Montag, 30. Mai 2011

"Hey Gott!" - "Was ist, Cosimo?"

Cosimo: Hey Gott! Weisst du eigentlich, wie toll ich dich finden tue?
Gott: Ich weiss, Cosimo. Ich bin ja auch toll. Aber weisst du, was das Problem ist, Cosimo? Die Anderen sind zu jung um zu erkennen, wie toll ich wirklich bin.
Cosimo: Aber Gott, du siehst gut aus, du bist wahnsinnig kluk, und du bist familiär mit misch. Das müsste ihnen doch als Beweis reichen, oda nisch?
Gott: Sie sind zu jung, Cosimo, das ist das Problem, Cosimo.
Cosimo: Du hast gesagt, isch bin dein Baum der Weisheit. Dabei bin isch doch voll braungebrännt und nischt weiss.
Gott: Cosimo, das Problem ist, du musst noch viel lernen. Von mir. Ich kann dir noch so viel beibringen. Weinen auf Knopfdruck. Frauen einschüchtern. Gut aussehen.
Cosimo: Ey, Frauen beschümpfen kann isch schon! Hab ich gelärnt von Klaus. Fotze. Cool, ne?
Gott: Du sollst nicht lernen von Anderen ausser mir, Cosimo. Die Anderen sind zu jung, die haben doch noch keine Ahnung vom Leben. Aber ich, ich habe mir kein Brot gekauft, weil meine Schwester auch keins hatte. Ich habe Dinge, Sachen und Zeug erlebt... bevor ich Gott wurde, war ich ein Engel - und der beste Mensch auf der Welt. Du verstehst das - aber die Anderen, Cosimo, die Anderen verstehen es noch nicht. Sie sind noch zu jung.
Cosimo: Soll isch es dähnen mal erklähren? Bin voll gut bei so was tun!
Gott: Nein. Aber du könntest mir mal ein Wasser bringen.
Cosimo: Ey cool Alder! Ischmein Gott! Das darf ich bei meinem familiärischen Kumpel Bushido auch immer machen tun, voll krass.
Gott: Oh, da kommt diese Schlange Jordan. Geile Titten, aber viel zu jung.
Jordan: Oh Gott. *augenroll*
Gott: Ja, mein Kind?
Jordan: Dich meint ich nicht, also geh mir nicht auf den Sack mit deiner Show. Wir sind hier nicht beim Wort zum Sonntag.
Gott: Jordan, weisst du was dein Problem ist?
Jordan: Du.
Gott: Nein, du bist zu jung. Und du hast Titten.
Jordan: Und weisst du, was dein Problem ist? Du darfst nicht an sie ran.
Gott: Jordan! JORDAN!!!! Du versuchst mich blosszustellen!!!! DU HAST KEINEN RESPEKT!!!!!!!!!!!!! Erzürne Gott nicht! Sonst werde ich zur PLAGE!!!! JORDANNNNN!!!!!! *fäusteball*
Jordan: Du nervst. Und du bist albern. Heul doch mal ne Runde.
Gott: Du und ich auf der Liste - mit offener Nomi, du Schlange.
Jordan: Und wenn ich gewinne, gehst du über den Jordan. Adios, Amigo. *wink*

Kommentare:

Anbrennlackiererin hat gesagt…

schon erbärmlich wenn das Einzigste was einen von den anderen abhebt das Alter ist.

Meinte eigentlich David wirklich Schlange als er Kobra sagte oder handelt es sich , wie ich gelesen habe um ein polnisches Wort? kurwa?

badROBERT hat gesagt…

Sehr geil und sehr treffend. Habe mich nass gemacht vor Lachen. Vielen Dank!

Regen hat gesagt…

Sehr geiler Text, hätte man es nicht mit eigenen Augen gesehen und gehört würde man nicht glauben was für Schwachsinn dieser Mann von sich gibt.

Ich denke der meinte schon Schlange damit, er sagte doch dazu noch irgendwas über ihre Brüste mit denen sie anscheinend die Männer absichtlich verrückt macht. Der genaue Wortlaut ist mir leider entfallen.

