Dienstag, 22. Januar 2013

auf dem Weg zur Dschungelkrone...

muss RTL Olivia Jones aber mächtig nachhelfen.

Wie sonst erklärt es sich, dass der blitzbirnige Kumpel von Fiona einen Brief in die Hände bekommt, der ja aus "Deutschland" von "Fionas Mutter" kommt? Er hat bestimmt die Post einkassiert. Oder dem zuständigen Assistenten wilden Sex hinter der Poolbar versprochen. Oder... oh mein Gott!...jemand ist zu ihm gekommen und hat ihn gefragt, ob er nicht noch was richtig doofes machen will - nämlich mal eben den Evil Masterplan ausplaudern, den er und Fiona in ihrer Bathöhle ausgebrütet haben! Jawollja.

Ein weiterer Nagel im Sarg der "Georgina wird gemobbt und Mudditranse und Muddivon werfen sich heldenhaft vor sie"-Legende (aber nur, solange Muddivon nicht mal wieder eine verzogene Rippe hat. Oder Rücken. Oder keinen Kaffä!!!)

Schliesslich will Fiona die Georgina ja TÖTEN! TÖTEN WILL SIE SIE!!!!! Also, laut Olivia zumindest. Und dann will die Schlampe auch noch die Dschungelkrone! WIE KANN SIE NUR??? Das ist ja noch viel schlimmer, als Georgina töteliminieren zu wollen!!!

Man könnte so langsam tatsächlich glauben, dass RTL Olivia zur Dschungelkönigin haben will. Nein! Doch! Oh!!!! Aber da Olivia so fleissig daran arbeitet, von der lustigen Volkstranse zur Ätztusse zu werden (wir bedanken uns an dieser Stelle bei derMuddivon, die massgeblich bei dieser Demaskierung beteiligt war), gibt sich RTL ganz besonders viel Mühe, die Beiden Aushilfs-Muppet-Show-Opas wieder reinzuwaschen.

Gekämpft habe diemuddivon gestern in der Prüfung, die natürlich besonders hart war. Vor allem für eine angebliche Westernreiterin, die ein Pferd mit dem lustigen Namen Vagina Klitoris oder so hat. Liebevoll nennt sie es auch Fotze.
Da hing sie nun auf dem Känguruhschwanz wie der Affe auf dem Schleifstein und fiel von knapp 60 cm Höhe auf eine gepolsterte Matte. Natürlich war sie verletzt, diemuddivon. Da kann man nicht weitermachen. Ergo: 2 Sterne hat sie erspielt bevor sie mal wieder gekniffen und wen anders die Drecksarbeit erledigen lassen hat. Aber RTL feiert sie, als ob sie soeben eigenhändig ihre Würde aus einem Bottich mit Fischabfällen, Hühnchen und Allegras falschen Tränen gefischt hätte.

Dieses Gepushe (und gleichzeitge Gebashe von jedem, der es wagt, mal was in die Richtung von Pinky und dem Brain zu sagen) nervt. Jaja, wir haben es verstanden: Olivia ist ja nur witzig und ironisch und ne Kunstfigur und diemuddivon der perfekte Stichwortgeber. Supi.

Mittlerweile würd ich sogar Georgina (die sich leider vor einen Karren spannen lässt, den sie eigentlich nicht nötig hätte) den Sieg mehr gönnen als Olivia. Aber RTL wird's schon richten.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

500gr. Magerquark, ohne Becher, hätten wohl mehr Körperspannung beim reiten gezeigt als das "Pfälzer Pummelchen".

Darkie hat gesagt…

Das RTL Olivia als Siegerin da raus bringt liegt auf der hand so wie die sie pushen und pudern. und in Ihrem Schatten zieht die gute Iris weit mit nach vorne wenn die jetzt nicht rausgewählt wird.
Olivia mochte ich war am Amfang auch meine Favoritin, bis sie sich an Iris hängte. Die beiden schenen sich im Lästern gegen die anderen rein gar nix, da braucht keiner der beiden sagen, sie lästern nicht sondern stellen nur fest. Bähhhh sie ist und bleibt eine falsche Schlange. Aber sie hat ja schon Ihren Thron *lol
Als Westernreiterin hat sie aber ne sehr komische Figur auf diesem Holzkängeruh gemacht, da kann man gar nicht glauben das die im RL auf echten Pferden reitet.
Ich hoffe das entweder Fiona oder Joey die Krone mit heim nimmt...hab aber kaum Hoffnung das dass eintreten wird.

Anonym hat gesagt…

Mich wundert, dass Olivia bei der neuen Bild-Abstimmung immer noch vorne ist.
Anscheinend stehen die Leute auf Typen wie Olivia, die mir zu sehr ala Nacktmulch macht. Auch sie sucht ständig die Kamera, füllt das Bild aus und mit ihrer Stimme steht sie immer im Vordergrund. Die Verbindung Klaus (Host bei Olivia)-Olivia ist mehr als deutlich