Samstag, 12. Januar 2013

Was für ein Auftakt!

Puh, da wollt ich mich direkt nach der Folge hinsetzen und einen Blogbeitrag schreiben, aber musste mich erstmal wieder fangen. Am Ende der Sendung hat RTL es geschafft, einen wundervollen Abschied von Dicki zu nehmen - und viele, viele Menschen damit zu berühren. Ich hab Rotz und Wasser geheult und selbst Mocke hat verdächtig geblinzelt. Danke RTL dafür.

So, was sonst? 2 Stunden 45 Minuten pickepacke vollgepackte Unterhaltung mit einem überraschend witzigen Cast, mit unerwarteten Nervensägen und überraschenden Favoritenanwärtern.

Arno "Dagobert" Funke erweist sich als neuer Eike Immel, Allegra ist in Gedanken schon läääängst wieder im Hotel, Iris hat Gott sei Dank bis jetzt kaum Sendezeit gekriegt, Berger kriegt seine erste Tena Lady, Georgina legt eine filmreife Szene hin und wird trotzdem von Silva, dem Mann mit der grössten Pussy im Camp, übertönt.

Silva WER?  Das ist der kleene Typ mit den irren Augen, den niemand vorher gekannt hat und wohl auch danach nicht mehr kennen wird, der die ganze Zeit rumgejankt hat wie Puttchen Meier während ihrer ersten Menstruation. Wenn der so weiter macht, wird der von den Mädels kurzerhand im Tümpel versenkt.

Joey...puh, ich will ihn ja eigentlich gar nicht dissen, weil er bestimmt ein ganz lieber Junge ist, aber scheiss die Wand an, ist der dämlich. Lieb-dämlich, aber halt immer noch dämlich. Er wird uns viel Unterhaltung bieten - wenn auch eher unfreiwillig. Aber ich glaub nicht, dass ihm das Camp irgendwie schaden wird und selbst wenn, er würde es wahrscheinlich eh nicht merken.

Doch, doch, die Staffel wird spitze, davon bin ich jetzt überzeugt. Auch wenn Dickie fehlt, macht Daniel einen guten Job - und ich will nicht wissen, wie sehr er vor dieser Sendung gezittert haben wird.  Der Druck war bestimmt riesig und dafür hat er sich echt gut geschlagen.

Wie fandet Ihr die erste Sendung? Und habt Ihr schon einen Favoriten?

Kommentare:

Himbeerholgi hat gesagt…

Ganz ehrlich, ganz großes Fernseh-Tennis. Auf allen Ebenen.

warmerkaffee.de hat gesagt…

Ich finde ja, dass Arno total unterschätzt wird. Er ist ist die Ausnahme in der sonst so hirnfreien Zone im Camp...

Himbeertonella hat gesagt…

Bei Arno bin ich noch hin- und hergerissen. Auf der einen Seite finde ich es seltsam, dass jemand aufgrund seiner kriminellen Taten "berühmt" und ein Promi sein soll, andererseits kommt er schon extrem sympathisch und witzig rüber. Ich glaub, da muss ich noch ein bisschen mehr von ihm sehen, bevor ich mir da echt ein Bild drüber machen kann.

Fee hat gesagt…



"also, jetzt hörts auf, ihr werdet a bisserl gewöhnlich hier"

Helmut Berger kann hinbieseln wo er will, der Mann hat einfach Stil
:D

Indiana Joey sorgt für unfreiwillige Lacher, wenn schon wenig Geist, Teamgeist hat er. ja er ist ein lieber Depp. Ich weiß, irgendwann wird mir das dann aufn Keks gehen, aber dann is der Dschungel bestimmt schon vorbei. mit seiner Dummheit wird er auch die anderen Bewohner nerven,... aber Sterne holen, dann ist er quitt mit dem Team.

Den Arno Funke find ich auch interessant, und da gehts mir wie dir, Tonella. Aber gut, jetzt is er mit dabei und er hat bestimmt noch mehr auf Lager. ("keiner wacht morgens auf und beschließt, ein Dummkopf zu bleiben")

Silva - the next Latino Loser - is der irre? :D
Batchelor Bitch Georgina bringts als Zicke auch nicht wirklich. da fehlt der Biss, den haben andere schon im Augenaufschlag
btw, was hat Fiona für ein überdimensionales Kinn? Die Frau ist derb, leckomio


die, deren Tochter in La Palmas arbeitet, wurde wenig gezeigt gestern. Ihr Volk sieht sie schon als nächste Queen.
never, dafür wird sie schon noch selbst sorgen

ich hab mir auch ein paar mal gedacht, dass es sicher für alle vor und hinter der Kamera sehr schwer sein wird. Ein wenig hat man es gemerkt, aber das darf man auch, das ist gut so.

am Ende hab ich geweint, hat mich total berührt, ... Ta, Dickie

Anonym hat gesagt…

Die Mann mit den ueberlangen Beinen ist mein Favorit,
aber nur dann, wenn Olivia nicht ueber Helmut Berger
hinterruecks bloed redet.

Anonym hat gesagt…

das wird die härteste Prüfung die ein Dschungel je bestehen musste!

PuseRatze hat gesagt…

Mein Highlight gestern:
Sonja Zietlow zu Joey: "Kannst du nicht hören, wenn Du die Brille aufhast?"
Joey: " Ja, ich bin kurzsichtig."

heike hat gesagt…

FEE da warst du nicht allein

war aber ein sehr guter Abschied