Tib hat gesagt…

Herrrrrrrlich Tonella, herrrrlich! ;-)

Mond hat gesagt…

Klingt wie ein 1:1 Interview!

^^ :-D

blümchen hat gesagt…

Bin mir nicht sicher ob Fabiene die Zuschauer verarschen will,wenn sie behauptet gehen zu wollen,damit man sich auf andere konzentriert. Ich hoffe sie macht es war und nimmt ihren bescheuerten Timmi mit.

Chorus hat gesagt…

@Anbrennlackererin,

ich halte es für absolut unwahrscheinlich, das David ein polnisches Wort kennt. Es sei denn, er hatte hauptsächlich Freundinnen die aus Polen stammen, damit wären die aber keine Polinnen sondern Spätaussiedlerinnen und somit wären es deutsche Frauen, die sich gegebenfalls der polnisches Sprache bedienen, weil es sich mit der Sprache, die man im Geburtsland sprechen lernte ( 1.Sprache), deutlich besser fluchen lässt.
Er wird Kobra gesagt haben, selbst wenn er Kurwa gemeint hat.

Aber ist letztlich ja vollkommen Banane, weil die Mastrubationsvorlage eigentlich nur das lebt, was in der Altersklasse Ü 18 bei den meisten Dämchen heute üblich ist: Wie verarsche ich einen Typen möglichst profitabel, ohne dabei gesellschaftlich selbst, als das dazustehen was Realität ist: als Schlampe!
Nein, es ist viel sinnvoller, einerseits das kleine unschuldige Lolitachen zu geben und andererseits, mit Bandagen zu kämpfen die einer Maggie Thatcher oder einer Madame Pol Pot zur Ehre gereicht hätten.
Leittragende dabei, sind die Jungs, die meine Generation großgezogen hat, der "EMMA-Abo" Generation.
Wir haben unseren Jungens schon bei der Geburt das Gemächte abgebunden, sie zu Weicheier gemacht, weil es sich so gehört, das Männer heutzutage alles an feminitischen Allmachtsutopien bedienen .....sie haben Verständnis zu zeigen ( in jeder Lebenslage, auch in denen es um ihr eigenes unbedeutendes Leben geht) ,sie sollen dabei immer einen Schritt zurücktreten um der , um nur jeder Frau den Weg zu ebenen, auch immer wieder gerne zum eigenen Nachteil. Demütigung ist "IN". Besonders beruflich.

Lolitachen will das so, weil Mama ihr gesagt hat, das die Typen ihr aus den kleinen Pfötchen zu fressen haben,möglichst demütig, sonst tritt man ihnen in die nicht vorhandenen Cochones.

Allerdings wollen sie natürlich keine Weicheier und Warmduscher...sie wollen den im Job überlegenen Managertypen ( denn mit einem der unter ihrem Niveau ist auch wenn drunter kaum mehr möglich ist...Handwerker usw. geben sie sich nicht ab) der nebenbei deutlich mehr Kohle scheffelt und ihr in der Außenwirkung ( bei anderen Tussen) Prestige und Neid einbringt. Selbstverständlich. Dabei soll er dann einen sonnengebräunten, sportlich durchtrainierten Körper mitbringen und bei der evt. Familienplanung( im Zweifelsfall geht das ja mit Leihmutter, man will sich schließlich nicht die teuren OP ruinieren lassen durch so ein Rotzeblag) auch noch die Kinder stillen, wenn irgend möglich und selbstverfreilich immer dem Männerbild gerecht werden, das Lolitachen gerade mal wieder aufbaut. Wehe wenn nicht, dann zieht sie alle Register, schreit auch schon mal ohne Not- Vergewaltigung! Und quetscht sich ein paar Mitleidtränchen raus, wendet sich an andere Haiopeis im nähreren Umfeld, gerne im Freundeskreis ihres "Schänders" und greint so herzzerreissend das diese sofort und aussnahmslos ihre Kastratenkörper in Stellung bringen um Lolitachen zu schützen und ihrem vielleicht einstmals besten Freund zu zeigen was Solidarität heisst - neufeministisch- Verrat.!

