Dienstag, 23. August 2011

TRAGT! DEN! SCHTIEF!

Oh Junge, Junge, ich war ja fest davon überzeugt, dass der beliebteste Import aus Gera haushoch fliegen würde - aber das ich dabei so sehr lachen würde, damit hatte ich nicht gerechnet.

Danke für dieses Match, BB, denn so konnte man noch mal genau sehen, warum man ihn nicht mehr wollte. Diese Nullnummer. Dieser Versager.

TRAGT! DEN! SCHTIEEEEF!

Mit lieben Dank für die Pixelei an Dexter!

Ja los, tragt den Brocken!

Aber fast noch peinlicher als das geniale Match war seine Ansage im Sprechzimmer. Jaja, sing du nur, du dicker doofer Tanzbär. Du Stolz Geras. Du Superwrestler und Gentleman. Du Held.

TRAGT! DEN! SCHTIEEEEF!

Du warst so überzeugt von dir - und hast so gar nicht damit gerechnet, wa? 75 % ist sehr deutlich, lieber Schtief. Wir alle haben dir deinen Traum genommen - und nur die wenigsten hatten dabei ein schlechtes Gewissen. Ich zum Beispiel habe dabei die ganze Zeit durchgehend laut gelacht. Und ich kenne mindestens zwei Personen, denen es ähnlich ging.

Bei Big Brother werden Legenden geboren, Schtief... und du bist keine.

Sehr schön formuliert - und so wahr.

Ob Panikmara schon klar geworden ist, dass sie Schtief mit ihrer "wir buzzern nicht weil wir dem Cosimo das Ticket gönnen" Aktion geopfert haben? Ich mein, er wär natürlich trotzdem geflogen (75%!!!) aber so hätte er klitzekleine Chance gehabt.

Schtief, du bist durch. Ich hoffe wirklich für dich, gestern hat wer mit nem Döner hinter der Bühne auf dich gewartet. So als kleinen Trost.

TRAGT! DEN! SCHTIEF!

Ich glaube, das waren die drei witzigsten Worte bei BB ever.

Mach es gut, Schtief. Du warst halt einfach "nicht finalwürdig".


Kommentare:

oraab hat gesagt…

Das war einfach großartig gestern. Als die 2. Gruppe bei der "Affenschaukel" angekommen ist und Schtief direkt alles bockeirt hat, weil er nicht weiterkam, meinte meine Frau noch scherzhaft, dass wahrscheinlich alle gut rüberkommen - selbst Ingrid - und dass am Schluss alle Schtief helfen müssen. Fand ich an der Stelle sehr amüsant den Gedanken, hielt ihn jedoch nicht für wirklich realistisch. Als sich die Prophezeiung dann bewahrheitete war ich nur noch sprachlos vor Verzückung und irgendwann konnte ich nicht mehr... *Prust* Das war echt der Hammer. Der Typ kann ja wirklich überhaupt nix! Eigentlich fast schade, dass er jetzt raus ist. Hätte gerne noch mehr solcher Matches gesehen, wo er völligstens versagt, wo sich selbst Ingrid als sprtlicher erweist. Aber egal, der Blick bei der Verkündung war genial. Der arme Schtief. Wir haben ihm seinen Traum genommen. Jetzt wirder ab ins finstere Gera und raus aus den Medien. Der Typ wird es weder ins Dschungelcamp noch auf die Alm schaffen. Vielleicht taucht er nochmal in einer Reality-Soap auf, wo er dann als Türsteher in erscheinung tritt - das ist sicher das einzige, was er kann - wenn nicht inzwischen alle Leute jeglichen Respekt vor ihm verloren haben, dann wird selbst das nicht mehr klappen.
Egal, war ein schöner abend, Danke BB - für ein Match, welches ich normalerweise in die Kategorie "Überflüssig" eingestuft hätte, das aber unter den Umständen einfach genial war.

Noch eine Frage am Rande, ich hab's irgendwie nicht richtig mitbekommen. Hätte Schtief nöch buzzern dürfen, oder wurde ihm das recht wegen der Maulwurfgeschichte aberkannt?

Himbeertonella hat gesagt…

Er hätte nicht mehr buzzern können, nicht wegen der Maulwurfsache, sondern weil er ja durch Schakki schon nominiert war. :)

Fischbüx hat gesagt…

Jau, ich habe mich auch weggeschmissen vor lachen.
Aber wat ich z.Zt. sehe und höre, treibt mir die Zornesfalten ins Gesicht.
Kaum sind die Secrets offiziell, geht der Scharlatan auf Promotiontour. Der labert vielleicht einen Dünnschiss. Is, klar...er soll/will seine Weisheiten verbreiten. Looogiiisch, hat Jesus ja auch getan. Der aber hatte seine Jünger dafür, Rayo-Ratsch-im-Kappes eben das BB-Haus.

Also, wer hier in trauriger Trennung lebt, wende sich bitte an Sir Scheinheilig. Spezialist ist Sachen Partnerzusammenführung. Damit et inna Kiste dann auch wieder richtig wummert, gerne noch ein Energiewässerchen gefälligst???

