerven!)
:-))))

Himbeertonella hat gesagt…

Ingrid ift die Befte! Fie vorhin: "Ihr geht mir alle gleich am Arf vorbei!" <3

bockwurst hat gesagt…

wenn die bewohner ne nacht drüber geschlafen haben und vom frühstück gestärkt den tag beginnen, könnte man ja noch 15 ausgewachsene elefanten als haustiere reinlassen...
würde sicher auch für einige konflikte sorgen.

trash , i love it

Horst hat gesagt…

Frage an die alten BB-Hasen: Gab es solch einen Notfall-Sonder-Expresseinzug schon jemals...?

Himbeertoni hat gesagt…

bockwurst, BB schreibt doch ausdrücklich, dass sie auch jederzeit die Regeln ädern können. Und nur weil sie das bisher selten (viel zu selten) getan haben, heisst es ja nicht, dass sie es nie tun.

Der aktuellen Staffel tut es jedenfalls gut und ich gebe zu, in der Konstellation würde ich diese Staffel gerne länger als 3 Monate sehen.

ChappiBaxton hat gesagt…

Ich schätze mal Barry, Steve und Rene werden angemessen ihrer Intelligenzblockade zu spät merken was die von Big Brother vor haben. Im Sinne der Quoten ein schlauer Schachzug wie ich es von Big Brother nicht erwartet habe. Bullock Valensina hat überraschend schnell ihr Pulver verschossen und es war dann doch abzusehen das sie charakterlich nicht im Ansatz für dieses Spiel geeignet ist. Jetzt mit ihren Rosettenmasseur wirds ein wenig zu ner Beatbox vs Botox Staffel an einen von vielen Brandherden. Daumen hoch BB

Uwe aus Hamburg hat gesagt…

Ja sind wir denn bei wünsch dir was? Jetzt muss ich mir auch noch das Geseidel von der Botoxschwulette anhöhren. Was ist denn wenn der schwule Pinocchio Blender seine Mutter und seine Friseurin ins Haus haben möchte? Dürfen die dann auch einziehen?

Hoffendlich zeigen sie die beiden Alienfressen nicht beim bumsen. Ich will wirklich nicht sehen wie die Zangengeburt sich den Transi raufschraubt,igitt. Das wäre dann `ne glatte 1000 auf dem Kotzometer.

bockwurst hat gesagt…

@toni

ich stimme in fast allem mit dir überein, einzig die tatsache das man die spielregeln auf einzelpersohnen zurechtzimmert stösst mir sauer auf.

dann sollen sie es doch gleich richtig machen, jeder bewohner kriegt noch ne lieblingspersohn dazu, statt 15 halt 30 bewohner...

bockwurst hat gesagt…

@uwe


aua mein bauch...

Himbeertonella hat gesagt…

@Horst: Soweit ich mich erinnern kann nicht. Es gab aber bei weniger "quotenträchtigen" Bewohnern durchaus mal Rausschmisse, wenn BB die Faxen dicke hatte, z.B. bei Mari oder der unsäglichen Muddi. Auch die Bruscht wurde letzte Staffel weggehangen, nachdem die holhe Fritte live on air gesagt hatte, sie habe mit ihrem Stecher ein festes Auzugsdatum vereinbart. So verzweifelt hat BB noch nie um einen Nicht-Auszug gekämpft.

Anonym hat gesagt…

Dann kann ja das "Klischee-Casting" doch nicht so toll und perfekt gewesen sein wie in dem betreffenden Artikel beschrieben, wenn durch den Auszug einer mittlerweile ausgelutschten Person das ganze Kartengebäude in sich zusammenfällt.

sag isch net hat gesagt…

Hääääh, Leute was is' los mit Euch?
@Uwe: die Homophobie kannse dir sparen. Beispiel: Harald & Carlos waren die besten BW aller Zeiten, bis sie vom Bornostricher und seinem Dackel Iris grob gefoult wurden.

@Toni: Reich mal nen Link zum Duden. Bis morgen denn.