Alter Schwede, was bin ich froh das ich eine Frau bin, solche Mädels wie Jordan verspeise ich zum Frühstück .....hochkant. :D

Anonym hat gesagt…

ha ha ha schöne geschichte^^ich glaube david drüsentrieb versucht uns was vorzuschauspielern.so gestört kann ein mensch alleine doch garnicht sein.

heike hat gesagt…

Chorus, dich muss es aber hart getroffen haben, klar sind die Mädels heute anders, als zu unserer Zeit, wir waren ja auch anders als unsere Mütter.
und ja meinem Großen haben sie auch nur als Zahlemann und Söhne benutzt, aber deshalb eine ganze oder mehrere Generationen verteufeln, nein

ich halte zu Jordan, obwohl ich mich am Anfang, und teilweise noch immer, mit ihr schwer tat.
Denn der David ist ein ausgekochtest Schlitzohr und wenn er wirklich als Kind wegen seiner Körperfülle gemoppt wurde, dann haben Mama und die Schwestern ihn schon in Watte gepackt und mit Zucker gepudert und genau da und nirgends anders hat er gelernt Frauen für seine Zwecke auszunutzen.
und ich glaube auch, dass seine Schwestern aus falsch verstandener Solidarität ihm noch den Rest beigebracht haben Frauen zu erniedrigen.

David ist ein ganz gefährlicher niederträchtiger Mann

Anonym hat gesagt…

ich muss gleich kotzen

Aussiemäääädschääääään hat gesagt…

irgendwie extrem interessant, wie in dieser staffel die meinungen auseinander gehen, aber zum jetzigen zeitpunkt, muss ich chorus einfach recht geben, auch wenn sie es natürlich (vielleicht?!) leicht überspitzt verdeutlichen wollte.
jordan (man ey, die alte heisst michélle) ist ein extrem verwöhntes frauenzimmer, welches mit ihrem kindchen-frau-getue sowas von gezielt durchs haus schlendert, dass man schon aua rufen möchte. klar, hier und da fallen mal ein paar wörter, die der reihenfolge nach sogar einen satz ergeben, aber im großen und ganzen enspricht sie genau dem, was chorus schon schrieb.
schon alleine die aussage zu treffen, dass man sie doch bitte nicht auf ihre F dinger reduzieren soll, die sie aber dennoch jeden tag dementsprechend billig zur schau stellt... wie nennt man in fachkreisen diese krankheit? no idea... das einzige was ich weiß is, dass sie keinen deut weniger laienhafte schauspielerei an den tag legt, wie so manch anderer.
es gibt deswegen keinen grund sie zu tätscheln oder zu bemitleiden, da sie ein durchtriebenes luder ist, was am liebsten in der 1. liga spielen will, aber bisher nix weiter als schulmädchenreport-bildchen auf die reihe bekommen hat. die jungs, die auf solche fake-weiber reinfallen, sind eben selber schuld und von mir gibts da null mitleid...

flasche leer,üsch abe fertisch! :D
btw...seid gegrüßt zusammen :)

Regen hat gesagt…

@Chorus
Oh da hast du dich aber auf jemanden eingeschossen ;)Dein Post ließt sich als hättest du dir Jordan 2 min. angesehen und dir dann eine Meinung gebildet.

Ich mag normalerweise auch keine blonden Barbiepüppchen aber in der Situation steh ich klar hinter Jordan. Wie oft David sie in agressivem Ton schon grundlos angeschnauzt hat kann ich gar nicht mehr zählen.

Er hält sich tatsächlich für einen guten Menschen, aber wirklich gute Menschen erwähnen nicht in jedem 2ten Satz wie toll sie doch sind.

Alles Fake an dem, er denkt mit seiner Masche kommt er ans Geld und um nichts anderes gehts ihm.

