Sonntag, 17. Juli 2011

Rettet ein Gig von Alex die timmiwurst?

Es gibt Tage, da möchte man schreien, vor allen Dingen die Macher von BB an und mit dem Hammer drüber prügeln. So ein Tag ist heute.

Es stehen bekanntlich 3 Bewohner auf der Nominierungsliste. Ingrid, die ich als relativ gesichert ansehe, Alex, der im Grunde zu wenig Sendezeit hat, dass man ihn rauswirft und die depperte timmiwurst, das Internethassobjekt Nummer 1. Läuft BB normal und rund, marschiert der MuhKuh-Kasper mit Rekordzahlen.
Tja, wenn alles normal läuft. Tut es aber nicht. Was ist passiert? Alex hat für einen Gig in Tschechien betreuten Ausgang erhalten. 1.000 km hin, 1.000 km zurück. Natürlich, so jedenfalls der Twitterkanal von RTL2, streng bewacht. Aha.

Solche Sonderbehandlungen sind es, die ein sicher geglaubtes Votingergebnis noch massiv beeinflussen können. Es könnte das Zünglein an der Waage sein und uns Zuschauern das "Los Wochos"-Erlebnis versauen. Zuerst Lisa Hund freiwillig raus, mit dem Rücken und dann timmiwurst mit seiner Zahnfee direkt hinterher. 3 Blattschüsse in nur einer Woche. Eigentlich. Und ich hatte schon hart deswegen.

Also, liebe Fans des gepflegten BB, ihr seid mal wieder gefordert. Auf euch kommt es an. Wer gestern sah, wie widerwärtig der Pappchinese mit seiner Frau umgegangen ist, die dauerheulend dem Nervenkasper nahe war, der weiß was er zu tun hat - an die BB-Gewehre aka Telefone und raus mit dem MuhKuh-Äffchen. Nicht bald, nicht kurz vor dem Finale! Jetzt ist seine Zeit abgelaufen. Jetzt!
Lassen wir es nicht zu, dass uns RTL2 mit dem Sonderausgang in den Kaffee spuckt. Haut rein und lasst die Kanäle glühen. Für ein wurstfreies BB.

Kommentare:

ZR hat gesagt…

Richtig so, raus mit Ingrid oder Alex!!!!

borussin1909@gmail.com hat gesagt…

oh man, hoffentlich net...Timmywurst muss RAUS!!!
Dieses Mal werde ich auch anrufen...

Anbrennlackiererin hat gesagt…

Wieso sollte dieser Gig das Voting beeinflussen. Der Groll der Timmiwurstgenervten hat sich schon lange angestaut. Mich stört es nicht, dass Alex in Tschechien auftritt. Wär schön wenn man das im Haus heute Nacht sehen könnte.

Wer erfährt denn bis morgen abend von dem Gig? Doch nur die Internetuser. Und die wollen Timmi raushaben. Immer schön locker bleiben.

Für mich wäre es schlimmer gewesen wenn Timmy vorzeitig gegangen wäre.

Anonym hat gesagt…

Annbrennlackerin hat schön mitgedacht und eigentlich das KO-Argument gegen Mockes Angst Alex könnte fliegen gebracht.
Was mich jetzt noch interessiert, war Mocke besoffen beim Texten oder bekifft?

SaraS. hat gesagt…

Man(n) muss nicht unbedingt dicht geraucht oder angetrunken/besoffen sein,um zu solchen Schlüssen zu kommen.
Schliesslich könnte es einigen Zuschauern sauer aufstossen,dass es wieder mal Extra-Würste für einzelne Bewohner,in dem Fall Alex,gibt.Und so mancher sich denken könnte: Wenn es dem so wichtig ist,mit seinen Pussy Schwestern aufzutreten,dann soll er doch direkt draussen bleiben!
Ist doch naheliegend.
Hoffe ja,dass Timmy sicher draussen ist-aber wer weiss...man ist ja öfters mal eines BB-bessren belehrt worden...

Julia hat gesagt…

Also ich bin dabei...die Wurst muss RAUS und zwar schleunigst!!!

arte hat gesagt…

Wer hat auch erst bei "Ich hatte hart" gemerkt, dass ausnahmsweise mal Mocke wieder schreibt?

Ich glaube nicht, dass die Sonderbehandlung Alex Antipathien einbringt; die TZFler werden ohnehin glauben, der wäre nur 1h/d im Haus.

Gutemiene hat gesagt…

Sooo unrecht hat Mocke nicht wenn es denn so sein sollte, dass eher die RTL2 - Zuschauer anrufen, als die Internet/Live-Gucker-Gemeinde.
Ich hab auch Schiss und wuerde sicherheitshalber anrufen, wenn ich denn koennte. Vor allen Dingen sollte man mit dem Anrufen nicht bis zur LS warten, kann ja sein, dass die Leitungen dann ueberlastet sind...ach was weiss ich...
Nicht auszudenken, der Arsch bleibt und Florian geht freiwillig.

Aion hat gesagt…

Fakt ist nur Eines.

Timmäh das Dummbrot muß endlich raus.
Die Schonzeit ist rum, es wird zur Jadg geblasen.