Himbeertoni hat gesagt…

***Anonym hat gesagt…
Dann kann ja das "Klischee-Casting" doch nicht so toll und perfekt gewesen sein wie in dem betreffenden Artikel beschrieben, wenn durch den Auszug einer mittlerweile ausgelutschten Person das ganze Kartengebäude in sich zusammenfällt.***

Was ändert der zusätzlich Einzug daran, dass man alle Klischees bedient und das in Perfektion?

bockwurst hat gesagt…

@tonella


ändern tuts nix, abba du muscht noch dat klischee vom transenstecher ergänzen :D

Himbeertonella hat gesagt…

Wurstl, das muss Mocke machen, war sein Beitrag :D

Ich finde Florian bis jetzt allerdings erschreckend sympathisch. :schäm:

Anonym hat gesagt…

Nee, ändert nix, war aber dann weder vorher noch jetzt "in Perfektion"

Himbeertoni hat gesagt…

Natürlich, das Klischee stimmt immer noch, denn das wird durch Valencia bestens bedient. Zickige Diva. Passt perfekt. Klischee heißt nicht, dass die Bewohner handzahm sind.

Anbrennlackiererin hat gesagt…

lt. Val ist Jordan mal wieder auszugsbereit. Ich hoffe sie geht, ich kann ihr Gequake, ob intelligent oder nicht,nicht mehr hören. Ständig rennt sie zu jemandem hin um heult rum.
Wenn sie geht, ich halt ihr die Tür.

BBR-Anti hat gesagt…

Jordan und Ingrid führen gerade "intelligente" Gespräche

Anonym hat gesagt…

Ich finde es gut, dass Klaus wieder eingezogen wurde.
Endlich kommt Leben in die Staffel.

Quotenklaus wird es bringen. Hat er schon einmal. Grosse Klasse, was Endemol und RTL 2 da getan haben, wirklich innovativ und total kreativ. BB war noch nie so faszinierend, jeztt wird es wirklich richtig spannend werden und die Staffel wird noch bis Dezember laufen! Das habe ich mir immer gewünscht, danke EndeProll.

Anbrennlackiererin hat gesagt…

Es war heute nacht mein Highlight: Val handzahm. Florian kritisiert ihr Verhalten im Haus, dass sie ihre schlechte Laune an anderen auslässt, dass sie sich nicht mehr pflegt, dass sie nicht putzt.
Und was macht Val? Ich hab mich kaputtgelacht.
Tja David, bei Florian kann man noch einiges lernen.

Ich hoffe jetzt kommt endlich mal ein bisschen Lockerheit ins Haus. Dieses "alles auf die Goldwaage"legen und dieses herummoralisieren nervt kolosal.
Bei jeder spontanen Handlung eines Bewohners kommt ein anderer, der an dieser etwas zu bemängeln hat. Neuestes Beispiel: Lisa meckert, dass Jasmin nach ihrem Absturz wieder Alkohol trinkt.

Ach und noch etwas anderes fand ich interessant.
Lisa zu Florian (aus dem Gedächtnis):
Darfst du etwas erzählen? Nein
Findest du, dass ich lieb bin? Ja
Finden das die anderen auch? Weißichnicht.
Ja, das ist unsere Lisa, stets darum bemüht ihr Image zu bewahren.
Na das gibt noch was.

Meine große Angst ist inzwischen auch, dass in Zukunft viele Frauen rausfliegen, da die Männer wie Rene und Steve nie nominiert werden. Sie bleiben uns wohl bis zum Schluss erhalten, da uns immer die guten Bewohner vorgesetzt werden.

Rogalla hat gesagt…

Das mit dem Einzug von Florian finde ich genial. Obwohl ich den Typ nicht sonderlich sympathisch finde hoffe ich das ihm gelingt Valflo ein wenig zu erden. Nur nicht soviel das sie handzahm wird. Lästern, Intrigen ja aber bitte nicht mehr pöbeln.
Für die Dummbratzen brach eine heile Machowelt zusammen. Ich wünsche mir das Florian wenigsten eine Kampfsportart (nicht kratzen und beißen) richtig gut beherrscht, es auch mal demonstriert damit die Gang nicht auf die dumme Idee kommt außer an sich auch an Anderen Hand anzulegen.

Was die "Regeln" betrifft.
Erst seit Staffel 10 schaue ich regelmäßig und auch ins I-Net. Davor war es mehr sporadisch TZF und LS der jeweiligen Staffeln.
Bei einer Staffel, welche weiß ich nicht mehr, hatte ich das Gefühl das die Regeln im Stundentakt geändert wurden. Ich fand mich als sporadischer Seher völlig verwirrt.