Ganz unsympathischer Typ, wenn der heute nicht auf der Liste landet dann krieg ich nen Anfall.

bockwurst hat gesagt…

wie ich sehe schreibt ihr euch schon warm für die ls?

weiter so, schreibt euch richtig in rage.
i love it


greets @ all und mach mal einer die sonne aus, ich geh hier ein

Uwe aus Hamburg hat gesagt…

Okay, heute werde ich mal einige Geheimnisse con Cosimongo verraten:
Cosimo ist vom Sternzeichen her Amöbe. Cosimo hat das kochen von seinem Vater gelernt. Sein Vater ist nämlich der neapolitanische Pizzabäcker Makka Roni.

Cosimo kommt fühlt sich auch mehr zu seinem Vater hingezogen. Mit seiner Mutter, sie ist Deutschlehrerin, hat er sich nie besonders gut verstanden. Warum nur?

Das Cosimo die Sonderschule schon nach der dritten Klasse verlassen
hat, empfand sein Vater als nicht besonders schlimm. Sein Vater sagte immer zu Cosi: "Junge, musste nisch lernen Gedischte. Gedischte kann man nisch esse. Musst mache Gerischte. Gerischte kann man esse.

Im Alter von 9 Jahren wäre Cosimo`s Kochleidenschaft ihm fast zum Verhängnis geworden. Als er eine 44er Pizza Margarita in die Luft warf, landete diese genau auf seinem Gesicht. Er bekam 5 Minuten lang keine Luft mehr. Sein Gehirn war also minutenlang ohne Sauerstoffzufuhr. Das hat seinem Denkvermögen aber keinen Abruch getan. Nein, im Gegenteil, seine Denkkapazität war nach diesem Unfall um 3% verstärkt. So stieg sein IQ von 10 auf 13.

Sein sehnlichster Berufswunsch war eigentlich als Organspender zu arbeiten. Cosi sagte immer zu seinen Freunden: Wenn du hascht abbe Finger , dann isch gebe disch meine Finger. Wenn du hascht Leber kaputt, isch gebe disch Leber. Es hat ziemlich lange gedauert bis seine Mutter ihn aufklären konnte, dass Organspender kein Beruf sei. Mit 20 hatte er dann endlich verstanden, dass wenn er 10 Finger oder eine Leber gespendet hätte, er dann arbeitslos geworden wäre. Und das hat er schliesslich ja auch mit allen Fingern und allen Lebern geschafft;-).

Coco hat gesagt…

Grandios, Tonella! :o)))
@bockwurst
Ich knips die Sonne so gegen 21:15 extra fuer Dich aus, vorher schaff ich's leider nicht... Du bist aber auch ein ganz Verwoehnter!

Gisa hat gesagt…

Danke Chorus
und Aussiemäääädchääään
genau so denke ich auch.

ich gebe ihr (der lieben Jordan) nicht meine Unterstützung als Frau.

Bei ihrem Verhalten hat sie die in keinerweise nötig.

Nachdem sie jetzt von Mama den Tip bekommen hat, es sieht gut für sie aus draussen riskiert sie die grosse Lippe, wer weis was ihr im Sprechzimmer noch versprochen wurde.

Ein klares Nein zu Davids Art hätte sie schon vorher sagen können.
Wenn sie dazu nicht in der Lage war tut es mir leid für sie.
Dann ist sie am falschen Ort zur falschen Zeit.
Ich kann nicht behaupten, dass ich Davids Art gutheisse, aber ich finde da kann man anders mit umgehen.
Ich hoffe das er drin bleibt, damit sie einen Dämpfer bekommt.
Denn wer es nötig hat sich so künstlich aufzumachen, der wird schon seine Gründe dafür haben und diese sind bestimmt kein Garant für Bodenständigkeit und Ehrlichkeit.
Ich würde hier auch eher von Luder sprechen, es tut mir leid, das ist mein Eindruck.
Leicht lasziver Gesichtsausdruck, Finger im Mund, Oberweite nur minimal bedeckt, kann ich so nicht wirklich ernst nehmen.
Erniedrigung ist für mich etwas anderes, ich glaube ernsthaft das sich unsere Jordan hätte wehren können, hätte sie das wirklich gewollt.
Es wird aus allen Rohren geschossen, Erniedrigung, Frauenfeind, verbale Vergewaltigung und noch viel mehr.
Etwas arg überzogen, finde ich.

bockwurst hat gesagt…

@coco


wenn ich verwöhnt wäre dann würde ich sagen:
du sollst noch blasen...

also kalte luft pusten mein ich :D

Anonym hat gesagt…

schöne geschichte uwe^^ cosimongo hat aber nen qualifizierter sonderschulabschluss.

