Donnerstag, 10. Januar 2013

Die BILD ist BLÖD

Moin Mädels.

Jo, das Dschungelcamp hat seinen ersten Furz noch nicht gelassen und schon gehen einem die ganzen Blitzbirnen - offensichtlich nicht nur mir - bereits massiv auf den Seier. Aber noch schlimmer als das quotentechnische Kanonenfutter sind die Drumherum-Scharwänzler. Und ganz vorne dabei ist wer? Ja, die BILD! Wieso? Abwarten.

Wer grinst dich laufend dann, wenn du News zu Ronaldo, Messi, dem FC Bayern oder sonst einem Kicker lesen willst, in aperiodischen Abständen debil auf der Seite der BILD an? Right, Daniela Katzenberger. Als Werbeikone - muahaha.
Von wem wird jeder Furz - wie zuletzt die Tatsache, dass ihr Malle-Schuppen zur Vermietung ansteht - in der BILD berichtet? Right, Grinsebacke Katzenklo. Denn das interessiert ja - nur wen, frage ich mich.
An all den Dreck habe ich mich ja mittlerweile gewöhnt. Woran ich mich in den kommenden Tagen sicherlich nicht gewöhnen will und werde, ist die Tatsache, dass der Haufen an Springer-Dilletanten Muddi Kratzbaum aka Iris Klein pushen will, wenn es ums Dschungelcamp geht.

Da hauen die jouranlistischen Komödianten der BILD eine Story zu IBES in die Top-Story-Leiste, die den Untertitel trägt - "BILD-Reporter Daniel Cremer (von Anfang an dabei) sagt, wer die größten Siegchancen hat". Jut, dachte ich mir, schaue ich mir mal an, wen der Praktikant denn so präferiert. Und ja, mir ist das Blut in den Adern gefroren. Ne, nicht weil es draußen so scheißekalt ist, sondern weil die Knallcharge der BILD offensichtlich als Lohnschreiber des Ladens exakt die Hausstrategie umgesetzt hat, die da lautet "Mit wem wir wahrscheinlich die meisten Stories nach dem Camp rausorgeln können, dem bappen wir mal die drei Sterne des potenziellen Siegers ans Hemd!" - ich habe umgehend mein Frühstück ausgekotzt.

Wat? Wen BILD vorne sieht und wem man Chancen auf den Sieg einräumt? Iris Klein, Helmut Berger und Silva Gonzalez! Jepp, ich habe auch dreimal geschluckt, als ich den Schiss gelesen habe. Hier die Comments dazu:

Iris Klein: Beruf: Mutti von TV-Blondine Daniela Katzenberger - Warum im Camp? „Das Camp ist die Rache an meiner Tochter!“ - Ziel: „Keinen Busen-Blitzer haben.“
Nicht einmal da geht es ohne das Name-Dropping der zufallsprominenten Tochter, die dadurch berühmt wurde, dass Doof in zu sein scheint. Ein Land, werter Herr Sarrazin, in dem Daniela Katzenberger zu den Promis gehört, schafft sich nicht ab, sondern hat sich bereits abgeschaft. Zumindest intellektuell. Und geschmacklich.

Helmut Berger: Beruf: Ex-Weltstar („Ludwig II“) - Warum im Camp? „Ich will mehr Komödien spielen.“ - Ziel: „Den anderen beweisen, dass ich kein Alkoholiker bin.“
Toll, voll wie 1.000 Russen über den Airport torkeln, im Flieger teilrandalieren, aber den Beweis antreten, er ist kein Säufer. Aber vorher in einer Talkshow vom Lanz mal schnell einem Mitdiskutanten an die Nudel fassen. Und der ist für die BILD Favorit? Große Paralympics!

Silva Gonzalez: Beruf: Teilzeit-Sänger der „Hot Banditoz“ - Warum im Camp? „Weil mich keine Sau kennt!“ -  Ziel: „Als Erster in der Geschichte Sex im Camp haben!“
Und da sind sie zusammen, die glorreichen Drei der Bild: TAF - Titten, Alk und Ficken. Mops-Iris, Sprit-Helmut und Silva der Camp-Pimmel, hurra. So schustert man BILD-Stories. DAS sind die Favoriten. Eine vollschlanke Z-Promi-Muddi mit E-Hupen, ein Typ, der sich 4 Liter Schnaps geben kann, ohne ins Koma zu fallen und ein No-Name, der unbedingt die Wurst versenken will. Ins Astloch?

Die sind die Favoriten, liebe BILD? Wollt ihr mich verarschen? Das ist das Kanonenfutter und nicht mehr.

Also seid schön wachsam, denn auf diversen Seiten der "Muddi" wird schon um Unterstützung gebettelt, das nächste Trash-Format in die Pissrinne zu kloppen. BB haben sie uns schon teilgecrasht. Von IBES sollten sie die Pfoten lassen, die pfannekuchigen. Auf sie mit Gebrüll!

Kommentare:

Himbeerholgi hat gesagt…

Iris ist eine der größten - wenn nicht die größte - Medienhure in ganz Deutschland. Big Brother, X Factor, Dschungelcamp - sie lässt keine x-beliebige Plattform aus, um ihre umoperierte Jacobs-Sisters-Fresse in die Kamera zu halten.

heike hat gesagt…

holgi, du hast die Kochprofis vergessen, die Jungs sollten ihr Pfannkuchenhaus auf Trab bringen,
aber wie gehabt war sie ja schlauer, wie die profis