Nur lehnt sich BB irgendwie an Orwells 1984 an. Auch wenn nur noch der Name stimmt.
Im Original werden die Regeln/Gesetze auch ständig geändert, so wie es gerade in den Kram passt.
Also BBler, ändert weiter die Regeln wenn es der Unterhaltung dient. Ich lass' mich zukünftig gerne wieder "verwirren".

Knutgut hat gesagt…

Ich mag Valencia, ich mag sie sogar richtig dolle, aber allein, ohne ihren Freund. Mit Ihren Freund wird sie nicht mehr so sein wie sie bisher im Haus war das werden wir schon bald sehen.

Schon heute Nacht hat Ihr Freund Ihr Verhalten im Haus kritisiert.

Klar werden Neid und Missgunst im Haus aufkommen weil Ihr Freund drin ist. Aber wie lange? 1 Tag 2 Tage und dann wird sich alles beruhigen. Schlimmer noch das Valencia ganz ruhig sein wird.

RTL2 hat sich damit ins eigene Knie geschossen. Klar sie wollte gehen, da schicken wir schnell mal Ihren Freund ins Haus um unser Zugpferd zu halten, falls sie es überhaupt war bzw. ist.

Wer kommt als nächstes? Der Freund von Lisa Doof wie Stroh Bund, Bobo oder wie der heißt?

Dann machen wir schnell aus BB 11 The Secret BB 11 Familienduell.

Mahlzeit

Klauspope_l hat gesagt…

Schade, dann werden wir wahrscheinlich niemals Die beiden Florians im Strafbereich sehen. Die kriegen ne Extrabehandlung erster Güte...wenigstens muss man für dieses miese Schauspiel Nichts bezahlen.

Uwe aus Hamburg hat gesagt…

@sag isch net hat gesagt...
# Hääääh, Leute was is' los mit Euch?
@Uwe: die Homophobie kannse dir sparen. Beispiel: Harald & Carlos waren die besten BW aller Zeiten, bis sie vom Bornostricher und seinem Dackel Iris grob gefoult wurden. #

Ist Dir irgendwas zu Eng? Da habe ich nur drauf gewartet, dass so ein hohler Gutmensch um die Ecke kommt und schreit "Homophobie Homophobie"! Habe ich irgendetwas gegen Carlos un Harald geschrieben?

Wenn ich hier zu bestimmten Personen schreibe, ob schwul, schwarz, weiss, klein, gross, dick oder dünn, dann meine ich die einzelnen Personen und nicht ganze Personengruppen. Harald und Carlos zb. waren mir in der letzten Staffel am sympathischsten.

Ich finde es sehr schade, dass BB solch nervige, tuckige und saublöde Schwule ins Haus lässt. Es gibt so viele witzige, intelligente und meschlich korrekte Schwule. Aber nein, es werden die Leute ins Haus gelassen die bei geistig Minderbemittelten Vorurteile schüren.

Im Gegensatz zu Dir mein Lieber "sag isch net", kann ich differenzieren und interpretiere nicht eine Person als Gesamtheit. Also bitte, in Zukunft keine Massenduzerei mehr a la "Ihr hasst ja alle Schwulen." Das ist das schöne an diesem Blog: Die meisten Schreiber hier können differenzieren wenn Toni, Tonella, ich oder andere mal harte Sachen raushauen. Bei dir habe ich aber noch die Hoffnung nicht aufgegeben, dass Du uns eines Tages verstehen wirst....

Knutgut hat gesagt…

Anbrennlackiererin hat gesagt...

lt. Val ist Jordan mal wieder auszugsbereit. Ich hoffe sie geht, ich kann ihr Gequake, ob intelligent oder nicht,nicht mehr hören. Ständig rennt sie zu jemandem hin um heult rum.
Wenn sie geht, ich halt ihr die Tür.

25. Mai 2011 01:49:00 MESZ

Und ich mach die Tür wieder zu damit das Dumme Stück auch ja nicht wieder rein kommt.

Anonym hat gesagt…

Es riecht nach BB10.
Das Zugpferd (diesmal müssen Valencia und Freund Florian dafür herhalten) wird bis kurz vor Ende der Staffel im Haus bleiben und dann wie von Geisterhand plötzlich herausgewählt werden.

Wie hiess es so schön im Gästebuch bei BBR: "Nachrücker kommen nur herein, wenn ein Bewohner freiwillig auszieht."