Christl, NICHT von der Post hat gesagt…

@tonella:

auf den . gebracht *lol*

[bockwurst hat gesagt:
du sollst noch blasen...
also kalte luft pusten mein ich :D]

den letzten satz find ich gaaaaanz wichtig....um missverständnisse zu vermeiden :D

ist ja schon schlimm genug wie die bewohner im haus meist aneinander vorbei reden.

@ chorus und andere:

ich seh jordan sicher nicht als das "arme mädel". die ist an sich schon fähig sich zu wehren. da mach ich mir gar keine sorgen. was mir allerdings an davids verhalten aufstößt ist dass er sich als größerer und älterer vor nem kleinerem und jüngeren lautstark gebärdet, mit händen und armen herumfuchtelt wie von der tarantel gebissen und dem anderen dabei noch sein jüngeres alter vorwirft.
bei diesen aktionen ist mir das jeweilige geschlecht völlig wumpe. fände es auch nicht richtig wenns geschlechtlich umgekehrt wäre.

wäre ich an jordans stelle gewesen hätt ich mich dort vor versammelter mannschaft ins wohnzimmer gestellt und hätt lautstark bb gebeten doch für david ein telefon ins haus zu geben damit er meine eltern anrufen könne um ihnen vorwerfen zu können dass sie mich nicht früher gezeugt haben.

Regen hat gesagt…

Aha, da Jordan rumläuft wie ein Flittchen hat David das Recht sie ständig anzubrüllen und sie verdient es nicht besser ... alles klar.

da muss ich mich als Frau echt fremdschämen ...

Chorus hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Chorus hat gesagt…

@Aussie,Gisa und Regen... da fällt mir ein Stein vom Herzen IHR habt genau verstanden worum es ging. :D


Das David und Cosimo nicht die Reinkarnationen von Ernesto Guevara und Galileo Galilae sind, braucht man mir nicht sagen.....es erstaunt mich allerdings das gerade die Karikaturen des Machismo soooo abgehandelt werden.

In diesem Haus gibt nicht eine einzge Person die einen großen Schatten wirft.

Und die deutschen Männer im Haus sind doch sehr, sehr schlichte Gemüter. ABER ihre Mentalitäten sind halt ANDERS, als die der "Latinloverboys".

Florian (36) ist nach meinem dafürhalten ein ziemlich selbstgerechter Vogel. Seine Verständnis für Frauen basiert nach eigener Aussage darauf das Frauen bestimmte Dinge nicht begreifen....na da hat doch einer den totalen Durchblick. Und es gibt doch tatsächlich viele Menschen die dem Kerlchen Durchblick bescheinigen. Den mag er haben, wenn es um seinen persönlichen Vorteil geht.
Reines Bauchgefühl? Wenn Valensina ihm nicht mehr von Nutzen sein wird und dann wird er die Gute abschiessen.

Und natürlich bin ich alt , fett und hässlich und furchtbar neidisch auf die Mastrubationsvorlage.
:rofl:

Punkt ist der, ich habe Kinder und beobachte gerade in den Schulen und Unis die Vorgehens- und Verhaltensweisen junger Menschen. Dabei ist mir nicht entgangen das ein nicht geringer Prozentsatz junger Frauen ein Verhalten an den Tag legt, das in krassem Widerspruch zu dem steht was ihre Mütter , na eher Grossmütter erfochten haben. Karrieren werden auf den Leichen anderer gemacht, da lässt man mit miesen Tricks Männer als auch "Freundinnen" über die Klinge springen wenn es dem eigenen Vorteil dient. es wird gelogen, betrogen, mit Sexualität "gearbeitet" um das zu erreichen was SIE will. Ob man damit anderen Schaden zufügt interessiert nicht.
Alles ungeschliffene Diamanten?
Nö, Klosteine.