Seinen Circel kann er vergessen. Der scheint debil zu sein. Labert heute so, morgen wieder anders.

Ich glaube eh, dass der komische Baumarktjesus eher von Aliens entführt wurde und eine übergebraten bekommen hat als an den Quatsch den er VERKAUFT! Und ich stehe solchen Dingen eigentlich sehr aufgeschlossen gegenüber.

Anonym hat gesagt…

"...und du bist keine Legende - Steve!" Der beste Satz des Abends. :D

Anonym hat gesagt…

Schade, dass er raus ist; ich hätte mich zu gerne noch eine Woche in Tonellas Schtief-Posts gesuhlt. Ich lache heute noch laut, wenn ich z.B. an "Dead Reh Walking" denke. Der ultimative Todesstoss ist mir daher leider zu kurz, ich dachte du schlachtest alles aus. Ich denke da an: Nür negatives.....nix güdes über mich?... Bidde, bitte, ruft an..... alte Bundesländer....neue Bundesländer....Gärah.....isch wüll nüsch raus hier.....ich kette mich am Tisch fest.....
Das war mit Abstand der peinlichste BB-Auszug ever. Und es war ein Genuss, ich habe von der Verkündung "Du bist keine Legende....Steve" bis zum schluchzigen "Dengt an mich"-TÜR ZU!!! nur gelacht. Neuer Dead-Walking Kandidat: Dagmara.....Great!!!

Anonym hat gesagt…

oraab - Steve hat eine Gehbehinderung,
vielleicht eine Hueftfehlstellung und
vielleicht ist das der Grund , das er es nicht
alleine schaffte.

Molke hat gesagt…

Nun söllte Steve mal darüber nachdenken, warum ihn keiner mehr sehen wöllte! Obwohl... mir ist´s egal, ob er drüber nachdenkt. Hauptsache raus!!!

Allerdings: sein Auszug war mir mit zu wenig Blut, Schweiß und Tränen verbunden. Ich hatte gedacht, er würde zumindest kurzfristig kollabieren, stattdessen verlässt er relativ erhobenen Hauptes das Haus. Nee, das fand ich fies von ihm!

Komisch, in 11 Staffeln gab es sicher einige Leute, die ich schlimmer fand als Steve. Außer dass er zu sehr von sich und seinem Sieg überzeugt und dafür anscheinend bereit war, über Leichen zu gehen, hat er kaum schlimmeres gemacht als seine Mitbewohner. Aber genau das fand ich absolut ätzend an ihm!

Lars aus F. hat gesagt…

"Ob Panikmara schon klar geworden ist, dass sie Schtief mit ihrer "wir buzzern nicht weil wir dem Cosimo das Ticket gönnen" Aktion geopfert haben?"
- Ja, sicher, aber wer glaubt schon, dass Dagmara am Schtief wirklich etwas liegt? Im Inneren ist sie froh, einen >>großen Konkurenten los geworden zu sein.

Lillith hat gesagt…

Es war wirklich herrlich, wie Hinterlader Benni, Stief (aber auch Cosimo) ins rechte Licht rückte und das in Form einer durchschnittlichen Leistung bei dem, bisher, sportlich fordernsten Matches. Der kommende Profiwrestler:) Legenden werden zwar bei Big-Brother (Deutschland) grundsätzlich Keine geboren. Aber auch zum Sieg reichte Stiefs eigentümliche Interpretation einer "Sich-Selbst-Erfüllenden-Prophezeiung" halt einfach nicht.
Trotzdem tuts mir mehr leid, als bei Timi oder David.
Nach der heutigen Nominierung, bei der Rayo wieder zeigte, dass er so etwas, wie ein "Ego" nicht besitzt, indem er Ingrids fehlenden Respekt gegenüber Big-Brother negativer empfand als Dagmaras mehrmalige Respektsbekundung ihm gegenüber, in Form von Kollektivnominierungen von ihr und ihren, wirklichen "Freunden", stehen die Sieger fest; Cosimo, Leon und Rayo machen unter sich die Plätze aus und Dagmara und Jaqulina dürfen bis zum Schluss mit den abhängen. Cool:)

Rogalla hat gesagt…

Habe mir eben den Exit-Talk mit Schtief angehört und gesehen.
Die Sau rülpst und furzt im Interview rum, einfach kein Benehmen.
Ansonsonsten Quatscht er einfach nur Müll und realisiert nicht das er auch für sein unterirdisches Benehmen von den Zuschauern geschasst wurde.

Fazit, falls es stimmt.
Das Abitur in Thüringen ist auch nicht mehr das was es vielleicht einmal war.

Roland hat gesagt…

10 Minuten reingehört bei BBR, Schnauze voll, Radio aus. Diese Krawallschachtel ist ja unerträglich, Niveau im untersten Bodensatz eingeschlammt. Und dann noch die dauerbesoffene Sigrid als Anrufer, da ist der Horror komplett.