Hab ich was verpasst? BB ändert die Regeln wegen der Quote, wenn es denen passt. Was war denn mit der vergangenen Wochenaufgabe? Zwei Fehler wurden gemacht, der goldene Umschlag war plötzlich verschwunden und die WA "wie selbstverständlich" bestanden. Damit es was anständiges zu essen gibt, und Val nicht auf die Idee kommt, auszuziehen.

Ich bin mir sicher, dass der Sieger bereits feststeht.

Schade um das Format, aber es ist wohl wirklich am Ende angekommen.

Anonym hat gesagt…

das nennt ihr unterhaltung

Anonym hat gesagt…

schade hätte den lieben klaus wieder im haus.damit er wieder das rock....muhaha

Anonym hat gesagt…

raus mit der schwuchtel

Darkie hat gesagt…

Wer durch seine große Klappe, seinen Provokationen, Intrigen und Drohungen Sturm sät, muss auch in der Lage sein, alleine seinen eigenen Sturm zu durchwandern. Was macht BB...belohnt Val sogar damit, in dem sie ihr jetzt ihren Freund als Rückenstärkung ins Haus holt. BB hat schon in der letzten Staffel einen BW gepuscht ohne Ende, dass selbe machen sie jetzt mit Val. Finde ich überhaupt nicht gut.
Jetzt werden wir auch noch zusehen dürfen wie die beiden, außer Zoff ohne Ende zu machen, sich im Bett vergnügen, weil das zwischen Jordan und David ja nicht so funzt, wie es sich BB vielleicht erhofft hat.

Lange wird Val nicht so ruhig bleiben, wie sie es im Moment ist. Diese ganze Staffel ist nur auf Krawall ausgerichtet. Aber immer nur Zoff und Krawall will ich auch nicht haben. Ich will auch mal herzhaft lachen können, und das kann man bis jetzt bei dieser Staffel nicht.

Eigentlich könnte BB ja jetzt alle Partner von den BW, vorausgsetzt sie haben draußen welche, ins Haus holen und ne Partnerstaffel draus machen.

Alter geht's noch? hat gesagt…

@Uwe / Hamburg:

Erstens ist es mir latte ob du Individuen oder Gruppen meinst, denn es ändert nichts an deiner Homophobie. Zweitens, kauf dir mal ein Wörterbuch auf dem Flohmarkt.

Uwe aus Hamburg hat gesagt…

@Alter geht's noch? hat gesagt...
#@Uwe / Hamburg:
Erstens ist es mir latte ob du Individuen oder Gruppen meinst, denn es ändert nichts an deiner Homophobie. Zweitens, kauf dir mal ein Wörterbuch auf dem Flohmarkt.#

Ohh, da hast Du aber einen rausgehauen. Nur mal so ganz nebenbei Du geiler Deutschlehrer: Wenn Du schon "Erstens ist es mir latte schreibst" und "Zweitens, kauf dir mal ein Wörterbuch auf dem Flohmarkt", dann solltest Du dich dafür entscheiden, dass Du nach dem Wort "Erstens" auch ein Komma setzt.

Übrigens, dass Wort "latte" wird eigentlich groß geschrieben. Vielleicht hättest Du dir dein Wörterbuch nicht auf dem Flohmarkt kaufen sollen.

Also, netter versuch kleiner Klugscheisser. Bevor Du hier mal wieder den Oberlehrer gibst, solltest Du dir erstmal deine eigenen Sonderschul Kommentare durchlesen. Oh mein Gott, what a Wurst.

waufel hat gesagt…

Herr "Anonym" ist auch wieder im Lande und will das ... Klaus das Haus ROCK ?

Beruhigend das die Deppen nicht aussterben, sie sind immer noch für ´nen Lacher gut.

Kim hat gesagt…

Das Freunde uä. von Bewohnern einziehen ist doch nichts Neues.
Im Dorf ist Ali eingezogen (als "Freund" von Sharon) und der Ex-Verlobte von Ginny, in der 8ten Staffel Steffi, die Inet-Freundin von Serafino und in der 9 stand plötzlich Naddel im Haus für Marcel.

Also nichts Neues.

Ich glaube die einzige Lösung für das Nomiproblem wäre es, so wie im französichen Vorbild abwechselnd reine Frauen und Männernomis zu machen. Hinzu kommen die Buzzer-Zwangsnominierten.

Anonym hat gesagt…

ein guter zug. in der livesendung konnte mich florian als neuen fan gewinnen