Und die Männer sind mittlerweile schon dermaßen eingeschüchtert und verblödet das sie es nicht mal wagen sich zu wehren.

Und übrigens mein Sohn war diesbezüglich kein Opfer, der hat nämlich gelernt sich zu wehren, weil Gleichberechtigung eben auch bedeutet keine falsch verstandenen Rücksichten zu nehmen oder gar Respekt zu haben, für jemanden der sich wie ein tollwütiges Schwein benimmt. Der hat gelernt das man solche Schweine "keult"!

Anonym hat gesagt…

@ chorus
dein armer sohn........lasst uns jordan steinigen! lol

es geht der reihe nach....erst muss der gestörte david raus dann busty jordan wenn die weiter mit bikini duschen geht hi hi hi

Gisa hat gesagt…

ich stehe nicht auf selbstgerechte Aufblaspuppen, sorry.
Ich mag auch keine brüllenden Machos.
Aber die sind mir immer noch lieber als Frauen die durch künstliche Unterteile und laszives Verhalten Typen um den Verstand bringen und hinterher diese als Monster darstellen.
Wenn sie so stark ist wie sie sich gibt, bitte schön, setz dich durch Mädchen und gehe deinen Weg, aber nicht indem du andere aufhetzt und Männer als Monster darstellst, nachdem du sie vorher um den Finger gewickelt hast. Selbstdarsteller sind alle in diesem Haus, das kann man niemandem Vorwerfen.

Ich arbeite mit 200 Männern zusammen jeden Tag, in dem Aufzug indem Jordan sich zeigt würde ich nicht einen Tag überleben, ganz zu Schweigen von Respekt, den würde ich von niemandem bekommen.
Den Respekt musste ich mir hart erarbeiten, mit Leistung und loyalem Verhalten.
Da wir Frauen emanzipiert sind, haben wir keine Sonderrechte mehr.
Wer eine Frau zum weinen bringt wird elemeniert, im täglichen Leben sind ganz viele Menschen oft den Tränen nahe, ob Männlein oder Weiblein, ich denke nicht das man da einen Unterschied machen kann.
Ich kann nicht sämtliche meiner Kollegen elemenieren, weil sie Alpha Männchen sind, diese begegnen dir im Leben immer wieder, da sind klare Ansagen und Durchsetzungsvermögen gefragt, ob man das als Aufblaspuppe hat, ich denke eher nicht.
Ich hoffe das David drin bleibt, ich werde für ihn anrufen.
Ich glaube das er harte Schale weicher Kern ist.
Er kann noch was lernen, ich hoffe für ihn das er in Zukunft die Finger von Aufblaspuppen läst, nachdem er gesehen hat was es für Konsequenzen hat, diesen zu Nahe zu kommen.

Gisa hat gesagt…

Liebe Chorus,
ich teile deine Meinung über Florian. Er ist ein selbstgerechter Vogel. Ich glaube das er sich in Szene setzen wollte.

Ingrid tut mir auch Leid, sie hat bei mir Sympathiepunkte eingebüsst, leider.

Knutgut hat gesagt…

@Himbeertonella

Danke für diesen Unterhaltsammen Beitrag.

Voll auf den Punkt gebracht.

Anonym hat gesagt…

@ Gisa

du hast recht. die jordan hat den armen david verführt mit ihren weiblichen reizen. sie hat ihre weiblichen reize als waffe benutzt.sie hat mit seinen gefühlen gespielt und ihn psychisch kaputt gemacht.der david ist so ein lieber kerl..jordan ist an allem schuld sogar an der heuschreckenplag im haus.es gibt nur eine lösung .wir müssen solche hexen auf dem scheiterhaufen verbrennen damit männer wie david die solchen frauen nicht widerstehen können gerettet werden.