Jetzt ist wahrlich die beste Zeit dafür, da er so, sogar noch vor den ersten Finaltermin gehern muß, jedes auch nur "vermeintlichen" Erfolges beraubt.

Soll er sich mit Muhkuh bei der Augsburger Puppenkiste bewerben, wo ES, anstatt seine Darbietungen sicher ebenso für schallendes Gelächter sorgt, wenn man Ihm das "UNLUSTIG-Diplom" überreicht.

Im Grunde gehört der morgen Abend von der security im Kuhkostüm aus dem Hazús getreten. Schön passend zu seiner Vollhonk-Nerverei.

Ganz ähnlich dürfte es dann auch Schtiev in seimen "letzten" Match, hoffentlich bald ergehen, wenn man auf passender Höhe im Garten einen Ring aufbaut und er von einem freundlichen Herren, ähnlich dem Undertaker, über das oberste Ringseil (und den Zaun) stylisch entsorgt wird. Wer hoch hinaus will, kann bekanntlich tief fallen ;-)

Gutemiene hat gesagt…

Ich kann nur hoffen, dass BB nicht so unverschaemt ist, Florian eine Strafe aufzubrummen, weil er an der idiotischen Vogelscheuche nicht mitmacht. Dann geht er naemlich auch.

Anonym hat gesagt…

ich fände auch nicht schade wenn florian seinen vorsatz hält und gehen würde.der versprüht den charme eines holklotzes und hat meiner meinung gar keinen humor !
wollen wir alle nicht relativ gut gelaunte junge menschen sehen ?
ich möchte mir diesen florian nicht in 20 jahren vorstellen,wo er doch jetzt sich schon wie eine verbiesterte alt-trulla aufführt !

ZR hat gesagt…

ich denke weniger an das morgen, mehr an das danach. wenn timmi morgen geht, bleibt florian ( auch wenn ich seine leere drohung zu gehen gar nicht wirklich wahr nehme ), und was erwartet uns dann? das was grad im stream abgeht. geläster, geläster, geläster welches nirgendwohin führt, da die feige sau ja nicht mit seinen problemfällen reden will. das ist als wenn man ein buch kauft und die nächsten monate damit verbringt zig mal den prolog zu lesen.

timmi bietet etwas für BB, was is egal.

ingrid bietet für BB zigtausendmal die gleichen sätze zu liefern (ich will mitspielen, ich will mitspielen, ich will mitspielen, ich will mitspielen, ich will mitspielen ) und das wars, ich glaube sowieso dass die nur da drin ist damit sie nicht die 66€ für den stream bezahlen braucht.

alex bietet für BB ...... hätte mir im BB chat nicht einer gesagt dass der seit 7 uhr nicht im haus ist, es wäre mir auch morgen nicht aufgefallen.


ich hör jetzt schon das rumgeheule dass es im haus übelst langweilig ist...

Anbrennlackiererin hat gesagt…

Nachdem ich heute mal wieder (bei dem Regen) einen schönen Livestream-Tag hatte, dachte ich wenistens, muss ich sagen: Wir hatten heute die absolute Benson-Florian-Show,bäh. Florian, der mal bei mir die Nr. eins war, ist dank Benson vollkommen abgestürzt. Natürlich hat er recht mit Fabienne und Timmi, das ist nicht das Problem. Aber es hätte gereicht das ein- bis zweimal anzusprechen. Aber er rastet total aus. Er verliert seine Ruhe, er steigert sich rein. Danke Benson.

Aion hat gesagt…

###timmi bietet etwas für BB, was is egal.###

Was bietet er denn ? Spaß ? Unterhaltung ?

Mit seiner Haltung sich jedem Krach im Grunde zu entziehen und nur auf Clown zu machen, der er definitiv nicht ist, finde ich für mich, ihn einfach NUR nervig ohne "mich" zu unterhalten. Sein Dauergelaber ist zudem meist wie ein Kreuzworträtsel, dessen Sinn einem auch nach Lösung nicht weiterbringt. Hinzu kommt die Kleinkinderstimme und sein aufgesetztes Rumgeschreie, dass sich einem die Fußnägel aufrollen.

Da drehe ich doch lieber den Spieß rum und komme mit Flos Art klar, als mir einen Timmäh auch nur 2 Minuten länger anzutun, als nötig.

Warum danach wieder alle von Langeweile reden könnten, wie ich hier schon las, ist mir ein Rätsel, gerade jetzt mit einer Benson im Haus, die durchaus offen jeden rund macht und eben Flo, der mal offen, mal hintenrum unzufrieden agiert. Feuer und Rauch ist da, da bleibt die Panik nicht aus. Von Langeweile seh ich da erstmal langfristig nichts, ich seh nur, das die größte Nulpe, die ohnehin nur wie die Made im Speck lebt, hoffentlich morgen das Weite sucht und die nächste Kuhherde unterhält.

Wäre Timmäh nicht so penetrant nervend, niemand hätte gemerkt, das die Type überhaupt anwesend ist, was angesichts einen "Ureinwohners" ein tolles Zeugnis ist.

Anonym hat gesagt…

Wer eine Frau zum Weinen bringt, fliegt.

Richtig, Florian, dieses mal bist du es, der fliegen muss, und das ist auch gut so.